Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen:

03.12.2020 - Kreis Soest

Hier blitzt der Kreis Soest
Tempokontrollen in Anröchte, Bad Sassendorf, Rüthen, Möhnesee und Welver vom 7. bis 11. Dezember

© Thomas Weinstock/ Kreis Soest Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 7. bis 11. Dezember 2020 Geschwindigkeitskontrollen in Anröchte, Bad Sassendorf, Rüthen, Möhnesee und Welver durchgeführt werden. Die Messungen erfolgen insbesondere an Schulen, Kindergärten, Senioreneinrichtungen und Bushaltestellen.

mehr lesen...


03.12.2020 - Kreis Soest

Seit 130 Jahren im öffentlichen Dienst
Kreisdirektor gratuliert einer Mitarbeiterin und drei Mitarbeitern zum Dienstjubiläum

© Mathias Keller/ Kreis Soest Kreisdirektor Dirk Lönnecke hat einer Mitarbeiterin und drei Mitarbeitern der Kreisverwaltung für treue Pflichterfüllung im öffentlichen Dienst Dank und Anerkennung ausgesprochen. Der Kreisdirektor gratulierte Iris Bürger und Kreisamtsrat Thomas Horlbeck zum 40-jährigen Dienstjubiläum sowie Hans-Christian Bentley und Jacek Sojka zum 25-jährigen Dienstjubiläum.

mehr lesen...


03.12.2020 - Stadt Hamm

Aktuelle Schwerpunkte der kommunalen Geschwindigkeitsüberwachung

© Am Montag, 07.12.2020, werden verstärkt Geschwindigkeitsmessungen in folgenden Stadtbezirken/Straßen durchgeführt: - Heessen, Münsterstraße - Herringen, Holzstraße   Am Dienstag, 08.12.2020, werden verstärkt Geschwindigkeitsmessungen in folgenden Stadtbezirken/Straßen durchgeführt: - Mitte, Werler Straße - Uentrop, Heithofer Allee   Am Mittwoch, 09.12.2020, werden verstärkt Geschwindigkeitsmessungen in folgenden Stadtbezirken/Straßen durchgeführt: - Heessen, Dasbecker Weg - Uentrop, Wiesenstraße   Am Donnerstag, 10.12.2020, werden...

mehr lesen...


03.12.2020 - Münsterland e. V.

Gut organisiert auch im Homeoffice: Service Onboarding@Münsterland bietet Online-Seminar zum Zeitmanagement an
Virtueller Vortrag am 9. Dezember mit Pädagogin Katja Dittmar

© Dittmar & Lange Personalentwicklung Das Büro in den eigenen vier Wänden, digitale Meetings, neue Aufgaben: Die Corona-Pandemie beeinflusst die Art zu Arbeiten und stellt viele von uns vor neue Herausforderungen. Wie sich die Zeit trotzdem optimal nutzen lässt und wie man auch im Homeoffice gut organisiert bleibt, erläutert Katja Dittmar am 9. Dezember (Mittwoch) ab 14 Uhr in einem Online-Seminar. Dazu lädt der Service Onboarding@Münsterland des Münsterland e.V. ein, die Teilnahme ist kostenlos. Schon vor Corona war die Zeit bei der Arbeit ein wichtiger Faktor: Informationen...

mehr lesen...


03.12.2020 - Kreis Soest

Amtsblatt erschienen
Aushang im Bekanntmachungskasten - Download im Internet

© Thomas Weinstock/ Kreis Soest Das Amtsblatt des Kreises Soest Nr. 25/2020 ist erschienen. Es hängt im Bekanntmachungskasten vor dem Haupteingang des Kreishauses in Soest aus und ist im Internet unter www.kreis-soest.de zu finden unter Politik + Verwaltung/Bekanntmachungen + Ortsrecht/ Amtsblatt oder im Suchfeld Amtsblatt eingeben.

mehr lesen...


03.12.2020 - Stadt Leverkusen

Halbseitige Sperrung der Langenfelder Straße

© Im Zeitraum vom 10.12.2020 bis 16.12.2020, jeweils in der Zeit von 09:00 bis 15:00 Uhr, kommt es auf der Langenfelder Straße kurz vor der Straße "Umlag" zu Behinderungen. Im Zuge von Kanalanschlussarbeiten kann der Verkehr nur einspurig an der Baustelle vorbeigeleitet werden. Mit Behinderung ist zu rechnen.

mehr lesen...


