Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


02.12.2022 - Stadt Leverkusen


Kitas beim Mal- und Bastelwettbewerb „Gemeinsam spielen“ ausgezeichnet


Zum Tag der Kinderbetreuung am 9. Mai hatte Oberbürgermeister Uwe Richrath ein Schreiben an alle Kindertageseinrichtungen verschickt, um den Beschäftigten seine Anerkennung und seinen Dank für ihre wichtige Arbeit auszusprechen, die insbesondere während der Corona-Pandemie genauso wie durch die Integration geflüchteter Kinder z.B. aus der Ukraine besonders herausfordernd war und ist. Gleichzeitig wurden alle Kinder zu einem kleinen Mal- und Bastelwettbewerb aufgerufen. 

 

Der Wettbewerb stand unter der Überschrift „Gemeinsam spielen“. Damit sollte verdeutlicht werden, dass es letztlich ganz normal ist, dass Kinder (und Erwachsene) aus unterschiedlichen Ländern kommen und unterschiedliche Sprachen sprechen. Denn egal wo Kinder herkommen, wie sie heißen, wie sie aussehen oder wie sie sprechen – alle möchten am liebsten spielen und die Welt um sich herum entdecken. Entsprechend sollten die Kinder im Rahmen des Mal- und Bastelwettbewerbs darstellen, was sie am liebsten mit anderen Kindern spielen.

 

Nachdem die Kitas ihre Beiträge im Sommer eingereicht hatten, wurden die besten drei Beiträge prämiert. Die Sieger erhielten als Preis jeweils ein Überraschungspaket mit Spielzeug, Büchern und Gutscheinen etc. für die jeweiligen Einrichtungen, die Oberbürgermeister Uwe Richrath im November und Dezember persönlich in den jeweiligen Kitas übergab.

 

Der erste Preis ging dabei an die Katholische Kindertagesstätte St. Maria-Rosenkranzkönigin. Die Kinder dieser Kita hatten gemeinsam mit ihren Erzieher*innen eine Spielebox mit unterschiedlichen Spielen gebastelt, auf der in mehreren Sprachen „Wir spielen zusammen“ zu lesen ist. Auch die Anleitung zu den unterschiedlichen Spielen wurde in mehreren Sprachen gestaltet.

 

Die beiden weiteren Preise erhielten die Städtische Tageseinrichtung für Kinder Stralsunderstr. 16 sowie der Verein „Die Rheinpiraten e. V. – bilinguale Kindertagesstätte“ aus Hitdorf. Die Kita Stralsunder Straße hatte ein großes Modell ihrer Kita gebastelt und dieses mit dem Motto „Einzeln sind wir einzigartig und wunderschön, doch gemeinsam sind wir ein Meisterwerk“ versehen. Die Rheinpiraten, die gerne sowohl drinnen als auch in der freien Natur forschen und experimentieren, hatten unterschiedliche digitale Beiträge wie Filme oder Animationen erstellt, die zeigen, wie sie gemeinsam spielen.



Pressekontakt: Julia Trick

Kontaktdaten:
Stadt Leverkusen - Pressestelle
Friedrich-Ebert-Platz 1
51373 Leverkusen

Telefon: (0214) 406-8878
Telefax: (0214) 406-8862
Mail: presse@stadt.leverkusen.de

Dieser Meldung sind keine Medien beigefügt!

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 366.433

Freitag, 03. Februar 2023

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.