Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen:

25.06.2024 - Märkischer Kreis

Sprechstunde der Pflegeberatung in Neuenrade fällt aus

© Die Sprechstunde der Pflegeberatung des Märkischen Kreises in Neuenrade am Donnerstag, den 27. Juni 2024, fällt aus. Für eine erste Kontaktaufnahme oder eine telefonische Beratung ist die Pflegeberatung am Pflege-Info-Telefon unter 02352/966-7777 oder per E-Mail pflegeberatung@maerkischer-kreis.de zu erreichen. Das Pflege-Info-Telefon ist montags, sowie mittwochs-freitags von 9.00 bis 12.00 Uhr und dienstagnachmittags von 13.30 bis 15.30 Uhr erreichbar.

mehr lesen...


25.06.2024 - Stadt Wertheim

Sitzung des Ortschaftsrats Bettingen

© Der Ortschaftsrat Bettingen kommt am Montag, 1. Juli, zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen. Sie beginnt um 18 Uhr im Bürgersaal und sieht folgende Tagesordnung vor:   Eröffnung und Begrüßung, Bürgerfragen, Verabschiedung der ausscheidenden Ortschaftsräte, Verpflichtung der neugewählten Ortschaftsräte, Vorschlag an den Gemeinderat zur Wahl des Ortsvorstehers/der Ortsvorsteherin und der Stellvertretung, Sonstiges, Themen des Ortschaftsrats.

mehr lesen...


25.06.2024 - Stadt Wertheim

Sommerkonzert der Musikschule

© Die Städtische Musikschule Wertheim lädt am Donnerstag, 4. Juli, zu ihrem traditionellen Sommerkonzert in der Stiftskirche ein. Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt ist frei. Das sommerliche Programm erstreckt sich musikalisch über vier Jahrhunderte.   Das Spektrum reicht von bekannten Melodien aus Barock, Klassik und Romantik über schwungvolle Tänze und populäre Musical-Melodien bis hin zu Jazz, Pop, Rock und Metal-Hits. 30 Schülerinnen und Schüler wirken mit, zum Teil musikalisch unterstützt von ihren Lehrerinnen und Lehrern, Sie lassen die...

mehr lesen...


25.06.2024 - Stadt Wertheim

Sitzung des Ortschaftsrats Urphar

© Der Ortschaftsrat Urphar kommt am Montag, 1. Juli, zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen. Beginn ist um 19.30 Uhr im Feuerwehrhaus. Auf der Tagesordnung stehen:   Allgemeine Informationen, Verabschiedung der ausscheidenden Ortschaftsräte, Verpflichtung der neuen Ortschaftsräte, Vorschlag an den Gemeinderat zur Wahl des Ortsvorstehers/der Ortsvorsteherin und der Stellvertretung, Fragen und Anregungen der Bürger.

mehr lesen...


25.06.2024 - Stadt Hamm

Fahrdienst: Private und AWO springen ein

© Ab dem 1. Juli 2024 führt der Arbeiter-Samariter-Bund Ruhr-Lippe-Ems (ASB) infolge einer Insolvenz keine Fahrten im Bereich des Betreuten Fahrdienstes für Menschen mit Behinderung mehr durch. Der ASB hat dies den Nutzer:innen des Betreuten Fahrdienstes bereits mitgeteilt. Private Hammer Fahrdienstleister sowie die DasDies GmbH, eine Tochtergesellschaft der AWO Ruhr-Lippe-Ems, werden ab 01.07.24 im Rahmen ihrer Möglichkeiten den Betreuten Fahrdienst für Menschen mit Behinderung in Hamm durchführen. Eine schriftliche Mitteilung zu diesem...

mehr lesen...


25.06.2024 - EDG Entsorgung Dortmund GmbH

Dortmund Mengede: Depotcontainer-Standort „Deininghauser Straße/Kösterstraße“ vorübergehend aufgelöst

© Aufgrund der Bodelschwingher Kirmes sind die Depotcontainer für Altglas und Papier am Standort "Deininghauser Straße/Kösterstraße" vorübergehend eingezogen worden. Nach der Kirmes werden die Depotcontainer – voraussichtlich am 3. Juli – wieder aufgestellt. Die EDG bittet, auf den benachbarten Depotcontainer-Standort "Speckestraße 12-16/an der Tiefgarage" auszuweichen. Die EDG bittet um Verständnis und aus Rücksicht auf die Anwohner:innen aus Lärmschutzgründen um Beachtung der Einwurfzeiten (Einwurf nur zulässig werktags von 7.00 bis 19.00...

mehr lesen...


24.06.2024 - Stadt Leverkusen

Schwerpunktaktion des Kommunalen Ordnungsdienstes gegen Vermüllung
Rund 90 Verstöße festgestellt

© Während einer einwöchigen Schwerpunktaktion hat der Kommunalen Ordnungsdienst (KOD) verstärkte Kontrollen an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet, vorrangig in den Fußgängerzonen sowie am Busbahnhof in Wiesdorf, durchgeführt, um gegen achtlos in die Gegend geworfenen Müll vorzugehen. Die Aktion, die im Rahmen des Konzepts "Sauberes Leverkusen" stattfand und bei der Mitarbeitende des KOD teils auch in Zivil unterwegs waren, endete am Sonntag. Insgesamt konnten fast 90 Verstöße festgestellt werden, die überwiegend in Zusammenhang mit...

mehr lesen...