03.12.2020 - Kreis Steinfurt

#Kurvekriegen: Kreis Steinfurt startet mit Klimaschutz-Podcast
Ab sofort verfügbar auf mehreren Plattformen

© Kreis Steinfurt. Wie es gelingen kann, im Klimaschutz gemeinsam die Kurve zu kriegen, darauf gibt der Kreis Steinfurt Interessierten ab sofort mit seinem neuen Klimaschutz-Podcast #Kurvekriegen Antworten. "Wir möchten unseren Bürgerinnen und Bürger näherbringen, wie Klimaschutz ganz konkret umgesetzt wird, über Themen wie erneuerbare Energien oder klimafreundliche Mobilität informieren und zugleich zu einem nachhaltigeren Leben motivieren", so Landrat Dr. Martin Sommer zu dem Projekt.   Schon die ersten Folgen versprechen spannende...

mehr lesen...


03.12.2020 - Stadt Mönchengladbach

Covid-19: Statusbericht vom 3. Dezember 2020 (Stand: 10 Uhr)

© Aktuell sind 835 (Vortag: 801) Personen in Mönchengladbach mit dem neuartigen Coronavirus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnet am Donnerstag, 3. Dezember, 42 neue positive Nachweise. Seit März wurde das Virus bei 3895 (Vortag: 3853) Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 2986 (Vortag: 2978) Personen bereits genesen. Aktuell befinden sich 2021 (Vortag: 1986) Personen in Quarantäne, davon werden 69 im Krankenhaus behandelt.  Die Zahlen im Überblick  Bestätigte Fälle insgesamt: 3895 davon...

mehr lesen...


03.12.2020 - Märkischer Kreis

Vier weitere Personen an Corona verstorben

© Die Zahl der an COVID-19 Erkrankten ist im Märkischen Kreis innerhalb eines Tages wieder gestiegen. Das Gesundheitsamt meldet aktuell 908 Personen, die mit dem Coronavirus infiziert sind. Leider sind auch vier weitere im Zusammenhang mit Corona verstorben.

mehr lesen...


03.12.2020 - Kreis Viersen Pressestelle

Landrat Dr. Coenen empfängt Grefraths Bürgermeister Schumeckers

© Landrat Dr. Andreas Coenen hat sich mit Stefan Schumeckers ausgetauscht. Der neu gewählte Bürgermeister der Gemeinde Grefrath war zu seinem Antrittsbesuch zu Gast im Viersener Kreishaus. "Ich wünsche Stefan Schumeckers einen guten Start bei seiner neuen Aufgabe und freue mich auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit", sagte Dr. Coenen. "Nicht nur als Standort unseres Niederrheinischen Freilichtmuseums ist der Kontakt zwischen Kreis Viersen und Gemeinde Grefrath sehr eng." Das Freilichtmuseum war auch eines der Themen des Gesprächs. Schumeckers...

mehr lesen...


03.12.2020 - Stadt Herten

Was ist in Herten 2021 los?
Kostenlos erhältlich: Wandkalender für Kultur und Freizeit

© Wann tritt das Kindertheater auf, an welchen Tagen finden Comedy- oder Musikveranstaltungen statt und welcher Feiertag ist wann? Mit dem Wandkalender „Kultur- und Freizeitplan 2021“ finden Bürgerinnen und Bürger ganz leicht viele wichtige Ereignisse und Veranstaltungen in Herten auf einen Blick. Ab sofort kann der Planer im DIN-Format A1 kostenlos zu den eingeschränkten Öffnungszeiten im Glashaus und an der Rathaus-Information abgeholt werden.

mehr lesen...


03.12.2020 - Stadt Herten

ZBH sammelt Laubsäcke ein
Abfuhr beginnt am Montag, 7. Dezember

© Der goldene Herbst ist vorbei, die letzten Blätter sind gefallen. Alle, die in der letzten Zeit Laubsäcke befüllt haben, sollten diese am Montag, 7. Dezember, bis spätestens 7 Uhr morgens für die Abfuhr an den Fahrbahnrand stellen. Die Sammlung kann sich, je nach Aufkommen, über einige Tage hinziehen, dennoch sind die Laubsäcke unbedingt zum genannten Termin bereit zu stellen.

mehr lesen...


