Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen:

27.07.2021 - Kreisstadt Unna

Soforthilfe auch für Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler
Anträge stehen auf der Homepage der Stadt Unna zum Download bereit

© Die Unwetterkatastrophe vom 14./15. Juli 2021 führte zu extremen Schäden in und an den Betriebsstätten von Unternehmen, Gewerbetreibenden, freiberuflich und selbständig Tätigen sowie landund forstwirtschaftlichen Betrieben. Die Landesregierung NRW gewährt den Betroffenen eine Billigkeitsleistung. Ziel dieser Soforthilfe ist es, die ersten finanziellen Belastungen, die durch die entstandenen Schäden verursacht wurden, zu mildern. Umfasst werden auch Schäden, die zu einem späteren Zeitpunkt entstanden sind, aber in einem kausalen Zusammenhang...

mehr lesen...


27.07.2021 - Stadt Hanau

Zum 14. Mal STADTRADELN in Hanau - diesmal verbunden mit „Fairer Radtour“ zu Nachbarkommunen

© Rein in die Pedale heißt es wieder ab Samstag, 4. September, wenn die vom Klima-Bündnis organisierte internationale Kampagne STADTRADELN in ihre 14. Runde in Hanau geht. Gemeinsam mit den Nachbarkommunen Bruchköbel, Maintal, Nidderau und erstmalig auch Erlensee wird bis zum 24. September wieder eifrig um die Wette geradelt. "Abermals bietet das Event die Möglichkeit Klimabewusstsein zu schaffen und gemeinsam mit unseren Nachbarkommunen auf die Notwendigkeit einer Verkehrswende hinzuweisen", freut sich Oberbürgermeister Claus Kaminsky. Auch die...

mehr lesen...


27.07.2021 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundliche Stadt im Münsterland

Karriere: Verlängerung der Bewerbungsfrist für Ausbildungsstellen

© Die Stadtverwaltung Bocholt sucht engagierten Nachwuchs (m/w/d): Die Bewerbungen für die Ausbildung in den Berufen Veranstaltungskauffrau/-mann, Fachangestellte/r für Medien und Informationsdienste (Bibliothek), Tischler/in und Maler/in können noch bis zum 30. August 2021 eingereicht werden.

mehr lesen...


27.07.2021 - Stadt Wolfsburg

Auf den Spuren Hoffmann von Fallersleben
Museum lädt zum Rundgang durch Fallersleben ein

© Das Hoffmann-von-Fallersleben-Museum im M2K lädt am Sonntag, 1. August, um 15 Uhr zu einem Open-Air-Rundgang durch Fallersleben ein. Elke Schulz und Gundula Zahr folgen den Spuren des Dichters durch seine Heimat.   Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei. Eine vorherige Anmeldung per Mail an hoffmann-museum@stadt.wolfsburg.de oder telefonisch unter 05362-526 23 ist erforderlich. Auf dem Open-Air-Rundgang gelten die bekannten Hygiene- und Abstandsregeln.   Hoffmann von Fallersleben, geboren 1798 im Flecken Fallersleben im damaligen...

mehr lesen...


27.07.2021 - Stadt Iserlohn

Mehr Grün für Iserlohn! – Stadt fördert grüne Dächer und Fassaden

© Die Stadt Iserlohn fördert zur Anpassung an den Klimawandel Dach- und Fassadenbegrünungen auf privat und gewerblich genutzten Gebäuden. Eigentümerinnen und Eigentümer können ab sofort Anträge stellen und Zuschüsse von bis zu fünfzig Prozent erhalten. In den kommenden Jahren muss aufgrund des Klimawandels vermehrt mit trockenen, sehr heißen Sommern gerechnet werden. Aber auch Starkregenereignisse werden zunehmen. "Die Stadt Iserlohn muss sich an die Auswirkungen des Klimawandels anpassen. Dazu müssen in den nächsten Jahren zahlreiche...

mehr lesen...


