Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen:

27.05.2024 - Stadt Osnabrück

Wie halte ich meinen Lesekreis lebendig? Workshop mit der Lesekreis-Expertin Kerstin Hämke in der Stadtbibliothek

© Wie man Lesekreise auf Dauer lebendig hält, zeigt die Lesekreis-Expertin Kerstin Hämke in ihrem Workshop in der Stadtbibliothek Osnabrück, Markt 1. Er findet statt am Freitag, 7. Juni, um 18 Uhr. Kerstin Hämke ist Autorin des Lesekreis-Handbuchs "Ein Buch kommt selten allein" und betreibt die Online-Plattform mein-literaturkreis.de. Hier gibt sie Ratschläge für Lesekreise sowie Buchtipps. Hämke ist selbst Mitglied in drei Lesekreisen, wovon der älteste bereits seit 20 Jahren besteht. Im Rahmen des Workshops wird Kerstin Hämke Ratschläge und...

mehr lesen...


27.05.2024 - Naturpark Schwalm-Nette

Naturpark Schwalm-Nette: Wildkräuter-Spaziergang

© Bei einem Spaziergang des Naturparks Schwalm-Nette am Freitag, den 7. Juni, lernen die Teilnehmenden Wald- und Wildkräuter kennen. Viele Kräuter wachsen unbeachtet am Wegesrand. Dabei handelt es sich um wahre Wunderpflanzen – lecker und gesund mit vielen guten Inhaltsstoffen. Waldpädagogin Nadine Eiben begleitet die Gruppe von 16.30 bis 19.30 Uhr und zeigt, wo welche Kräuter zu finden sind, wie man sie erkennt und wofür sie verwendet werden. Es wird gesucht, bestimmt und verkostet. Treffpunkt ist am Wanderparkplatz Brahmsstraße in...

mehr lesen...


27.05.2024 - Stadt Wertheim

Wiederauflage des Orchesterprojekts „New Ears“
Moderne Blasmusik am 8. Juni in der Stiftskirche

© Mit den sinfonischen Blasorchestern entwickelte sich die Blasmusik in den vergangenen Jahrzehnten sehr kreativ. Sie treten dabei mit dem Anspruch an, das Publikum zu unterhalten und ihm moderne, ungewohnte Klänge anzubieten, so auch das "New Ears Wind Band-Project". Blasmusik fernab des Mainstreams präsentiert das Projekt-Blasorchester am Samstag, 8. Juni, um 18 Uhr bei freiem Eintritt in der Stiftskirche. Das New Ears Orchester bringt dem Publikum zeitgenössische Klänge näher. Eine weitere Besonderheit dieser Formation ist, dass überwiegend...

mehr lesen...


27.05.2024 - Stadt Wertheim

Spieletreff für alle Generationen

© Der nächste Spielenachmittag in Bestenheid findet am Donnerstag, 30. Mai, um 14.30 Uhr im Bürger- und Vereinstreff statt. Hier treffen sich auf Initiative des Seniorenbeirats in 14-tägigem Turnus Menschen jeden Alters in zwangloser Atmosphäre. Der Spielenachmittag steht allen Interessierten offen, die Freude an Begegnungen haben – egal ob jung oder alt. Gespielt wird, was gewünscht wird und wofür sich genügend Teilnehmer finden. Die Spielkarten oder die Brettspiele bringen die Teilnehmer selbst mit.

mehr lesen...


27.05.2024 - Stadt Hanau

Hanau feiert auf Straßen und Plätzen
Gartenfest, Genussfestival, Lokschuppenfest und vieles mehr - Großer Inklusionstag im und am Forum

© Oliver Dürr Da ist richtig Dampf im Kessel, am langen Wochenende zwischen dem Fronleichnams-Feiertag und dem ersten Juni-Wochenende. An vielen Stellen der Brüder-Grimm-Stadt wird bei diversen Veranstaltungen kräftig gefeiert, gibt es viel zu erleben, zu sehen und zu genießen. Neben den Angeboten in der Reihe „Hanau für Dich“ der Hanau Marketing GmbH (HMG) locken auch deren Partner mit diversen Events in die Stadt und die Stadtteile.

mehr lesen...