24.06.2024 - Stadt Sundern

Vollsperrung in Westenfeld

© Auf der L 686 im Bereich Unter der Hardt kommt es am Mittwoch, 26. Juni 2024 zwischen 8:00 und 14:00 Uhr zu Verkehrseinschränkungen. Grund hierfür sind Arbeiten der Westnetz GmbH. Entgegen erster Annahmen ist die Baumaßnahme nur unter Vollsperrung zu verrichten, sodass eine kurzfristige Sperrung angeordnet werden muss. Betroffen sind Verkehre aus Weninghausen und aus dem Steinbruch in Westenfeld. Eine entsprechende Umleitung wird eingerichtet und ausgeschildert. Die Stadt Sundern bittet um Beachtung.

mehr lesen...


24.06.2024 - Kreis Borken

KSB Borken ist Topaufsteiger in NRW beim Deutschen Sportabzeichen
Pressemitteilung des Kreissportbundes Borken e.V. mit Ergänzung des Kreises Borken

© Andrea Bowinkelmann (LSB) Erstmals hat der KSB Borken den 1. Platz beim landesweiten Wettbewerb der teilnehmenden Kreissportbunde in NRW zur Abnahme des Deutschen Sportabzeichens im Jahr 2023 gewonnen. 10.309 Sportabzeichen wurden 2023 im Kreis Borken verliehen und damit fast 2.000 Abzeichen mehr als 2022 (8.493 Sportabzeichen). Hierfür wurde der KSB Borken bei der Landes-Sportabzeichen-Ehrung in Münster als Topaufsteiger in NRW ausgezeichnet. "Dem Kreissportbund Borken gratuliere ich sehr herzlich zu seinem Erfolg und danke den Verantwortlichen für ihr Engagement beim...

mehr lesen...


24.06.2024 - Stadt Hanau

„Engagierte und unverzichtbare Arbeit“
Zum Tag der Daseinsfürsorge macht die Stadt Hanau auf den wichtigen Beitrag der kommunalen Unternehmen aufmerksam

© Stadt Hanau Die Versorgung mit Strom und Wasser, aber auch die Entsorgung von Abfällen im gesamten Stadtgebiet ist in den Köpfen vieler Menschen eine Selbstverständlichkeit. Damit diese Versorgung reibungslos funktioniert, muss im Hintergrund jedoch sehr viel Arbeit von diversen Fachkräften der Stadt Hanau geleistet werden. Am Tag der Daseinsvorsorge, der jedes Jahr am 23. Juni stattfindet, steht daher diese wichtige Arbeit im Mittelpunkt.

mehr lesen...


24.06.2024 - Stadt Dortmund

KORREKTUR: Familien feiern Kultur beim "Culture4kids"-Festival in Hörde

© René Oehlgen Am Freitag, 28. Juni, verwandelt sich das Goystadion in Hörde in einen lebendigen Kulturhotspot für Familien. Von 14 bis 17 Uhr lädt das Kulturfestival „Culture4kids“ zum Entdecken, Mitmachen und Genießen ein.

mehr lesen...


24.06.2024 - Kreisstadt Unna

Kein Begegnungsverkehr mehr auf Brücke in Afferde

© Kevin Kohues/Kreisstadt Unna Für eine in die Jahre gekommene Brücke im Ortsteil Afferde gilt ab sofort eine neue Verkehrsregelung. Auf der Brücke am Kuhlenbrink, die über den Afferder Bach führt, ist fortan kein Begegnungsverkehr mehr erlaubt. Die entsprechenden Verkehrszeichen wurden am Montag, 24. Juni, aufgestellt. Außerdem wurden Baken aufgestellt, die die Fahrbahn derart verengen, dass keine Fahrzeuge mehr die Brücke passieren können, die schwerer als 2,8 Tonnen sind. Die Sofortmaßnahme wurde durch das Tiefbauamt angeordnet. Im Zuge der Planung der anstehenden...

mehr lesen...


24.06.2024 - Kreis Viersen

Kreis Viersen sucht selbstständig tätige Berufsbetreuerinnen und Berufsbetreuer
Menschen unterstützen, die Rechtliches und Organisatorisches nicht alleine bewältigen können

© Im Kreis Viersen werden Berufsbetreuerinnen und Berufsbetreuer im Rahmen einer selbständigen Tätigkeit gesucht. Das Aufgabengebiet umfasst die rechtliche Betreuung von Personen, die aufgrund einer Krankheit oder Beeinträchtigung ihre Angelegenheiten ganz oder zum Teil nicht mehr selbstständig regeln können. Berufsbetreuerinnen und Berufsbetreuer sind verantwortlich für die Organisation und Durchführung der Betreuung, die Erstellung von Berichten und die Vertretung des zu Betreuenden gegenüber Behörden und Dritten. Ziel ist es, das Wohl und die...

mehr lesen...


