Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen:

28.09.2020 - Hochsauerlandkreis

Gemeinsame Online-Aktionswoche „Familienfreundliche Unternehmen in Südwestfalen“ der Kompetenzzentren Frau & Beruf vom 30.09.2020 – 07.10.2020
Neue Webseite präsentiert Maßnahmen und Beispiele für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Unternehmen.

© Hochsauerlandkreis. Die Kompetenzzentren Frau & Beruf Hellweg-Hochsauerland, Märkische Region und Siegen-Wittgenstein/Olpe haben regionale Beratungs- und Zertifizierungsprozesse für familienfreundliche Rahmenbedingungen in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) entwickelt und etabliert. Seit 2010 haben sie über 200 Unternehmen verschiedenster Größen und Branchen mit regionalen Zertifikaten in ganz Südwestfalen als familienfreundlich ausgezeichnet. Die Corona-Pandemie hat das Interesse von Unternehmen an der Thematik verstärkt. Stichworte sind...

mehr lesen...


28.09.2020 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Entscheidung bei Stichwahl
Mario Löhr wird neuer Landrat

© Kreis Unna. Die Entscheidung fiel am Sonntag gegen 20 Uhr und war eindeutig. Nach Auszählung aller gültigen Stimmen stand fest: Mario Löhr wird neuer Landrat des Kreises Unna. Der SPD-Politiker erhielt bei der Stichwahl 61,94 Prozent der Stimmen. Sein Mitbewerber, Marco Morten Pufke (CDU), vereinigte 38,06 Prozent der Stimmen auf sich. Die Wahlbeteiligung lag bei 31,99 Prozent.   Mario Löhr ist bisher Bürgermeister der Stadt Selm. Er tritt offiziell am 1. November die Nachfolge von Michael Makiolla an, der nach 16 Jahren nicht mehr kandidiert...

mehr lesen...


28.09.2020 - Stadt Leverkusen

Stadtbibliothek Leverkusen bietet Streaming-Dienst "filmfriend"

© Die neueste Ergänzung des Online-Bibliotheksbestandes der Stadtbibliothek Leverkusen ist das Streaming-Portal „filmfriend“ des Potsdamer Filmrechtevermarkters „Filmwerte GmbH“. Mit den großen Streaming-Diensten will und kann dieses Angebot zwar nicht konkurrieren, aber Filmfreunde finden hier vor allem deutsche Filme, europäische Arthouse-Titel, Filmklassiker, Kurzfilme, Serien und Dokumentarfilme, nicht zuletzt ein kompetent kuratiertes Angebot für Kinder und Jugendliche.

mehr lesen...


28.09.2020 - documenta-Stadt Kassel

Ortsbeirat Südstadt tagt am 6. Oktober

© Der Ortsbeirat Südstadt tagt am Dienstag, 6. Oktober, ab 19 Uhr im Café Zuflucht des Diakonischen Werks, Frankfurter Straße 80.   Themen der Tagesordnung sind unter anderem die Satzungsänderung über Schulbezirke (Grundschulen) in der Stadt Kassel sowie der Bericht über den Stand des Fuldauferkonzepts.   Weitere Informationen unter www.kassel.de/sitzungskalender.   Hinweis: Gäste werden gebeten, während der Sitzung eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen und die empfohlenen Hygienemaßnahmen einzuhalten.

mehr lesen...


28.09.2020 - Stadt Cuxhaven

Kraftpaket für die Retter: Neue Drehleiter für die Berufsfeuerwehr

© Die Cuxhavener Berufsfeuerwehr hat ein neues Kraftpaket in ihren Reihen: Am Freitag wurde die neue Drehleiter des Fuhrparks den Mitgliedern des Rates und den Kameradinnen und Kameraden offiziell vorgestellt. Für rund 545.00 Euro hat die Stadt Cuxhaven das neue Fahrzeug erworben. Drei Generationen direkt nebeneinander: Das rund 30 Jahre alte Fahrzeug (Mitte) hat den Dienst erledigt und wird nun abgegeben. Neben der Berufsfeuerwehr Cuxhaven kann sich auch die Freiwillige Feuerwehr Döse über eine Verbesserung freuen. Sie erhält das 15 Jahre alte...

mehr lesen...