26.05.2024 - Stadt Hanau

„Der Stadthof ist in Hanau angekommen“
Rund 4.500 Gäste beim Bürgerwochenende / 38 Führungen mit etwa 750 Teilnehmerinnen und Teilnehmern

© Stadt Hanau / Moritz Göbel Die Bürgerversammlung mit 150 Hanauerinnen und Hanauern am Mittwoch, ebenso viele Gäste beim Komplizentreffen der Hanau Marketing GmbH am Donnerstagabend und dann von Freitag bis Sonntag das große Wochenende der offenen Tür mit rund 4.500 Gästen im Haus – der Stadthof Hanau stand in den vergangenen Tagen im Mittelpunkt der Stadtgesellschaft.

mehr lesen...


26.05.2024 - Stadt Lippstadt

Lippstadt auf den zweiten Blick
Öffentliche Themenführung am 29. Mai

© Bei der Führung durch den südlichen Teil der Lippstädter Altstadt erfahren die interessierten Teilnehmer aufschlussreiches über die Geschichte, Architektur, und Kunstschätze der Jakobikirche, der Nicolaikirche und des Nicolaiviertels. Auch Lippstädter und häufige Lippstadt-Besucher werden bei diesem Rundgang mit dem Stadtführer neue Seiten der Lippe-Stadt entdecken. Die Stadtführung dauert ca. 90 Minuten. Der Kostenbeitrag beträgt 8,00 Euro für Erwachsene, 4,00 Euro für Kinder, Jugendliche und Studenten. Treffpunkt ist am Mittwoch, dem 29....

mehr lesen...


26.05.2024 - Stadt Lippstadt

Einkaufsfreude am Altstadtfest-Wochenende
Mit verkaufsoffenem Sonntag am 2. Juni

© Am Fronleichnams-Wochenende öffnen die Geschäfte in der malerischen Altstadt ihre Türen, um Besucherinnen und Besuchern ein unvergessliches Einkaufserlebnis zu bieten. Das Altstadtfest lädt neben einem bunten Programm für die ganze Familie dazu ein, ohne Zeitdruck von Geschäft zu Geschäft zu schlendern und sich in entspannter Atmosphäre nach Schönem und Praktischem umzusehen.   Die Besucherinnen und Besucher dürfen sich auf eine Vielfalt an Angeboten freuen, von der neuen Sommerkollektion inspirieren lassen und kompetente Beratung sowie einen...

mehr lesen...


25.05.2024 - Stadt Hanau

Nachhaltigkeitspreis: Jetzt noch bewerben
Anmeldefrist endet am 31. Mai – Jede nachhaltige Idee zählt

© Noch bis einschließlich Freitag, 31. Mai, können sich Interessierte mit ihren nachhaltigen, kreativen, naturnahen und innovativen Projekten in vier Kategorien für den Nachhaltigkeitspreis 2024 bewerben. Mitmachen lohnt sich, denn es werden Preise im Gesamtwert von 9.000 Euro verliehen.

mehr lesen...


25.05.2024 - DEGEA e.V.

Personalplanung in der Endoskopie
- Ihre Mithilfe ist gefragt -

© Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, zur Vorbereitung einer Präsentation bitte ich Sie wieder um Ihre Unterstützung. Es handelt sich um ein interessantes Thema: Personalplanung in der Endoskopie. Ich habe dafür 2 Befragungen vorbereitet: Befragung zur Personalplanung in der Endoskopie Teil 1 Bei der Befragung 1 möge bitte nur EINE Person (z.B. Leitung oder Stellvertretung) der Endoskopieabteilung antworten. Link und QR für Befragung Teil 1: https://de.surveymonkey.com/r/Personalplanung_Teil_1 Befragung zur Personalplanung in der...

mehr lesen...


25.05.2024 - Kreis Borken

Feuerwehrübung am heutigen Samstag (25. Mai) auf dem Gelände der Entsorgungsgesellschaft Westmünsterland in Gescher
Übungsszenario: Austritt von Gefahrstoffen / Verletztendekontaminationseinheit und ABC-Zug des Kreises Borken im Einsatz

© "Verletztendekontamination bei Einsatz mit Gefahrstoffaustritt auf dem Gelände der Entsorgungsgesellschaft Westmünsterland in Gescher": Was klingt wie ein Katastrophenszenario, war glücklicherweise nur Gegenstand einer großen Bevölkerungsschutzübung, die am heutigen Samstagvormittag (25. Mai 2024) auf dem Gelände der EGW stattgefunden hat. Die Verletztendekontaminationseinheit, kurz den "V-Dekon-Zug" und den ABC-Zug, bildeten dabei rund 70 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Bocholt, Borken, Gescher, Stadtlohn und Vreden. Unterstützt wurden sie...

mehr lesen...


