Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


16.05.2024 - Landeshauptstadt Magdeburg


Entdeckerinnen und Historiker gesucht

Pfingstferien im Technikmuseum


Im Technikmuseum Magdeburg gibt es in den Pfingstferien zwei besondere Programmpunkte, die sich speziell an Familien richten:

 

Am Dienstag, dem 21. Mai, findet um 11.00 Uhr eine Familienführung statt. Die Höhepunkte der Ausstellung werden in einem Rundgang gezeigt. Auch die Maschinen werden in Betrieb genommen und vorgeführt, zum Beispiel eine Dampfmaschine aus dem Jahr 1862.

 

Am Donnerstag, dem 23. Mai, lädt das Technikmuseum in die historische Druckerei ein. Von 14.00 bis 16.00 Uhr erklären Experten, wie man früher gedruckt hat. Sie zeigen auch, wie man damals Buchstaben gesetzt hat. Interessierte können den Vorgang im Anschluss selbst auszuprobieren.

 

Die Ferienprogramme sind kostenfrei. Es ist lediglich der Museumseintritt zu zahlen. Der reguläre Eintrittspreis beträgt 4 Euro, ermäßigt 2 Euro. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sind frei. Es ist keine Anmeldung erforderlich.

 

Das Technikmuseum in der Dodendorfer Straße 65 hat dienstags bis sonntags sowie feiertags von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Neben den Ferienprogrammen gibt es im Technikmuseum die Möglichkeit, an einer Schatzsuche teilzunehmen und so spielerisch das Museum eigenständig zu erkunden.




Kontaktdaten:

Landeshauptstadt Magdeburg
Bereich der Oberbürgermeisterin
Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Alter Markt 6 - 39104 Magdeburg
Telefon: (03 91) 5 40 27 69 oder -2717
Telefax: (03 91) 5 40 21 27
E-Mail: presse@magdeburg.de
URL: http://www.magdeburg.de

Dieser Meldung sind folgende Medien beigefügt:

TM_Führung
© Technikmuseum Magdeburg, Frank Ehrhardt - TM_Führung © Technikmuseum Magdeburg, Frank Ehrhardt

Original herunterladen
TM_Druckwerkstatt
© Technikmuseum Magdeburg, Frank Ehrhardt - TM_Druckwerkstatt © Technikmuseum Magdeburg, Frank Ehrhardt

Original herunterladen

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 400.867

Montag, 17. Juni 2024

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.