03.12.2020 - Hochsauerlandkreis

Blitzerstandorte vom 07. Dezember bis 11. Dezember

© Hochsauerlandkreis. Der Fachdienst Verkehrsordnungswidrigkeiten des Hochsauerlandkreises gibt für den Zeitraum vom 07. Dezember bis 11. Dezember folgende Mess-Stellen für die Geschwindigkeitsüberwachung bekannt: 07.12.2020       Meschede, Briloner Straße                        Marsberg, Bahnstraße  08.12.2020       Sundern, Berliner Straße                         Olsberg-Bigge, Hauptstraße 09.12.2020       Bestwig-Velmede, B7                        Brilon-Alme, B480 10.12.2020       Arnsberg-Oeventrop, Kirchstraße                       ...

mehr lesen...


03.12.2020 - Stadt Iserlohn

Keine Museumsführungen und Stadtrundgänge im Dezember

© Aufgrund der Verlängerung des corona-bedingten Lockdowns müssen auch die Städtischen Museen bis auf Weiteres geschlossen bleiben. Dadurch entfallen die vom Stadtmuseum und von der Stadtinformation für Dezember geplanten Führungen und Stadtrundgänge. Das Team des Stadtmarketings und Museumsleiterin Dr. Sandra Hertel bedauern dies, haben aber Verständnis für die Notwendigkeit der Maßnahmen. Neue Termine werden bekannt gegeben, wenn Kulturveranstaltungen und der Betrieb von Museen wieder gestattet sind.

mehr lesen...


03.12.2020 - Stadt Iserlohn

Ab Januar neue Musikschul-Kurse in Letmathe: Bis 7. Dezember anmelden für „Musikkäfer“ und „Musikgarten“ - Probezeit kosten-los

© In der Musikschul-Zweigstelle Letmathe in der "Trillingschen Villa" (Von-der-Kuhlen-Straße 14)  starten ab 7. Januar die neuen Eltern-Kind-Kurse, die aktuell nur mit jeweils etwa fünf bis sechs Kindern pro Gruppe durchgeführt werden. Die Kurse finden dienstags, mittwochs und donnerstags immer am Vormittag statt. Die ersten zwei Kurstermine sind als Probezeit bei Abbruch kostenlos. Anmeldungen sind noch bis Montag, 7. Dezember, möglich: In den "Musikkäfer"-Kursen treffen sich jede Woche Krabbelkinder zwischen acht  und achtzehn Monaten mit...

mehr lesen...


03.12.2020 - Stadt Osnabrück

Das Familien- und Kinderservicebüro der Stadt Osnabrück ist am 9. Dezember geschlossen.

© Das Familien- und Kinderservicebüro der Stadt Osnabrück ist am Mittwoch, 9. Dezember, aufgrund einer internen Fortbildung geschlossen. Die allgemeinen Öffnungszeiten und Kontaktdaten finden Sie im ServicePortal der Stadt unter folgendem Link: https://service.osnabrueck.de/einrichtungen/-/egov-bis-detail/einrichtung/3543/show    

mehr lesen...


03.12.2020 - Stadt Wertheim

Maskenpflicht in der Wertheimer Fußgängerzone

© Trotz weitreichender Maßnahmen steigen die Infektionszahlen. Um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen, wird der Teil-Lockdown verlängert und teilweise verschärft. So besteht nun wieder Maskenpflicht in der Wertheimer Fußgängerzone.   Nach der neuen Corona-Verordnung des Landes sollen in stark frequentierten Fußgängerbereichen wie Einkaufsstraßen oder Fußgängerzonen Passanten Mund-Nasen-Bedeckungen tragen – auch in Wertheim. Am Mittwoch haben die Mitarbeiter des städtischen Bauhofs die Hinweisschilder angebracht.   "Wir setzen damit...

mehr lesen...


03.12.2020 - Stadt Hanau

Neue Impulse für die Hauptstraße
Magistrat beschließt Vorkaufssatzung für Großauheim

© Mit dem Ziel, in der Hauptstraße von Großauheim eine langfristige und nachhaltige städtebauliche Entwicklung sicherzustellen, hat der Hanauer Magistrat am Montag mit zwei Beschlüssen wichtige Meilensteine gesetzt. Dabei sollen in einem ersten Schritt im Rahmen einer städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme die sozialen, strukturellen und städtebaulichen Verhältnisse und Zusammenhänge geklärt werden. Mit einer Vorkaufssatzung verschafft sich die Stadt darüber hinaus den notwendigen Handlungsspielraum, um auf die vielfältigen Herausforderungen in...

mehr lesen...


