Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


15.06.2024 - Kreisstadt Unna


Unna steht an Döbelns Seite: Bewegende Gedenkfeier in der Partnerstadt


Mit einer bewegenden Gedenkfeier haben die Menschen in Unnas Partnerstadt Döbeln der getöteten neunjährigen Valeriia gedacht. Rund 2000 Menschen kamen am Freitag, 14. Juni, zu der von der Stadt Döbeln organisierten Gedenkfeier auf dem Obermarkt vor dem Rathaus zusammen - darunter auch eine kleine Delegation aus Unna um Bürgermeister Dirk Wigant. Er stand während der Gedenkfeier an der Seite von Döbelns Oberbürgermeister Sven Liebhauser, der in seiner kurzen, berührenden Ansprache  Valeriia gedachte und allen Einsatzkräften und Bürgerinnen und Bürgern dankte, die sich an der Suche nach dem ukrainischen Mädchen beteiligt hatten. Anschließend ließen Sven Liebhauser, seine Stellvertreterin Susan Zache und Dirk Wigant gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürger Luftballons in den Himmel über Döbeln aufsteigen.

Eigentlich wäre an diesem Juni-Wochenende das 35-jährige Bestehen der Partnerschaft zwischen Döbeln und Unna im Rahmen des Döbelner Stadtfestes gefeiert worden, zu dem eine größere Delegation aus Unna angereist wäre. Das Stadtfest hatte Sven Liebhauser abgesagt, nachdem klar war, dass Valeriia einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen ist.




Kontaktdaten:

Kreisstadt Unna - Der Bürgermeister
Pressestelle: Anna Gemünd und Kevin Kohues
Rathausplatz 1 - 59423 Unna

Telefon: (02303) 103-1313 oder (02303) 103-1314
E-Mail: presse@stadt-unna.de
Internet: https://www.unna.de

  



Dieser Meldung sind folgende Medien beigefügt:

Gedenkfeier Döbeln: Blick auf den Obermarkt
© Michael Thürer/Stadt Döbeln - Gedenkfeier Döbeln: Blick auf den Obermarkt Rund 2000 Menschen kamen am Freitag, 14. Juni, zu einer Gedenkfeier für die neunjjährige Valeriia.

© Michael Thürer/Stadt Döbeln

Original herunterladen
Gedenkfeier Döbeln
© Anna Gemünd/Kreisstadt Unna - Gedenkfeier Döbeln Unnas Bürgermeister Dirk Wigant steht gemeinsam mit Döbelns Oberbürgermeister Sven Liebhauser und dessen Stellvertreterin Susan Zache (von rechts nach links) auf der Bühne bei der Gedenkfeier für die neunjährige Valeriia am 14. Juni 2024 in Döbeln.

© Anna Gemünd/Kreisstadt Unna

Original herunterladen

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 402.907

Mittwoch, 17. Juli 2024

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.