Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


28.04.2023 - Kreis Viersen


Aktionswoche Kindertagespflege 2023

Picknick, Spiele und Musik in der Villa Gänseblümchen / 9. Mai um 9:30 Uhr

Kreis Viersen.


Am Dienstag, den 9. Mai, findet ab 9:30 Uhr auf dem Außengelände des Familienzentrums der Villa Gänseblümchen, Inger Straße 9 in 47918 Tönisvorst ein Picknick im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche zur Kindertagespflege statt.

Neben dem Picknick stehen verschiedene Spiele, sowie musikalische Begleitung von Ralf Küntges, Leiter des Städtischen Familienzentrums Villa Gänseblümchen, auf dem Programm.

Unter dem Motto „Gut betreut in der Kindertagespflege“ möchte die Organisatorin Astrid Schroers, Stützpunktleiterin für die Kindertagespflege in St. Tönis, gemeinsam mit ihren Kolleginnen und Kollegen sowie zahlreichen Tageskindern auf die Kindertagespflege, als eine wesentliche Säule in der Kinderbetreuung, aufmerksam machen. Dabei soll die Kindertagespflege als gleichwertiges Betreuungsangebot in den Blick der Öffentlichkeit gerückt werden.

Für einen guten Übergang von der Kindertagespflege in die Kitas wurden mit der Unterstützung von Round Table 188 und Round Table Old 188 Handpuppen angeschafft, die vorgestellt werden.

Das Kreisjugendamt Viersen, Tönisvorsts Bürgermeister Uwe Leuchtenberg, die Landeselternschaft, sowie die Vorsitzende des Bundesverbandes Kindertagespflege Inge Losch-Engler werden ebenfalls vor Ort sein.

Bei Fragen und Anregungen rund um die Kindertagespflege informieren die Fachberatungen Ursula Hümbs-Darda und Maria Retter beim Kreis Viersen unter den Rufnummern 02162/ 39-2167 oder -2048. Ebenso sind die beiden Stützpunktleiterinnen Jutta Maly (Vorst) unter 01578/8323560 und Astrid Schroers (St. Tönis) unter 01578/8323561 oder per E-Mail unter astrid.schroers@gmx.de zu erreichen.




Kontaktdaten:

Herausgeber: Kreis Viersen | Der Landrat
Büro des Landrates | Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Rathausmarkt 3 | 41747 Viersen
pressestelle@kreis-viersen.de
www.kreis-viersen.de

Facebook    Facebook



Dieser Meldung sind keine Medien beigefügt!

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 398.607

Samstag, 18. Mai 2024

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.