Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen:

18.05.2024 - Stadt Wertheim

18. Wertheimer Töpfermarkt

© Wer sich für Keramik begeistert, sollte sich das zweite Juniwochenende freihalten: Am Samstag und Sonntag, 8. und 9. Juni, findet am Mainplatz der 18. Wertheimer Töpfermarkt statt. Etwa 20 Aussteller überwiegend aus dem süddeutschen Raum präsentieren die bunte Vielfalt keramischen Schaffens.   Der Töpfermarkt ist ein Festwochenende für alle Keramikbegeisterten. Auf dem Mainplatz, unter ausladenden Bäumen, zeigen die Keramiker ihr traditionelles Handwerk und geben einen Einblick in die unterschiedlichen Techniken und Gestaltungsmöglichkeiten...

mehr lesen...


17.05.2024 - Stadt Leverkusen

Montage von Schallschutzwänden: Sperrungen auf der Rathenaustraße

© Im Zuge von Montagearbeiten neuer Schallschutzwände an den Gleisen der DB auf der Bahnunterführung der Rathenaustraße muss die Rathenaustraße zwischen Kreisverkehr Heinrich-von-Stephan-Straße und Am Stadtpark vom 21.05.2024 (04:00 Uhr) bis 24.05.2024 (04:00 Uhr) in Fahrtrichtung Kreisverkehr Heinrich-von-Stephan-Straße halbseitig gesperrt werden. Der Individualverkehr wird mittels eines Einbahnstraßensystems ab der Straße Am Stadtpark über den Gegenverkehr zum Kreisverkehr Heinrich-von-Stephan-Str. am Baufeld vorbei geführt. Fahrzeuge mit einer...

mehr lesen...


17.05.2024 - Stadt Dortmund

Das Westfälische Schulmuseum Dortmund sucht Klassenfotos, Liebesbriefe oder Poesiealben

© Rabea Kern Das Westfälische Schulmuseum in Marten sucht Erinnerungen und Fundstücke aus der Schulzeit, um seine Sammlung zu erweitern. Vorschläge können ab sofort per Mail ans Westfälische Schulmuseum Dortmund geschickt werden.

mehr lesen...


17.05.2024 - Kreis Viersen

Straßenbauarbeiten an der Kreisstraße 24 zwischen Nettetal-Dyck und Nettetal-Rennekoven beginnen
Baubeginn verschiebt sich um zwei Wochen

© Kreis Viersen Die für Dienstag, den 21. Mai, unter Vollsperrung geplanten Bauarbeiten auf der Kreisstraße 24 (K 24) in Nettetal zwischen den Ortsteilen Dyck und Rennekoven verschieben sich auf den 3. Juni. Grund ist die witterungsbedingte zeitliche Verschiebung von Vorgängermaßnahmen der beauftragten Baufirma. Die Arbeiten umfassen zwei Abschnitte des straßenbegleitenden Geh- und Radweges, der in Teilbereichen saniert und verbreitert wird. Begonnen wird mit der Erneuerung und Verbreiterung des Geh- und Radwegs vom Ortsende Dyck in Richtung Rennekoven. Die...

mehr lesen...


17.05.2024 - Stadt Marl

Marler Bürgerinnen und Bürger setzen Zeichen gegen Homo-, Bi- und Inter- sowie Transphobie

© Foto: Stadt Marl / Pressestelle Bereits seit 2017 beteiligt sich die Stadt Marl als Zeichen der Solidarität am Hissen der Regenbogenfahne auf dem Creiler Platz. Auch in diesem Jahr setzte Bürgermeister Werner Arndt gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern, Verwaltungsmitarbeitende und der Politik ein Zeichen gegen Homo-, Bi- und Inter- sowie Transphobie.

mehr lesen...


