Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen:

01.06.2023 - Stadt Münster

S-Bahn Münsterland: NWL untersucht Standort für möglichen Knotenbahnhof in Münster
„Nordkreuz Münster“ im Bereich Bohlweg: Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe stellt Voruntersuchung im Ausschuss für Verkehr und Mobilität vor

© Stellschrauber GmbH Münster (SMS) Wie kann die Stadt Münster für Pendlerinnen und Pendler attraktive und umweltbewusste Alternativen zum Auto bieten? Die Antwort soll die zukünftige "S-Bahn Münsterland" geben. Deren Realisierung ist eines der bedeutendsten Verkehrsvorhaben für die Stadtregion – und wesentlicher Baustein zur Mobilitätswende. Aktuell untersucht der Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) die ganzheitliche Netzwirkung des S-Bahn-Systems. Das Ergebnis für die nördliche Innenstadt von Münster: Ein zusätzlicher Knotenbahnhof im Erphoviertel würde...

mehr lesen...


01.06.2023 - Stadt Osnabrück

Neuer Flyer soll Seniorinnen und Senioren zum Wohngeld-Antrag ermutigen

© Mit einem neuen Flyer möchte die Stadt Osnabrück Seniorinnen und Senioren wichtige Informationen über das Thema Wohngeld geben und sie dazu ermutigen, entsprechende Anträge zu stellen. "Die finanzielle Situation vieler Menschen, die bislang gerade so über die Runden gekommen sind, ist durch die aktuelle Inflation, gestiegene Lebensmittel- und Energiepreise noch schwieriger geworden", sagt Jürgen Wilkewitz vom Osnabrücker Seniorenbeirat. Mit der Wohngeldreform der Bundesregierung, dem sogenannten "Wohngeld Plus", sollen Haushalte mit geringem...

mehr lesen...


01.06.2023 - Kreisstadt Unna

Bürgermeister empfängt Schüler*innen aus Palaiseau im Rathaus

© Kreisstadt Unna Bürgermeister Dirk Wigant begrüßte am Donnerstag, 1. Juni, 25 Schülerinnen und Schüler aus Unnas französischer Partnerstadt Palaiseau im Rathaus. Die jungen Gäste befinden sich derzeit zu Besuch bei Schülerinnen und Schülern des Geschwister-Scholl-Gymnasiums. Im Ratssaal sprachen die Schülerinnen und Schüler mit dem Bürgermeister und seinem Referenten Niko Dahlhoff, der für Unnas Städtepartnerschaften zuständig ist, über Unterschiede und Gemeinsamkeiten von Palaiseau und Unna. Palaiseau und Unna verbindet seit 1969 eine Städtepartnerschaft mit...

mehr lesen...


01.06.2023 - Kreis Borken

27. Bundeskonferenz der kommunalen Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten: „Gretchenfragen – feministische Perspektiven für die Zukunft“
Zehn Gleichstellungsbeauftragte aus dem Kreis Borken in Leipzig mit dabei

© Zwei Tage standen kürzlich die "Gretchenfragen der Gleichstellung und feministischen Perspektiven für die Zukunft" im Mittelpunkt der 27. Bundeskonferenz der kommunalen Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten in Leipzig. Fast 500 Frauen- und Gleichstellungsbeauftrage nahmen an der Veranstaltung, die alle 18 Monate stattfindet und das zentrale frauenpolitische Diskussionsforum aller kommunalen Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten in Deutschland ist, teil. Mit dabei waren auch zehn Gleichstellungsbeauftragte aus dem Kreis Borken. ...

mehr lesen...


01.06.2023 - Stadt Hanau

Wiedereröffnung am Mainufer in Hanau-Großauheim: „Auheimer Strand“ öffnet am 14. Juni

© Stadt Hanau Die Aufbauarbeiten laufen auf Hochtouren: Ab Mittwoch, 14. Juni, wird eine beliebte Hanauer Gastronomie-Idee weitergeführt, der ehemalige „Main Laden“ am Großauheimer Mainufer öffnet als „Auheimer Strand“.

mehr lesen...