25.05.2024 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundliche Stadt im Münsterland

Bier-Tasting auf Abendmarkt kommt gut an
Schülerinnen und Schüler nehmen an Europa-Quiz teil // Glücksrad beliebt // Aktion des EUROPE DIRECT Bocholt und der Europa-Union

© Sonja Wießmeier Bier-Tasting, Quiz-Spiele, ein Glücksrad und Malaktionen: Um auf die Europawahl am 9. Juni aufmerksam zu machen, veranstaltete das EUROPE DIRECT Bocholt in Zusammenwirken mit der Europa-Union Bocholt jetzt eine besondere Aktion auf dem Abendmarkt in der Bocholter Innenstadt.

mehr lesen...


25.05.2024 - Stadt Lippstadt

Stimmungsvolle Vielfalt beim Altstadtfest
Auf der Bühne des Rathausplatzes erleben Besucher vier Tage lang abwechslungsreiche Unterhaltung

© Mit einem abwechslungsreichen Mix aus unterhaltsamen Bühnendarbietungen und kulinarischen Genüssen lockt das Altstadtfest nach Lippstadt.   Am Donnerstag, dem 30. Mai 2024, wartet der Rathausplatz mit einem bunten Programm voller Unterhaltung und Vielfalt auf. Um 12.30 Uhr eröffnet die Tanzschule Stüwe-Weissenberg mit einem abwechslungsreichen Programm von Kindertanz über Hip-Hop bis hin Formation das Altstadtfest. Die LTV Zumba® Kids bringen um 14 Uhr mit ihrer energiegeladenen Performance Schwung auf die Bühne, gefolgt von den mitreißenden...

mehr lesen...


25.05.2024 - Stadt Wertheim

Burggastronomie geht in die Verlängerung
Pachtvertrag für fünf weitere Jahre unterzeichnet

© Udo Steigerwald und Ruthilde Bayerlein betreiben seit 2007 das Restaurant auf der Wertheimer Burg und das soll auch noch eine Weile so bleiben: Am Donnerstag wurde der Pachtvertrag mit der Stadt Wertheim um fünf weitere Jahre verlängert. Regionale Küche in historischem Ambiente ist seit nunmehr 17 Jahren das Erfolgsrezept des Pächterehepaars Udo Steigerwald und Ruthilde Bayerlein. Dass man "Bewährtes erhalten" und den Vertrag um weitere fünf Jahre verlängern konnte, freut auch Volker Mohr, zuständiger Fachbereichsleiter bei der...

mehr lesen...


24.05.2024 - Stadt Mönchengladbach

Digitalwoche: Künstliche Intelligenz in all ihren Facetten

© Anfang Juni startet die Digitalwoche der Volkshochschule. Es erwarten die Teilnehmenden viele spannende Vorträge und Kurse, frei nach dem Motto: Künstliche Intelligenz können alle nutzen. Egal ob Anfänger*in oder Technikprofi, ob Jung oder Alt – vom 3.- 9. Juni 2024 ist für jede*n etwas dabei! Vom 3. bis 9. Juni 2024 verwandelt sich Mönchengladbach in ein Zentrum digitaler Innovation und spannender Entdeckungen. Die Digitalwoche bietet eine Vielzahl an kostenlosen Veranstaltungen, Workshops und Mitmach-Aktionen, die allen Bürgerinnen und...

mehr lesen...


