Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen:

19.01.2021 - Stadt Hanau

Weltkriegsbombe auf Pioneer erfolgreich gesprengt
Oberbürgermeister Kaminsky dankt allen beteiligten Einsatzkräften

© Nach einer reibungslosen Evakuierung in den frühen Abendstunden, die gegen 20.30 Uhr und damit zum avisierten Zeitpunkt abgeschlossen war, lief auch die Entschärfung der am Dienstag entdeckten Weltkriegsbombe ohne unliebsame Überraschungen. Das Team um Feuerwerker Alexander Majunke vom Kampfmittelräumdienst beim Regierungspräsidium Darmstadt konnte nur wenig später Entwarnung geben, nachdem die 50-Kilogramm-Bombe durch eine Sprengung unschädlich gemacht werden konnte werden konnte. Auf dem Gelände der Pioneer Kaserne war bei...

mehr lesen...


19.01.2021 - Stadt Münster

Guter Auftakt der Zweitimpfung in Münsters stationären Pflegeeinrichtungen

© "Alles wunderbar! Keine Probleme hinterher, sofort gegessen, Kaffee getrunken, meinen Spaß gehabt", sagt Josef Weidner mit dem Brustton der Überzeugung und meint damit die Stunden nach der ersten Impfung gegen eine schwere Covid-19-Erkrankung. Der 88-Jährige gehört wie die übrigen Bewohnerinnen und Bewohner des Johanniter-Stifts und auch des Handorfer Hofes zu den ersten Menschen in Münster, die vor drei Wochen mit dem Biontech-Impfstoff ihre Auftakt-Immunisierung erhielten. An diesem Dienstag (19.1.) wurde die Schutzimpfung mit der zweiten...

mehr lesen...


19.01.2021 - Kreis Viersen Pressestelle

Kreis Viersen trauert um Hans Smolenaers
Landrat Dr. Andreas Coenen: „Er wird mir persönlich und dem Kreis Viersen sehr fehlen“

© Der Kreis Viersen trauert um Hans Smolenaers. Die Nachricht von seinem plötzlichen Tod hat große Bestürzung ausgelöst. Hans Smolenaers hat sich über viele Jahre um die Belange des Kreises verdient gemacht. Seit dem Jahr 2006 engagierte sich Hans Smolenaers für seine Partei, die SPD, als sachkundiger Bürger. Im Jahr 2009 wurde er erstmals in den Kreistag gewählt. Zugleich übernahm er das Amt des Geschäftsführers des Kreisverbandes der SPD. Am 1. Dezember 2013 wählte ihn die SPD-Fraktion zu ihrem Vorsitzenden; Smolenaers trat die Nachfolge von...

mehr lesen...


19.01.2021 - Stadt Hanau

Weltkriegsbombe auf Pioneer aufgespürt - Sprengung noch heute Abend

© Bei Sondierungsarbeiten zur Baufeldvorbereitung wurde am Dienstag auf dem Gelände der Pioneer Kaserne eine 50-Kilo-Weltkriegsbombe aufgespürt. Der Kampfmittelräumdienst hat daraufhin das Gelände gesichert. Da die Bombe mit einem Langzeitzünder versehen ist, muss sie noch diesen Abend gesprengt werden. Der Sicherheitsbereich wurde in Abhängigkeit von den örtlichen Gegebenheiten auf 750 Meter um die Fundstelle festgelegt. Die Sperrung der Straßen sowie die Evakuierung der Anwohnerinnen und Anwohner haben bereits begonnen. Eine Zufahrt in den...

mehr lesen...


19.01.2021 - Stadt Wolfsburg

Coronavirus: 28 Neuinfektionen

© Im Vergleich zu Montag, 18.01.2021 gibt es heute, Dienstag, 19.01.2021, 28 Neuinfektionen zu vermelden.   Die Gesamtzahl der Infizierten beträgt damit: 1713 (+28) davon genesen: 1505 (+34) davon verstorben: 64 (±0) davon laufende Fälle: 144 (-6)   Im Zeitraum der letzten sieben Tage (13. Januar bis einschließlich heute, 19. Januar) sind 100 Personen positiv getestet worden. Das entspricht nach den Berechnungsgrundlagen der Stadt Wolfsburg einem 7-Tage-Inzidenzwert von 80,4 pro 100.000 Einwohner*innen (Berechnungsgrundlage: 124.371...

mehr lesen...