01.06.2023 - Stadt Münster

Stadt warnt: Tarifabschluss bedroht Kitas von freien Trägern
Paal: Finanzielle Entlastung durch Landesregierung notwendig

© Münster (SMS) Die Stadt Münster appelliert an das Land Nordrhein-Westfalen, die freien Träger von Kindertageseinrichtungen finanziell zu entlasten. Der Tarifabschluss im Öffentlichen Dienst stellt die freien Kita-Träger auch in Münster vor finanzielle Herausforderungen, warnt Thomas Paal, Dezernent für Bildung, Jugend, Familie und Sport. Der Grund: Die freien Kita-Träger orientieren sich bei den Lohnzahlungen in der Regel am Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst (TVöD) der Kommunen. "Es ist davon auszugehen, dass sie dies auch bezüglich der...

mehr lesen...


01.06.2023 - Stadt Lippstadt

Lippstadt heimatet!
Heimat-Preis zeichnet herausragendes Engagement aus/ Bewerbungen können ab sofort eingereicht werden

© Lippstadt. Lippstadt ist dabei: Auch 2023 wird in Lippstadt wieder der Heimat-Preis vergeben. Mit dem Heimat-Preis soll herausragendes, lokales, ehrenamtliches Engagement gewürdigt werden. Dazu wird ein Preisgeld von insgesamt 5.000 Euro durch den Rat der Stadt Lippstadt vergeben. Im vergangenen Jahr konnten sich der Verein "abseite" und das Schützenmuseum in Lippstadt über die Auszeichnung mit dem Heimat-Preis freuen.   "Auch dieses Jahr möchten wir mit dem Heimat-Preis herausragendes, lokales ehrenamtliches Engagement würdigen" erklärt...

mehr lesen...


01.06.2023 - Stadt Wolfsburg

Mehr Anmeldungen für fünfte Klassen
Verfahren an den weiterführenden Schulen ist abgeschlossen

© Das Anmeldeverfahren an Wolfsburgs weiterführenden Schulen für das Schuljahr 2023/2024 ist nach der Durchführung der Anmeldewoche und den Nachmeldetagen abgeschlossen. Insgesamt haben sich 1.373 Schüler*innen in den fünften Klassen der Wolfsburger Schulen angemeldet. Zum gleichen Zeitraum im Jahr 2022 waren es 1.343 Kinder. Dieses bedeutet - wie prognostiziert - einen leichten Anstieg. Insbesondere an der Heinrich-Nordhoff-Gesamtschule und an einigen Gymnasien wurden - wie bereits in den vergangenen Jahren - wieder Losverfahren durchgeführt,...

mehr lesen...


01.06.2023 - Stadt Hanau

Buntes Festtreiben in der Hanauer Altstadt
Lamboyfest bietet vom 9. bis 11. Juni unzählige Höhepunkte

© Seit 2005 steht die Hanauer Altstadt einmal im Jahr unter einer Belagerung der ganz besonderen Art und erinnert damit an die historisch bedeutsame Befreiung der Hanauer Bürgerschaft am 13. Juni 1636. Immer um dieses erinnerungsträchtige Datum herum wird das Hanauer Lamboyfest gefeiert. Nachdem das bunte Treiben jetzt drei Jahre coronabedingt ausfallen musste, kann es vom 9. bis 11. Juni endlich wieder stattfinden.

mehr lesen...


01.06.2023 - Kreisstadt Unna

Sanierung der Tiefgarage am Bahnhof in den Sommerferien

© WBU Aufgrund von Sanierungsmaßnahmen am Kanalnetz muss die Tiefgarage am Bahnhof vom 26. Juni bis 16. Juli 2023 gesperrt werden. Die Vertragskund*innen wurden bereits vorab in einem persönlichen Anschreiben informiert, sodass Zeit bleibt, um eine alternative Lösung zu finden, so die Wirtschaftsbetriebe der Stadt Unna GmbH (WBU). Um weiterhin die Sicherheit und Zufriedenheit der Kund*innen zu garantieren, kann auf wichtige Sanierungsmaßnahmen nicht verzichtet werden; teilweise sind diese Maßnahmen leider nicht ohne eine Schließung realisierbar, so...

mehr lesen...