27.07.2021 - Stadt Leverkusen

Explosion in Bürrig:
Feuerwerk Leverkusen, Werksfeuerwehr und Feuerwehr Köln im Einsatz

© In der Abfallverbrennungsanlage des Chempark Leverkusen kam es heute um ca. 9:30 Uhr zu einer Explosion. Die Einsatzkräfte der Werkfeuerwehr und der Feuerwehr Leverkusen sind im Einsatz, weitere alarmiert. Auch die Feuerwehr Köln ist zur Unterstützung angefordert. Derzeit brennt ein Tank mit Lösungsmitteln. Die Löscharbeiten mussten warten, bis eine Stromleitung vom Netz getrennt war. Das ist nun geschehen. Die Löscharbeiten beginnen. Bislang wurden vier Schwerverletzte und zwölf Verletzte geborgen. Fünf Personen werden vermisst. Zurzeit wird...

mehr lesen...


27.07.2021 - Stadt Iserlohn

Am Donnerstag: Virtuelle Bürgerversammlung zum Wegenetzkonzept für die Stadt Iserlohn

© Die Stadt Iserlohn erinnert an die virtuelle Bürgerversammlung zum geplanten Wirtschaftswegenetz, die am Donnerstag, 29. Juli, um 17 Uhr beginnt. Darin erhalten Interessierte allgemeine Informationen über die Entstehung des Konzeptes sowie zu den geplanten Beteiligungsmöglichkeiten über ein Bürgerdialogportal im Internet. Für die Teilnahme sind eine Kamera oder ein Mikrofon nicht zwingend erforderlich. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen können zudem in einer Chat-Funktion Fragen stellen, die im Rahmen der virtuellen Bürgerversammlung live...

mehr lesen...


27.07.2021 - Stadt Hanau

„Mach Dich fit“ für die Schule
- Kostenfreie VHS-Kurse in Mathe, Deutsch & Englisch für 8. und 9. Klasse

© Die Volkshochschule (VHS) der Stadt Hanau hat aus Mitteln den Landes Hessen das Nachhilfeangebot "Mach Dich fit" für die Hauptfächer Mathematik, Deutsch und Englisch für die 8. und 9. Klasse erstellt. Die Kurse finden in der letzten Woche der Sommerferien statt und sind kostenfrei. An den Angeboten können SchülerINNen aller Schulformen teilnehmen. Nachholbedarf besteht nicht immer in allen Fächern. In den Mach-Dich-fit-Kursen kann das Fach, in dem die meisten Lernlücken bestehen, gezielt und intensiv nachgearbeitet werden. Die Kurse finden vom...

mehr lesen...


27.07.2021 - Stadt Leverkusen

Explosion in Bürrig: Feuerwerk Leverkusen, Werksfeuerwehr und Feuerwehr Köln im Einsatz

© In der Abfallverbrennungsanlage des Chempark Leverkusen kam es heute um ca. 9:30 Uhr zu einer Explosion. Die Einsatzkräfte der Werkfeuerwehr und der Feuerwehr Leverkusen sind im Einsatz, weitere alarmiert. Auch die Feuerwehr Köln ist zur Unterstützung angefordert. Derzeit brennt ein Tank mit Lösungsmitteln. Die Löscharbeiten mussten warten, bis eine Stromleitung vom Netz getrennt war. Das ist nun geschehen. Die Löscharbeiten beginnen. Bislang wurden vier Schwerverletzte und zwölf Verletzte geborgen. Fünf Personen werden vermisst. Zurzeit wird...

mehr lesen...


27.07.2021 - Stadt Iserlohn

„Extra-Zeit zum Lernen in NRW“: Workshops an der Hauptschule Martin Luther fanden positive Resonanz

© In den beiden ersten Wochen der Sommerferien wurde das Landesprogramm "Extra-Zeit zum Lernen in NRW" an der Martin-Luther-Hauptschule mit Leben gefüllt. 28 Schülerinnen und Schüler im Alter von zehn bis fünfzehn Jahren hatten sich für einen von drei Workshops entschieden und waren täglich von 10 bis 13 Uhr vor Ort. Acht Schülerinnen und Schüler haben den Bereich Hauswirtschaft gewählt. Sie lernten die Küche und ihre Werkzeuge kennen. Ein Schwerpunkt lag auf dem richtigen Wiegen, Schneiden und dem Zusammenführen zu einem Rezept. Es wurden unter...

mehr lesen...


