Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


28.03.2024 - Stadt Dortmund


Namibia erleben und entdecken: Vortrag und Familientag im Naturmuseum

Das Naturmuseum bietet in der zweiten Osterferienwoche ein spannendes Programm zur Sonderausstellung „Namibia – Safari in ein Land der Extreme“ an.


Im Rahmen des Begleitprogramms zur Sonderausstellung „Namibia – Safari in ein Land der Extreme“ lädt das Naturmuseum Dortmund (Münsterstr. 271) in der zweiten Osterferienwoche zu zwei spannenden Veranstaltungen ein.

Ein Blick in die Wildnis

Am Donnerstag, 4. April, um 19 Uhr präsentiert der Biologe und Tier- sowie Naturfotograf Dr. Bernd Wasiolka einen fesselnden Bilder-Vortrag mit dem Titel „Wildes Namibia". Tauchen Sie ein in dieses faszinierende Land mit seinen atemberaubenden Landschaften und seiner einzigartigen Tierwelt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Erlebnisreicher Familientag

Am Samstag, 6. April, lädt das Naturmuseum Dortmund zu einem Namibia-Familientag ein. An diesem Tag ist der Eintritt zur Sonderausstellung für alle Besucher*innen kostenlos. Um 11 Uhr und 14 Uhr haben Familien mit Kindern ab 4 Jahren die Möglichkeit, an einer zweistündigen Aktion teilzunehmen. Diese beinhaltet eine Führung durch die Sonderausstellung sowie im Anschluss eine Bastelaktion.

Die Teilnahme ist kostenfrei, jedoch ist die Anzahl der Teilnehmer*innen auf 15 Personen pro Zeitfenster begrenzt. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich und kann telefonisch unter (0231) 50-1 08 68 oder per E-Mail an gruppe-naturmuseum@stadtdo.de erfolgen.




Kontaktdaten:

Stadt Dortmund
Fachbereich Marketing + Kommunikation
Tanita Groß - Pressestelle

Friedensplatz 3 - 44122 Dortmund
Tel.: 0231 50-29701
Fax: 0231 50-10018
E-Mail: tagross@stadtdo.de
https://dortmund.de/presse



Dieser Meldung sind folgende Medien beigefügt:

Erdmännchen
© Bernd Wasiolka, www.wildphotolife.com - Erdmännchen Die Veranstaltungen im Naturmuseum Dortmund bieten die Möglichkeit, die faszinierende Vielfalt Namibias zu erkunden. Der Vortrag "Wildes Namibia" und der Familientag versprechen spannende Einblicke in die atemberaubenden Landschaften und die einzigartige Tierwelt dieses Landes.

© Bernd Wasiolka, www.wildphotolife.com

Original herunterladen

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 396.509

Montag, 22. April 2024

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.