Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen:

04.03.2021 - Hochsauerlandkreis

Blitzerstandorte vom 08. März bis 12. März

© Hochsauerlandkreis. Der Fachdienst Verkehrsordnungswidrigkeiten des Hochsauerlandkreises gibt für den Zeitraum vom 08. März bis 12. März folgende Mess-Stellen für die Geschwindigkeitsüberwachung bekannt: 08.03.2021            Sundern-Westenfeld, Westenfelder Straße                               Arnsberg, Neuer Schulweg                         09.03.2021            Meschede-Wehrstapel, Grimlinghauser Straße                              Brilon, Nordring  10.03.2021            Arnsberg, Ruhrstraße                              ...

mehr lesen...


04.03.2021 - Stadt Wolfsburg

Photovoltaikanlage geht ans Netz
Energieversorgung für den gesamten Betriebshofkomplex

© Der Neubau des Betriebshofes der Wolfsburger Abfallwirtschaft und Straßenreinigung (WAS) im Gewerbegebiet Vogelsang am Karl-Ferdinand-Braun-Ring befindet sich in der Endausbauphase. Die Verwaltung und Teile der Müllabfuhr sind bereits dort eingezogen. Im Zuge der Fertigstellung wurde kürzlich auch die Energieversorgung in Betrieb genommen. Bereits Ende Januar ging die Photovoltaikanlage ans Netz. Diese ist ein wichtiger Baustein im Rahmen der Energieplanung des gesamten Betriebshofkomplexes. Auf dem großen Flachdach der Fahrzeughalle ließen...

mehr lesen...


04.03.2021 - Stadt Mönchengladbach

Landesweiter Sirenenprobealarm am Donnerstag, 11. März
Auch in Mönchengladbach heulen um 11 Uhr rund 70 Sirenen

© Um exakt 11 Uhr werden am Donnerstag, 11. März, in Mönchengladbach und in ganz NRW die Sirenen heulen. Hintergrund ist ein landesweiter Sirenenprobealarm, bei dem die Städte und Kreise ihre Warnmittel zusätzlich zu den monatlichen Alarmtests überprüfen.   Neben der technischen Prüfung der Anlagen ist es ein Ziel des Probealarms, die Bevölkerung für die Warnungen zu sensibilisieren. Denn nur wer ausreichend informiert ist, kann sich und anderen in Gefahrensituationen helfen.   Der Sirenentest beginnt planmäßig um 11 Uhr mit dem Signal...

mehr lesen...


04.03.2021 - Stadt Mönchengladbach

Stadtbibliothek und Jugendclubhaus MG-Westend schließen Kooperationsvertrag

© Stadtbibliothek und Jugendclubhaus MG-Westend arbeiten schon seit Jahren zusammen. Mit dem Abschluss einer Kooperationsvereinbarung erhält die Zusammenarbeit jetzt eine neue Qualität. Dabei handelt es sich um eine Premiere: das Jugendclubhaus ist die erste Jugendeinrichtung, mit der die Stadtbibliothek einen solchen Vertrag abschließt. Bildungspartnerschaften mit Kitas und Schulen bestehen bereits. Die Stadtbibliothek baut das Bildungspartnernetz in Mönchengladbach kontinuierlich aus. Die Kooperationsvereinbarung unterzeichnen Julia Schienke,...

mehr lesen...


04.03.2021 - Stadt Iserlohn

Amphibien wandern wieder!

© Der Frühling steht in diesem Jahr recht früh vor der Tür, auch wenn er immer wieder durch winterliche Einbrüche "ausgebremst" wird. Die Krötenwanderung setzt dementsprechend frühzeitig und in Etappen ein. Bei hoher Luftfeuchtigkeit bzw. Niederschlägen und Temperatu­ren auch nachts von über 5° C machen sich bereits die ersten Amphibien in Richtung ihrer Laich­gewässer auf den Weg. Unterbrochen wird die Wanderung, wenn Frostnächte oder starke Trockenheit die Tiere zurückhalten. Die heimischen Amphibienarten, zu denen unter anderem Frösche,...

mehr lesen...


04.03.2021 - Stadt Wertheim

Auf den Spuren berühmter Wertheimerinnen
Aktion zum Internationalen Frauentag am 8. März

© Anlässlich des Internationalen Frauentages am Montag, 8. März, bietet die städtische Gleichstellungsbeauftragte zusammen mit dem Frauenverein alljährlich das Frauenfest an. Nachdem im letzten Jahr das 25-jährige Jubiläum auf der Burg gefeiert werden konnte, macht in diesem Jahr Corona ein Zusammenkommen unmöglich. Deshalb haben die Veranstalterinnen gleich zwei coronakonforme Aktionen für die Frauen Wertheims geplant.   Zum einen laden Gleichstellungsbeauftragte und Frauenverein zu einer virtuellen Zeitreise ein. In Zusammenarbeit mit dem...

mehr lesen...


