Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen:

04.04.2020 - Stadt Hanau

Auf (fast) jede Frage eine Antwort
Mehrere Hotlines bieten Betroffenen in Hanau Hilfe

© Stadt Hanau "Ich musste mein Geschäft schließen – wo kann ich Unterstützung beantragen?", "Mein Job ist in Gefahr – was soll ich tun?" "Ich bin über 80 und lebe allein – wie komme ich an Lebensmittel?", "Was genau bedeutet das Kontaktverbot?" Diese und viele andere Fragen laufen bei den verschiedenen Hotlines ein, die die Stadt Hanau eingerichtet hat. "Die Menschen machen sich aktuell große und ganz vielfältige Sorgen, um ihre Existenz, um die Versorgung ihrer alten Eltern oder um den Arbeitsplatz. Diese Menschen wollen wir auffangen und ihnen möglichst...

mehr lesen...


04.04.2020 - Kreis Recklinghausen

530 bestätigte Corona-Fälle im Kreis Recklinghausen - 232 Gesundete - 2 Todesfälle

© Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf 530. Als gesundet gelten inzwischen 232 der positiv getesteten Personen. Es gibt zwei Todesfälle. Am 4. April starb eine 83-jährige Frau aus Gladbeck, die positiv auf das Corona-Virus getestet war. Aktuell bekannte Fälle / Gesundete / Todesfälle (jeweils nach Städten) Castrop-Rauxel 56 / 28 / 0 Datteln 31 / 21 / 0 Dorsten 105 / 43 / 1 Gladbeck 65 / 16 / 1 Haltern am See 61 / 33 / 0 Herten 51 / 17 / 0 Marl 53 / 23 / 0 ...

mehr lesen...


04.04.2020 - Kreis Viersen Pressestelle

Corona: aktuell 296 Erkrankte / 88 Personen wieder genesen
Aktuelle Fallzahlen von Samstag, 4. April

© Die aktuellen Fallzahlen (Stand Samstag, 4. April, 18 Uhr): Gesamtzahl infizierter Personen inkl. genesene Personen: 393 davon aktuell infiziert: 296 davon genesen: 88 Verstorbene: 9 davon in stationärer Behandlung: 17 Kontaktpersonen in häuslicher Isolierung: 264 Das bekannten Fälle aus dem Kreis Viersen verteilen sich wie folgt auf die Städte und Gemeinden:  Kommune bestätigte Fälle Genesene verstorben Brüggen 13 2 0 Grefrath 21 10 0 Kempen 34 ...

mehr lesen...


04.04.2020 - Kreis Soest

230 bestätigte Corona-Fälle
100 Personen mittlerweile wieder gesund

© Im Kreis Soest gibt es 230 bestätigte Corona-Fälle, davon gelten 100 Menschen als genesen (Stand Samstag, 4. April 2020, 16 Uhr). In den meisten Fällen ist der Krankheitsverlauf leicht. 13 Personen befinden sich aktuell allerdings in stationärer Behandlung, eine Person ist intensivpflichtig. Ein Mann ist an COVID-19 verstorben. Das teilt der Krisenstab der Kreisverwaltung mit.

mehr lesen...


04.04.2020 - Stadt Wolfsburg

Keine weiteren Corona-Fälle
Wolfsburg zählt weiterhin 217 Corona-Infizierte und 28 Todesfälle

© Keine weiteren Verstorbenen sind am Sonnabend, 4. April, in Wolfsburg zu verzeichnen, bei denen das Coronavirus nachgewiesen wurde. Die Zahl der Todesfälle beläuft sich damit weiterhin auf 28. Die Zahl der Infizierten hat sich ebenfalls nicht geändert und liegt weiterhin bei 217. Fünf mit Corona infizierte Personen werden im Klinikum Wolfsburg behandelt, zwei davon auf der Intensivstation. Aus Gründen des Datenschutzes werden keine weiteren Angaben gemacht. Die von der Stadt Wolfsburg kommunizierten Fälle sind die vom Gesundheitsamt...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 304.937

Sonntag, 05. April 2020

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.