03.12.2020 - Kreis Borken

Zusätzliche Infekt-Sprechstunden im Kreis Borken am Samstag (5.12.2020)
Service der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe

© Gerade in den Herbst- und Wintermonaten wird es in den Wartezimmern der niedergelassenen Ärzte spürbar voller. Neben der flächendeckenden Versorgung von Infekt-Patienten an Werktagen werden daher nun ausgewählte Arztpraxen an Samstagen zusätzliche Infekt-Sprechstunden anbieten. In der Zeit von 9 bis 13 Uhr können sich dort Patienten mit Infektionen der oberen Atemwege, Husten, Schnupfen, Halsschmerzen etc. vorstellen. Dieser Service der niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte wird nach Bedarf und lokalem Infektionsgeschehen angepasst. Das heißt,...

mehr lesen...


03.12.2020 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Corona: 4.058 Infektionen, 565 Erkrankte, Inzidenz 137,30

© (pen) Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 4.058 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 3. Dezember), von diesen sind aktuell 565 infiziert, 3.422 gelten als genesen. Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 64 gestiegen.   Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 137,30 (Vortag 137,60).   In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 50 Patienten mit einer Corona-Infektion in stationärer Behandlung. 5 von ihnen werden...

mehr lesen...


03.12.2020 - Stadt Wertheim

Weg zur Verabschiedung des Haushalts 2021 ist frei
Vorberatungen enden mit einstimmiger Empfehlung

© Der Weg zur Verabschiedung des Haushalts 2021 ist frei. Nach der Einbringung des Zahlenwerks am 19. Oktober und einer Klausurtagung des Gemeinderats hat der Ausschuss für Finanzen, Verwaltung, Kultur, Soziales und Schulen am Montag die Vorberatung mit einem einstimmigen Empfehlungsbeschluss abgeschlossen. Das letzte Wort hat der Gemeinderat in der Sitzung am 14. Dezember.   Nur wenige Zahlenpositionen haben sich im Laufe der Vorberatungen geändert, sie gehen teils auf Vorschläge der Verwaltung, teils auf Anträge der Fraktionen zurück. Unter...

mehr lesen...


03.12.2020 - Kreis Recklinghausen

Corona-Virus: Sechs weitere Todesfälle

© Es gibt sechs weitere Todesfälle im Kreis Recklinghausen: In Datteln ist ein Mann im Alter von 78 Jahren, in Gladbeck ein Mann im Alter von 89 Jahren, in Herten zwei Frauen im Alter von 87 und 100 Jahren sowie zwei Männer im Alter von 83 und 94 Jahren verstorben. Alle wurden zuvor positiv auf das Corona-Virus getestet. Die aktuellen Corona-Zahlen werden auf www.kreis-re.de/corona immer am Morgen aktualisiert. Das Dahboard steht um diese Zeit ebenfalls angepasst zur Verfügung. Aufgrund der aktuellen Lage meldet der Kreis Zahlen an sieben...

mehr lesen...


03.12.2020 - Märkischer Kreis

Hier blitzt der Kreis nächste Woche

© Überhöhtes Tempo ist in Deutschland eine der Haupt-Unfallursachen. Bereits seit vielen Jahren veröffentlicht der Märkische Kreis die Standorte seiner stationären sogenannten Starenkästen im Internet – ebenso die Standorte für die mobilen Geschwindigkeitsüberwachungswagen. Die Einsatzpläne der mobilen Fahrzeuge sind im Internet über www.maerkischer-kreis.de abrufbar. Im Stadtgebiet Iserlohn unterhält die Stadtverwaltung eigene Messstellen. Darüber hinaus nimmt die Kreispolizeibehörde Geschwindigkeitsmessungen im gesamten Kreisgebiet vor, die in...

mehr lesen...


03.12.2020 - Stadt Hanau

Der Nikolaus live bei der Advents-Gala
- Am Sonntag zweite „Winter in Hanau“ - Übertragung aus dem Amphitheater

© Für seinen Auftritt als Nikolaus hat sich Rüdiger Schade extra den passenden roten Mantel besorgt. Am Sonntagabend (6. Dezember) um 18 Uhr wird die zweite von vier Advents-Galas live aus dem Amphitheater übertragen. Die weihnachtlichen Shows sind Teil des umfangreichen "Winter in Hanau"-Programms, mit dem die Stadt Hanau besinnliche und fröhliche Stimmung verbreiten möchte.  Das Amphitheater ist zum Fernsehstudio umgebaut: Live auf den städtischen Facebook- und YouTube-Kanälen sowie der Internetseite hanaudaheim.de/winter sind auch am zweiten...

mehr lesen...


