Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen:

05.03.2021 - Landkreis Leer

Corona: Weiterer Todesfall im Landkreis Leer
73-jähriger Mann ist verstorben

© Im Landkreis Leer gibt es einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit dem Corona-Virus: Ein 73-jähriger Mann ist verstorben. Es ist der 36. Todesfall im Landkreis Leer im Zusammenhang mit der Pandemie.

mehr lesen...


05.03.2021 - Stadt Braunschweig

Früherer Oberbürgermeister Dr. Hoffmann trug sich ins Goldene Buch ein

© Stadt Braunschweig Auf Einladung von Oberbürgermeister Ulrich Markurth hat sich heute Dr. Gert Hoffmann ins Goldene Buch der Stadt Braunschweig eingetragen. Anlass war der 75. Geburtstag des früheren Oberbürgermeisters am 1. März. Ulrich Markurth zeigte sich erfreut, "dass wir auch in dieser Zeit, in der kaum öffentliche Termine möglich sind, dennoch Herrn Dr. Hoffmann und seine großen Verdienste um die Stadt Braunschweig mit dem Eintrag ins Goldene Buch angemessen würdigen können."  Dr. Gert Hoffmann war von 2001 bis 2014 Oberbürgermeister von Braunschweig. Er...

mehr lesen...


05.03.2021 - Kreis Soest

Bitte um etwas Geduld bei kostenlosen Schnelltests
Kreis wartet auf Erlass vom Land NRW um Testmöglichkeiten zur Verfügung zu stellen

© Beim Bund-Länder-Gipfel am Mittwoch, 3. März 2021, wurde unter anderem beschlossen, dass Bürgerinnen und Bürger, die keine Coronasymptome haben, die Möglichkeit bekommen, einmal pro Woche einen kostenlosen Corona-Schnelltest durchführen zu lassen. Hierfür will der Bund ab Montag, 8. März, die Kosten übernehmen. Offen ist allerdings, ab wann die ersten kostenlosen Tests im Kreis Soest möglich sein werden, denn vom Land NRW liegt dem Kreis noch kein entsprechender Erlass vor.

mehr lesen...


05.03.2021 - Stadt Wolfsburg

Dialogveranstaltung „Zusammen in Wolfsburg“
Integrationsreferat der Stadt diskutiert mit Bürger*innen über Rassismus und Diskriminierung

© Am 03. März lud das Integrationsreferat der Stadt Wolfsburg zur zweiten Dialogveranstaltung unter dem Titel "Zusammen in Wolfsburg" ein. Insgesamt 32 Teilnehmende schalteten sich am Mittwochabend per Videokonferenzsoftware zusammen, um über Rassismus und Diskriminierung zu sprechen. Seitens der Stadt waren Iris Bothe, Dezernentin für Jugend, Bildung und Integration, Sylvia Cultus und Judith Wurm, Leiterinnen des Integrationsreferats sowie weitere Mitarbeitende anwesend, die die Veranstaltung moderierten.   Rassismus und Diskriminierung gibt...

mehr lesen...


05.03.2021 - Märkischer Kreis

Mehr als 600 weitere Termine im März freigeschaltet

© Im Impfzentrum des Märkischen Kreises sind seit dem Start am 8. Februar mehr als 7.500 Erstimpfungen der Generation 80plus sowie 4.750 Erstimpfungen der höchsten Priorisierungsgruppe erfolgt. In den nächsten zwei Wochen können weitere knapp 600 Impftermine für die Altersklasse 80plus gebucht werden.

mehr lesen...


05.03.2021 - Stadt Leverkusen

Eingeschränkter Regelbetrieb in Kitas mit festen Gruppen wird bis Ostern beibehalten

© Das Land NRW hat sich dazu entschieden, den seit 22.02.2021 geltenden "Eingeschränkten Regelbetrieb" mit festen Gruppen über den 07.03.2021 hinaus bis zu den Ostertagen beizubehalten. Das heißt, dass zur Umsetzung von Hygienekonzepten und Gruppentrennung weiterhin der Betreuungsumfang in Kindertageseinrichtungen um 10 Stunden pro Woche gekürzt bleibt. Dabei entscheiden die Einrichtungen in Abstimmung mit ihrem Träger eigenständig, ob sie freiwillig mehr Stunden anbieten können. Im Vordergrund steht jedoch, dass die Mitarbeiterinnen und...

mehr lesen...


