Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen:

26.01.2022 - Kreis Steinfurt

Blühmasseprojekt: NRW-Landwirtschaftsministerin Ursula Heinen-Esser zu Gast im Kreis Steinfurt
Biodiversität und Nachhaltigkeit im Fokus

© Pressemitteilung des Nachhaltiger Westen e.V.s:   Am Montag, 24.01.2022 besuchte die NRW-Landwirtschaftsministerin Ursula Heinen-Esser auf Einladung des Landrates Dr. Sommer den Kreis Steinfurt, um sich dort über das vom Nachhaltigen Westen e.V. betreute Projekt zum Anbau mehrjähriger Wildpflanzen als ökologische Ergänzung zum Energiemais zu informieren. Die Erfolge und Erfahrungen aus dem Kreisprojekt wurden nun in einem Arbeitstreffen mit der Ministerin diskutiert, um die Vorteile für die Biodiversität und das Landschaftsbild möglichst auch...

mehr lesen...


26.01.2022 - Stadt Braunschweig

OB: „Braunschweig freut sich auf Begegnung und Austausch mit internationalen Sportlern“
- Stadt nimmt am „Host Town Program“ der Special Olympics teil

© Die Stadt Braunschweig wird als eine von 216 Städten und Gemeinden bundesweit Gastgeberkommune für internationale Sportlerinnen und Sportler sein, die vom 17. bis 25. Juni 2023 an den "Special Olympics World Games" in Berlin teilnehmen. Dies haben die Veranstalter der Stadt gestern mitgeteilt. Braunschweig hatte sich um die Teilnahme beworben. Vom 12. bis 15. Juni werden die Sportlerinnen und Sportler sowie Delegationsteilnehmer in Braunschweig sein.   Oberbürgermeister Dr. Kornblum freute sich, dass Braunschweigs Bewerbung Erfolg hatte: "Ich...

mehr lesen...


26.01.2022 - Stadt Flensburg

Tagesmeldung Corona vom 26.01.2022

© Die Gesundheitsdienste der Stadt Flensburg melden für heute, den 26.01.2022 folgende aktuelle Zahlen zur Corona-Pandemie:   Fallzahl insgesamt: 7.203 (+ 173 zu gestern) aktive Infektionen: 1.358 Verstorbene: 51 Genesene: 5.794   Der Inzidenzwert für morgen beträgt 1.214,2.    Ein am 25.01.22 irrtümlich gemeldeter Fall wurde aus der Statistik herausgenommen.  

mehr lesen...


26.01.2022 - Stadt Flensburg

Corona erreicht auch wieder Pflegeeinrichtungen
Corona-Pandemie: Gesundheitsamt informiert

© Der allgemeine Anstieg der Corona-Fallzahlen in der Gesellschaft spiegelt sich jetzt auch in Teilen der Pflegeeinrichtungen in Flensburg wider. In der AWO WOHNpflege am Sandberg wurden inzwischen insgesamt 26 Bewohnerinnen und Bewohner sowie acht Mitarbeitende positiv auf das SARS-CoV-2-Virus getestet. Ausgangspunkt waren zwei positive Schnelltests bei Mitarbeitenden am 19. Januar, die sich mit einem PCR-Test bestätigten. Als am 21. Januar dann auch eine Bewohnerin positiv getestet wurde, deutete sich der Ausbruch bereits an. Das...

mehr lesen...


26.01.2022 - Stadt Flensburg

Falsche Kontrolleure unterwegs
Corona-Kontrollen

© Aktuell erreichen uns vermehrt Meldungen von Personen und Unternehmen, die angeblich im Auftrage des Gesundheitsamtes Kontrollanrufe tätigen und Kontrollen in Sachen Corona-Maßnahmen durchführen wollen. Die vermeintlichen Kontrolleure geben sich dabei als Mitarbeiter*innen des Flensburger Gesundheitsamtes aus. Die Stadt Flensburg teilt dazu mit, dass das Gesundheitsamt keine solchen Kontrollen durchführt. Anrufe erfolgen nur im Zusammenhang mit konkreten Fällen. Mitarbeiter*innen der Stadt können sich im Übrigen stets ausweisen. Der...

mehr lesen...


