Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


23.05.2024 - Kreis Borken


Schwimmabzeichentage 2024 / DLRG Bezirk Kreis Borken lädt zum Schwimm-Check ein

Pressemitteilung der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft Bezirk Kreis Borken e.V. (DLRG)

Kreis Borken.


Sicher schwimmen zu können kann mit Blick auf die nächste Badesaison überlebenswichtig sein. Nur so kann der Spaß am und im Wasser problemlos genossen werden. Diese Bedeutung wollen die schwimmsporttreibenden Verbände in Deutschland mit den bundesweiten Schwimmabzeichentagen vom 9. bis 16. Juni ins öffentliche Bewusstsein rücken. Viele Ortsgruppen bei uns im Kreis Borken der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) laden zum kostenfreien Schwimm-Check in der Zeit vom 9. bis 16. Juni ein.

Hier können Interessierte ihr Können unter Beweis stellen und eines der Deutschen Schwimmabzeichen Bronze, Silber und Gold ablegen. Für Schwimmanfänger nehmen die Schwimmausbilderinnen und -ausbilder der DLRG auch das Seepferdchen ab. „Am Ende der Grundschule kann die Mehrheit der Kinder noch immer nicht sicher schwimmen. Das muss sich ändern. Hierauf wollen wir ebenso hinweisen wie auf die Bedeutung der ehrenamtlichen Schwimmausbildung in den Vereinen“.

Als sicherer Schwimmer gilt, wer das Schwimmabzeichen Bronze, auch als Freischwimmer bekannt, hat. Zu den Anforderungen zählen 15 Minuten durchgehendes Schwimmen mit Wechsel der Körperlage zwischendrin. Dabei sind mindestens 200 Meter zurückzulegen. Außerdem gehören der Sprung vom Startblock oder Ein-Meter-Brett und das Heraufholen eines Gegenstandes aus zwei Metern Tiefe zur Prüfung. Auch muss nachgewiesen werden, dass die Baderegeln bekannt sind.

Beim ersten bundesweiten Schwimmabzeichentag im vergangenen Jahr zählten die Prüferinnen und Prüfer zusammengenommen mehr als 13.000 abgenommene Abzeichen. In diesem Jahr sollen es noch deutlich mehr werden. „Wichtiger aber ist es, dass sich viele Menschen mit dem Thema Sicherheit beim Schwimmen beschäftigen und selbst einmal ausprobieren, wie gut sie im Wasser unterwegs sind“, sagte die Präsidentin der DLRG, Ute Vogt.

Teilnehmende DLRG Ortsgruppen im Kreis Borken:
Ahaus: 15.06.2024 von 10:00 bis 14:00 Uhr im AquAhaus in Ahaus. Hier können das DAS Bronze und Silber sowie das Seepferdchen absolviert werden. Die Abnahme ist kostenfrei, der Eintritt ins Schwimmbad muss gezahlt werden. Eine Mitgliedschaft in der DLRG Gliederung ist nicht erforderlich.

Bocholt: 13.06.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr im Fildekenbad in Bocholt. Hier können das DAS Bronze, Silber und Gold sowie das Seepferdchen absolviert werden. Für das Abzeichen wird eine Gebühr von 2€ erhoben. Eine Mitgliedschaft in der DLRG Gliederung ist nicht erforderlich.

Heiden: 16.06.2024 von 14:00 bis 18:00 Uhr im Freibad Heiden. Hier können das DAS Bronze, Silber und Gold sowie das Seepferdchen absolviert werden. Die Abnahme ist kostenfrei, der Eintritt ins Schwimmbad muss gezahlt werden. Eine Mitgliedschaft in der DLRG Gliederung ist nicht erforderlich.

Reken: 06.06.2024. Hier können das DAS Bronze, Silber und Gold absolviert werden. Die Abnahme kostet 4€. Dieses Angebot richtet sich nur an Mitglieder der DLRG OG Reken.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollten ihren Schwimmausweis mitbringen (wenn vorhanden).

Bei Rückfragen steht Ihnen Sarah Sievers, Leiterin der Verbandskommunikation des Bezirks Kreis Borken e.V., gerne zur Verfügung, auch mobil unter der Telefonnummer 0163-2534409. Bitte helfen Sie uns dabei, möglichst viele Menschen zu erreichen, um die Wasserfreizeit sicherer zu machen!



Pressekontakt: Fabienne Toholt (Volontärin) 02861 / 681-2428

Kontaktdaten:
Herausgeber: Kreis Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken

Telefon: (0 28 61) 681-2424 / -2427
E-Mail: pressestelle@kreis-borken.de

Dieser Meldung sind folgende Medien beigefügt:

Die Schwimmabzeichentage des DLRG Bezirks Kreis Borken e.V. finden vom 9. bis 16. Juni 2024 statt.
© DLRG - Die Schwimmabzeichentage des DLRG Bezirks Kreis Borken e.V. finden vom 9. bis 16. Juni 2024 statt. © DLRG

Original herunterladen
„Schwimmen ist für das Überleben wichtig“ - so lautet das Motto der Schwimmabzeichentage 2024 des DLRG Bezirks Kreis Borken e.V.
© DLRG - „Schwimmen ist für das Überleben wichtig“ - so lautet das Motto der Schwimmabzeichentage 2024 des DLRG Bezirks Kreis Borken e.V. © DLRG

Original herunterladen

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 400.873

Dienstag, 18. Juni 2024

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.