Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen:

18.06.2024 - Landeshauptstadt Magdeburg

Neue Uferwand im Hafenbecken II fertiggestellt
Hafenprojekt erfolgreich abgeschlossen

© Nach intensiven Bauarbeiten kann die Landeshauptstadt Magdeburg die Fertigstellung der neuen Uferwand im Hafenbecken II verkünden. Der Ersatzneubau der Uferwand IV war notwendig, da die alte Spundwand aus dem Jahr 1930 nicht mehr standsicher war.   Dank finanzieller Unterstützung aus Fördermitteln der Gemeinschaftsaufgabe zur "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" des Landes Sachsen-Anhalt und der Bundesrepublik Deutschland konnte das Bauvorhaben an der Uferwand IV erfolgreich umgesetzt werden. In enger Zusammenarbeit mit dem...

mehr lesen...


18.06.2024 - Stadt Hanau

Familien- und Spielhaus Marienkirchgasse lädt zum Sommerfest ein

© Ein fröhliches Sommerfest veranstaltet das Familien- und Spielhaus Marienkirchgasse am Freitag, 28. Juni, von 15 bis 18 Uhr in der Hanauer Altstadt/Marienkirchgasse 4A. Freundinnen und Freunde des Hauses sowie Hanauer Familien mit Kindern sind herzlich eingeladen.

mehr lesen...


18.06.2024 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundliche Stadt im Münsterland

Musik und leckere Häppchen sorgen beim "Brit Pic" für gute Stimmung
Münsterländer Picknicktage auch in Bocholt

© Stadt Bocholt Unter dem Motto "Ich. Du. Wir. Das Münsterland feiert Picknick." fanden vom 14. bis 16. Juni 2024 bereits zum vierten Mal die Münsterländer Picknicktage statt. In Bocholt organisierten die Stadt Bocholt, die Stadtmarketing Gesellschaft Bocholt und die Deutsch-Britische Gesellschaft Bocholt ein typisches britisches Picknick am LWL-Museum Textilwerk Bocholt.

mehr lesen...


18.06.2024 - Stadt Soest

Hendrik Schickhoff ist neuer Fachbereichsleiter Jugend und Soziales bei der Stadt Soest

© Stadt Soest Hendrik Schickhoff ist seit 1. Juni 2024 als Fachbereichsleiter Jugend und Soziales neu im Team der Stadt Soest. Als Chef von Sozialamt und Jugendamt verantwortet der 42-Jährige jene Bereiche in der Verwaltung mit den meisten Mitarbeitenden und dem höchsten Budget unter anderem für die Kindertageseinrichtungen und viele Sozialleistungen.

mehr lesen...


18.06.2024 - Landkreis Leer

Straßenverkehrsamt zieht 2025 um
Landkreis mietet moderne Räume im „Teehaus“ in Leer an / Umzug in zwei Etappen geplant

© Das Straßenverkehrsamt des Landkreises Leer bekommt eine neue Adresse: Die Behörde wird im kommenden Jahr innerhalb der Stadt Leer umziehen, vom jetzigen Standort Ringstraße in das sogenannte Teehaus an der Deichstraße. Dort wird der Landkreis für die Dauer von 15 Jahren insgesamt rund 1.500 Quadratmeter Büroflächen mieten. Landrat Matthias Groote hat den Mietvertrag in der vergangenen Woche unterschrieben. Der Umzug der rund 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wird in zwei Etappen vollzogen: Zum 1. Januar 2025 sollen zunächst die...

mehr lesen...


18.06.2024 - Kreis Borken

Münsterland-Projekt „Dein Schloss-Erlebnis“: Förderung durch Land und EU in Sicht
Pressemitteilung des Münsterland e.V.

© Münsterland e.V./luxteufelswild Digitale Kurzführungen, die mit Künstlicher Intelligenz und Augmented Reality ganz neue Einblicke geben: Mit dieser Idee für die Erkundung der Schlösser und Burgen hat der Münsterland e.V. beim Wettbewerb "Erlebnis.NRW" von Land und EU überzeugt. Als eines von 19 Projekten wurde "Dein Schloss-Erlebnis – digital, flexibel, innovativ!" von einer unabhängigen Experten-Jury zur Förderung empfohlen. "Es freut uns sehr, dass wir mit unserem Wettbewerbsbeitrag erfolgreich waren. Sofern das Projekt bewilligt wird, erhöht sich unser Handlungsspielraum...

mehr lesen...


18.06.2024 - Stadt Flensburg

Entwurf des Ferienwohnungskonzepts beschlossen
Öffentliches Beteiligungsverfahren bis 4. August 2024 geöffnet

© Der Ausschuss für Umwelt, Planung und Stadtentwicklung (SUPA) hat in seiner Sitzung am 18. Juni 2024 den Entwurf des "Konzepts zur räumlichen Steuerung von Ferienwohnungen in Flensburg" beschlossen. Ab sofort sind Stellungnahmen zum Inhalt des Konzepts für die Dauer von 6 Wochen unter flensburg-mitmachen.de/ferienwohnungskonzept möglich.  Das Konzept befasst sich mit der Frage, wie in Anbetracht des angespannten Wohnungsmarkts Dauerwohnraum geschützt werden kann und gleichzeitig ein attraktives Angebot an Ferienwohnungen als wichtigem...

mehr lesen...