19.01.2021 - Kreis Viersen Pressestelle

Drei weitere Todesfälle
38 Neuinfektionen am Dienstag

© Dem Kreis Viersen wurden am Dienstag, 19. Januar, 38 neue Infektionen mit dem Corona-Virus bekannt. Aktuell gelten 495 Personen im Kreis Viersen als infiziert. Die Zahl der neuen bestätigten Fälle in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner ist von 102 auf 104 leicht gestiegen.  Drei weitere Personen sind an der Corona-Krankheit gestorben. Dabei handelt es sich um eine 86-Jährige aus Viersen, einen 90-Jährigen aus Nettetal und einen 69-Jährigen aus Brüggen. Corona-Fälle in den sechs Krankenhäusern im Kreis Viersen: 53 Menschen...

mehr lesen...


19.01.2021 - Kreis Borken

15-Kilometer-Regelung im Kreis Recklinghausen aufgehoben
Coronaregionalverordnung des Landes gilt für den Nachbarkreis nicht mehr

© Die 15-Kilometer-Regelung, die durch die Coronaregionalverordnung des Landes NRW vorgegeben war, ist im Kreis Recklinghausen aufgehoben worden. Das teilt der Kreis Recklinghausen nun mit: Das Gesundheitsministerium des Landes informierte die Kreisverwaltung darüber am späten Montagnachmittag (18.01.2021). Damit gilt dort kein eingeschränkter Bewegungsradius mehr, die Bürgerinnen und Büürger können sich wieder über die Kreisgrenze hinaus ohne den begrenzten 15-Kilometer-Radius bewegen. Gleiches gilt entsprechend auch "andersherum": Personen aus...

mehr lesen...


19.01.2021 - Stadt Bielefeld

Senner Hellweg mit Vollsperrung

© Bis voraussichtlich Mittwoch, 20. Januar, ist der Senner Hellweg in Höhe der Hausnummer 75 (Stichweg) voll gesperrt. Der Grund sind Arbeiten an den Versorgungsleitungen durch die Stadtwerke Bielefeld. Zu Fuß und mit dem Rad kann der Bereich passiert werden.

mehr lesen...


19.01.2021 - Stadt Bielefeld

Eckendorfer Straße/ Am Stadtholz: Ampelanlage wird umgebaut

© Am Mittwoch, 20. Januar, beginnen die Umbauarbeiten an der Lichtsignalanlage Eckendorfer Straße/ Am Stadtholz. Dafür werden abschnittsweise Fahrspuren eingezogen. Alle Fahrbeziehungen bleiben erhalten. Die Arbeiten werden jeweils zwischen 8 und 15 Uhr ausgeführt. Sie werden voraussichtlich etwa eine Woche dauern. Während der arbeitsfreien Zeit werden die Beschränkungen aufgehoben.

mehr lesen...


19.01.2021 - Stadt Hanau

Impf-Taxi-Service der Stadt wird gut angenommen
- Alle Hessischen Impfzentren sollen am 9. Februar öffnen

© Die Inbetriebnahme der sechs Regionalen Impfzentren in Hessen läutete heute eine weitere wichtige Etappe im Kampf gegen das Corona-Virus ein. Nun kommt die frohe Nachricht vom Land Hessen, dass am 9. Februar alle Impfzentren in Hessen öffnen sollen. Dies natürlich unter der Bedingung, dass bis dahin genügend Impfstoff zur Verfügung steht. "Ich bin hoch erfreut über diese Aussicht!", sagt Oberbürgermeister Claus Kaminsky. "Eher wäre besser gewesen, aber zumindest gibt es jetzt eine Aussicht auf wohnortnahe Impfmöglichkeiten für die Bürgerinnen...

mehr lesen...