03.12.2020 - Kreisstadt Unna

Neuer kostenloser Service der Bibliothek im zib!

© Kreisstadt Unna Ergänzend zu den regulären Öffnungszeiten bietet die Bibliothek nun einen Bestell-und Abholservice an. Interessierte Kundinnen und Kunden können maximal zehn vorhandene Medien aus dem Bestand der Bibliothek telefonisch oder per Mail bestellen, einen Termin vereinbaren und ohne Registrierung die Medien kontaktarm abholen. Das Team der Bibliothek berät sie gern, egal ob sie bestimmte Titel möchten, ein bestimmtes Genre bevorzugen oder sich von den Tipps des Bibliotheksteams überraschen lassen wollen. Für diesen Service werden folgende Angaben...

mehr lesen...


02.12.2020 - Stadt Münster

Für Mathilde-Anneke-Gesamtschule steht die Übergangslösung
Die Schule nimmt im Sommer sechs neue Jahrgangsstufen auf / Neubau 2022 bezugsfertig

© Münster (SMS) 2022 -  und damit später als geplant - ist der Neubau der Mathilde-Anneke-Gesamtschule bezugsfertig. Grund sind Lieferschwierigkeiten beim wichtigsten Auftragnehmer. Die Übergangslösung für die Schule steht: Sie verbleibt im aktuell genutzten Gebäude der ehemaligen Fürstenbergschule und wird wie vorgesehen schon zum kommenden Schuljahr 2021/22 sechs Klassen der Jahrgangsstufe 5 aufnehmen. Dafür wird die Mensa, die schon jetzt interimsweise die Schülerschaft beköstigt, in Pavillonbauweise erweitert. Die Stadt stellt ihren Vorschlag...

mehr lesen...


02.12.2020 - Stadt Vreden

Auch der Neujahrsempfang muss ausfallen

© Corona-Infektionsrisiko ist zu groß

mehr lesen...


02.12.2020 - Kreis Borken

Jugendhilfeausschuss des Kreises Borken wählt Christel Wegmann zur Vorsitzenden
Barbara Seidensticker-Beining und Alfred Wellers als Stellvertreter bestimmt

© Der Jugendhilfeausschuss des Kreises Borken ist nach den Kommunalwahlen am Dienstag, 1. Dezember, das erste Mal zusammengetreten. Anders als bei den sonstigen Fachausschüssen des Kreistags wird der oder die Vorsitzende nicht durch Kreistagsbeschluss bestimmt, sondern von den stimmberechtigten Mitgliedern des Ausschusses aus den Mitgliedern, die dem Kreistag angehören, gewählt. Einstimmig votierte das Gremium für Christel Wegmann (CDU) als Vorsitzende des Ausschusses. Die Kreistagsabgeordnete aus Rhede hatte den Vorsitz des...

mehr lesen...


02.12.2020 - Stadt Wolfsburg

Aktuelle Maßnahmen des Gesundheitsamtes an Schulen und Kindertageseinrichtungen
Stand: 2. Dezember 2020, 16 Uhr

© Kindertageseinrichtungen Die Krippengruppe "Raupen" in der Katholischen Kita St. Elisabeth ist seit 2. Dezember nicht mehr unter Quarantäne.   In der DRK Kita Heiligendorf ist die Kindergartengruppe "Hasengruppe" ebenfalls seit dem 2. Dezember nicht mehr unter Quarantäne.   In der Kita St. Petrus ist die Kindergartengruppe "Hasen" bis einschließlich 4. Dezember geschlossen. Für die korrespondierenden Gruppen im Haupthaus und die beiden Gruppen aus der Butze gilt bis zum 10. Dezember das Szenario B.   Schulen An der Grundschule...

mehr lesen...


02.12.2020 - Stadt Osnabrück

Doppel-Debüt: „Literarische Mittagspause digital“ startet mit zwei Lesungen

© Stadtbibliothek Osnabrück Am Montag, 7. Dezember, werden Lesungen von Isabel Widera und Michael Meyer-Spinner von der Stadtbibliothek Osnabrück in der Reihe "Literarische Mittagspause digital" veröffentlicht. Widera liest aus dem Thriller "Cryptos" von Ursula Poznanski, Meyer-Spinner aus Jack Urwins Sachbuch "Boys don’t cry". In der Literarischen Mittagspause wird kurz aus Romanen und Sachbüchern gelesen, um zur Mittagszeit eine kleine Auszeit zu schaffen, in der man sich auf andere Gedanken bringen lassen kann. Aufgrund der geltenden Einschränkungen des öffentlichen...

mehr lesen...