24.06.2024 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Gefahrenabwehrzentrum: Grundstein für Sicherheitsplus gelegt

© (pen) Nächster Meilenstein für das Gefahrenabwehrzentrum des Ennepe-Ruhr-Kreises: Auf der Großbaustelle an der Strückerberger Straße in Ennepetal konnte jetzt der Grundstein gelegt werden. Ein Blick auf die Veranstaltungsteilnehmer unterstreicht, für wen hier was und warum bis Anfang 2027 bezugsfähig sein soll. Hier die Mitarbeiter der Abteilung Bevölkerungsschutz der Kreisverwaltung und die Vertreter der Feuerwehren und Hilfsorganisationen, deren hauptberufliche Aufgabe und ehrenamtliche Herausforderung es ist, die Bevölkerung zu schützen....

mehr lesen...


24.06.2024 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Depressionen und Ängste
Nächstes Treffen im Gesundheitshaus Unna

© Das Gruppenangebot für Menschen mit Depressionen und Ängsten, findet wieder am Donnerstag, 27. Juni, von 15 bis 16.30 Uhr im Raum D4/D5 des Gesundheitshauses Unna, Massener Straße 35 statt. Ein Aufzug ist vorhanden.

mehr lesen...


24.06.2024 - Stadt Arnsberg

Arnsberger „Hitzeknigge“ erscheint in neuer Auflage
Noch mehr Tipps und Hinweise für die heißen Tage in der Stadt - Broschüre kostenlos zu bekommen

© Stadt Arnsberg Die Zahl der heißen Tage im Jahr nimmt aufgrund des Klimawandels stetig weiter zu. Häufigere und langanhaltende Hitzeperioden mit Temperaturen von über 30 Grad Celsius verbunden mit tropischen Nächten häufen sich und können die Gesundheit ernsthaft gefährden. Bereits im letzten Jahr hat die Stadt Arnsberg dazu eine Informationsbroschüre herausgegeben, die hilfreiche Tipps für den Umgang mit Hitze im Alltag enthält. Der so genannte Hitzeknigge ist jetzt überarbeitet worden und liegt nun in einer neuen Auflage vor. Hitzeknigge in neuer Auflage...

mehr lesen...


24.06.2024 - Copa Ca Backum Herten

Neu in der Copa Oase: Infrarotsauna sorgt für sanfte Wärme
Gesundheitsförderndes Schwitzen bei niedriger Temperatur

© Hertener Stadtwerke/Jan Ahlers Zu Wochenbeginn zeigt sich die Copa Oase nach erfolgreicher Revisionszeit im frischen Look. Dabei präsentiert sie ihren Gästen einen Neuzugang mit Hingucker-Potenzial: Als insgesamt achte Sauna ergänzt die leuchtende Infrarotsauna das Angebot im Innenbereich und sorgt auf schonende Art und Weise für besonders gesundheitsfördernde Wirkung.

mehr lesen...


24.06.2024 - Landeshauptstadt Magdeburg

Goldene Stadtplakette an die Berufsfeuerwehr Magdeburg verliehen
150 Jahre Berufsfeuerwehr Magdeburg

© Die Landeshauptstadt Magdeburg würdigt das 150-jährige Bestehen der Berufsfeuerwehr Magdeburg mit der Stadtplakette in Gold. Frank Mehr, Leiter des Amtes für Brand- und Katastrophenschutz, nahm heute stellvertretend für die Berufsfeuerwehr Magdeburg die Plakette, überreicht von der Oberbürgermeisterin Simone Borris, entgegen. Die Verleihung fand im Rahmen des Festaktes zu den Jubiläen 150 Jahre Berufsfeuerwehr und 120 Jahre Rettungsdienst statt.   Das Jahr 2024 ist ein ganz besonderes Jahr für die Berufsfeuerwehr, die Freiwilligen...

mehr lesen...


24.06.2024 - Stadt Dortmund

Von Kunst bis Musik – Die Programmhighlights der Woche am und im Dortmunder U

© Mareen Meyer Auch neben dem Fußball gibt es diesen Sommer einiges zu erleben am Dortmunder U. Der „Sommer am U“ verwandelt die Leonie-Reygers-Terrasse in eine lebendige Festivalzone mit einem breiten Spektrum kultureller Veranstaltungen.

mehr lesen...


24.06.2024 - Stadt Soest

Soest tritt kräftig in die Pedale: Beeindruckende Ergebnisse beim diesjährigen Stadtradeln

© Stadt Soest Die Soester Bürgerinnen und Bürger haben quasi noch einmal einen „draufgesattelt“: Beim diesjährigen STADTRADELN machten 1.999 Teilnehmende mit – das sind noch einmal 13 Prozent mehr als im vergangenen Jahr. Insgesamt legten die Aktiven inklusive der Schulteams im dreiwöchigen Veranstaltungszeitraum 279.794 Kilometer zurück. Die Stadt belegte mit dieser Kilometerleistung in der Gesamtwertung der elf teilnehmenden Städte des Kreises Soest erneut den stolzen zweiten Platz.

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 401.409

Dienstag, 25. Juni 2024

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.