27.07.2021 - Stadt Münster

Längere Bearbeitungszeiten beim Kita- und Kindertagespflege-Navigator

© Münster (SMS) Beim Kita-Navigator und beim neuen Kindertagespflege-Navigator, mit denen Eltern ihren Betreuungsbedarf für Kinder im Kindergartenalter digital anmelden können, kommt es wegen technischer Probleme zu längeren Bearbeitungszeiten. Die Stadt Münster steht dazu im engen Austausch mit dem externen IT-Dienstleister, der mit Hochdruck an einer Lösung arbeitet. Die IT-Experten und Expertinnen rechnen damit, dass alle technischen Korrekturen in den nächsten Wochen umgesetzt sind und damit die Programme wieder einwandfrei zur Verfügung...

mehr lesen...


27.07.2021 - documenta-Stadt Kassel

Erfolgreicher Abschluss: Stadt Kassel übernimmt fast alle Auszubildenden

© Stadt Kassel/Internetredaktion 33 junge Menschen haben ihre Abschlussprüfungen absolviert und ihre Ausbildungen beziehungsweise ihr duales Studium bei der Stadt Kassel erfolgreich beendet. Fast alle werden nun in ein reguläres Arbeitsverhältnis übernommen oder sind bereits übernommen worden.

mehr lesen...


27.07.2021 - Märkischer Kreis

Sonderimpftage für 12- bis 15-Jährige geplant

© Ein neuer Erlass des Landes NRW ermöglicht Impfzentren künftig Corona-Schutzimpfungen für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahre – bei strikter Einhaltung der Stiko-Regeln. Das Leitungsteam des Impfzentrums Märkischer Kreis hat eine Sonderimpfaktion für 12- bis 15-Jährige organisiert, die am Freitag, 30. Juli, und Samstag, 31. Juli, stattfindet.

mehr lesen...


27.07.2021 - Stadt Münster

Corona: Aktuelle Inzidenz bei 14,6

© Münster (SMS) Die Inzidenz in Münster ist leicht gesunken. Sie liegt aktuell bei 14,6. Im Vergleich zum Vortag sind drei Neuinfektionen registriert worden. Aktuell gelten 84 Personen in Münster als infiziert. Inzwischen sind mehr als 233.000 Münsteranerinnen und Münsteraner erstgeimpft. Davon sind mehr als 197.000 vollständig immunisiert.  Die weiteren Kennziffern: Registrierte Neuinfektionen: 3 Aktuell infizierte Münsteranerinnen und Münsteraner: 84 Gesamtzahl aller labordiagnostisch bestätigten Fälle: 8.340 Gesamtzahl aller genesenen...

mehr lesen...


27.07.2021 - Stadt Münster

Peter-Wust-Schule auf dem Weg zur Vierzügigkeit
H. Gies Architekten GmbH aus Mainz gewinnt Wettbewerb zur Erweiterung / Zwischenlösung zum Start nach den Sommerferien wird vorbereitet

© Münster (SMS) Nach den Sommerferien werden die für die Peter-Wust-Schule in Mecklenbeck angemeldeten 77 Kinder noch mit drei ersten Klassen starten. Für die anstehende Erweiterung von drei auf vier Züge soll die Grundschule auch baulich wachsen. Der Architekturwettbewerb für die Erweiterung ist entschieden: Sieger ist das Büro H. Gies Architekten GmbH aus Mainz. Um den erhöhten Raumbedarf auch für die Zeit bis zum Neubau zu decken, wird nun das alte Schulgebäude am Schürbusch wieder zum Leben erweckt. Bis zur Fertigstellung der neuen Gebäude...

mehr lesen...


