Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


04.07.2024 - Stadt Borken


Dankeschön an Helferinnen und Helfer des Ehrenamtstags

Borken-Gemen.


In der vergangenen Woche lud die Stadt Borken die freiwilligen Helferinnen und Helfer des Ehrenamtstags als Dankeschön für Ihren Einsatz zu einem kleinen Fest ein. Mit dem Ehrenamtstag im letzten August bedankte sich die Stadt Borken bei allen ehrenamtlich und freiwillig Tätigen. Die Ratsmitglieder, der Verwaltungsvorstand und auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung hatten an diesem Abend die Bewirtung und Bedienung der ehrenamtlich tätigen Gäste übernommen.

18 Helferinnen und Helfer aus der Politik und Stadtverwaltung kamen in der letzten Woche zur kleinen Dankesfeier zusammen. Die Veranstaltung fand auf der Tennisanlage des SV Westfalia Gemen statt. Die Begrüßung erfolgte durch Herbert Hilvert, Geschäftsführer des SV Westfalia Gemen, der sich in diesem Zuge nochmals ausdrücklich für die Unterstützung der Stadt Borken bei der Modernisierung der Tennishalle bedankte. Ebenfalls war Gerd Marquardt als Geschäftsführer und Schatzmeister der Abteilung Tennis vor Ort. Weil es die Sonne gut mit den Teilnehmenden meinte, konnten sie auf den Außenanlagen ein paar Runden Tennis spielen. Zur Stärkung gab es Würstchen vom Grill und ein kühles Getränk. Beim gemütlichem Beisammensein blickten die Teilnehmenden auf den Erfolg des Ehrenamtstages im vergangenen Jahr zurück.




Kontaktdaten:

Stadt Borken
Fachabteilung Kommunikation

Pressestelle:
Frau Julia Girnth

Im Piepershagen 17
46325 Borken
Telefon (02861) 939-106
Telefax (02861) 939-62-106
pressestelle@borken.de
Internet: https://www.borken.de/



Dieser Meldung sind folgende Medien beigefügt:

Als Dankeschön für den Einsatz beim Ehrenamtstag lud die Stadt Borken die Helferinnen und Helfer zu einem gemütlichen Beisammensein ein.
© Stadt Borken - Als Dankeschön für den Einsatz beim Ehrenamtstag lud die Stadt Borken die Helferinnen und Helfer zu einem gemütlichen Beisammensein ein. © Stadt Borken

Original herunterladen

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 402.905

Mittwoch, 17. Juli 2024

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.