Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


11.10.2018 - Stadt Herten


Damenwahl! 1918/1919 – Frauen in die Politik

Fahrt zur Ausstellung im neuen Historischen Museum Frankfurt am 10. November 2018

Herten. Das Kulturbüro der Stadt Herten veranstaltet am 10. November eine Kulturfahrt zur Jubiläumsausstellung „Damenwahl! – 1918/1919 – Frauen in der Politik“ im Historischen Museum Frankfurt.


Am 19. Januar 1919 war es soweit! Frauen konnten in Deutschland zum ersten Mal wählen und sich wählen lassen. Mit dem Ende des Ersten Weltkriegs und der Novemberrevolution war der Weg frei für die deutsche Demokratie und die politische Gleichstellung von Frauen und Männern. Das Historische Museum Frankfurt richtet mit einer großen Jubiläumsausstellung die Aufmerksamkeit auf Frauen, die zur Entstehung der Weimarer Republik und zur Einführung des Frauenwahlrechts in Deutschland beitrugen: auf die kämpferischen Revolutionärinnen, erste Politikerinnen, bahnbrechende Pionierinnen und streitbare Frauenrechtlerinnen. Nach der Führung durch die Sonderausstellung besteht die Möglichkeit, individuell das Museum oder die Frankfurter Innenstadt zu erkunden.

Ablauf der Fahrt:

  • 8:15 Uhr                            Abfahrt Herten, Rathaus
  • 12-13 Uhr                          Führung durch die Sonderausstellung
  • 13-16:30 Uhr                     Zeit zur freien Verfügung/Rückfahrt um 16:30 Uhr

 

Preis und Anmeldung

Diese Fahrt beinhaltet Bustransfer, Führung, Kombi-Ticket (Sonderausstellung und Museum) und kostet 48 € pro Person. 

Interessierte können sich bis zum 22. Oktober anmelden: Kulturbüro, Sylvia Seelert, Tel. 0 23 66 / 303 543, s.seelert@herten.de



Pressekontakt: Stadt Herten, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Corina Plötz (Volontärin), Telefon: 0 23 66 / 303 180, c.ploetz@herten.de

Kontaktdaten:
Herausgeberin:
Pressestelle der Stadt Herten
45697 Herten
Telefon: (0 23 66) 303-357
Fax: (0 23 66) 303-588
Web: http://www.herten.de
E-Mail: pressestelle@herten.de
Sämtliche Texte und Fotos können unter Angabe der Quelle frei veröffentlicht werden, Belegexemplare sind willkommen.


Dieser Meldung sind folgende Medien beigefügt:

Logo Herten Kultur
©  - Logo Herten Kultur Logo der Stadt Herten, Bereich Kultur

Original herunterladen

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 271.576

Montag, 22. Oktober 2018

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detailierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglich.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.