17.05.2024 - Stadt Hanau

Schwerer als die Krone Englands
OB-Amtskette und Mainhafen feiern Hundertjähriges – Großes Hafenfest am 29. Juni

© Medienzentrum Hanau-Bildarchiv Sie lastet schwer auf den Schultern von Hanaus Stadtoberhäuptern. Und das seit vielen Jahrzehnten. Die Geschichte der prachtvollen Oberbürgermeister-Amtskette der Brüder-Grimm-Stadt wird heuer 100 Jahre alt. Genau wie der Mainhafen, mit dessen Historie sie untrennbar verbunden ist. Grund genug also, beim Hafen-Jubiläum, dass mit einem Hafenfest Ende Juni und beim Bürgerfest Anfang September gefeiert wird, auch an die noch heute genutzte Amtskette zu erinnern.

mehr lesen...


17.05.2024 - Stadt Mönchengladbach

Graffiti für das Ehrenamt
„Enthüllung“ des Graffitis der Kampagne „Ehrensache“, Sonntag 26. Mai 14 bis 16 Uhr

© Stadt MG Wie wichtig ehrenamtlich tätige Menschen für die Stadt sind, das stellt die Kampagne "Ehrensache" mit vielfältigsten Aktionen heraus. Ohne sie gäbe es kein Vereinsleben, sie unterstützen wohltätige Organisationen und leisten einen wichtigen Beitrag für den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Um dies erneut zu würdigen und für das Ehrenamt zu werben, entsteht aktuell ein Graffiti an der Fassade des Hauses Rathenaustraße 10. Anhand einer Umfrage unter den Ehrenamtlichen wurden die daraus gewonnen Ergebnisse vom Künstler Philipp Kömen zur...

mehr lesen...


17.05.2024 - Stadt Braunschweig

Entbindungsklinik in Bila Zerkwa erhält medizinische Ausstattung
Städtisches Klinikum unterstützt ukrainische Solidaritätspartnerschaft

© Auf Vermittlung der Stadt unterstützt das Städtische Klinikum die Braunschweiger Solidaritätspartnerschaft mit der ukrainischen Stadt Bila Zerkwa und stellt der Entbindungsklinik der Partnerkommune medizinische Ausstattung wie z.B. ein Entbindungsbett, ein Ultraschallgerät und Wiederbelebungsmonitore zur Verfügung. Im Vorfeld hatte die Stadt Braunschweig eine Bedarfsanfrage für die Unterstützung der Entbindungsklinik Bila Zerkwa erhalten.   "Über diese großzügige Unterstützung freue ich mich sehr", sagt Oberbürgermeister Dr. Thorsten...

mehr lesen...


17.05.2024 - Kreisstadt Unna

Einladender Eingangsbereich zur Innenstadt: Platz am Morgentor ist umgestaltet

© Anna Gemünd/Kreisstadt Unna Sitzliegen,  Fahrradständer, Bänke und viel Grün: Der Platz am Morgentor präsentiert sich nach seiner Umgestaltung als einladender Eingangsbereich in Unnas Innenstadt. Bürgermeister Dirk Wigant eröffnete den Platz am Freitag, 17. Mai, offiziell in Anwesenheit der beteiligten Baufirmen, Planer und der Gastronomen und Anwohner*innen des Platzes. "Dieser Platz zeigt eindrucksvoll, wie sich derzeit das Gesicht unserer Innenstadt an vielen Stellen zum Positiven verändert: Mit der Umgestaltung der beiden Eingangsbereichen am Königsborner Tor und...

mehr lesen...


17.05.2024 - Stadt Münster

Regenbogenflagge am Stadtweinhaus weht als Zeichen für Sichtbarkeit und Akzeptanz
Internationaler Tag gegen Homo-, Bi-, Inter*- und Trans*feindlichkeit am 17. Mai

© Stadt Münster/MünsterView Münster (SMS) Anlässlich des Internationalen Tages gegen Homo-, Bi-, Inter*- und Trans*feindlichkeit (IDAHOBIT) hat die Stadt Münster am Freitag, 17. Mai, ein Zeichen für mehr Akzeptanz von sexueller und geschlechtlicher Vielfalt gesetzt und das Stadtweinhaus mit der Regenbogenfahne beflaggt. Auf Initiative des Amtes für Gleichstellung traf Bürgermeisterin Angela Stähler gemeinsam mit engagierten Menschen aus der LSBTIQ*-Community und dem Netzwerk sexuelle und geschlechtliche Vielfalt im Historischen Rathaus zusammen. Der IDAHOBIT findet seit...

mehr lesen...


