Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


24.11.2023 - Stadt Gronau


Heimatpreis 2023

Messdienergemeinschaft St. Agatha Epe und Ev. Posaunenchor und Spielmannszug der Erlöserkirche mit dem Heimatpreis ausgezeichnet


Am Freitag, 24.11.2023, wurde der Heimatpreis 2023 in feierlicher Runde überreicht. In diesem Jahr konnte der Heimatpreis an zwei Organisationen verliehen werden, die mit ihren Projekten überzeugt haben.

Ausgezeichnet wurde der Evangelische Posaunenchor und Spielmannszug der Erlöserkirche 1957 e.V. für ihr Projekt „Weihnachtliche Botschaft in unserer niederländischen Partnerstadt Epe“. Am 10. Dezember 2023 wird es ein Konzert mit weihnachtlichen Liedern in der Groten Kerk in Epe/NL geben. Die Musiker:innen begeistern immer wieder mit ihrem Repertoire. Bürgermeister Doetkotte freut sich auf dieses kulturelle Angebot in der niederländischen Partnerstadt, verbunden mit einem Rahmenprogram: „Sie leisten einen wichtigen Beitrag zum Kulturangebot der Stadt sowie zur Intensivierung der freundschaftlichen Beziehungen zu unserer Partnerstadt Epe. Musik verbindet Menschen“.

Die zweite Auszeichnung wurde der Messdienergemeinschaft St. Agatha Epe für das traditionelle Martinsspiel an St. Martin verliehen. „Eine Geschichte mit einer wichtigen Botschaft, die zeigt, wie wichtig es ist, Menschen zu helfen, Herz zu zeigen und Wärme zu spenden“, so Bürgermeister Doetkotte und betont, wie stolz die Messdienergemeinschaft auf diese Tradition sein kann.

Der Haupt- und Finanzausschuss hatte über die zahlreichen Bewerbungen zum Heimatpreis 2023 zu entscheiden. Bürgermeister Doetkotte dankte allen Organisationen, die sich mit ihren Projekten beworben haben. Alle leisten ein hervorragendes Engagement für unsere Heimat.

Die finanziellen Mittel für den Heimatpreis stammen aus dem Fördertopf „Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfalen. Wir fördern, was Menschen verbindet. des Landes NRW.“




Kontaktdaten:

Stadt Gronau
Büro des Bürgermeisters
Jöbkesweg 19 - 48599 Gronau

Pressesprecherin: Gabi Könemann
g.koenemann@gronau.de
02562 12-290

Büro des Bürgermeisters: Angelika Hoof
a.hoof@gronau.de
02562 12-208



Dieser Meldung sind folgende Medien beigefügt:

Verleihung Heimatpreis 2023
© Stadt Gronau - Gruppenfoto Gruppenfoto mit den Gewinner:innen des Heimatpreises 2023

© Stadt Gronau

Original herunterladen

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 392.720

Montag, 04. März 2024

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.