Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen:

21.04.2021 - Stadt Flensburg

Tagesmeldung Corona vom 21.04.2021

© Die Gesundheitsdienste der Stadt Flensburg melden für heute, den 21.04.2021 folgende aktuelle Zahlen zur Corona-Pandemie:  Positive gesamt: 2150 (plus 10 zu gestern) genesen: 2019 verstorben: 39 aktive Infektionen: 92 Quarantänefälle: 199 Der Inzidenzwert für morgen beträgt 49,9 Wegen der Umstellung auf SORMAS können vorübergehend keine Detaildaten veröffentlicht werden. Wir bitten um Verständnis.

mehr lesen...


21.04.2021 - Stadt Mönchengladbach

Lolli-Tests ab heute auch in Kitas der Freien Träger

© Seit heute (21.04.) wird der von der Stadt mit wissenschaftlicher Begleitung initiierte Loli-Selbsttest in den städtischen Kitas auch flächendeckend auf alle Einrichtungen der Freien Träger ausgeweitet. Insgesamt befinden sich somit 163 Kitas im Testverfahren. Der Startschuss für das zunächst auf zehn Wochen angelegte Projekt fiel zu Beginn vergangener Woche. Mit dem Ziel, einen Überblick nicht nur über die 38 städtischen Kitas, sondern die gesamte Kita-Landschaft zu erhalten, werden ab heute auch die Kitas der Freien Träger nach und nach mit...

mehr lesen...


21.04.2021 - Stadt Wolfsburg

Coronavirus: 69 Neuinfektionen

© Im Vergleich zu Dienstag, 20. April, gibt es heute, Mittwoch, 21. April, 69 Neuinfektionen zu vermelden.   Die Gesamtzahl der Infizierten beträgt damit: 3197 (+69) davon verstorben: 79 (±0) davon genesen//davon laufende Fälle: Die Berechnung der Zahlen wird z.Zt. umgestellt und bis auf weiteres nicht veröffentlicht.   Im Zeitraum der letzten sieben Tage (15. April bis einschließlich heute, 21. April) sind 265 Personen positiv getestet worden. Das entspricht nach den Berechnungsgrundlagen der Stadt Wolfsburg einem 7-Tage-Inzidenzwert von...

mehr lesen...


21.04.2021 - Kreis Viersen Pressestelle

Corona: Am Mittwoch 58 neue Fälle
Drei weitere Todesfälle

© Dem Kreis Viersen wurden am Mittwoch, 21. April, 58 neue Infektionen mit dem Corona-Virus bekannt. Aktuell gelten 630 Personen im Kreis Viersen als infiziert. Die Zahl der neuen bestätigten Fälle in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner sinkt von 122 auf 111. Drei weitere Personen sind an der Corona-Krankheit gestorben. Es handelt sich um einen 64-Jährigen aus Willich, einen 81-Jährigen aus Nettetal und eine 79-Jährige aus Kempen. Aktueller Überblick zu den Mutationen im Kreis Viersen: Bislang wurden in 1.483 Fällen...

mehr lesen...


21.04.2021 - Landeshauptstadt Magdeburg

Termine für 23. bis 24. April morgen buchbar/Einschränkungen in erhöhter Priorität
Im April Impfungen nur für Teilgruppen der Priorität 3

© In Magdeburg werden im April nur Teilgruppen der erhöhten Priorität laut Bundes-Corona-Impfverordnung (CoronaImpfV) geimpft. Das hat Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper festgelegt. Bereits gestern war die Landeshauptstadt bei der Terminvergabe der Empfehlung des Gesundheitsministeriums des Landes gefolgt. Die Einschränkungen gelten auch für die Termine, die morgen für den 23. und 24. April freigeschaltet werden.   In Magdeburg können vorerst Bürger*innen der Stadt und dauerhaft hier arbeitende Personen geimpft werden, die zur höchsten und...

mehr lesen...


