Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


11.06.2024 - Stadt Herten


Familienfreundliche Fledermaus-Führung im Rahmen der Artenschutz-Ausstellung

Blutsauger oder wertvolle Säugetiere?

Herten. Im Rahmen der Ausstellung „Mehr Platz für Spatz & Co“, die gerade in Gelsenkirchen-Hassel über Tier- und Naturschutz an und in Gebäuden informiert, findet am Freitag, 14. Juni, um 21.30 Uhr eine familienfreundliche Fledermaus-Führung auf dem Gelände der Neuen Zeche Westerholt statt.


Ralf Nickel, Naturparkführer Hohe Mark, klärt in spannenden 60 Minuten über Mythen und Gerüchte rund um die dämmerungsaktiven Abendsegler auf. Nach einer kurzen Einführung in das Leben der Fledermäuse zieht die Gruppe los und spürt die Tiere auf: Mithilfe von Fledermausdetektor und Nachtsichtgerät lassen sich die Säugetiere bei ihren Flugkünsten beobachten. Kinder erhalten am Ende der Führung eine Kleinigkeit, die sie mit nach Hause nehmen können.

Wer kostenfrei dabei sein möchte, kann sich unter der Rufnummer 0209 169-6922 oder per E-Mail an info@stadterneuerung-hwb.de anmelden.

Hintergrundinformation

Städte sind nicht nur Lebensraum für Menschen, sondern auch für viele heimische Pflanzen- und Tierarten. Mauersegler, Haussperling und viele Fledermäuse haben sich an das Leben in und an Gebäuden angepasst, brüten gerne in Nischen und Hohlräumen an Gebäuden.

Vom 22. Mai bis zum 20. Juni gibt es dazu im Torhaus 10, Egonstraße 10, 45896 Gelsenkirchen, die Ausstellung „Mehr Platz für Spatz & Co“, von der Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW. Sie ist geöffnet von Montag bis Mittwoch, 10 bis 16 Uhr und donnerstags 10 bis 18 Uhr.



Pressekontakt: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Corina Plötz, Telefon: 02366 303-180, c.ploetz@herten.de

Kontaktdaten:
Pressestelle der Stadt Herten
45697 Herten
Telefon: 02366 303-357
Fax: 02366 303-588
Web: http://www.herten.de
E-Mail: pressestelle@herten.de

Dieser Meldung sind folgende Medien beigefügt:

Logo Stadtteilbüro.Hassel.Westerholt.Bertlich
©  - Logo Stadtteilbüro.Hassel.Westerholt.Bertlich Logo Stadtteilbüro.Hassel.Westerholt.Bertlich

Original herunterladen

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 401.129

Donnerstag, 20. Juni 2024

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.