24.05.2024 - Stadt Mönchengladbach

Schülerinnen und Schüler der Musikschule erfolgreich beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“

© Nach einer erfolgreichen Teilnahme am Regionalwettbewerb in Mönchengladbach und am Landeswettbewerb "Jugend musiziert" haben neun Schülerinnen und Schüler der Musikschule Mönchengladbach auch erfolgreich am Bundeswettbewerb über Pfingsten in Lübeck teilgenommen. Sie traten in Solowertungen und in teils überregionalen Ensembles auf. Hier konnten sogar zwei erste Preise erzielt werden. "Es war wieder eine tolle Atmosphäre beim Bundeswettbewerb", berichtet Musikschulleiter Stefan Vörding. "Allein der Weg bis hierhin, mit vielen Proben, viel Zeit,...

mehr lesen...


24.05.2024 - Landeshauptstadt Magdeburg

„Mensch Magdeburg“ – Neue Ausstellung im IBA-Shop
Architekturstudierende entwickeln städtebauliche Visionen für Innenstadt-Quartier

© TU Braunschweig, Institute for Sustainable Urbanism (ISU) Der IBA-Shop im Breiten Weg 190 präsentiert vom 29. Mai bis 30. Juni die Ausstellung "Mensch Magdeburg". Gezeigt werden städtebauliche Visionen, die Architekturstudierende der Technischen Universität (TU) Braunschweig für ein Innenstadt-Quartier an der Elbe entwickelt haben. Die Eröffnung ist am 28. Mai um 15.30 Uhr im Beisein der Studierenden. Interessierte sind dazu herzlich willkommen.   Im vergangenen Wintersemester beschäftigten sich die Studierenden unter der Leitung von Professorin Vanessa Miriam Carlow mit einem Viertel im Magdeburger...

mehr lesen...


24.05.2024 - Stadt Wolfsburg

Kurznachrichten aus dem Rathaus
Waldspaziergang, Förderung digitaler Kulturprojekte, Aufräumen am Allersee, Offene Tür Westhagen, Blitzer, Künstlergespräch, Fluthelfer*innen-Ehrung, Jugend musiziert

© Waldspaziergang durch den Stadtforst Sag mir wo die Bäume sind - der Klimawandel verändert die Wälder. Vor dem Hintergrund veranstaltet die Volkshochschule (VHS) in Kooperation mit dem Wolfsburger Stadtforst am Sonntag, 16. Juni, von 9 bis 12 Uhr einen Waldspaziergang. Dabei erklärt der zertifizierte Waldpädagoge Manfred Hensel die neuen Herausforderungen für die Forstwirtschaft. Gezeigt werden auch Neuanpflanzungen mit Bäumen, die wahrscheinlich - bedingt durch den Klimawandel - mit den trockeneren Standorten besser zurechtkommen. Die...

mehr lesen...


24.05.2024 - Stadt Hanau

Berührungsängste abbauen
Inklusions-Mitmachtag am Freiheitsplatz als Startsignal für die Special Olympics Landesspiele

© Oliver Dürr Der Begriff Inklusion begegnet Menschen im Alltag immer öfter. Ziel von Inklusion ist es, Menschen mit Behinderung eine bestmögliche Teilhabe am Lebensalltag zu ermöglichen. Hierzu werden beispielsweise Barrieren im Straßenverkehr, in Einkaufspassagen oder aber in öffentlichen Gebäuden reduziert. Für gelebte Inklusion ist jedoch auch ein Umdenken innerhalb der Gesellschaft notwendig. Um hierzu einen Beitrag zu leisten, veranstalten die Stadt Hanau und die Hanau Marketing GmbH (HMG) am Samstag, 1. Juni, den (Sport-)Inklusions-Mitmachtag in der...

mehr lesen...


24.05.2024 - Stadt Borken

Tickets für Veranstaltungen: Stadt Borken bündelt Verkauf im neuen Onlineshop

© Stadt Borken / Lisa Heesch Tickets für die zahlreichen Angebote der Stadtverwaltung und ihrer Kulturhäuser gibt es von nun an zentral auf einer Online-Plattform: Tickets für Angebote und Veranstaltungen des FARB, 3ECKs und der Musikschule können ab diesem Wochenende ganz bequem über den neuen Onlineshop erworben werden. Das Angebot startet ab Samstag, 25. Mai 2024, und wird nach und nach erweitert. Unter der zentralen Adresse https://borken-nrw.de/tickets werden nach und nach immer der städtischen Angebote zu finden sein. "Ob eine Stadtführung der Tourist-Information,...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 399.041

Montag, 27. Mai 2024

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.