02.12.2020 - documenta-Stadt Kassel

Neue Wohnungen für Mauersegler, Sperlinge und Fledermäuse in Kassel

© Andreas Weber/Stadt Kassel In den letzten Jahren sind zahlreiche Nistmöglichkeiten für Mauersegler, Sperlinge und Fledermäuse in der Stadt verloren gegangen. Die Untere Naturschutzbehörde ist jetzt aktiv geworden und auf Kasseler Wohnungsbaugesellschaften und das Studierendenwerk zugegangen. Mit Erfolg – an einigen ihrer Gebäude im Stadtgebiet werden in den nächsten Monaten etwa hundert künstliche Nisthilfen angebracht. Sie wurden heute, 2. Dezember, im Betriebshof des Umwelt- und Gartenamts übergeben.   In Kassel wurden in den vergangenen Jahren viele neue Gebäude...

mehr lesen...


02.12.2020 - Stadt Borken

Stadt fördert Sportvereine
Der Gesamtzuschuss an die Borkener Sportvereine beträgt ca. 93.500 EUR.

© Stadt Borken Borken ist Sportstadt und hat viele Sportvereine in den unterschiedlichsten Sportarten. Die Sportvereine leben neben den Sportlerinnen und Sportlern maßgeblich von ehrenamtlich Tätigen, um ihren Sport und das Vereinsleben zu gestalten und umzusetzen. Vor diesem Hintergrund stimmte heute der Haupt- und Finanzausschuss der nachstehenden Sportförderung zu: a) Die Borkener Sportvereine erhalten für 2020 Zuschüsse in Höhe von insgesamt 86.094 EUR. b) Betriebskosten für vereinseigene oder gemietete Sportanlagen in Höhe von insgesamt 7.380,00...

mehr lesen...


02.12.2020 - Stadt Hanau

Stadt hält Wort: Kürzungen für freie Träger im Sozialbereich werden zurückgenommen

© Gute Nachrichten für freie Träger im Sozialbereich: Die im Jahr 2014 beschlossenen Kürzungen für die Leistungen Freiwilliger Träger im Sozialbereich werden mit Wirkung zum 1. Januar 2021 zurückgenommen. Diesem Vorhaben stimmte der Magistrat der Stadt Hanau in seiner letzten Sitzung zu. Die Stadtverordnetenversammlung wird am 14. Dezember final über die Vorlage entscheiden. Wie Bürgermeister Axel Weiss-Thiel erläuterte wurde Ende 2014 – im Rahmen des Haushaltssicherungskonzepts 2015 – beschlossen, Leistungen für freie Träger im Sozialbereich um...

mehr lesen...


02.12.2020 - Stadt Münster

Wilhelmshavenufer: Blindgänger entschärft
Evakuierung beendet / Straßensperrungen aufgehoben

© Münster (SMS) Am heutigen Mittwoch hat der Kampfmittelbeseitigungsdienst (KBD) gegen 17.45 Uhr einen Blindgänger am Wilhelmshavenufer problemlos entschärft. Unmittelbar danach wurden die Straßensperrungen wieder aufgehoben und die Evakuierung beendet. Auch der Schiffsverkehr auf dem Dortmund-Ems-Kanal ist wieder freigegeben. 43 Personen nutzten die Betreuungsstellen. Es waren rund 120 Kräfte der Feuerwehr, Polizei und Hilfsorganisationen im Einsatz.

mehr lesen...


02.12.2020 - Stadt Wolfsburg

Wolfsburg entwickelt Smart-City-App
Verträge zur Zusammenarbeit mit städtischen Unternehmen und weiteren Städten sollen geschlossen werden.

© Im Rahmen des Förderprogramms "Modellprojekte Smart Cities: Stadtentwicklung und Digitalisierung" des Bundes entwickelt die Stadt Wolfsburg eine Smart-City-App. Diese soll zum Bindeglied der verschiedenen Handlungsfelder werden, indem sie den Kontakt zwischen den Bürger*innen und der Smart City ermöglicht, anonymisierte Daten erzeugt und nutzbar macht sowie plattformbasierte Mobilität unterstützt. Das Vorhaben wurde im Rahmen des Beirats für Digitalisierung am 02. Dezember vorgestellt. Darüber entscheiden wird der Rat der Stadt Wolfsburg in...

mehr lesen...