28.09.2020 - Stadt Braunschweig

Mit dem Rad oder zu Fuß die Bahnstadt kennenlernen  
Stadtverwaltung informiert am Sonntag, 4. Oktober vor Ort über das große städtebauliche Entwicklungsgebiet

©   Die Bahnstadt, im Schwerpunkt südlich des Hauptbahnhofs gelegen, ist eines der größten städtebaulichen Entwicklungsgebiete Braunschweigs. Derzeit ist das Areal ein heterogenes Gelände, geprägt von Bahnflächen, Industrie und Gewerbe, Brachflächen, Wohnen und Freizeitnutzungen. Stichworte wie Eisenbahnausbesserungswerk, Rangierbahnhof, Hauptgüterbahnhof oder Ackerstraße werden damit assoziiert.   "Vielen Braunschweigerinnen und Braunschweigern ist das Areal kaum bekannt, denn es ist zum Teil nicht leicht zugänglich und liegt abseits der...

mehr lesen...


28.09.2020 - Stadt Hanau

Bunt statt Grau!
Städtisches Graffitiprojekt wird generationsübergreifend fortgesetzt

© Sie haben Farbe in die Stadt gebracht, in den Stadtteilen heißt es jetzt öfter "Bunt statt Grau": Herzlinien, Vögel, Pilze und viele andere Motive mehr machen einst trist graue Stromkästen zu echten Hinguckern. Zu verdanken ist dies einem Dutzend Seniorinnen und Senioren, die am Projekt "Sprayhilfe statt Gehilfe!" des Familien-und Jugendzentrum Wolfgang teilgenommen haben. Und pünktlich zur Finissage ihrer Aktion gab’s die gute Nachricht: Das Projekt wird weitergeführt und ausgeweitet: teilnehmen können nach den Herbstferien alle Menschen ab 15...

mehr lesen...


28.09.2020 - Stadt Borken

Dülmener Weg teilweise bis zum 16. Oktober 2020 voll gesperrt!
Vollsperrung des Dülmener Wegs zwischen Frankenstraße und Bahnübergang wegen Reparaturarbeiten an einer Wasserleitung bis zum 16. Oktober 2020

© Foto Stadt Borken Am 23.09.2020 kam es um ca. 2:00 Uhr am Dülmener Weg, Höhe Haus Nr. 40, zu einem Wasserrohrbruch. Die Feuerwehr Borken und die Stadtwerke Borken waren zeitnah am Ort. Aus Gründen der Sicherheit wurde der Dülmener Weg im Bereich der Störungsstelle voll gesperrt und erste Schritte zur Reparatur der Trinkwasserleitung (DN 250) eingeleitet. Wegen der Reparaturarbeiten an der Wasserleitung bleibt der Dülmener Weg zwischen Frankenstraße und Bahnübergang bis zum 16. Oktober 2020 voll gesperrt. Der Dülmener nun Weg ist weiterhin von der Heidener...

mehr lesen...


28.09.2020 - Kreis Viersen Pressestelle

Trainingsworkshop zur seelischen Gesundheit an Schulen
Neue Experten für Präventionsprogramm „Verrückt? Na und!“

© Kreis Viersen Psychische Erkrankungen beginnen oft im Jugendalter. Um Jugendliche in ihrer psychischen Gesundheit zu stärken, kann Aufklärungsarbeit an Schulen einen wichtigen Beitrag leisten. Daher kamen am 24. und 25. September im Rahmen des Präventionsprogramms "Verrückt? Na und!" 15 Akteure aus sechs Städten und Kreisen in NRW zu einem Trainingsworkshop im Kreishaus in Viersen zusammen. Der Trainingsworkshop ist Teil der gemeinsamen Ausbildung von Fachlichen und Persönlichen Experten. "Verrückt? Na und!" bringt das Thema seelische Gesundheit an Schulen. ...

mehr lesen...


28.09.2020 - Märkischer Kreis

21 Neuinfektionen – Acht Gesundete

© Die Zahl der aktuell mit dem Coronavirus Infizierten ist seit Ende letzter Woche auf 67 gestiegen. Das sind 13 Personen mehr als am Freitag (25.9.). Die meisten Tests an Schulen und Kindergarten fallen negativ aus.

mehr lesen...


