Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


03.08.2022 - Stadt Leverkusen


Der „Literarische Sommer“ kommt in die Stadtbibliothek Leverkusen


Im Rahmen der Lesereihe #FERNwORTE und dem deutsch-niederländischen Lesefestival „Literarischer Sommer“ „Literaire Zomer“ lesen der Autor Toine Heijmans und die Übersetzerin Ruth Löbner am Samstag, 03.09.2022, um 19 Uhr aus dem Werk „Pristina“ in der Stadtbibliothek Leverkusen.

 

Als verdeckter Ermittler der niederländischen Regierung verfolgt Albert Drilling ein einziges Ziel: die Rückführung abgelehnter Asylsuchender in ihre Herkunftsländer. Seine Karriere ist von lückenlosem Erfolg geprägt; routiniert reist er für den nächsten Auftrag an die holländische Nordsee. Im Innenfutter seines Jacketts zehntausend Euro, in seinem Koffer die Akte einer jungen Frau. Doch die Unterlagen stellen sich schnell als lückenhaft heraus, die Identität der Gesuchten scheint ungreifbar und Drillings Auftrag führt ihn an die Grenzen seiner Macht und Möglichkeiten. Pristina ist ein Verwirrspiel zwischen zwei Menschen, die einander nicht entkommen können und sich im Labyrinth der Realitäten des heutigen Europas zu verlieren drohen.

 

Die Lesereihe „#FERNwORTE: Literarische Ausflüge in die weite Welt“ ist eine Veranstaltungsreihe der Stadtbibliothek, die mit literarischen Reisen und Eskapaden in die weite Welt dazu einladen möchte, das bei Vielen während der Pandemie entstandene Fernweh ein wenig zu stillen.

 

Termin: 3. September 2022 um 19.00 Uhr in der Hauptstelle der Stadtbibliothek (Rathaus Galerie)

Eintritt: AK/VVK: 10€

Ticketverkauf: www.literarischer-sommer.eu www.eventim-light.com

 

Aktuelle Informationen auf der Homepage der Stadtbibliothek unter www.stadtbibliothek-leverkusen.de



Pressekontakt: Julia Trick

Kontaktdaten:
Stadt Leverkusen - Pressestelle
Friedrich-Ebert-Platz 1
51373 Leverkusen

Telefon: (0214) 406-8860
Telefax: (0214) 406-8862
Mail: presse@stadt.leverkusen.de

Dieser Meldung sind keine Medien beigefügt!

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 356.621

Samstag, 20. August 2022

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.