17.05.2024 - Stadt Hanau

Fit für den Sommer: Sand-Spielflächen im gesamten Stadtgebiet gereinigt

© Stadt Hanau Im Auftrag von Hanau Infrastruktur Service (HIS) wurden in den vergangenen Wochen umfangreiche Reinigungsarbeiten auf den Spielplätzen der Stadt durchgeführt. Die Ausführung erfolgte durch die Firma Sandfit, die sich auf die Reinigung und Pflege von Sandflächen spezialisiert hat.

mehr lesen...


17.05.2024 - Stadt Leverkusen

Leverkusen feuert die Werkself beim Europa-League Finale an
Rudelgucken daheim, in den Kneipen oder im Neuland-Park

© Bayer 04 ist auf der Jagd nach dem möglichen Triple. Am Mittwoch, 22. Mai, bestreitet die Werkself das Finale der Europa-League gegen Atalanta Bergamo. In der Stadt wird mitgefiebert, angefeuert – und am Ende hoffentlich gefeiert. Wer nicht daheim sein eigenes privates Public Viewing mit Familie, Freunden oder Nachbarn machen möchte, hat in der Stadt jede Menge andere Möglichkeiten, im Fan-Rudel zu gucken. So wird das Finale in zahlreichen Kneipen und Gaststätten gezeigt, die sich auf viele fröhliche Fußball-Anhänger freuen.  Das Team des...

mehr lesen...


17.05.2024 - Landeshauptstadt Magdeburg

Buchvorstellung „Dilip und der Urknall“ in der Stadtbibliothek Magdeburg
Diverse Kinder und Jugendliteratur

© Nicht jeder Junge begeistert sich für Fußball, auch wenn man es von ihm erwartet. Ein solchen Fall wirft der Berliner Autor Salah Naoura in seinem Kinderbuch "Dilip und der Urknall" auf, das er am Montag, 27. Mai, um 17 Uhr in der Stadtbibliothek für junge und erwachsene Besucher*innen vorstellt. Salah Naoura wurde vor allem als Autor des vielfach ausgezeichneten hochgelobten Kinderromans "Matti und Sami und die drei größten Fehler des Universums" bekannt. In der witzigen Familiengeschichte "Dilip und der Urknall" ist der 9-jährige Anton der...

mehr lesen...


17.05.2024 - Stadt Herten

Spieleabende, Workshops und digitale Angebote für Jugendliche und junge Erwachsene
Die „Lernbar“ stellt ihr Programm von Mai bis Juli vor

© Für junge Menschen in Herten bietet die „Lernbar“ – ein Projekt der Kooperationsgemeinschaft, bestehend aus der VHS Herten, der CreativWerkstatt, der Musikschule, der Bibliothek, „Demokratie leben“ und dem Kulturbüro – von Mai bis Juli zahlreiche Angebote zum Mitmachen an. Das Besondere: Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen haben sich zuvor an der Einrichtung und Planung der Angebote der „Lernbar“ beteiligt. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

mehr lesen...


17.05.2024 - Kreis Borken

„Trompetenbaum und Geigenfeige“: 13 Konzerte im Münsterland und im niederländischen Achterhoek von Juni bis September 2024
Musikgenuss verbunden mit Gartenkultur

© Gäste der Konzertreihe "Trompetenbaum und Geigenfeige – Musik in Gärten und Parks im Münsterland" dürfen sich auch in diesem Jahr wieder auf vielseitigen Musikgenuss von Klassik über Jazz und Pop bis Rock verbunden mit Gartenkultur der Region und im angrenzenden niederländischen Achterhoek freuen. Die Termine finden an insgesamt 13 Sonntagen zwischen Juni und September 2024 statt. Das Jazzorchester "New Sound Jazz Machine" eröffnet am Sonntag, 16. Juni, um 16 Uhr im Garten des Klosters Bentlage in Rheine die neue Saison. Die 18 Musikerinnen und...

mehr lesen...


