Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


05.08.2022 - Landkreis Leer


Sonntagsführung im Kunsthaus Leer

Am 14. August gibt es noch einmal die Möglichkeit, an einem Rundgang durch die Ausstellung „Neue Bilder zum Jubiläum“ teilzunehmen.


Am Sonntag, 14. August, bietet sich noch einmal die Gelegenheit, an einem Rundgang durch die Ausstellung „Neue Bilder zum Jubiläum“ anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Kunsthauses Leer teilzunehmen. Ab 15 Uhr stellt die Kunsthausleiterin Susanne Augat Auszüge aus den Sammlungen vor, die Ende des vergangenen Jahres in das Kunsthaus Leer übernommen wurden.

Mit dabei sind Werke der aus Weener stammenden Multimediakünstlerin Marikke Heinz-Hoek, des Leeraner Künstlers Wolfgang Epple und des in Großefehn lebenden Malers Hartmut Bleß. Gemeinsam mit Gemälden und Druckgraphiken des gebürtigen Ostfriesen Helmut Feldmann sowie mit Zeichnungen, Nähbildern und bearbeiteten Fotografien von Edith Pundt führt die Ausstellung die Auseinandersetzung der Künstlerinnen und Künstler mit den Besonderheiten der Region Ostfriesland vielgestaltig vor Augen.

Die Schau ist noch bis zum 14. August Dienstag bis Donnerstag sowie Sonntag von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.




Kontaktdaten:
Landkreis Leer
Bergmannstraße 37
D-26789 Leer


Telefon: +49 (0) 491 / 926-1254
Telefax: +49 (0) 491 / 926-1200
E-Mail: pressestelle@landkreis-leer.de

Dieser Meldung sind folgende Medien beigefügt:

Sonntagsführung im Kunsthaus Leer
©  - Sonntagsführung im Kunsthaus Leer Blick in die Ausstellung mit Gästen am Eröffnungstag, Foto: Jürgen Bambrowicz, © Kunsthaus Leer

Original herunterladen

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 356.212

Sonntag, 14. August 2022

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.