04.03.2021 - Stadt Wertheim

Frühlingserwachen bei „Markt & Meer“
Überlebensgroßer Hase als Fotomotiv

© Die Reihe "Markt & Meer" startet am Samstag, 6. März, in den Frühling. Neben den Stamm-Markthändlern bereichern den Wochenmarkt von 8 bis 14 Uhr einige Gaststände. Eine Besonderheit ist ein überlebensgroßer Dürer-Hase des Wertheimer Künstlers Ottmar Hörl. Diese Figur ist bei frühlingshaftem Wetter das perfekte Motiv, um mit einem Selfie eine originelle Osterkarte zu gestalten.   Das Motto am Samstag lautet "Frühlingserwachen mit Frühjahrsblühern". Nachdem Floristen, Gärtnereien und Gartencenter in Baden-Württemberg wieder öffnen durften,...

mehr lesen...


04.03.2021 - Stadt Wertheim

Halbrunnenweg wegen Asphaltarbeiten gesperrt

© Wegen Asphaltarbeiten wird der Halbrunnenweg, der die Ein-und Ausfahrt auf die Landesstraße 508 in Richtung Vockenrot ermöglicht, von Montag bis Mittwoch, 8. bis 10. März, voll gesperrt. Die Umleitung führt über den Berliner Ring und ist entsprechend ausgeschildert.   Aus Fahrtrichtung Wertheim ist die Zufahrt in den Reinhardshof frei, ebenso die Ausfahrt talwärts in Richtung Wertheim. Darauf weist die Stadtverwaltung Wertheim als zuständige Verkehrsbehörde hin und bittet um Verständnis für mögliche Behinderungen durch die Maßnahme.

mehr lesen...


04.03.2021 - Stadt Mönchengladbach

Covid-19: Statusbericht vom 4. März 2021 (Stand: 8 Uhr)

© Aktuell sind 319 Personen in Mönchengladbach mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnet am Donnerstag, 4. März (Stand 8 Uhr) 26 neue positive Nachweise. Leider muss das Gesundheitsamt zwei weitere Todesfälle bestätigen: Die Patienten (Jahrgang 1953 und 1940) verstarben im Krankenhaus. Vorerkrankungen waren in beiden Fällen bekannt. Es sind keine Pflegeheime betroffen. Seit Beginn der Pandemie verstarben 199 Menschen mit oder an Covid-19 in Mönchengladbach.  Seit März wurde das Virus bei 7542...

mehr lesen...


04.03.2021 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundlichste Stadt Deutschlands

Turnhalle der Clemens-August-Schule ist saniert
Stadt investiert 1,2 Mio Euro in Halle, Umkleiden, Sportgeräte, Technik und Brandschutz

© Die im Jahr 1975 erbaute Turnhalle der Clemens-August-Grundschule an der Breslauer Straße erstrahlt im neuen Glanz. Nach rund einem Jahr Bauzeit ist die Sanierung der Turnhalle abgeschlossen. Gemeinsam mit Schulleiterin Barbara Schweers machte sich Bürgermeister Thomas Kerkhoff jetzt persönlich ein Bild vor Ort.

mehr lesen...


04.03.2021 - Stadt Borken

Großer Strauch muss wegen der Erneuerung des Telekommunikationsnetzes weichen

© Stadt Borken Am Butenwall muss ein großer Strauch muss wegen der Erneuerung des Telekommunikationsnetzes entfernet werden. Die Stadt Borken ist Eigentümer der Fläche, die an einen Telekommunikationsanbieter verpachtet ist. Die Arbeiten werden in Kürze durch ein beauftragtes Unternehmen durchgeführt.

mehr lesen...


04.03.2021 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundlichste Stadt Deutschlands

Bocholter Stadtquartier Fildeken-Rosenberg jetzt mit eigener Homepage
www.fildeken-rosenberg.de seit Anfang der Woche online // "Plattform zum Mitmachen"

© Rühling Das Bocholter Quartier Fildeken-Rosenberg hat eine eigene Homepage online geschaltet. Sie soll eine zentrale Informations- und Mitmach-Plattform für die Menschen vor Ort sein.

mehr lesen...


04.03.2021 - Kreis Borken

Immobilienpreise im Kreis Borken wieder gestiegen
Gutachterausschuss beschließt neue Richtwerte / Mehr Verträge und höhere Preise / Im gesamten Kreis mehr als eine Milliarde Euro in Immobilienwerten umgesetzt

© Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Kreis Borken hat wieder über die Entwicklungen auf dem Immobilienmarkt im Kreis Borken beraten. In seinen diesjährigen Richtwertsitzungen stellte er weiter steigende Preise und eine gestiegene Zahl von Transaktionen auf dem Immobilienmarkt in seinem Zuständigkeitsbereich (das Kreisgebiet ohne die Stadt Bocholt, die einen eigenen Gutachterausschuss unterhält) fest. Viel diskutiert wurde im Vorfeld, ob die Corona-Pandemie den Grundstückmarkt einschränken würde. Im Kreis Borken ist dies nicht der...

mehr lesen...


