Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


27.02.2024 - Stadt Arnsberg


Stadt Arnsberg bietet Betreuung von Kindern in den Osterferien an – Anmeldung möglich

Angeobt an verschiedenen OGS-Standorten in der StadtA

Arnsberg.


In den Osterferien 2024 findet vom 25. März bis 5. April eine Ferienbetreuung an ausgewählten OGS Standorten statt. Die Eltern haben hierzu bereits einen Elternbrief durch die Schulen erhalten. Die Anmeldung erfolgt erneut auf der neuen Plattform „Nupian“. Die Registrierung auf der Internetseite ist ab sofort möglich. Die Anmeldung für die Betreuung in den Osterferien kann in der Zeit vom 3. März, 10 Uhr, bis 10. März, 18.30 Uhr, vollzogen werden.

Anmeldezeitraum vom 3. bis 10. März

Die Stadt Arnsberg weist darauf hin, dass die Plätze nach dem Eingang der Anmeldungen vergeben werden. Sofern die Höchstgrenze erreicht ist, ist für die jeweilige Schule nur noch die Anmeldung über eine Warteliste möglich. Mit der Anmeldung auf einer Warteliste ergibt sich jedoch kein Anspruch auf einen Platz an einem anderen Betreuungs-Standort. Gegebenenfalls bittet die Stadt, die Kinder alternativ direkt an einem anderen Standort anzumelden. Sofern eine Anmeldung, direkt oder auf Warteliste, nicht mehr benötigt wird, bittet die Stadt ferner um Stornierung im Programm bzw. eine direkte Information an den Träger der Betreuung um anderen Kindern auf der Warteliste eine Teilnahme zu ermöglichen.

Abmeldung auf von der Warteliste erbeten

Die Plätze an allen Betreuungsstandorten sind begrenzt. Es wird daher darum gebeten, die Kinder nur dann anzumelden, wenn Betreuungsbedarf besteht und rechtzeitig abzumelden, sofern der Bedarf für die Betreuung in den Osterferien nicht mehr besteht.

Anmeldung und Information

Eine Anmeldung zur Ferienbetreuung in den Osterferien ist über die Homepage

https://www.unser-ferienprogramm.de/arnsberg

möglich. Informationen zum Angebot gibt es bei Sigrid Dröge-Ewers unter Tel. 02932 2011968 oder per Mail an s.droege-ewers@arnsberg.de.



Pressekontakt: Pressestelle Stadt Arnsberg, Frank Albrecht, Telefon: 02932 201 1477

Kontaktdaten:
Stadt Arnsberg

Öffentlichkeitsarbeit | Pressestelle
Hellefelder Straße 8 - 59821 Arnsberg
Mail: pressestelle@arnsberg.de

Dieser Meldung sind keine Medien beigefügt!

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 396.437

Montag, 22. April 2024

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.