02.12.2020 - Stadt Wolfsburg

Coronavirus: 10 Neuinfektionen

© Im Vergleich zu Dienstag gibt es heute, 02.12.2020, 10 Neuinfektionen zu vermelden.   Die Gesamtzahl der Infizierten beträgt damit: 1045 (+10) davon genesen: 782 (±0) davon verstorben: 58 (±0) davon laufende Fälle: 205 (+10)   Im Zeitraum der letzten sieben Tage (26. November bis einschließlich heute, 2. Dezember) sind 123 Personen positiv getestet worden. Das entspricht nach den Berechnungsgrundlagen der Stadt Wolfsburg einem 7-Tage-Inzidenzwert von 98,9 pro 100.000 Einwohner*innen (Berechnungsgrundlage: 124.371 Einwohner*innen, Stand:...

mehr lesen...


02.12.2020 - Kreis Viersen Pressestelle

60 Neuinfektionen am Mittwoch
Eine weitere Person an Corona gestorben

© Dem Kreis Viersen wurden am Mittwoch, 2. Dezember, 60 neue Infektionen mit dem Corona-Virus bekannt. Aktuell gelten 662 Personen im Kreis Viersen als infiziert. Ein 83-jähriger Mann aus Brüggen ist an der Corona-Krankheit gestorben.  Die Zahl der neuen bestätigten Fälle in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner ist von 138 auf 128 gesunken. Corona-Fälle in den sechs Krankenhäusern im Kreis Viersen: 46 Menschen werden stationär behandelt (wie viele dieser Menschen im Kreis Viersen wohnen, wird nicht erfasst) davon befinden...

mehr lesen...


02.12.2020 - Kreis Soest

29. und 30. Todesfall zu beklagen
26 Neuinfektionen – 342 aktuelle Corona Fälle – 7-Tage-Inzidenz bei 65,9

© Im Kreis Soest sind der 29. und 30. Todesfall im Zusammenhang mit COVID-19 zu beklagen. Ein 46-Jähriger aus Rüthen ist ohne Vorerkrankungen am Dienstag, 1. Dezember, verstorben und eine 92-Jährige aus Bad Sassendorf am Mittwoch, 2. Dezember. Außerdem wurden 26 Neuinfektionen an COVID-19 registriert, und zwar in Erwitte (3), Lippstadt (12), Rüthen (4), Soest (1), Warstein (4) und Werl (2).

mehr lesen...


02.12.2020 - Stadt Lippstadt

Hochschulprojekt zur LiKE Lippstadt

© WFL GmbH Studierende eines BWL-Masterstudiengangs der Hochschule Hamm-Lippstadt untersuchen derzeit das Stadtportal LiKE Lippstadt. Sie haben eine Online-Befragung erarbeitet, die auf www.like-lippstadt.de verlinkt ist und freuen sich auf zahlreiche Teilnehmende. Sogar einen Gewinn können sie versprechen, denn es werden drei Wunscherfüller-Gutscheine verlost. Die Umfrage beinhaltet Fragen rund um den Besuch der Lippstädter Innenstadt im Zusammenhang mit der Website LiKE-Lippstadt. So fragen die Studierenden, ob man sich online über Dienstleistungen...

mehr lesen...


02.12.2020 - Stadt Osnabrück

Termine der Osnabrücker Bürgerforen für den 1. Durchgang 2021

© Der erste Durchgang der Osnabrücker Bürgerforen im Jahr 2021 beginnt am Donnestag, 21. Januar, mit dem Bürgerforum Darum/Gretesch/Lüstringen. Unter der Leitung von Oberbürgermeister Wolfgang Griesert oder einem seiner Stellvertreterinnen bzw. Stellvertreter werden in den Stadtteilen die Themen mit Vertreterinnen und Vertretern von Verwaltung und Politik diskutiert, die von Bürgerinnen und Bürgern angemeldet wurden. Die Sitzungen finden aufgrund der Corona-Virus-Pandemie vorerst bis auf Weiteres in digitaler Form als Videokonferenz statt....

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 318.043

Donnerstag, 03. Dezember 2020

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.