26.01.2022 - Kreis Viersen Pressestelle

Zeugnistelefon
Bei rechtlichen Fragen

© Was Eltern sowie Schülerinnen und Schüler tun können, wenn sie zum Beispiel eine Zeugnisnote für ungerecht halten, beantworten die Schulrätinnen und Schulräte des Kreises Viersen für Grund-, Haupt- und Förderschulen. Nach der Zeugnisvergabe am Freitag, 28. Januar, stehen sie als Ansprechpartnerinnen und Anssprechpartner bei rechtlichen Fragen zur Verfügung. Das Zeugnistelefon des Schulamtes für den Kreis Viersen ist zu folgenden Zeiten geschaltet: Freitag, 28. Januar, Dr. Thomas Mohr von 10 bis 12 Uhr sowie Esther Wagner von 13 bis 15...

mehr lesen...


26.01.2022 - Kreis Viersen Pressestelle

Corona: 324 Neuinfektionen
Sieben-Tage-Inzidenz steigt laut RKI auf 541,3

© Dem Kreis Viersen wurden am Mittwoch, 26. Januar, 324 neue Infektionen mit dem Corona-Virus bekannt. Aktuell gelten 2453 Personen im Kreis Viersen als infiziert. 350 Kontaktpersonen befinden sich in Quarantäne. Die Zahl der neuen bestätigten Fälle in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner steigt laut der Statistik des Robert-Koch-Instituts (RKI) von 486,0 auf 541,3. Die Sieben-Tage-Inzidenz des Landes Nordrhein-Westfalen liegt nach Angaben des RKI aktuell bei 929,5. Neuinfizierte nach Altersgruppen im Kreis Viersen: ...

mehr lesen...


26.01.2022 - Stadt Hanau

Entspannt ins neue Jahr
- Neue Entspannungs-Online-Kursangebote des Hanauer Seniorenbüros

© Workshop "Von Kopf bis Fuß entspannt" am Sa. 12.02.2022 von 16 Uhr bis 18 Uhr (inklusive kurzer Pausen) online mit dem Programm "Zoom". Die Teilnahme ist kostenlos. Ruhige und aktive Entspannungsübungen wechseln sich bei diesem Angebot ab. Angesprochen wird der ganze Körper. Atemübungen, Fingerübungen, achtsame Bewegungseinheiten, bewusstes Loslassen, Kieferentspannung und anderes ermöglichen es, Entspannung für Körper und Geist zu erfahren. Teilnehmende lernen kleine Übungen kennen, die sie mit in ihren Alltag nehmen können.   "Stress lass...

mehr lesen...


26.01.2022 - Stadt Flensburg

Nächste Aussegnung für ordnungsbehördliche Bestattungen
Gedenken und Abschied

© Am Dienstag, den 01. Februar findet die erste Aussegnungsfeier dieses Jahres um 7:45 Uhr unter freiem Himmel am Urnengemeinschaftshain 4 des Friedhofs Friedenshügel statt. Diese Aussegnungsfeiern werden immer wieder von mehreren Personen als Gelegenheit genommen, der Verstorbenen zu gedenken und sich zu verabschieden. Weitere Informationen und die aktuelle Namensliste finden Sie hier: https://www.flensburg.de/aussegnungsfeiern  

mehr lesen...


26.01.2022 - Stadt Wolfsburg

Förderung digitaler Kulturprojekte
Anträge können noch bis Ende Januar eingereicht werden

© In den vergangenen drei Jahren hat die Stadt Wolfsburg mit einem eigens dafür ins Leben gerufenen Fördertopf digitale kulturelle Projekte finanziell unterstützt. Damit hat der städtische Geschäftsbereich Kultur maßgeblich dazu beigetragen, eine Vielzahl an Kulturprojekten in der Stadt umzusetzen, die den digitalen Wandel thematisieren oder neue digitale Möglichkeiten nutzen und sichtbar machen. Nach der großen Nachfrage in den vergangenen Jahren, startet die digitale kulturelle Förderung nun in die nächste Runde.   "Wir blicken mit Stolz auf...

mehr lesen...