27.07.2021 - Stadt Münster

Neuer Regenwasserkanal für Hafensüdseite
Ab 29. Juli Vorarbeiten für Umgestaltung / Bauzeit rund drei Monate

© Münster (SMS) Mit dem Bau eines Regenwasserkanals zwischen der Hafensüdseite in Höhe des Betonsilos "Elefant" und der Straße "Am Mittelhafen" beginnen am Donnerstag, 29. Juli, erste Vorarbeiten für den Umbau der Flächen entlang der südlichen Hafenseite am Stadthafen 1. Der neue Regenwasserkanal ist Voraussetzung für weitere bauliche Projekte im Umfeld. Der eigentliche Umbau der Flächen zwischen dem Hafenplatz bei den Stadtwerken und dem Dortmund-Ems-Kanal beginnt im dritten Quartal des kommenden Jahres.   Der Kanal, der ursprünglich die...

mehr lesen...


27.07.2021 - Hochsauerlandkreis

Corona-Virus: 1 Neuinfizierter, 6 Genesene, 2 stationär

© Hochsauerlandkreis. Mit Stand von Dienstag, 27. Juli, 9 Uhr, gibt es im Hochsauerlandkreis eine neuinfizierte Person und sechs Genesene. Die 7-Tages-Inzidenz beträgt 11,2 (Stand 27. Juli, 0 Uhr). Die Statistik weist damit 33 Infizierte, 9.667 Genesene sowie 201 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion auf. Stationär werden zwei Personen behandelt. Die Zahl aller bestätigen Fälle beträgt 9.901.  

mehr lesen...


27.07.2021 - Kreis Borken

Coronavirus-Situation im Kreis Borken am 27.07.2021:
Aktuell 109 infizierte Personen, 13.711 Gesundete und 263 Todesfälle, damit insgesamt 14.083 bestätigte Fälle / „7-Tage-Inzidenz“ (RKI-Wert): 15,1 pro 100.000 Einwohner

© Im Kreis Borken sind derzeit (27.07.2021, 0 Uhr) 109 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Insgesamt 13.711 Personen sind inzwischen gesundet. In diesem Zusammenhang ein Hinweis zu nachträglichen Veränderungen bei der Zahl der Infizierten und der Gesundeten: Mit dem Inkrafttreten der Quarantäneverordnung NRW wurde der Arbeitsprozess im Gesundheitsamt dahingehend angepasst, dass auslaufende Quarantänefälle von der Datenerfassung zunächst automatisiert der Zahl der Gesundeten zugeordnet werden. In Einzelfällen muss dies dann allerdings wieder...

mehr lesen...


27.07.2021 - Märkischer Kreis

Vier Neuinfektionen

© Nach Berechnungen des Robert-Koch-Instituts (RKI) beträgt der Sieben-Tage-Inzidenzwert im Märkischen Kreis 10,5 (Vortag: 9,5). In den vergangen 24 Stunden wurden dem Gesundheitsamt vier Neuansteckungen mit dem Coronavirus gemeldet.

mehr lesen...


27.07.2021 - Stadt Hanau

Schnupperstunde Gedächtnistraining

© Am Dienstag, 17. August 2021, bietet das Hanauer Seniorenbüro eine Schnupperstunde an, für einen Gedächtnistrainingskurs für Personen, die ein langsameres Lerntempo bevorzugen. Die Schnupperstunde findet von 10 Uhr bis 11 Uhr im Anton-Calaminus-Haus, Lothringer Straße 13-15 in 63450 Hanau statt und ist gebührenfrei. Regina Debler führt durch den Schnupperkurs. Um Anmeldung wird gebeten. Interessierte können sich telefonisch unter 06181-66820-31 oder per E-Mail an seniorenbuero@hanau.de anmelden.

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 329.612

Dienstag, 27. Juli 2021

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.