Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


24.04.2024 - Stadt Mönchengladbach


eBibliothek – wie geht’s? Informieren und nachfragen


Neben ihrem Angebot an gedruckten Büchern und Zeitschriften hält die Stadtbibliothek in ihrer eBibliothek eine Fülle digitaler Medien und Services bereit. In der onLeihe können eBooks, eAudios, eMagazines und ePaper bequem ausgeliehen werden, ganz einfach mit eReader, Tablet oder Smartphone, jederzeit und überall.

Doch wie funktioniert das Ausleihen dieser Dateien eigentlich? Expertinnen der Stadtbibliothek bieten im Mai an 2 Terminen einen ganzen Nachmittag lang ihre Unterstützung an (2. und 23. Mai, jeweils von 13.30 bis 18.00 Uhr). Sie zeigen Interessierten, wie sie die digitalen Angebote nutzen können und welche Voraussetzungen dafür erforderlich sind. Sie stehen auch gerne für Fragen zur Verfügung, sei es beim ersten Einstieg oder zu weiteren digitalen Services der Bibliothek. Dazu zählen unter anderem der Online-Zeitungskiosk mit einer Auswahl von 7.000 Zeitungen und Zeitschriften aus aller Welt, Film- und Musik-Streaming, die TigerBook-App mit faszinierenden Geschichten für Kinder, sowie das Online-Lexikon mit verlässlichem Wissen zu Themen wie dem Klimawandel oder den Riffreportern, die unabhängig und gründlich Hintergründe beleuchten.

Weitere Informationen und Details unter www.stadtbibliothek-mg.de.

  • Was? eBibliothek – wie geht’s?
  • Wann? Donnerstags 2. Mai und 23. Mai 2024, jeweils 13.30 – 18.00 Uhr
  • Wo? Zentralbibliothek Carl Brandts Haus, Blücherstraße 6, 41061 Mönchengladbach, Virtual Reality Lounge
  • Für wen? Alle Interessierten
  • Wie? Kostenlos und anmeldefrei

Die Zentralbibliothek Carl Brandts Haus ist geöffnet:
Mo - Fr 10 - 22 Uhr, Sa 10 - 18 Uhr und So 12 - 18 Uhr.
Weitere Infos unter www.stadtbibliothek-mg.de




Kontaktdaten:

Stadt Mönchengladbach
Stabsstelle Presse & Kommunikation

Rathaus Abtei - 41050 Mönchengladbach
Telefon (0 21 61) 25 20 81
Telefax (0 21 61) 25 20 99
E-Mail: presse@moenchengladbach.de

Dieser Meldung sind folgende Medien beigefügt:

eBibliothek
© stadtbibliothek Mönchengladbach - eBibliothek © stadtbibliothek Mönchengladbach

Original herunterladen

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 398.780

Mittwoch, 22. Mai 2024

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.