28.09.2020 - Stadt Mönchengladbach

Zwei Bruderschaften in Giesenkirchen – Beiträge zur Geschichte der Stadt Mönchengladbach

© Schützenbruderschaften gibt es zahlreich im Raum Mönchengladbach. Über die Situation in Giesenkirchen informiert ein neuer Band aus der Reihe Beiträge zur Geschichte der Stadt Mönchengladbach, herausgegeben vom Stadtarchiv Mönchengladbach. Christoph Nohn geht anlässlich des bevorstehenden Jubiläumsjahres 2021 der St. Sebastianus Schützen-Bruderschaft 1421 e.V. Giesenkirchen der erstaunlich dichten Überlieferung dieser Gemeinschaft nach und zeichnet ein differenziertes Bild der Situation vor Ort. Zwar kann er das konkrete Jahr 1421, den...

mehr lesen...


28.09.2020 - Kreis Steinfurt

1820 Personen im Kreis Steinfurt bisher nachweislich mit dem Coronavirus infiziert – 140 Infizierte zurzeit in Isolierung – 1588 Menschen sind wieder gesund

© Kreis Steinfurt. Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Steinfurt liegt mit Stand von Montag, 28. September, 10 Uhr, bei 1820 (Freitag: 1745) – das entspricht rund 407 (390) Infektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohnern. 1588 (1571) Personen hiervon sind wieder gesund.   Todesfälle nachweislich Infizierter gibt es im Kreis Steinfurt 92 (92). (Die Anzahl der Verstorbenen kann in der Landesstatistik abweichen, da dort nur die mit SARS-CoV-2 infizierten Todesfälle mit einem labortechnisch gesicherten Ergebnis...

mehr lesen...


28.09.2020 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Vier Stichwahlen beenden Kommunalwahl

© (pen) Zwei erfolgreiche Amtsinhaber, ein erfolgreicher Herausforderer und ein knapper Sieger - so lassen sich die Ergebnisse der Stichwahlen um die Bürgermeisterämter in Hattingen, Schwelm, Wetter (Ruhr) und Witten zusammenfassen.   Sowohl in Hattingen wie auch in Wetter entfielen jeweils 6 von 10 abgegeben Stimmen auf die bisherigen Bürgermeister Dirk Glaser (parteilos) und Frank Hasenberg (SPD). Sie setzten sich damit gegen die Herausforderer Frank Miehlke (SPD) und Karen Haltaufderheide (Bündnis90/Die Grünen) durch.   Auch in Witten...

mehr lesen...


28.09.2020 - Stadt Mönchengladbach

„Or — רiא” von Ora Avital 02.10. – 18.10.2020 im EA 71
Die neue Ausstellung „Or — רiא“ der c/o-Künstlerin Ora Avital ist vom 2.Oktober bis zum 18.Oktober im städtischen Projektraum EA 71 zu sehen.

© "Or" bedeutet Licht auf Hebräisch, ein Element das in Ora Avitals Kunst allgegenwärtig ist. In ihrer fortlaufenden Serie "sketching light with a wire", die sich mit der menschlichen Figur im Raum auseinandersetzt, schafft die Bildende Künstlerin Ora Avital dreidimensionale Arbeiten. Aus Draht gestrickte, figurative Silhouetten, Gesichter und Bilder, zeichnen ein Licht und Schatten-Ereignis, beeinflusst durch die Dynamik und Lichteinwirkung des Raumes. Die Eröffnung findet am Freitag, den 2. Oktober, um 19 Uhr im EA 71 auf der Eickener Straße...

mehr lesen...


28.09.2020 - Stadt Ahaus

Interkulturelle Woche in Ahaus unter dem Motto „Zusammen leben, zusammen wachsen“
Bundesweite Aktionswoche

© Unter dem Motto "Zusammen leben, zusammen wachsen" hat auch in diesem Jahr der Arbeitskreis "Interkulturelles Ahaus" die Interkulturelle Woche in Ahaus initiiert. Es soll ermutigen, gemeinsame Zielvorstellungen zu entwickeln – über Herkunft, Kulturen und Religionen hinweg. Dabei scheint es aktuell wichtiger denn je, Zeichen zu setzen gegen Rassismus, für Vielfalt und für ein gleichberechtigtes Miteinander der Kulturen. Gerade in Zeiten, wo die Corona-Pandemie uns weltweit vor größte Herausforderungen stellt, steht die Interkulturelle Woche für...

mehr lesen...


