Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen:

28.11.2021 - Stadt Flensburg

Tagesmeldung Corona vom 28.11.2021

© Die Gesundheitsdienste der Stadt Flensburg melden für heute, den 28.11.2021 folgende aktuelle Zahlen zur Corona-Pandemie: Fallzahl insgesamt: 3.467 (+ 10) aktive Infektionen: 242 Verstorbene: 43 Genesene: 3.182 Quarantänefälle: 373 Der Inzidenzwert für morgen beträgt 153,4

mehr lesen...


28.11.2021 - Feuerwehr der Stadt Hemer

Brennender Trockner sorgt für Rauchentwicklung

© Feuerwehr Hemer Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Straße Am Lusebrink, bemerkten heute Nachmittag eine leichte Rauchentwicklung aus dem Keller des Hauses. Der Notruf ging um 15.27 Uhr bei der Feuerwehr ein. Umgehend wurde der Löschzug der Wache sowie der Löschzug Mitte alarmiert. Vor Ort brannte ein Trockner im Wäschekeller und sorgte für eine leichte Verrauchung des Treppenhauses. Zunächst wurde noch eine Person in der Erdgeschosswohnung vermutet, was sich aber nicht bestätigte. Die Einsatzkräfte löschten den Trockner, brachten Ihn nach draußen und...

mehr lesen...


28.11.2021 - Stadt Mönchengladbach

KORREKTUR: 1.468 Impfungen bei Sonderaktion am Samstag im Nordpark
(Fehler in der Hotline-Nummer

© Stadt MG Bei einer Impfaktion, die von der Stadt Mönchengladbach am Samstag (27.11.) im ehemaligen Impfzentrum im Nordpark organisiert worden ist, haben sich 1.468 Personen ihre Erst-, Zweit- oder Boosterimpfung abgeholt. Mit Unterstützung der Mönchengladbacher Hilfsorganisationen, den Ärztinnen und Ärzten an neun Impfstationen und dem Technischen Hilfswerk, das die Wartenden bei sonnigem Wetter mit Getränken versorgte, konnte das städtische Gesundheitsamt alle Impfwilligen, die aus Mönchengladbach und der Region in den Nordpark gekommen waren, bis...

mehr lesen...


28.11.2021 - Kreis Borken

Große Impfaktion der Koordinierenden COVID-Impfeinheit des Kreises Borken am Samstag in Bocholt:
Rund 730 Impfungen im ehemaligen Sparkassengebäude am Marktplatz

© Am Samstag (27.11.2021) nutzen in Bocholt rund 730 Personen das Angebot der Koordinierenden COVID-Impfeinheit (KoCI) des Kreises Borken zur Corona-Schutzimpfung. Im ehemaligen Sparkassengebäude am Marktplatz, das künftig als dezentrales Impfzentrum des Kreises für den Raum Bocholt dienen wird, war der Andrang zunächst außerordentlich groß. Aufgrund eines zeitweiligen Technikausfalls müssen noch ca. 45 Datensätze für die EDV nacherfasst werden, sodass derzeit "nur" die folgende noch nicht ganz vollständige Auswertung geliefert werden kann: ...

mehr lesen...


28.11.2021 - Märkischer Kreis

Glanzlicht in der dunklen Jahreszeit

© Glanzlicht in der dunklen Jahreszeit: Landrat Marco Voge hat die spektakuläre Beleuchtungsaktion der Burg Altena eröffnet. Bis zum 2. Januar 2022 wird die Burg wieder Tausende Menschen locken – und das wohl begehrteste Fotomotiv im Märkischen Kreis sein.

mehr lesen...


28.11.2021 - Märkischer Kreis

Hier blitzt der Kreis nächste Woche

© Überhöhtes Tempo ist in Deutschland eine der Haupt-Unfallursachen.

mehr lesen...


28.11.2021 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundliche Stadt im Münsterland

Sport: Sperrung aller Rasenplätze in Bocholt verlängert

© Die Sperrung aller Rasenplätze im Stadtgebiet dauert an. Auch am heutigen Sonntag, 28. November 2021, sind die Rasenplätze im gesamten Stadtgebiet nicht bespielbar und können daher nicht genutzt werden.

mehr lesen...