18.06.2024 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundliche Stadt im Münsterland

Neue Heizung im Altbau: Über Wärmepumpen und Co.
Expertenvortag am Freitag, 21. Juni, ab 17 Uhr in der Mensa Benölkenplatz // Teilnahme kostenlos, jetzt anmelden

© Kreis Borken Am kommenden Freitag, 21. Juni, geht es in der Mensa Benölkenplatz in Bocholt um neue Heizungen: Ist mein Haus für eine Wärmepumpe geeignet? Was spricht für einen Pelletkessel? Oder doch lieber einfach beim Gas bleiben? 

mehr lesen...


18.06.2024 - Kreisstadt Unna

„City in Photo“: Ausstellung des Werkstatt-Berufskollegs ist im Rathaus zu sehen

© Kevin Kohues/Kreisstadt Unna Die Stadtkirche und der Turm der Lindenbrauerei sind dabei, aber auch weniger bekannte Ansichten aus Unna sind Teil der Ausstellung "City in Photo", die ab sofort in der Bürgerhalle im Rathaus zu sehen ist. Die Fotos stammen von Schülerinnen und Schülern, die am gleichnamigen Erasmus+-Projekt teilgenommen haben und das Werkstatt-Berufskolleg Unna sowie Schulen in Bardejov (Slowakei) und Istanbul (Türkei) besuchen. Bei diesem Austausch mit Treffen in allen drei Ländern haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer verschiedene Fototechniken gelernt....

mehr lesen...


18.06.2024 - Stadt Dortmund

Stadtbeschreiber*in für Dortmund gesucht

© Die Bewerbungsphase für 2025 hat begonnen: Deutschsprachige Autor*innen können sich bis zum 15. August als „Stadtbeschreiber*in“ bewerben, um sechs Monate lang in Dortmund zu wohnen und zu arbeiten.

mehr lesen...


18.06.2024 - Stadt Hanau

Rekordbeteiligung beim STADTRADELN 2024

© Das diesjährige STADTRADELN ist am 30. Mai erfolgreich zu Ende gegangen. Mit 1.241 Radlerinnen und Radlern ließen 2024 so viele Menschen wie noch nie das Auto für 21 Tage lang stehen und stiegen aufs Fahrrad um.

mehr lesen...


18.06.2024 - Stadt Borken

Podiumskonzert der Stipendiatinnen und Stipendiaten der „Mergelsberg Stiftung – Musikschule Borken“
Stipendiatinnen und Stipendiaten bedanken sich

© Musikschule Borken Rund 70 Musikinteressierte und Familienmitglieder folgten am vergangenen Donnerstag, 13. Juni 2024, der Einladung der gemeinsamen Musikschule für Borken, Heiden, Raesfeld, Reken und Velen zum Podiumskonzert ins FARB Forum Altes Rathaus Borken. In einem abwechslungsreichen Konzert präsentierten sich die Musikschulstipendiatinnen und -stipendiaten des Schuljahres 2023/2024, die aufgrund der Unterstützung durch die "Mergelsberg Stiftung - Musikschule Borken" über ein Jahr eine zusätzliche Unterrichtseinheit pro Woche erhielten. Mit einem...

mehr lesen...


18.06.2024 - Stadt Hanau

„Lokale Identität gestaltet“
Platz an der Schulstraße wird während Klanaamer Stadtteilfest offiziell in „Platz an der Alten Schule“ umbenannt

© Stadt Hanau Im Zuge des Stadtteilfests in Klein-Auheim ist der relativ zentral an der Schulstraße gelegene Platz offiziell neu benannt worden. Ab sofort trägt das Areal den Namen „Platz an der Alten Schule“. Bürgermeister Dr. Maximilian Bieri enthüllte in einer Feierstunde das entsprechende neue Hinweisschild.

mehr lesen...


18.06.2024 - Landeshauptstadt Magdeburg

Oberbürgermeisterin eröffnet Wolfgang-Lakenmacher-Halle
Benannt nach der ehemaligen SCM-Ikone

© Oberbürgermeisterin Simone Borris hat heute die neue Sporthalle am Lorenzweg feierlich eröffnet. Mit einem Investitionsvolumen von rund 16 Millionen Euro, darunter 4,38 Mio. Euro Fördermittel vom Ministerium für Inneres und Sport, hat die Landeshauptstadt eine moderne Dreifeldsporthalle für den Nachwuchsleistungssport gebaut. Die Wolfgang-Lakenmacher-Halle ist damit auch der Ersatz für die Hermann-Gieseler-Halle.   "Unser städtischer Eigenbetrieb Kommunales Gebäudemanagement als Bauherr hat einmal mehr ein modernes Gebäude errichtet, das...

mehr lesen...