01.06.2023 - Stadt Osnabrück

Vom Wandel einer Dampflok - Anheizertag am Piesberger Zechenbahnhof

© Osnabrücker Dampflokfreunde e.V. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "HandelN & WandelN" geht es am Sonntag, 4. Juni, zwischen 10 und 18 Uhr am Piesberg wieder so richtig rund! Am Zechenbahnhof feiern die Osnabrücker Dampflokfreunde ihren großen Anheizertag, bei dem Jung und Alt voll auf ihre Kosten kommen. Im Mittelpunkt steht die, auch als Schinkellok bekannte, Dampflok 41 052. Die Dampflokexperten informieren über den Stand der Restaurierungsarbeiten und geben einen Einblick in alle Arbeiten des Vereins. Um 11 Uhr, 13 Uhr und 15 Uhr werden Führungen durch die Fahrzeugsammlung...

mehr lesen...


01.06.2023 - Kreis Borken

Pressemitteilung der RVM:
Zusätzlicher Ausstieg auf Wunsch / Mehr Komfort und Sicherheit für den ländlichen Raum

© RVM Auf den Buslinien im Kreis Borken besteht für Fahrgäste unter bestimmten Voraussetzungen die Möglichkeit, auf Wunsch auch zwischen zwei Haltestellen auszusteigen. Dieser Service bedeutet insbesondere im ländlichen Raum mehr Komfort für den Kunden, denn er verkürzt den Heimweg nach dem Ausstieg mitunter deutlich. Gerade in den dunklen Abendstunden gibt ein kurzer Heimweg auch zusätzliche Sicherheit. Ab 20 Uhr legen alle regionalen Buslinien, ausgenommen SchnellBus-Linien sowie der Express-Bus X80, auf Wunsch des Fahrgastes einen zusätzlichen...

mehr lesen...


01.06.2023 - documenta-Stadt Kassel

Stadt Kassel veröffentlicht Buch für Kita-Eltern

© Bernd Schoelzchen/Stadt Kassel Die Eingewöhnungsphase in einer Kita ist eine spannende Zeit – für die Kinder, die Eltern und das pädagogische Fachpersonal. Um alle noch besser in dieser Phase begleiten zu können, gibt das Amt Kindertagesbetreuung Kassel ab sofort das kostenlose Buch „Von der Familie in die Kita“ in sechs Sprachen heraus.

mehr lesen...


01.06.2023 - Stadt Cuxhaven

Sperrung der Poststraße aufgrund von unaufschiebbaren Kanalsanierungsmaßnahmen

© Die Stadtverwaltung gibt bekannt, dass ein Teilstück der Poststraße in der Zeit vom 5. bis zum 9. Juni 2023 aufgrund von unaufschiebbaren Kanalsanierungsmaßnahmen für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt wird. Die Sperrung ist aufgrund der Arbeitssicherheit unabdingbar, da die zu sanierende Leitung mittig in der Fahrbahn verläuft. Aus diesen Gründen ist eine einseitige Verkehrsführung nicht möglich. Der Anliegerverkehr aus Richtung Feldweg ist bis zur Baustelle möglich. Hierbei wird um Vorsicht und Rücksichtnahme auf die Baustellenbedingungen...

mehr lesen...


01.06.2023 - Stadt Münster

Hallenbad Ost: Sole öffnet nicht mehr vor der Sommerpause
Fehlende Ersatzteile verzögern Inbetriebnahme

© Münster (SMS) Das Solebecken im Hallenbad Ost bleibt aufgrund eines technischen Defekts und noch fehlender Ersatzteile gesperrt und wird nicht mehr vor der offiziellen Sommerpause ab dem 19. Juni in Betrieb genommen. Wegen umfangreicher Sanierungsmaßnahmen bleibt das Hallenbad bis einschließlich 23. September geschlossen. Im Zuge der Energiesparmaßnahmen während der vergangenen Herbst- und Wintermonate hatte die Stadt das Solebecken geschlossen. Bei der Inbetriebnahme Anfang März wurden die Druckmessumformer beschädigt, die für die...

mehr lesen...