05.03.2021 - documenta-Stadt Kassel

Fast 4.000 Impfungen in drei Tagen: Personal von Schulen und Kitas nimmt Angebot im Impfzentrum sehr gut an

© Foto: Stadt Kassel/Andreas Weber Insgesamt fast 4.000 Impfungen gegen das Coronavirus sind in den vergangenen drei Tagen im Impfzentrum der Stadt Kassel verabreicht worden. Parallel zu den regulären Impfungen für die höchste Priorisierungsgruppe der bundesweit geltenden Impfverordnung wurden etwa 2.000 freiwillige Impfungen für das Personal von Kasseler Grund- und Förderschulen sowie aus der Kindertagesbetreuung durchgeführt.

mehr lesen...


05.03.2021 - Stadt Osnabrück

Stadt Osnabrück stellt Bürgerinnen und Bürgern Pläne für den Neumarkt in einer Videokonferenz vor

© Da das ursprünglich am Neumarkt geplante Einkaufszentrum nicht mehr errichtet werden soll, beabsichtigt die Stadt, den zu diesem Zweck aufgestellten vorhabenbezogenen Bebauungsplan Nr. 600 – Einkaufszentrum Neumarkt – aufzuheben. Mit dem Bebauungsplan Nr. 651 – südlich Neumarkt – soll neues Planungsrecht für strukturbildende Maßnahmen und eine umfassende Umgestaltung dieses Stadtraums geschaffen werden. Bei einer Informationsveranstaltung im Rahmen der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung stellt die Verwaltung die Pläne am Mittwoch, 10....

mehr lesen...


05.03.2021 - Landeshauptstadt Magdeburg

Internationaler Frauentag: Für Gleichberechtigung und gegen Diskriminierung
Frauenaktionstage dieses Jahr digital

© Am 8. März wird zum 110. Mal der Frauentag gefeiert. Dieses Jahr lautet das internationale Motto "Women in leadership: Achieving an equal future in a COVID-19 world”. Zu Deutsch bedeutet das "Frauen in Führungspositionen: Für eine ebenbürtige Zukunft in einer COVID-19-Welt". Das Gleichstellungsamt der Landeshauptstadt Magdeburg hat zu diesem Anlass Aktionen vorbereitet und sich sowohl in den Partnerstädten als auch bei Netzwerkpartner*innen umgehört.   Wegen der anhaltende Corona-Pandemie und zum Schutz aller Magdeburger*innen muss auch in...

mehr lesen...


05.03.2021 - Stadt Münster

„Poesie und Paragrafen“
Wochen gegen Rassismus laufen überwiegend digital / Programmheft zum Leitmotiv „Solidarität. Grenzenlos.“ / Auftakt am 15. März

© Münster (SMS) "Die Münsteraner Wochen gegen Rassismus machen einmal mehr eine Auseinandersetzung mit dem alltäglichen und institutionellen Rassismus möglich. Sie geben die Gelegenheit, ein Zeichen für ein solidarisches Miteinander zu setzen", macht Stadtdirektor Thomas Paal auf die anstehende siebte Auflage der Veranstaltung aufmerksam, die coronabedingt überwiegend auf digitale Angebote und Aktionen setzt.     Vom 15. bis zum 28. März koordiniert das Kommunale Integrationszentrum unter dem Leitmotiv "Solidarität. Grenzenlos." ein an die...

mehr lesen...