18.06.2024 - Stadt Wolfsburg

Von Bausteinen, Stuhlkreisen und dem großen „Rausschmiss“
Das Kinder- und Familienzentrum Vorsfelde feiert sein 55. Jubiläum

© Das städtische Kinder- und Familienzentrum (KiFa) Vorsfelde feierte am 15. Juni mit einem großen Sommerfest sein 55-jähriges Jubiläum. Jutta Ahlers, ehemalige Mitarbeiterin, Kerstin Grumann, Koordinatorin des Familienzentrums und langjährige Mitarbeiterin, Mathias George, Leiter der Einrichtung sowie Philipp Kretschmer, Vater eines Kindes aus der Einrichtung und ehemaliges Kindergartenkind im Gespräch über damals und heute.     Was waren damals die größten Unterschiede im Vergleich zur KiFa heute? Jutta Ahlers: Als ich 1970 hier angefangen...

mehr lesen...


18.06.2024 - Münsterland e.V.

Münsterland-Projekt „Dein Schloss-Erlebnis“: Förderung durch Land und EU in Sicht

© Münsterland e.V./luxteufelswild Digitale Kurzführungen, die mit Künstlicher Intelligenz und Augmented Reality ganz neue Einblicke geben: Mit dieser Idee für die Erkundung der Schlösser und Burgen hat der Münsterland e.V. beim Wettbewerb "Erlebnis.NRW" von Land und EU überzeugt. Als eines von 19 Projekten wurde "Dein Schloss-Erlebnis – digital, flexibel, innovativ!" von einer unabhängigen Experten-Jury zur Förderung empfohlen. "Es freut uns sehr, dass wir mit unserem Wettbewerbsbeitrag erfolgreich waren. Sofern das Projekt bewilligt wird, erhöht sich unser Handlungsspielraum...

mehr lesen...


18.06.2024 - Stadt Mönchengladbach

Geplante Erstaufnahmeeinrichtung für 150 Geflüchtete in Holt
Stadtverwaltung informiert Anlieger und Eigentümer am 24. Juni

© Die Stadt Mönchengladbach hat dem Stadtrat den Bau einer Unterkunft für rund 150 Geflüchtete auf einem städtischen Grundstück an der Monschauer Straße / Hehner Straße vorgeschlagen. Derzeit beraten die kommunalpolitischen Gremien über das Projekt. Ob und wie das Bauvorhaben umgesetzt wird, soll der Stadtrat in seiner Sitzung am 3. Juli 2024 entscheiden. Die Stadt Mönchengladbach will mit dem Bau der Erstaufnahmeeinrichtung sicherstellen, dass sie auch zukünftig ihren gesetzlichen Auftrag zur Unterbringung von Geflüchteten erfüllen kann. Sie...

mehr lesen...


18.06.2024 - Stadt Dortmund

Immanuel-Kant-Gymnasium räumt ab beim Wettbewerb „Bike to School“

© Die Schüler*innen des Immanuel-Kant-Gymnasiums waren so fleißig mit dem Rad unterwegs, dass sie den Wettbewerb „Bike to school“ gewonnen haben. Ein Eiswagen kommt in der letzten Woche vor den Ferien zu Besuch und bringt kostenloses Eis für alle.

mehr lesen...


18.06.2024 - Stadt Leverkusen

„Einfach tierisch…!“ – Leverkusenerin Birgit Bührlé präsentiert ihre Werke in der Stadtbibliothek

© Birgit Bührlé Die Stadtbibliothek Leverkusen präsentiert vom 3. Juli bis 1. August die Kunstausstellung "Einfach tierisch…!" mit Werken der Künstlerin Birgit Bührlé. Seit knapp 20 Jahren arbeitet und experimentiert die Leverkusenerin mit Acryl auf Leinwand und schafft ausdrucksstarke großformatige Werke im Stil figürlicher Malerei bis hin zum Fotorealismus. Ihr Ziel ist es, die natürliche Schönheit von Flora und Fauna einzufangen und die Seelen der Tiere im Bild festzuhalten. Ganz gleich, ob Schneeleoparden Witterung aufnehmen, der Hyazinth-Ara winkt oder...

mehr lesen...


18.06.2024 - Stadt Borken

Aquarell kompakt!
Öffentliche Kurzführung durch die aktuelle Sonderausstellung im FARB

© Deutsche Aquarell Gesellschaft Im Rahmen der aktuellen Sonderschau "Das Aquarell" bietet das FARB Forum Altes Rathaus Borken am kommenden Sonntag, 23. Juni 2024, um 15.00 Uhr einen Rundgang durch die Ausstellungsräume an. In kurzweiligen 30 Minuten erläutert die wissenschaftliche Mitarbeiterin Denise Trump kompakt erste Informationen zur Ausstellung und gibt spannende Einblicke in die farbenfrohe Welt des Aquarells. Danach sind die Besuchenden eingeladen, mit dem gewonnenen Wissen eigenständig durch die Ausstellung zu gehen. Das Angebot ist kostenfrei. Es ist keine...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 400.988

Dienstag, 18. Juni 2024

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.