17.05.2024 - Stadt Hemer

Warum Kinder und Jugendliche in Hemer zum echten „Gamechanger“ werden können

© Siegfried Topp/Jugendamt Die städtische Kinder- und Jugendförderung Hemer erhält Fördermittel für den Bereich „Prävention & Sport“.

mehr lesen...


17.05.2024 - Kreisstadt Unna

Frisch eingepflanzt: Ahorn ersetzt Kastanie an der Friedrich-Ebert-Straße

© Kevin Kohues/Kreisstadt Unna Anfang April musste die Kreisstadt Unna an der Friedrich-Ebert-Straße in Höhe der Hausnummern 9 bis 11 eine Kastanie fällen lassen, für die nun zügig Ersatz beschafft und eingepflanzt wurde. Am Freitag pflanzte ein Fachbetrieb an derselben Stelle einen jungen Ahorn ein. Bei der alten Kastanie war im Frühjahr ein Pilzbefall festgestellt worden. Die Stadtbetriebe hatten daraufhin eine genauere Untersuchung veranlasst, die leider ergab, dass der Stamm des rund 100 Jahre alten Baumes bereits zu einem Drittel morsch war. Dadurch war die...

mehr lesen...


17.05.2024 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Pflegefall – Was nun?
Pflegeberatung in Schwerte bietet Rat und Hilfe

© Mit Eintritt eines Pflegefalles stehen Betroffene und Angehörige vor vielen Fragen: „Wie beantrage ich einen Pflegegrad?“, „Welche Leistungen bietet die Pflegeversicherung?“ oder „Wo gibt es Betreuungsangebote für Menschen, die an Demenz erkrankt sind?“.

mehr lesen...


17.05.2024 - Landeshauptstadt Magdeburg

Maschinen an die Macht!? - Die KI-Revolution
„Wissenschaft im Rathaus“ am 27. Mai um 19.00 Uhr

© Wie Künstliche Intelligenz heute und in Zukunft unseren Alltag bestimmt, ist Thema der nächsten Folge von "Wissenschaft im Rathaus" am Montag, 27. Mai, um 19.00 Uhr. Eingeladen ist Prof. Dr.-Ing. Sebastian Stober von der Fakultät für Informatik der Universität Magdeburg. Der Eintritt ist frei.   Intelligente Systeme sind heute nicht mehr aus unserem Alltag wegzudenken. ChatGPT hilft beim Schreiben, Spam-Filter schützen vor ungewollten E-Mails, Fahrzeuge nehmen ihre Umgebung wahr, und neuerdings kann man sogar mit Geräten sprechen. Dies ist...

mehr lesen...


17.05.2024 - Stadt Leverkusen

Letzter Spieltag der Bundesliga: Heimspiel Bayer 04 Leverkusen gegen den FC Augsburg

© Am Samstag, 18.05.2024, wird um 15.30 Uhr das Fußballspiel Bayer 04 Leverkusen gegen den FC Augsburg in der BayArena angepfiffen. Nach Ende des letzten Heimspiels der laufenden Saison wird der Werkself von den Geschäftsführern der DFL die Meisterschale überreicht. Wer nicht ins Stadion kann, aber trotzdem in Gemeinschaft gucken und feiern möchte: Für das Spiel am Samstag hat das Team des Stadtmarketings wieder eine Liste an Kneipen und Gaststätten zusammengestellt, die das Spiel übertragen: Bayer 04 Leverkusen - FC Augsburg. Rudelgucken in...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 398.606

Samstag, 18. Mai 2024

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.