Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


01.12.2023 - Stadt Ahaus


Eröffnung des Schulsports auf dem Eis in der Ahauser Arktice

Bürgermeisterin Karola Voß gibt die Eisbahn für die Schüler frei

Ahaus.


Der Schulsport auf dem Eis hat in Ahaus eine lange Tradition. Bürgermeisterin Karola Voß hat heute am 1.12. den Schulsport auf der Eisbahn in der Arktice offiziell eröffnet.

Die Kinder der zweiten und vierten Klassen der Aabachschule können es kaum erwarten. Einige haben bereits eine Robbe für ihre ersten Gehversuche auf dem Eis reserviert. Nach freundlichen Dankesworten an die Helfer und Unterstützer schneidet Bürgermeisterin Karola Voß das rote Band durch und schon stürmen die Kinder mit einem „Juchhu“ auf das Eis. Endlich: Der Startschuss für den Schulsport auf der großen Eisfläche ist gefallen.

Bei manchen Kindern sind es die ersten Schritte auf dem Eis, andere sind schon fast als Profis auf dem Eis unterwegs. "Seit Beginn der ersten StattAlm im Jahr 2008 ist der Schulsport auf dem Eis in Ahaus Tradition“, so Emely Schlarpp von Tobit. „Es gibt in Deutschland wohl kaum eine Stadt, in der das Eislaufen der Schulklassen seit Jahren jeden Winter durchgehend praktiziert wird".

"Und das geht nur, weil hier alle mit anpacken", freut sich Bürgermeisterin Karola Voß. "Im Namen der Stadt sage ich danke, dass die Schul- und Kitakinder in den nächsten Wochen auch im Rahmen des Schulsports Eislaufen lernen können." Der Eintritt und die Schlittschuhe für die Kinder werden von Tobit gestellt, die Ahauser Busunternehmen Hoge Reisen, Boonk, und Kürten transportieren in Kooperation mit Ahaus Marketing die Schüler aus den weiter entfernten Schulen zu vergünstigten Konditionen.

Bis zu den Weihnachtsferien dürfen sich viele Schulklassen mit ihren Lehrern an den Vormittagen darauf freuen, statt der Sportschuhe einmal die Kufen unter die Füße schnallen. Und eines ist gewiss: Als Dankeschön bekommen alle Beteiligten in den nächsten Wochen die Freude und den Jubel von vielen hundert Kindern. So schön kann Schule sein.

Die Arktice ist vom 1.12.23 bis 7.1. geöffnet. Events und Öffnungszeiten unter https://arktice.de/ 

Quelle: Tobit Ahaus




Kontaktdaten:
Pressestelle der Stadt Ahaus
Rathausplatz 1
48683 Ahaus

E-Mail: pressestelle@ahaus.de
Telefon: +49 2561-72113
Internet: www.stadt-ahaus.de

Facebook    Facebook    Facebook    Facebook



Dieser Meldung sind folgende Medien beigefügt:

Schulsport Arktice Ahaus
© Tobit Software Laboratories AG - Schulsport Arktice Ahaus Schulsport Arktice Ahaus

© Tobit Software Laboratories AG

Original herunterladen
Schulsport Arktice Ahaus
© Tobit Software Laboratories AG - Schulsport Arktice Ahaus Schulsport Arktice Ahaus

© Tobit Software Laboratories AG

Original herunterladen
Schulsport Arktice Ahaus
© Tobit Software Laboratories AG - Schulsport Arktice Ahaus Schulsport Arktice Ahaus

© Tobit Software Laboratories AG

Original herunterladen
Schulsport Arktice Ahaus
© Tobit Software Laboratories AG - Schulsport Arktice Ahaus Schulsport Arktice Ahaus

© Tobit Software Laboratories AG

Original herunterladen
Schulsport Arktice Ahaus
© Tobit Software Laboratories AG - Schulsport Arktice Ahaus Schulsport Arktice Ahaus

© Tobit Software Laboratories AG

Original herunterladen

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 392.720

Montag, 04. März 2024

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.