01.06.2023 - Landkreis Leer

Ehrenamtlich unterwegs für Nachhaltigkeit 
Videoreihe soll zum Nachdenken und Mitmachen anregen

© Der Landkreis Leer will mit einer neuen Videoreihe das Thema Nachhaltigkeit weiter in den Fokus rücken. In den kommenden Wochen präsentiert der Landkreis Leer wöchentlich Vereine, die sich ehrenamtlich mit dem Thema Klimaschutz und Nachhaltigkeit befassen. Den Start macht am 1. Juni der Börger- un Möhlnvereen Neermoor. Initiiert wurde das Projekt durch die Stabsstelle Ehrenamt und Freiwilligenagentur gemeinsam mit der Klimaschutzmanagerin der Kreisverwaltung. "Mit der Videoserie zum Thema Ehrenamt und Nachhaltigkeit bieten wir Vereinen...

mehr lesen...


01.06.2023 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Kreisausschuss debattiert über Sanierungen und Zukunftsperspektiven

© (pen) Für die öffentliche Sitzung des Kreisausschusses des Ennepe-Ruhr-Kreises am Montag, 5. Juni, stehen 15 Punkte auf dem Programm. Die Ausschussmitglieder diskutieren über die Berufsbildungsmesse, die Sanierungen von Schulen in Kreisträgerschaft und die Bestellung eines Nachfolgers von Kreisbrandmeister Rolf-Erich Rehm.   Kreisdirektor Sebastian Arlt wird die Zukunftsperspektiven der Kreisverwaltung thematisieren und in einem Sachstandsbericht informiert die Verwaltung zudem über die im Rahmen der Internationalen Gartenausstellung...

mehr lesen...


01.06.2023 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundliche Stadt im Münsterland

Aaltens Bürgermeister Stapelkamp für neue Amtszeit nominiert
Rat der niederländischen Nachbargemeinde empfiehlt Wiederernennung

© Gemeinde Aalten Anton Stapelkamp darf als Bürgermeister weiterhin im Aaltener Gemeinderat bleiben. Er wurde in der letzten nichtöffentlichen Ratssitzung für eine sechsjährige Wiederwahl nominiert. Dieser Ratsbeschluss geht über den Kommissar des Königs an den Minister für Inneres und Königreichsbeziehungen der Niederlande. Letztendlich wird Bürgermeister Stapelkamp durch königlichen Erlass wiederbestellt. Seine bisherige Amtszeit endet am 22. Dezember 2023.

mehr lesen...


01.06.2023 - Stadt Osnabrück

Bürgerforum Nahne: Tagesordnungspunkte noch bis zum 8. Juni anmelden

© Eine öffentliche Sitzung des Bürgerforums Nahne findet am Donnerstag, 29. Juni, um 19.30 Uhr, im Gemeindehaus St. Ansgar statt. Tagesordnungspunkte für diese Sitzung können noch bis zum 8. Juni im Internet unter www.osnabrueck.de/buergerforen angemeldet werden. 

mehr lesen...


01.06.2023 - Stadt Leverkusen

Sirenen-Probealarm am kommenden Samstag

©   Am kommenden Samstag, 3. Juni, findet ab 12 Uhr eine regionale Sirenen-Probealarmierung statt. Zeitgleich mit der Stadt Köln und dem Rheinisch-Bergischen-Kreis werden auch in Leverkusen die stationären Sirenen getestet. In Leverkusen decken Insgesamt zwölf Sirenenanlagen einen Bereich von ca. zwei Kilometern Tiefe um den Chempark, das Industriegebiet Fixheide und Schlebusch sowie die Rheinanlieger in Rheindorf und Hitdorf. Drei Signale von je einminütiger Dauer werden von der Feuerwehrleitstelle in jeweils fünfminütigem Abstand voneinander...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 374.252

Donnerstag, 01. Juni 2023

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.