21.04.2021 - Stadt Leverkusen

AWO-Seniorenzentrum Tempelhofer Straße
Positive Corona-Virus-Testungen trotz Impfungen – leichte bis asymptomatische Verläufe

© Im AWO-Seniorenzentrum Tempelhofer Straße wurden sechs der insgesamt 189 Bewohnerinnen und Bewohnern und sechs der Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern positiv auf das Corona Virus getestet. Damit ist auch in Leverkusen ein Ausbruch trotz erfolgter Erst- und Zweitimpfungen in einer Pflegeeinrichtung zu verzeichnen. Allerdings waren von den 12 aktuell infizierten Personen lediglich vier Personen geimpft. Bislang sind die Krankheitsverläufe mild bis asymptomatisch. Die betroffenen Personen sind entweder symptomfrei, oder zeigen nur marginale...

mehr lesen...


21.04.2021 - Stadt Mönchengladbach

Ehemaliger Schulhof wird zur neuen Dorfmitte
Verein Dorf Campus erhält Landesförderung in Höhe von rund 81.000 Euro

© Der Verein Dorf Campus Wanlo e.V. erhält eine Förderung in Höhe von rund 81.000 Euro aus dem Landesförderprogramm Dorferneuerung, um den alten Schulhof der ehemaligen Grundschule als neue Dorfmitte zu einem Begegnungsort umgestalten zu können und den Betrieb des Multifunktionshauses im ehemaligen Schulgebäude sicherzustellen. Die Stadt Mönchengladbach beteiligt sich mit einem Eigenanteil in Höhe von 25.000 Euro an dem Projekt. "Wanlo ist Tagebaurand und ein Vorposten der Stadt. Der Verein zeigt, dass sie trotz der Abbaubedingungen bleiben und...

mehr lesen...


21.04.2021 - Kreis Borken

IT.NRW: Kreis Borken hatte 2020 die höchste Baugenehmigungsquote in ganz NRW
Landrat Dr. Kai Zwicker: „Topwert ist auch Beleg dafür, dass die Menschen hier mit Zuversicht in die Zukunft schauen!“ – Seine Forderung: Kommunen brauchen ausreichend Entwicklungsmöglichkeiten

© Die Statistiker von IT.NRW (Statistisches Landesamt) haben jetzt bekanntgegeben, dass der Kreis Borken im Jahr 2020 landesweit die höchste Baugenehmigungsquote hatte. Gemeint ist damit die Zahl der genehmigten Wohnungen je 10 000 Einwohner. Mit 67,2 war sie fast doppelt so hoch wie der Landesdurchschnitt von 34,5. Im Vergleich zu den letzten Vorjahren ist die Quote sogar noch weiter angestiegen. "Für mich ist dieser Topwert auch Beleg dafür, dass sich die Menschen hier bei uns im Westmünsterland wohlfühlen und allen aktuellen Widrigkeiten zum...

mehr lesen...


21.04.2021 - Kreis Viersen Pressestelle

Corona-Schutzimpfung für die Jahrgänge 1950 und 1951
Land NRW: Terminvereinbarung ab Freitag, 23. April, möglich

© Das Land NRW hat mitgeteilt, dass sich ab Freitag, 23. April um 8 Uhr, auch Menschen der Geburtsjahrgänge 1950 und 1951 in Nordrhein-Westfalen für einen Impftermin anmelden können. Termine können nur über die Buchungssysteme der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein (KVNO) vereinbart werden. Das ist online unter www.116117.de oder telefonisch über die zentrale Rufnummer 116 117 sowie die zusätzliche Rufnummer 0800/ 116 117 01 möglich. Auch Impftermine für Lebenspartner können, unabhängig vom Alter, bei dieser Gelegenheit vereinbart werden....

mehr lesen...


21.04.2021 - Landeshauptstadt Magdeburg

Asphaltarbeiten auf dem Magdeburger Ring
Verkehrseinschränkungen erforderlich

© Das Tiefbauamt der Landeshauptstadt lässt in der kommenden Woche wieder mehrere Schlaglöcher auf dem Magdeburger Ring beseitigen. Dazu werden Fahrspuren in verschiedenen Bereichen zeitweilig gesperrt. Die Schäden sind durch den vergleichsweise strengen Wintereinbruch im Februar verursacht worden.   Am 27. April und in den Morgenstunden des Folgetages werden diese Arbeiten in Fahrtrichtung Süd direkt an der Abfahrt Brenneckestraße ausgeführt. Hier muss deshalb der rechte Fahrstreifen gesperrt werden.   Im selben Zeitraum erfolgen...

mehr lesen...


