Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


21.05.2024 - Stadt Borken


Kreativer Ferientag im FARB: „Yes! You can.“

Ganztägiges Workshop-Angebot am 12. August 2024 für Kinder und Jugendliche / Anmeldungen für Ferienangebot starten

Borken.


Das FARB Forum Altes Rathaus Borken bietet in der letzten Sommerferienwoche am Montag, 12. August 2024, ein ganztägiges Ferienangebot unter dem Motto „Yes! You can“ für Kinder und Jugendliche von zwölf bis 18 Jahren an. Im Fokus an diesem Tag soll die Freude am kreativen Schaffen und das gegenseitigen „Empowern“ stehen. In drei unterschiedlichen Workshops können sich die Interessierten kreativ ausprobieren:

Workshop „Erhebe deine Stimme - Raum einnehmen mit deinem Stimmklang“
Im sicheren Rahmen des Workshops lernen die Teilnehmenden ihre Stimme besser kennen, um den eigenen stimmlichen Ausdruck zu entdecken und gehört zu werden. Mit einer Menge Spaß und praktischen Stimm- und Körperübungen werden verschiedene Lautstärken und Töne ausprobiert, um den umliegenden Raum klangvoll einzunehmen. Die Kursleitung übernimmt die Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin Lisa Dellmann, die außerdem auch Gesangspädagogin und studierte Pop-Sängerin ist.

Workshop „Die weiße Leinwand: Entfessle deine künstlerische Kreativität“
Im zweiten Workshop lädt die freischaffende Musikerin und Künstlerin Lucca Linke dazu ein, mit verschiedenen Kunstmaterialien wie Acryl- oder Aquarellmalerei, Kohle- oder Bleistiftzeichnen, Skizzieren mit Markern oder dem Collagieren zu arbeiten. Interessierte können in einer entspannten Atmosphäre die unterschiedlichen Materialien ausprobieren und ein Gespür dafür entwickeln, welches Kunstmedium hilft, den eigenen Ausdruck zu unterstreichen.

Workshop „Kreatives Schreiben“
Die Teilnehmenden lernen im dritten Workshop ein paar Grundtechniken kennen, um in einen Schreibfluss zu kommen. Gemeinsam mit der Kursleiterin Natalie Handwerk werden Themen und Geschichten entdeckt, die darauf warten, aufs Papier gebracht zu werden – ob Songtext, Kurzgeschichte oder Gedicht ist dabei frei wählbar. Anhand vielfältiger Schreibübungen lernen die Kinder und Jugendlichen Methoden kennen, die den eigenen Schreibprozess auch zukünftig unterstützen sollen.
Natalie Handwerk arbeitet als Gesangspädagogin und Songwriterin. Außerdem ist sie studierte Pop-Sängerin.

Das ganztägige Ferienangebot findet von 9.15 bis 18 Uhr statt. Die Teilnehmenden durchlaufen über den Tag verteilt alle drei Kurse. Dazwischen wird es eine große gemeinsame Mittagspause geben.

Der Ferientag kostet 15 Euro pro Person inklusive Mittagsverpflegung. Die Anmeldung ist online über den Freizeitkoffer der Stadt Borken unter www.borken.de/freizeitkoffer möglich. Alternativ können sich Interessierte vor Ort in der Tourist-Information im FARB am Markt 15 in Borken sowie telefonisch unter 02861/939-252 oder per E-Mail an info@farb.borken.de anmelden.




Kontaktdaten:

Stadt Borken
Fachabteilung Kommunikation

Pressestelle:
Frau Julia Lahann

Im Piepershagen 17
46325 Borken
Telefon (02861) 939-106
Telefax (02861) 939-62-106
pressestelle@borken.de
Internet: https://www.borken.de/



Dieser Meldung sind folgende Medien beigefügt:

Im Workshop von Stimmlehrerin Lisa Dellmann lernen die Teilnehmenden ihre Stimme besser kennen.
© Karolin Knoll - Im Workshop von Stimmlehrerin Lisa Dellmann lernen die Teilnehmenden ihre Stimme besser kennen. © Karolin Knoll

Original herunterladen
Bei Songwriterin Natalie Handwerk lernen Interessierte Grundtechniken, um in einen Schreibfluss zu kommen.
© Tim Ilskens - Bei Songwriterin Natalie Handwerk lernen Interessierte Grundtechniken, um in einen Schreibfluss zu kommen. © Tim Ilskens

Original herunterladen
Mit verschiedenen Materialien können Interessierte im Workshop der freischaffende Künstlerin Lucca Linke arbeiten.
© Sandra Eichenseher - Mit verschiedenen Materialien können Interessierte im Workshop der freischaffende Künstlerin Lucca Linke arbeiten. © Sandra Eichenseher

Original herunterladen

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 400.856

Montag, 17. Juni 2024

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.