Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


08.07.2024 - Kreis Borken


Touristische Befragung: Was schätzen Gäste am Münsterland? / Münsterland e.V. und Münster Marketing rufen zum Mitmachen auf

Pressemitteilung des Münsterland e.V.

Kreis Borken/Münsterland .


Wer im Tourismus erfolgreich sein will, muss die Bedürfnisse und Wünsche seiner Gäste kennen. Der Münsterland e.V. und Münster Marketing rufen daher gastgebende Betriebe aus der Region auf, bei Reisenden für die aktuelle landesweite Gästebefragung zu werben. Mit den Ergebnissen der Befragung soll das Angebot zielgerichtet und zukunftsorientiert optimiert werden, und zwar sowohl im Sinne der Gäste als auch der Gastgeberinnen und Gastgeber.

Die Ergebnisse der Gästebefragung bilden die Basis für Investitions- und tourismuspolitische Entscheidungen. Darüber hinaus wird die ökonomische Bedeutung des Tourismus ermittelt – mit Blick darauf, wettbewerbsfähig zu bleiben und Potenzial für weitere Übernachtungen und Tagesbesuche zu generieren.

„Wie beliebt das Münsterland als Reiseziel ist, zeigen uns die durchweg guten Tourismuszahlen“, sagt Michael Kösters, Bereichsleiter Tourismus beim Münsterland e.V. „Aber die Zahlen verraten nicht, was genau die Gäste an ihrem Aufenthalt schätzen. Sie zu ihren Wünschen und ihrem Reiseverhalten zu befragen, ist daher spannend und hilfreich zugleich.“

Unter allen teilnehmenden Betrieben verlost Tourismus NRW e.V. quartalsweise Gesamtbeträge in Höhe von 2000 Euro. Im Rahmen eines Online-Seminars im kommenden Jahr werden die Ergebnisse und deren Implikationen für den Tourismus in NRW und den eigenen Betrieb vorgestellt. Die durch die Gästebefragung gesammelten Daten lassen keine Rückschlüsse auf einzelne Betriebe zu. Alle Informationen gibt es auf www.touristiker-muensterland.de/gaestebefragung.

Kontakt:
Christoph Schwartländer, presse@muensterland.com, 02571 94 93 76



Pressekontakt: Fabienne Toholt (Volontärin) 02861 / 681-2428

Kontaktdaten:
Herausgeber: Kreis Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken

Telefon: (0 28 61) 681-2424 / -2427
E-Mail: pressestelle@kreis-borken.de

Dieser Meldung sind folgende Medien beigefügt:

Radfahren und mehr: Wie Gäste unter anderem den Aufenthalt im Münsterland bewerten, ist derzeit Thema einer Befragung.
© Münsterland e.V./Christoph Steinweg  - Radfahren und mehr: Wie Gäste unter anderem den Aufenthalt im Münsterland bewerten, ist derzeit Thema einer Befragung. © Münsterland e.V./Christoph Steinweg

Original herunterladen
Zu den beliebten Ausflugszielen im Münsterland zählt die Burg Vischering in Lüdinghausen.
© Münsterland e.V./Philipp Fölting  - Zu den beliebten Ausflugszielen im Münsterland zählt die Burg Vischering in Lüdinghausen. © Münsterland e.V./Philipp Fölting

Original herunterladen

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 402.978

Donnerstag, 18. Juli 2024

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.