28.09.2020 - Landeshauptstadt Magdeburg

Endrunde um Gestaltung der Widerlager der Eisenbahnbrücken am Hauptbahnhof
Ergebnis der 1. Wettbewerbsstufe steht fest: 7 Entwürfe ausgewählt

© Sieben Kunstschaffende und Designbüros haben die 2. Stufe im Kunstwettbewerb zur Gestaltung der Wände unterhalb der Bahnbrücken am Magdeburger Hauptbahnhof erreicht. Für den Wettbewerb gab es insgesamt 50 Bewerbungen aus elf Bundesländern. Neben der Meinung der Fachjury flossen auch die Stimmen der Magdeburger*innen ein, die sich am 2. September am öffentlichen Bürgerforum im Alten Rathaus beteiligt hatten.   Aus 50 eingereichten Entwürfen hat die Jury unter dem Vorsitz von Prof. Rolf Wicker, Kunsthochschule Burg Giebichenstein (Halle/...

mehr lesen...


28.09.2020 - Stadt Mönchengladbach

Movie in Concert 2020 – kleine Ensembles ganz groß

© Eigentlich sollten in diesem Jahr wieder die beiden großen Ensembles der Musikschule der Stadt Mönchengladbach im Kino zu hören sein, das Jugendblasorchesters und das Jugendsinfonieorchester. Doch die Situation in diesem Jahr hat dafür gesorgt, dass dann doch alles anders kommt – anders, aber anders gut, berichtet Markus Brinkmann vom Comet Cine Center: "Allen Beteiligten war es dabei besonders wichtig, wieder ein Programm für alle zusammenzustellen und das ist uns auch wieder gelungen. Auch wenn die großen Orchestermomente nicht dabei sein...

mehr lesen...


28.09.2020 - Stadt Lippstadt

Erneute Zertifizierung
Städtischer Baubetriebshof ist „Entsorgungsfachbetrieb“

© Lippstadt. Über die erneute Zertifizierung zum "Entsorgungsfachbetrieb" können sich die Mitarbeiter des städtischen Baubetriebshofes an der Welser Straße freuen. Damit erhält der Baubetriebshof für seine Tätigkeiten im Bereich der Abfallentsorgung zum mittlerweile zwanzigsten Mal in Folge die Auszeichnung. Die Überprüfung durch einen Sachverständigen der technischen Organisation für Sicherheit, Qualität und Umweltschutz (TÜO) findet jährlich im Rahmen der Eigenüberwachung der Entsorgungsfachbetriebsverordnung statt. Nach erfolgreicher...

mehr lesen...


28.09.2020 - Stadt Iserlohn

Am Donnerstag: Führung durch die Historische Fabrikanlage Maste-Barendorf in Iserlohn

© Das Stadtmuseum Iserlohn lädt alle Interessierten am Donnerstag, 1. Oktober, um 14 Uhr, herzlich ein zu einer Führung durch die Historische Fabrikanlage Maste-Barendorf (Baarstraße 220 – 226, mit Navigation: "Zum Schmelztiegel" eingeben). Das frühindustrielle Fachwerkensemble –  malerisch am Baarbach gelegen – ist die bedeutendste erhaltene Industriesiedlung des frühen 19. Jahrhunderts in Südwestfalen. In den denkmalgeschützten Gebäuden wurde einst Draht gezogen und Messing gegossen, heute beherbergt die Historische Fabrikanlage mit dem...

mehr lesen...


28.09.2020 - Stadt Münster

Klimaschutz durch kurze Wege

© Münster (SMS) Mit kurzen Transportwegen leisten regionale Produkte einen Beitrag zum Klimaschutz und tragen so zur Wertschöpfung in der Region bei. Münster hat zahlreiche Hofläden, Bioläden, Wochenmärkte und den ökologischen Bauernmarkt. Vieles wird unverpackt angeboten, das macht den plastikfreien Einkauf leichter. Die städtische Umweltberaterin Beate Böckenholt informiert zum regionalen Einkauf und hält zahlreiche Informationen wie den Saisonkalender im Pocket-Format, Tipps und Adressen bereit. Sie ist montags von 13 bis 18 Uhr, dienstags bis...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 315.126

Montag, 28. September 2020

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.