Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


23.05.2024 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation


75 Jahre Grundgesetz

Videobotschaft vom Landrat

Kreis Unna. Am Kreishaus weht seit dem 18. Mai die offizielle Landes-Beflaggung und Landrat Mario Löhr entsendet eine Videobotschaft über die Sozialen Medien. Der Grund ist ein besonderer: Heute vor 75 Jahren ist das Grundgesetz verkündet worden.


Am 23. Mai 1949 wurde das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland in einer Sitzung des Parlamentarischen Rates feierlich verkündet. Damit sollte klar sein: Die Menschen in Deutschland sollen in Freiheit und Frieden leben können. Doch selbstverständlich ist das nicht mehr, so der Landrat: „Menschenwürde. Freiheit. Gleichheit. Meinungsfreiheit. Rechtsstaat. Demokratie. Das klingt für uns alles so selbstverständlich. Das ist es aber nicht!

So lange die breite Mehrheit in der Bundesrepublik Deutschland hinter der Verfassung steht, ist und bleibt das Grundgesetz unumstößlich. Aber selbstverständlich ist nichts. In einer sich wandelnden Gesellschaft, in der Demokratien weltweit zunehmend unter Druck geraten, kommt es darauf an, aufmerksam, wachsam und wehrhaft zu bleiben“, so Löhr in seiner Videobotschaft. Es brauche das Engagement eines jeden Einzelnen, um das Grundgesetz gegen extreme Ideologien zu schützen.

Die Videobotschaft ist seit heute früh auf dem YouTube-Kanal des Kreises unter www.youtube.com/@kreis_un zu finden. Mehr zum Grundgesetz ist zu finden unter www.bundestag.de/gg. PK | PKU

Bildzeile: Seit 18. Mai ist die offizielle Beflaggung am Kreishaus zu sehen. Foto: Max Rolke – Kreis Unna



Pressekontakt: Max Rolke | E-Mail max.rolke@kreis-unna.de | Fon 0 23 03 27 11 13

Kontaktdaten:

Kreis Unna - Der Landrat
Presse und Kommunikation
Friedrich-Ebert-Straße 17 | 59425 Unna

Tel. 02303 27-1213
Fax: 02303 27-1699
E-Mail: pk@kreis-unna.de

Facebook    Instagram    Twitter X    Twitter X



Dieser Meldung sind folgende Medien beigefügt:

Flaggen am Kreishaus
© Foto: Max Rolke – Kreis Unna - Flaggen am Kreishaus Seit 18. Mai ist die offizielle Beflaggung am Kreishaus zu sehen.

© Foto: Max Rolke – Kreis Unna

Original herunterladen

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 400.873

Dienstag, 18. Juni 2024

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.