Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


16.06.2024 - Märkischer Kreis


Abendwanderung mit zahlreichen Fernsichten

Naturparkführung durch die Laubwälder des Natur- und Vogelschutzgebietes Luerwald in Menden-Lendringsen

Märkischer Kreis. (pmk).


Warum zählt der Luerwald zu den Naturschätzen Südwestfalens? Welche Bedeutung hat der Sommer für den Wald? Bei einer Abendwanderung am Freitag, 21. Juni, beantwortet Michaela Rothhöft, zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin des Naturparks Sauerland Rothaargebirge, diese und weitere Fragen.

Die Wanderung durch die Laubwälder des Natur- und Vogelschutzgebietes Luerwald in Menden-Lendringsen führt entlang kleiner Dörfer und Bäche. Dabei werden die Teilnehmer nach einem langen, aber nicht sehr steilen Anstieg mit zahlreichen Fernsichten an einem der längsten Tage im Jahr belohnt. Gewandert wird etwa 2,5 Stunden (reine Gehzeit, 11 Kilometer). Start ist um 17 Uhr am Parkplatz des Freizeitzentrums Biebertal (Haus Lenze), Bieberkamp 83, in 58710 Menden-Lendringsen. Nach der Rückkehr gegen 20.15 Uhr besteht eine Einkehrmöglichkeit.

Die Wanderung ist für Kinder und Jugendliche kostenlos, für Erwachsene liegen die Kosten bei fünf Euro pro Person. Eine Anmeldung ist unter www.veranstaltungen.npsr.de erforderlich.



Pressekontakt: Ursula Erkens 02351 966 6149

Kontaktdaten:

Märkischer Kreis
Öffentlichkeitsarbeit / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Pressesprecher Alexander Bange (V.i.S.d.P.)
Heedfelder Straße 45 - 58509 Lüdenscheid

Telefon 02351/966-6150 - Fax 02351/966-6147
E-Mail: pressestelle@maerkischer-kreis.de
https://www.maerkischer-kreis.de



Dieser Meldung sind folgende Medien beigefügt:

Abendwanderung ins Wochenende am 21. Juni in Menden-Lendringsen. Foto: Michaela Rothhöft
©  - Abendwanderung ins Wochenende am 21. Juni in Menden-Lendringsen. Foto: Michaela Rothhöft Original herunterladen

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 402.897

Mittwoch, 17. Juli 2024

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.