26.01.2022 - Stadt Mönchengladbach

Mönchengladbach wird Host Town der Special Olympics World Games Berlin 2023

© Mönchengladbach hat es geschafft! Über vier Tage, vom 12. und 15. Juni 2023, ist Mönchengladbach Host Town der Special Olympics World Games (SOWG) Berlin 2023. Das heißt, die Stadt ist Gastgeber für die Athlet*innen einer Landesdelegation und deren Angehörige vor Beginn der Wettbewerbe in Berlin. Oberbürgermeister Felix Heinrichs freut sich schon jetzt darauf, den Gästen Mönchengladbach und deren Menschen näher zu bringen: "Sport verbindet die Menschen in dieser Stadt, egal ob bei Großveranstaltungen, in den Vereinen oder beim Bolzen auf...

mehr lesen...


26.01.2022 - Stadt Hanau

Das Spielmobil-Team sucht Verstärkung!

© Zum Saisonstart im März 2022 sucht das Team des Spielmobil Augustinchen neue Mitwirkende. Das Spielmobil Augustinchen ist ein "mobiler Spielplatz" der Familien- und Jugendarbeit der Stadt Hanau. Der Spielmobil-Bus ist immer von Montag bis Donnerstag von 15 bis 19 Uhr auf den Hanauer Spielplätzen und an den Wochenenden auf Veranstaltungen in Hanau unterwegs. Den Kindern und Familien wird ein buntes Programm an Kreativ-, Bewegungs- Spielaktionen angeboten. Wer mitarbeiten möchte, sollte mindestens 18 Jahre alt sein, sich sozial engagieren wollen...

mehr lesen...


26.01.2022 - Stadt Leverkusen

Ausstellung und Vortrag zum Holocaust-Gedenktag: Die Kinder von Auschwitz

© Mehr als 200.000 Kinder wurden in Auschwitz-Birkenau mit Giftspritzen getötet, erschossen, totgeschlagen, ertränkt oder vergast. Nur 750 Kinder und Jugendliche im Alter von bis zu 17 Jahren konnten vor 77 Jahren im größten deutschen Vernichtungslager befreit werden. 521 waren 14 Jahre und jünger, darunter befanden sich auch ungefähr 60 Neugeborene, wovon mehrere noch kurze Zeit später an den Folgen von Auschwitz starben. Anlässlich des weltweiten Holocaust-Gedenktages am 27. Januar beleuchtet die Volkshochschule Leverkusen die Schicksale, die...

mehr lesen...


26.01.2022 - Stadt Mönchengladbach

Stadt ändert Lolli-Testverfahren in Kindergärten
OB Felix Heinrichs: „Wir wollen verhindern, dass nichtinfizierte Kinder immer wieder durch positive Pooltests in Quarantäne müssen“

© Die Stadt Mönchengladbach ändert auf Basis der Corona-Betreuungsverordnung das Lolli-Testverfahren in den Kindergärten und Tagespflegeeinrichtungen der Stadt. Seit Mitte Januar gilt, dass bei positiven Pooltestungen alle Kinder der Gruppe für sechs Tage in Quarantäne müssen, bis am siebten Tag erneut ein Pooltest in der Einrichtung gemacht wird. Oft ist dann der Pooltest wieder positiv. "Durch diese Regelung werden Kita-Eltern vor fast unlösbare Herausforderungen gestellt, weil ihre Kinder, obwohl sie nicht infiziert sind, immer wieder durch...

mehr lesen...


26.01.2022 - Kreis Soest

Abschlussausstellung wegen Corona abgesagt
Schlusspunkt des Projekts „Ge(Denk)ART“ wird aber nachgeholt

© privat Eigentlich sollte am Freitag, 28. Januar, von 17 bis 20 Uhr in den Räumlichkeiten des Liebeslebenmuseums in Soest, Lütgen Grandweg 9a, eine Abschlussausstellung zum Projekt „Ge(Denk)ART“ stattfinden. Diese Veranstaltung muss wegen der aktuellen Pandemielage abgesagt werden. Das teilt das Kreisjugendamt mit. Der Schlusspunkt des Projekts werde aber nachgeholt.

mehr lesen...