04.03.2021 - Stadt Flensburg

Dienstjubiläum von Silvia Möhrer
40 Jahre bei der Stadt Flensburg

© Frau Silvia Möhrer, Hauswirtschafterin und Raumpflegerin in der Kita Alter Kupfermühlenweg, begeht am 04.03.2021 ihr 40jähriges Dienstjubiläum bei der Stadt Flensburg.

mehr lesen...


04.03.2021 - Wirtschaft & Marketing Soest GmbH – Stadt Soest

„Kulturtaxi“ im Bürgerfunk
Soester Kulturbüro präsentiert eigenen Internetauftritt

© Kulturhaus Alter Schlachthof Termin: Samstag, 06.03.21 18:05 Uhr Bürgerfunk im Hellweg Radio, 100,9 MhZ Mediathek www.nrwision.de ab 06.03.21

mehr lesen...


03.03.2021 - Stadt Bielefeld

Digitalisierungsbüro der Stadt lädt zum Open Data Day am 6. März

© Mit dem Digitalisierungsbüro der Stadt Bielefeld kommt der internationale Open Data Day in diesem Jahr erstmalig in die Region. Am 6. März ab 9.45 Uhr wird es im Rahmen der jährlich stattfindenden Veranstaltung auch in Bielefeld um die Bedeutung, die Mehrwerte und den Status Quo von offenen Daten gehen.  Ziel dieses virtuellen Exkurses ist es, in einem gemeinsamen Dialog mit den Bielefelder Bürger*innen über das Thema "Open Data" zu informieren und Einblicke darüber zu geben, welche Mehrwerte sich aus offenen Daten für die Bereiche...

mehr lesen...


03.03.2021 - Stadt Wolfsburg

Quarantäne-Maßnahme an der Grundschule Wendschott
Aktuelle Maßnahme des Gesundheitsamtes

© An der Grundschule Wendschott sind die Kinder der Kohorte A der Klassen 1 und 2 aufgrund eines Coronafalls in häuslicher Quarantäne bis einschließlich Mittwoch, 10. März. Es wird empfohlen, Geschwisterkinder der Schüler*innen, die eine Schule oder Kita besuchen, in Absprache mit der Schulleitung bzw. Kitaleitung ebenfalls zu Hause zu lassen.  

mehr lesen...


03.03.2021 - documenta-Stadt Kassel

Weiterer Fördermittel für das Wesertor - Städtebauförderung Sozialer Zusammenhalt im Quartier

© Kassel erhält weitere Fördermittel im Bund-Länder-Programm "Sozialer Zusammenhalt" für den Stadtteil Wesertor, um geplante Förderprojekte realisieren zu können. Stadtbaurat Christof Nolda teilt dazu mit: "Mit Blick auf die Zahlen bedeutet dies, dass 1,1 Mio. Euro Fördermittel, die über den Bund und das Land Hessen finanziert werden, in Zukunft in das Fördergebiet fließen werden. Zusammen mit dem zu leistenden Komplementärbetrag der Stadt Kassel erweitert sich die Summe auf über 1,44 Mio. Euro."   Geplante Maßnahmen sind Schulhofaufwertungen,...

mehr lesen...


03.03.2021 - Stadt Hanau

UV-C-Virusentkeimung von Heraeus Noblelight nun auch bei Hanauer Feuerwehr im Einsatz

© "Erst recht während der Pandemie ist unsere Feuerwehr unabdingbar, um die Sicherheit und Ordnung in der Stadt mit gewährleisten zu können. Sie muss uns schützen, aber wir müssen auch die Einsatzkräfte vor Virusansteckung schützen", sagt Oberbürgermeister Claus Kaminsky. Daher sei es folgerichtig, dass UV-C-Reinigungsgeräte von Heraeus Noblelight auch bei der Feuerwehr zum Einsatz kommen, um mit Hilfe von ultraviolettem Licht Sars-CoV2-Viren und die Mutationen sofort zerstören zu können. Die strategische Partnerschaft der Stadt Hanau mit Heraeus...

mehr lesen...


03.03.2021 - Stadt Flensburg

Tagesmeldung Corona vom 03.03.2021

© Die Gesundheitsdienste der Stadt Flensburg melden für heute, den 03.03.2021 folgende aktuelle Zahlen zur Corona-Pandemie:  Positive gesamt:1670 (plus 24 zu gestern) genesen: in Bearbeitung verstorben: 33 aktive Infektionen: in Bearbeitung Quarantänefälle: 511 Mutationen (vordiagnostizierte Meldungen): 421 Der Inzidenzwert für morgen beträgt 145,3   Die bestätigten Fälle können folgenden Bereichen zugeordnet werden: Indexfall in Familie oder WG: 9 Freundeskreis: 0 Zeitarbeit: 0 Arbeitsplatz: 12 Schule: 0 Kita: 0 ...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 320.238

Donnerstag, 04. März 2021

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.