Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen:

07.04.2020 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundlichste Stadt Deutschlands

Brücke zur Aasee-Insel gesperrt
Nicht mehr verkehrssicher // Neubau aus Stahl geplant

© Stadt Bocholt Die Brücke zur Aasee-Insel ist am Dienstag aus Sicherheitsgründen für die Öffentlichkeit gesperrt worden. Das teilt die Stadt Bocholt mit. Bekanntlich nagt an dem Holzbauwerk aus den 80-er Jahren der Zahn der Zeit. Die Brücke ist marode, die Verkehrssicherheit nicht mehr gewährleistet. Das hat eine Untersuchung durch einen Gutachter jetzt ergeben.

mehr lesen...


07.04.2020 - Stadt Braunschweig

Vier weitere Infektionen in Pflegeheim

© In dem Braunschweiger Alten- und Pflegeheim, in dem es zu mehreren Fällen von Corona-Infektionen gekommen war, sind heute vier weitere Infektionen bestätigt worden. Derzeit sind damit insgesamt zwölf Bewohnerinnen und Bewohner erkrankt. Wie berichtet sind diese, sofern sie nicht in einer Klinik behandelt werden, in Quarantäne untergebracht. Weiterhin sind sechs Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an COVID-19 erkrankt, die nicht in der Einrichtung sind. Eine der erkrankten Heimbewohnerinnen, die im Krankenhaus behandelt wird, kann voraussichtlich...

mehr lesen...


07.04.2020 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundlichste Stadt Deutschlands

Verkehr: Ampel am Westendkreisel defekt

© Bruno Wansing, Stadt Bocholt Die Ampel am Westendkreisel (Werther Straße und Schwanenstraße) funktioniert derzeit nicht.

mehr lesen...


07.04.2020 - Hertener Stadtwerke GmbH

Hertener Stadtwerke nehmen zwei weitere Ladestationen in Betrieb
Elektroautos tanken zukünftig auch in Langenbochum Ökostrom

© Die Hertener Stadtwerke bauen ihre Lade-Infrastruktur für Elektrofahrzeuge weiter aus. Zukünftig können Besitzerinnen und Besitzer von E-Autos auch in Langenbochum an der Kranzplatte und auf Schlägel und Eisen Ökostrom aus 100% erneuerbaren Energien tanken.

mehr lesen...


07.04.2020 - Landkreis Leer

Osterfeuer dürfen nicht zu Ostern abgebrannt werden
Im Landkreis Leer ist ein Termin in der zweiten Jahreshälfte geplant / Polizei und Ordnungsamt kontrollieren

© In Niedersachsen dürfen wegen der Corona-Krise zu Ostern weder öffentliche noch private Osterfeuer abgebrannt werden - erlaubt wird aber das Abbrennen zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr. Auf diese Entscheidung des Umweltministeriums weist der Landkreis Leer hin. "Wir wollen uns zusammen mit unseren Städten und Gemeinden auf einen kreisweit einheitlichen Termin einigen, an dem die Brauchtumsfeuer nachgeholt werden können", teilt dazu Landrat Matthias Groote mit. Geplant ist ein Termin in der zweiten Jahreshälfte. Vorher ist das...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 305.124

Mittwoch, 08. April 2020

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.