Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


23.05.2024 - Stadt Borken


City-Beach in Borken

Von Juni bis September 2024 am Kornmarkt

Borken.


Ein kleiner „Strand“ rund um den Brunnen auf dem Kornmarkt bringt im Sommer 2024 Urlaubsstimmung in die Borkener Innenstadt. Mit Sand, Liegestühlen und viel Grün lädt der City-Beach Borkenerinnen und Borkener sowie Besuchende ab Juni bis September 2024 zum Zusammenkommen und Verweilen ein.

Das Team der „WerkStadt“ übernimmt die Gestaltung und regelmäßige Pflege der Fläche. Das Angebot ist kostenlos, frei zugänglich und steht täglich zur Verfügung. „Der City-Beach ist losgelöst von Veranstaltungsformaten und gastronomischem Verzehr“, betont Bürgermeisterin Mechtild Schulze Hessing und dankt der „Werkstadt“ für ihr Engagement. Falls Besucherinnen und Besucher dennoch Lust auf Getränke oder eine Kleinigkeit zu essen haben, stehen zahlreiche Gastronomiebetriebe in der Innenstadt zur Verfügung. Falls gewünscht, gibt es auch eine direkte Bewirtung vor Ort durch das Team der „WerkStadt“, welches dort auch einzelne Veranstaltungen durchführen wird und sich herzlich für die städtische Unterstützung durch die Politik bedankt.

„Wir freuen uns, dass der Kornmarkt in den Sommermonaten erneut mit dem City-Beach belebt wird“, konstatieren die im Stadtrat vertretenden Fraktionen. Die Kosten für die Herrichtung und Instandhaltung des City-Beaches in Höhe von maximal 12.000 Euro übernimmt die Stadt Borken in Abstimmung mit der Politik.




Kontaktdaten:

Stadt Borken
Fachabteilung Kommunikation

Pressestelle:
Frau Julia Lahann

Im Piepershagen 17
46325 Borken
Telefon (02861) 939-106
Telefax (02861) 939-62-106
pressestelle@borken.de
Internet: https://www.borken.de/



Dieser Meldung sind folgende Medien beigefügt:

Der City-Beach bringt im Sommer 2024 rund um den Brunnen auf dem Kornmarkt Urlaubsstimmung in die Borkener Innenstadt.
© Stadt Borken - Der City-Beach bringt im Sommer 2024 rund um den Brunnen auf dem Kornmarkt Urlaubsstimmung in die Borkener Innenstadt. © Stadt Borken

Original herunterladen

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 400.873

Dienstag, 18. Juni 2024

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.