21.04.2021 - Märkischer Kreis

Beschwerde gegen Eilbeschluss

© Die Ausgangsbeschränkungen bleiben bestehen. Der Kreis legt Beschwerde gegen einen Eilbeschluss des Verwaltungsgerichts zur Allgemeinverfügung vom 19. April ein.

mehr lesen...


21.04.2021 - Stadt Ahaus

Antrittsbesuch von Saskia Kemner im Ahauser Rathaus
Neue stellvertretende Aufsichtsvorsitzende der Stadtwerke Ahaus

© Stadt Ahaus Saskia Kemner, die neue stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende der Stadtwerke Ahaus GmbH, war heute zum Antrittsbesuch im Ahauser Rathaus. Bürgermeisterin Karola Voß wünschte ihr für ihre neue Aufgabe viel Erfolg. Sie sprach auch Rolf Berlemann, dem Vorgänger von Saskia Kemner, ihren Dank aus für die angenehme Zusammenarbeit und wünschte ihm für seine zukünftigen Aufgaben alles Gute.

mehr lesen...


21.04.2021 - Stadt Wolfsburg

Heimatflimmern
Arbeitsgemeinschaft Heimatpflege und M2K setzen erfolgreiche Kooperation fort

© Die Arbeitsgemeinschaft Heimatpflege in Wolfsburg geht neue Wege. In Kooperation mit dem M2K der Stadt Wolfsburg veröffentlicht sie auf Facebook regelmäßig historische Fotos aus der Ortsheimatpflege. "Heimatflimmern" heißt die eigens dafür geschaffene Reihe auf der Facebook-Seite des M2K. Sie wird koordiniert von Stadtheimatpflegerin Dr. Marlis Oehme, die sich beeindruckt zeigt von dem Engagement der Ortsheimatpfleger*innen: "Mit der Leiterin des M2K, Monika Kiekenap-Wilhelm, bin ich mir einig, dass wir hier eine Erfolgsgeschichte begonnen...

mehr lesen...


21.04.2021 - Ingenieurkammer-Bau NRW

Girls' Day 2021: Die Digitalisierung ebnet Frauen im Bauingenieurwesen neue Wege

© Der Girls' Day 2021 am 22. April ist ein jährlicher Aktionstag, der speziell Mädchen und Frauen motivieren soll, technische und naturwissenschaftliche Berufe zu ergreifen. Dr.-Ing. Heinrich Bökamp, Präsident der Ingenieurkammer-Bau Nordrhein-Westfalen (IK-Bau NRW): "Die Ingenieurkammer-Bau NRW will aktiv dazu beitragen, den Anteil der weiblichen Beschäftigten in vermeintlichen "Männerberufen" zu erhöhen und damit den sich abzeichnenden Fachkräftemangel zu verringern. Auch wenn wir noch einen weiten Weg vor uns haben, deuten sich erste Erfolge...

mehr lesen...


21.04.2021 - Kreis Borken

Landrat Dr. Kai Zwicker und Kreisdirektor Dr. Ansgar Hörster hießen Beate Balzer im Borkener Kreishaus willkommen
Neue Schulrätin für Grundschulen im Kreis Borken

© Landrat Dr. Kai Zwicker und Kreisdirektor Dr. Ansgar Hörster begrüßten nun Beate Balzer, die neue Schulrätin für Grundschulen im Kreis Borken, im Borkener Kreishaus. Ihr neuer Aufgabenbereich umfasst zunächst vor allem die Personalangelegenheiten an den Grundschulen. "Das Schulamt für den Kreis Borken ist froh, eine Verstärkung mit sonderpädagogischer Kompetenz zu bekommen. Themen wie gemeinsames Lernen und Anträge auf sonderpädagogische Förderung sind von besonderer Bedeutung", erklärt Ulrike Elkemann, Sprecherin des Schulamtes für den Kreis...

mehr lesen...