28.11.2021 - Stadt Mönchengladbach

Covid-19: Statusbericht vom 27./28. November 2021 (Stand: 9 Uhr)

© Aktuell sind 1.202 Personen in Mönchengladbach mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnet am Wochenende (27./28. November) 196 neue positive Nachweise. Die Mönchengladbacher Krankenhäuser behandeln aktuell 20 Covid-19 Fälle intensivmedizinisch, davon werden acht Fälle invasiv beatmet. Seit März 2020 wurde das Virus bei 16.646 Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 15.189 Personen nicht mehr infektiös. Aktuell befinden sich 1.380 Personen in Quarantäne. Die Zahlen im Überblick ...

mehr lesen...


28.11.2021 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Corona: Höchste Inzidenz seit Pandemiebeginn

© Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 18.544 bestätigte Corona-Fälle (Stand Sonntag, 28. November). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 118 gestiegen. 1.411 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 385 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 16.735 Menschen gelten als genesen.   Aktuell liegt die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, bei 226,8 (Vortag 208,0). Dies ist kreisweit die höchste Inzidenz seit Pandemiebeginn. Zuletzt wurde am...

mehr lesen...


27.11.2021 - Stadt Lippstadt

Dietmar Schütz lässt an den Adventssonntagen in Bad Waldliesborn wieder das „Middewinterhorn“ erklingen

© Bad Waldliesborn – Seit 2012 lässt Dietmar Schütz, an den vier Adventssonntagen im Kurpark des Badeortes das "Middewinterhorn" erklingen.   Auf Grund des großen Zuspruches der letzten Jahre und der immer wieder an ihn heran getragenen Nachfragen wird er die Darbietungen mit diesem fast in Vergessenheit geratenen Naturblasinstrument auch an den Adventssonntagen 2021 wieder durführen.    Als Dietmar Schütz vor einigen Jahren durch Zufall auf einem Bauernmarkt im Münsterland ein solches "Middewinterhorn" sah und erwarb, begann er, die...

mehr lesen...


27.11.2021 - Stadt Flensburg

Tagesmeldung Corona vom 27.11.2021

© Die Gesundheitsdienste der Stadt Flensburg melden für heute, den 27.11.2021 folgende aktuelle Zahlen zur Corona-Pandemie: Fallzahl insgesamt: 3.457 (+ 35) aktive Infektionen: 246 Verstorbene: 43 Genesene: 3.168 Quarantänefälle: 382 Der Inzidenzwert für morgen beträgt 153,4

mehr lesen...


27.11.2021 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundliche Stadt im Münsterland

Sport: Alle Rasenplätze in Bocholt gesperrt

© Aufgrund der Witterung sind die Rasenplätze im gesamten Stadtgebiet derzeit nicht bespielbar und daher am heutigen Samstag, 27. November 2021, gesperrt.

mehr lesen...


27.11.2021 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Corona: 60 Patienten stationär, weiterer Todesfall

© Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 18.426 bestätigte Corona-Fälle (Stand Samstag, 27. November). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 106 gestiegen. 1.403 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 410 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 16.625 Menschen gelten als genesen.   Aktuell liegt die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, bei 208,0 (Vortag 208,6).   In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 60 Patienten mit einer...

mehr lesen...


27.11.2021 - Stadt Lippstadt

Chormusik zum Advent mit dem Kammerchor Con Brio

©   Lippstadt. Der Musikverein setzt seine kammermusikalische Reihe am Sonntag, den 12. Dezember mit Chormusik zu Advent und Weihnachten fort. Unter dem Motto "O Magnum Mysterium" bringt der Kammerchor Con Brio des Städt. Musikvereins Lippstadt ein vielseitiges Programm mit überwiegend neuzeitlicher Chormusik von John Rutter, Morten Lauridsen, Ēriks Ešenvalds, Simon Wawer, Tom Fettke, Max Reger, Peter Tschaikowski u.a. zu Gehör. Solistin ist die aus Lippstadt stammende Sopranistin Stephanie Lönne, am Klavier begleiten Daniel Tappe sowie Duan Li....

mehr lesen...


