Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


03.11.2023 - Stadt Hanau


Erfolgreicher Vorverkaufsstart bei den Brüder Grimm Festspielen

Bereits am ersten Tag fast 7.500 Karten verkauft

Hanau. Die Spannung steigt, die Vorfreude ist kaum zu bremsen – denn der Vorverkauf für die kommende Saison der Brüder Grimm Festspiele hat gerade erst begonnen. „Die Resonanz ist überwältigend. In den ersten 24 Stunden nach Verkaufsstart wurden bereits 7.479 Karten verkauft,“ freut sich Oberbürgermeister Claus Kaminsky.


„Dieser enorme Ansturm bestätigt, dass unsere kommende Saison etwas Besonderes sein wird“, sagt Intendant Frank-Lorenz-Engel. „Es ist fantastisch zu sehen, wie sehr die Menschen unsere Inszenierungen lieben und sich darauf freuen.“

In der kommenden Spielzeit sind im Amphitheater das Musical „Die Gänsemagd“, das Schauspiel mit Musik „Sterntaler“ sowie „Der gestiefelte Kater“ und in der Reihe „Grimm Zeitgenossen“ Shakespeares Klassiker "Romeo und Julia" zu sehen. In der Wallonischen Ruine zeigen die Festspiele in diesem Jahr „Tschick“ nach dem Bestsellerroman von Wolfgang Herrnhof.

Wer noch keine Karten reserviert hat, kann im Vorverkauf noch Karten für alle Vorstellungen online über die Website der Festspiele, bei Frankfurt Ticket, im Hanau Laden (Am Freiheitsplatz 3, 63450 Hanau) sowie an allen weiteren Vorverkaufsstellen erwerben. Weitere Informationen und das detaillierte Programm gibt es unter www.festspiele-hanau.de.



Pressekontakt: Dominik Kuhn, Telefon 06181/ 18000 – 820

Kontaktdaten:
Stadt Hanau
Öffentlichkeitsarbeit
Am Markt 14-18
63450 Hanau



Dieser Meldung sind folgende Medien beigefügt:

Hanau, Brüder Grimm Festspiele
© Stadt Hanau / Moritz Göbel - Der Vorverkauf läuft gut an: Auch in der kommenden, der 40. Saison der Brüder Grimm Festspiele (10. Mai bis 28. Juli 2024), werden wieder viele Besucher im Amphitheater in Hanau erwartet. Der Vorverkauf läuft gut an: Auch in der kommenden, der 40. Saison der Brüder Grimm Festspiele (10. Mai bis 28. Juli 2024), werden wieder viele Besucher im Amphitheater in Hanau erwartet.

© Stadt Hanau / Moritz Göbel

Original herunterladen

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 398.683

Mittwoch, 22. Mai 2024

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.