05.03.2021 - Märkischer Kreis

Helfer gesucht
Helferportal des Kreises unterstützt Heime, Krankenhäuser und sonstige Einrichtungen

© Seit vergangenem April steht der Märkische Kreis Einrichtungen zur Seite, wenn sie Personal zur Bewältigung der Pandemie brauchen. Im Online-Helferportal kommen Hilfesuchende und Helfer zusammen. Seit November steigt die Nachfrage.

mehr lesen...


05.03.2021 - Kreis Viersen Pressestelle

Kreis Viersen erneuert Kreisstraße 30 zwischen Nettetal Büschen und L39
Vollsperrung ab dem 8. März

© Kreis Viersen Ab Montag, 8. März, erneuert der Kreis Viersen die Fahrbahn der Kreisstraße 30 auf der Grefrather Straße/ Hinsbecker Straße zwischen Hinsbeck und Grefrath. Die alte Fahrbahn wird aufgenommen und durch einen neuen Aufbau ersetzt. Die Arbeiten werden in drei Bauabschnitten durchgeführt. Der erste Bauabschnitt liegt zwischen Büschen und Hübeck. Der zweite Bauabschnitt reicht von Hübeck bis Heitzerend. Zuletzt wird der Abschnitt zwischen Heitzerend und der L39 erneuert. Während der Arbeiten werden die betroffenen Bauabschnitte voll gesperrt. Für...

mehr lesen...


05.03.2021 - Stadt Osnabrück

„Das, was da schiefgegangen ist, war nicht vorherzusehen!“
Kämmerer Thomas Fillep zu den Auswirkungen der Turbulenzen der Greensill Bank auf die Stadt Osnabrück

© Kurzfristig hat die Stadt Osnabrück am Freitag, 5. März, zu einem Pressegespräch ins Rathaus eingeladen, um über die Auswirkungen der Turbulenzen bei der Greensill Bank für Osnabrück zu informieren. Finanzvorstand Thomas Fillep erklärt, dass die Stadt rund 14 Millionen Euro bei der Bank angelegt hat: "Aufgrund des sehr guten Ratings dieser Bank mussten wir von einer sehr sicheren Anlageform ausgehen. Gegen aktiven Betrug, der nur mit einer großen kriminellen Energie begangen werden kann, ist kein ordentlicher Kaufmann gefeit. Dieses Rating...

mehr lesen...


05.03.2021 - Kreis Borken

Europe Direct Informationszentrum: Kostenloses Informationsmaterial zur Europäischen Union vorrätig
Beratung bei der Suche nach Publikationen für Kinder und Jugendliche

© Auf der Suche nach gut aufbereiteten Broschüren oder Materialien für Kinder und Jugendliche zum Thema Europäische Union ist das Europe Direct Informationszentrum (EDIC) in Bocholt die richtige Adresse. Dort gibt es kostenloses Informationsmaterial für den Unterricht in Grundschulen, weiterführenden Schulen und Abiturjahrgängen – in Klassensätzen, aber auch für Privatpersonen. Bestellen können dort alle, die im Münsterland leben oder unterrichten. Die Publikationen reichen vom Malbuch für die Jüngsten über Karten, Spiel- und Rätselhefte sowie...

mehr lesen...


05.03.2021 - Kreis Borken

Update: Neu „Rest-Impfdosenbörse“ für Impfwillige im Kreis Borken
Es gilt dabei die Prioritätenliste der CoronaImpfVerordnung

© Bislang hat der Kreis Borken im Velener Impfzentrum abends übrig gebliebene, nicht bis zum Folgetag lagerfähige Impfdosen an Einsatzkräfte des Rettungsdienstes und an in nahegelegenen Behinderteneinrichtungen wohnende Personen verimpft. Da dieser Personenkreis inzwischen weitgehend mit Impfungen versorgt ist, bietet das Impfzentrun nun eine besondere Möglichkeit: Jede im Kreis Borken wohnende impfwillige Person kann im Internet unter https://impfen.kreis-borken.de in einer digitalen "Rest-Impfdosenbörse" aufgenommen werden. Dazu muss sie sich...

mehr lesen...