21.04.2021 - Landeshauptstadt Magdeburg

BürgerBüro Mitte am 24. April geschlossen
Wegen Landtagswahl im Juni: Kurze Schließung BürgerBüro Mitte notwendig

© In Vorbereitung der Landtagswahl am 6. Juni 2021 werden ab Freitag, den 23. April, von 12.00 Uhr bis einschließlich Sonntag, den 25. April, die Wählerverzeichnisse aus dem Melderegister der Landeshauptstadt gezogen. Während dieser Zeit ist eine aktive Nutzung des Melderegisters nicht möglich. Aus diesem Grund bleibt das BürgerBüro Mitte in der Leiterstraße 2a am 24. April geschlossen.   Die BürgerBüros Nord, Mitte, Süd und West haben montags; mittwochs (jeden 1. Mittwoch im Monat geschlossen) und freitags von 8.00 bis 12.00 Uhr sowie...

mehr lesen...


21.04.2021 - Märkischer Kreis

Ab Freitag Termine für Jahrgänge 1950 und 1951
Zwei weitere Jahrgänge können ab Freitag, 23. April, 8 Uhr, einen Termin zur Corona-Schutzimpfung buchen

© Termine werden ab Freitag früh, 8 Uhr, zur Buchung freigeschaltet. Bürgerinnen und Bürger die 1950 oder 1951 geboren sind, können online oder telefonisch einen Termin buchen. Das Buchungsportal der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe ist online unter www.116117.de (Direktlink: https://impfterminservice-kvwl.service-now.com) erreichbar oder telefonisch unter 0800/116 117 02. Ein Impftermin für Lebenspartner ist möglich, muss aber aktiv mitgebucht werden. Dr. Gregor Schmitz, medizinischer Leiter des Impfzentrums weist hin: "Achten Sie...

mehr lesen...


21.04.2021 - documenta-Stadt Kassel

Helmut Ernst zum vierten Mal Vorsitzender des Behindertenbeirats der Stadt Kassel

© In Rahmen der ersten Sitzung des neuen Behindertenbeirats am Dienstag, 20. April, konnten die Mitglieder nach Ablauf der Einspruchsfrist die Wahl des Behindertenbeirates als rechtmäßig erklären.

mehr lesen...


21.04.2021 - Stadt Hamm

Städtische Waldfläche wächst

© Knapp 15.000 Bäume und Sträucher auf deutlich mehr als drei Hektar Fläche: Die Stadt erweitert die Waldfläche in Hamm in diesem Jahr erneut erheblich. In 2021 forstet die Stadt Hamm zwei Flächen mit einer Gesamtfläche von rund 3,4 Hektar auf. "Wir übertreffen damit unsere Zielmarke von drei Hektar neuer Waldfläche pro Jahr deutlich", betont Oberbürgermeister Marc Herter. Beide Flächen werden bestehenden Wald arrondieren: eine Fläche südlich der Birkenallee im Bereich der Ahseaue (rund 2,3 Hektar) und eine Fläche nördlich der Baumstraße,...

mehr lesen...


21.04.2021 - Stadt Wolfsburg

Hühnereier wieder frei handelbar
Veterinäramt hebt Verkaufsverbot auf

© Das Veterinäramt der Stadt Wolfsburg informiert, dass die Eier der bäuerlichen Hühnerhaltung des Ehepaares Lindner in Wolfsburg-Ehmen wieder frei handelbar sind. Das Verkaufsverbot ist aufgehoben, weil die Höchstgehalte an PCB (Polychlorierte Biphenyle) weit unterschritten sind. Aufgrund der vorgenommen Maßnahmen konnte ermittelt werden, dass die Ursache für die Belastung im Außengelände liegt, der Ursprung konnte aber nicht gefunden werden. Regelmäßige entsprechende Untersuchungen im Betrieb werden durchgeführt. 

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 323.367

Donnerstag, 22. April 2021

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.