27.11.2021 - Stadt Wertheim

Bauausschuss berät über Lichtmanagement
Thema der digitalen Sitzung am 6. Dezember

© Der Bau- und Umweltausschuss des Gemeinderats tagt am Montag, 6. Dezember, um 17 Uhr. Die Sitzung findet digital statt, die Videokonferenz wird für interessierte Bürgerinnen und Bürger in den Sitzungssaal des Rathauses übertragen. Für den Zugang zum Sitzungssaal ist ein 3G-Nachweis erforderlich. Auf der Tagesordnung stehen folgende Themen:   Lichtmanagement: Umgang mit Licht zur Vermeidung von Lichtemissionen und Lichtimmissionen Umbau und Erweiterung der bestehenden Evangelischen Kita in Wertheim-Kembach: Vergabe von Rohbauarbeiten,...

mehr lesen...


27.11.2021 - Stadt Wertheim

„Elternkompass“-Veranstaltung am 1. Dezember abgesagt

© Die für Mittwoch, 1. Dezember, geplante Veranstaltung "Schutzimpfungen im Kleinkindalter: Impfen – ein zunehmend kontrovers diskutiertes Thema – Warum?" aus der Reihe "Elternkompass: Kinder begleiten, Kinder fördern" findet nicht statt. Grund ist die zu geringe Teilnehmerzahl.   Ansprechpartnerin für weitere Informationen zum Thema "Elternkompass" ist Monika Braun, Telefon 09342/301-314, E-Mail: monika.braun@wertheim.de.

mehr lesen...


27.11.2021 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundliche Stadt im Münsterland

Bürgermeister überreicht „Heimatpreis“ an Handwerksmuseum
„Es ist ein Mitmach-Museum“

© Stadt Bocholt Der „Förderkreis Bocholter Handwerksmuseum e.V." hat bekanntlich den diesjährigen, mit 5.000 Euro dotierten Heimatpreis 2021 erhalten. Jetzt überbrachte Bürgermeister Thomas Kerkhoff persönlich gegenüber Vertretern des Förderkreises seine Glückwünsche. Stolz nahmen Florian Sauret, erster Vorsitzender des Förderkreises, und sein Stellvertreter Gerd Kempkes die Siegerurkunde entgegen.

mehr lesen...


26.11.2021 - Stadt Mönchengladbach

Erneut musste auf dem Bahngelände an der Eisenbahnstraße eine Weltkriegsbombe entschärft werden

© Nach der Bombenentschärfung am 13. November musste heute erneut auf einem Bahngelände an der Eisenbahnstraße in Mönchengladbach-Rheydt ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft werden. Die 250 Kilogramm schwere britische Fliegerbombe war heute Vormittag bei Gleisbauarbeiten entdeckt worden. Um 22:30 Uhr konnte Tim Hoferichter vom Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung Düsseldorf Entwarnung geben. Gemeinsam mit seinem Kollegen Mirco Meier hat er die Bombe unschädlich gemacht und den demontierten Zündmechanismus vor Ort...

mehr lesen...


26.11.2021 - Stadt Wolfsburg

Mehr Moderna, weniger Biontech
Mobile Teams impfen kommende Woche wie geplant weiter

© Die Impfungen der Mobilen Impfteams der Stadt Wolfsburg laufen in der kommenden Woche in der City-Galerie täglich von 9 bis 19 Uhr weiter wie geplant. Zwar wurden die Lieferungen des Biontech-Impfstoffes vom Bund kontigentiert, anstatt dessen steht aber genügend Moderna-Vakzin zur Verfügung und wird deshalb bevorzugt verimpft wie die Stadt jetzt mitteilt. Der Moderna-Impfstoff wird für Personen genutzt, die über 30 Jahre alt sind. Er wird ab Montag ausschließlich für Erstimpfungen sowie Auffrischungsimpfungen verwandt. Die...

mehr lesen...


26.11.2021 - Stadt Wolfsburg

3G-Regel in Sitzungen kommunaler Gremien

© Ab sofort gilt in Wolfsburg bei Gremien-, Ausschuss- und Ortsratssitzungen in städtischen Räumlichkeiten die 3G-Regel. Gemäß der aktuellen niedersächsischen Landesverordnung wird den Kommunen nun die Möglichkeit eingeräumt, das Hausrecht entsprechend auszuüben. Oberbürgermeister Dennis Weilmann macht von seinem Hausrecht Gebrauch und bittet die jeweiligen Vorsitzenden der Gremien zur Eindämmung der Pandemie die Einhaltung sicherzustellen. Er betont ausdrücklich: "Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie möchte ich für die...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 339.073

Montag, 29. November 2021

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.