05.03.2021 - Kreis Steinfurt

Spatenstich K 17: Projekt des Kreises Steinfurt mit der Stadt Hörstel startet
Kooperation mit weiteren Partnern

© Kreis Steinfurt. Anlässlich des Umbaus der Kreisstraße (K) 17 haben sich jetzt Vertreter der beteiligten Institutionen zum ersten Spatenstich am Huckberg in Hörstel getroffen: Neben Landrat Dr. Martin Sommer und Hörstels Bürgermeister David Ostholthoff nahmen auch Kreis-Baudezernent Carsten Rehers, Dr. Ulrich Rode vom Wasserstraßen-Neubauamt Datteln, Hubertus Ebbeskotte von Straßen.NRW, Dezernent Peter Beidenhauser von der Bezirksregierung Münster (als Fördergeber) sowie Helmut Renze, Geschäftsführer der Johann Bunte Bauunternehmung GmbH & Co....

mehr lesen...


05.03.2021 - Pressestelle LANDKREIS KASSEL

Start für die Sanierung der Sporthalle an der Erich-Kästner-Schule
Landkreis und Stadt Baunatal investieren gemeinsam rund 4,5 Millionen Euro

© Andreas Bernhard Baunatal. Es geht los. Die Sporthalle der Erich-Kästner-Schule in Baunatal wird saniert. Das Startsignal für die nun beginnenden Arbeiten gaben Landrat Uwe Schmidt und Bürgermeisterin Silke Engler gemeinsam mit Schulleiter Jörg Hapke. Die Fertigstellung ist für Anfang des kommenden Jahres geplant. "Wir hoffen natürlich, dass alles glatt läuft und es durch die Corona-Pandemie nicht noch zu unvorhersehbaren Verzögerungen bei den beauftragten Baufirmen kommt", betont Schmidt.  "Wenn die Arbeiten abgeschlossen sind, ist die Halle quasi...

mehr lesen...


05.03.2021 - Kreis Steinfurt

Corona stellt Frauen vor große Herausforderungen
110 Jahre Internationaler Frauentag

© Kreis Steinfurt. Die Vereinten Nationen erinnern am Internationalen Frauentag jährlich an die Rechte der Frauen und machen auf Diskriminierungen aufmerksam. In diesem Jahr findet er am Montag, 8. März, statt und ist aktueller denn je: "Durch die Corona-Krise werden Frauen gleich mehrfach vor Herausforderungen gestellt", sagt Brigitte Kumpmann, Gleichstellungsbeauftragte des Kreises Steinfurt und weist in dem Zusammenhang darauf hin, dass Mütter ohnehin häufig die unbezahlte Familienarbeit übernehmen. Während der Pandemie, mit zum Teil...

mehr lesen...


05.03.2021 - Stadt Braunschweig

Ausstellung ist jetzt auch online
- „Jedes Kind ist Zukunft! Jedes Kind braucht Zukunft!“:

© Die Ausstellung des Beirates Kinderarmut ist auf der städtischen Homepage unter www.braunschweig.de/kinderarmut online zu sehen. Live zu erleben ist sie im Braunschweiger Dom noch bis zum 26.April 2021. Als Beispiele für erfolgreiche Bildungsentwicklungen werden großformatige Portraitfotos des Fotografen Klaus G. Kohn gezeigt. Zu sehen sind Jugendliche, die die Botschaft vermitteln: "Ich habe meinen Berufsweg – meinen Weg gefunden!" Sie halten auf dem Foto von 2020 ihr Kinderfoto von 2008 mit ihrem damaligen Berufswunsch in den Händen. "Was...

mehr lesen...


05.03.2021 - Märkischer Kreis

Gemeinsame Teststrategie
Ziel ist wohnortnahes Angebot

© Die künftige Teststrategie im Märkischen Kreis war zentrales Thema der jüngsten Videokonferenz des Landrates mit der Bürgermeisterin sowie den Bürgermeistern. Ziel ist ein gemeinsames und koordiniertes Vorgehen.

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 320.446

Freitag, 05. März 2021

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.