26.01.2022 - Stadt Wolfsburg

!!!Achtung Textergänzung!!! Ausschuss für Bürgerdienste und Feuerwehr berät Haushalt
Sitzung findet digital statt

© Zu seiner nächsten Sitzung trifft sich der Ausschuss für Bürgerdienste und Feuerwehr am Mittwoch, 02. Februar, um 16 Uhr. Die Sitzung findet ausschließlich digital statt und beginnt wie gewohnt mit der Einwohnerfragestunde. Neben der Haushaltsplanberatung 2022 und der mittelfristige Finanzplanung mit Investitionsprogramm - Ausschuss für Bürgerdienste und Feuerwehr (BUF) - informiert die Verwaltung die Ausschussmitglieder u.a. zur Verkehrsüberwachung 2021. Die vollständige Tagesordnung und die einzelnen Unterlagen zu der Sitzung sind einsehbar...

mehr lesen...


26.01.2022 - Stadt Münster

Baumfällarbeiten am Albersloher Weg

© Münster (SMS) Zur Vorbereitung des Ausbaus der neuen Anbindung des York-Quartiers an den Albersloher Weg in Höhe des Gremmendorfer Weges ist es erforderlich, am Donnerstag, 27. Januar, im westlichen Grünstreifen entlang des neuen Quartiers im Auftrag der Entwicklungsgesellschaft Konvoy GmbH fünf Bäume zu fällen. Die Konvoy bittet um Verständnis.

mehr lesen...


26.01.2022 - Landeshauptstadt Magdeburg

Inbetriebahme der Lichtsignalanlage am Damaschkeplatz
Ab heute

© Ab heute, 26. Januar, ist die Lichtsignalanlage am Damaschkeplatz in Betrieb. Im Zuge dieser Inbetriebnahme ist ab heute auch die Verbindung Magdeburger Ring über den Editharing in die Olvenstedter Straße wieder möglich.   Darüber hinaus ist ab dem kommenden Freitag, 28. Januar um ca. 13.00 Uhr, auch das Abbiegen von der Olvenstedter Straße in den Adelheidring möglich.

mehr lesen...


26.01.2022 - Kreisstadt Unna

Wigant begrüßt Entscheidung des OVG zum Flughafen

© Mit Freude und auch Erleichterung hat Unnas Bürgermeister Dirk Wigant die heutigen Entscheidungen (Mittwoch, 26. Januar 2022) des Oberverwaltungsgerichts (OVG) Münster aufgenommen. In dieser Entscheidung hat das OVG die Genehmigung der Bezirksregierung Münster über die Zulassung von Flugverkehr in den abendlichen Nachtstunden am Flughafen Dortmund aus dem Jahr 2018 für rechtswidrig und nicht vollziehbar erklärt. "Für uns steht der Schutz der Bürgerinnen und Bürger der Stadt Unna an erster Stelle. Deshalb freue ich mich auch, dass das Gericht...

mehr lesen...


26.01.2022 - Stadt Münster

Münster ist „Host Town“ der Special Olympics World Games 2023
Erfolgreiche Bewerbung der Stadt Münster für Deutschlands größtes kommunales Inklusionsprojekt / Athleten und Athletinnen aus aller Welt zu Gast

© Münster (SMS) Münster ist als eine von 216 ausgewählten "Host Towns" in Deutschland Teil des größten kommunalen Inklusionsprojekts in der Geschichte der Bundesrepublik. Vor dem Start des inklusiven Sportevents "Special Olympics World Games Berlin 2023" wird Münster vom 12. bis 15. Juni 2023 Athletinnen und Athleten aus aller Welt sowie deren Angehörige, Trainierende und Betreuende bei sich aufnehmen. Während der vier Tage lernen die Gäste neue Menschen und die vielfältige, lebendige Vereinslandschaft Münsters kennen. Durch das bundesweite...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 342.420

Mittwoch, 26. Januar 2022

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.