19.01.2021 - Stadt Vreden

Zwei Vredener Ausschüsse des Rates tagen im Januar

© Nach intensiven Überlegungen und Gesprächen mit den Fraktionsvorsitzenden sollen zwei Ausschusssitzungen im Januar stattfinden.

mehr lesen...


19.01.2021 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Corona: Reisende sollten Quarantäne- und Testpflicht-Regeln beachten

© (pen) Risikogebiete, Virusvarianten-Gebiete und Hochinzidenz-Gebiete: Je nachdem, aus welcher Region Reisende nach Nordrhein-Westfalen kommen, müssen sie neben der Meldepflicht auch Quarantäne- und Testpflicht-Regeln beachten. Was genau, das steht in den jeweils aktuellen Corona-Einreiseverordnungen von Bund und Land. Das Beachten lohnt sich, kommen Reisende diesen Regeln nicht unmittelbar nach, werden dies von den zuständigen Ordnungsbehörden gegebenenfalls Bußgeldern geahndet.   Einreise aus Risikogebiet   Wer aus einem vom...

mehr lesen...


19.01.2021 - Stadt Leverkusen

GIA mbH spendet Bibliothekswürfel und Erzählkoffer für Stadtbibliothek

© Ein Bibliothekswürfel und weitere Erzählkoffer werden bald das Angebot der Stadtbibliothek bereichern. Die Firma GIA mbH unterstützt die Neuanschaffung dieser Medien für die Stadtbibliothek mit einer großzügigen Spende. Dazu überreichte GIA-Geschäftsführer Karl-Heinz Horst heute einen symbolischen Spendenscheck in Höhe von 3.000 Euro an Oberbürgermeister Uwe Richrath.   Das Unternehmen GIA mbH wurde vor mehr als 30 Jahren in Leverkusen gegründet und ist mit über 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Bereich der Prozessautomation und IT als...

mehr lesen...


19.01.2021 - Stadt Wolfsburg

Digitale Lösungen für die Schulen bewähren sich auch im zweiten Lockdown
Tausende Schüler*innen arbeiten mit den städtischen Diensten itslearning und BigblueButton

© Über ihr Portal für die Wolfsburger Bildungslandschaft "wobila" stellt die Stadt ihren Schulen verschiedene Onlinedienste zur Verfügung. Das Lernmanagementsystem itslearning ist derzeit der am stärksten genutzte IT-Service für die Wolfsburger Schulen, gefolgt von dem Web-Videokonferenzsystem BigblueButton (BBB).   80.000 Zugriffe verzeichnete das Lernmanagementsystem "itslearning" am 11.01.2021. Das System nutzen vor allem die weiterführenden allgemeinbildenden Schulen. Itslearning unterstützt digital Lern- und Kommunikationsprozesse der...

mehr lesen...


19.01.2021 - Stadt Wolfsburg

Mein Bild zum Lieblingsbuch: Vier Kinder aus drei Kitas gewinnen Malwettbewerb
Wolfsburger Kita-Kinder hatten sich mit 117 Bildern beteiligt

© Stadt Wolfsburg Zur Förderung des Vorlesens in den Kindertagesstätten und den Kinder- und Familienzentren in der Stadt Wolfsburg hat die Stadt Wolfsburg gemeinsam mit dem Rotary Club Wolfsburg den Kita-Malwettbewerb "Mein Bild zum Lieblingsbuch 2020” ins Leben gerufen und Einrichtungen zur Teilnahme eingeladen. Die Kinder konnten für ihre Kita ein selbstgemaltes Bild einreichen und damit einen Gutschein zur Anschaffung neuer Bilderbücher gewinnen. Stadträtin für Jugend, Bildung und Integration Iris Bothe ist begeistert über die Resonanz: "Von insgesamt 177...

mehr lesen...


19.01.2021 - Stadt Iserlohn

Morgen bei der VHS Iserlohn: Online-Vortrag „Städte im Regenwald – Die Kultur der Maya“

© Die Volkshochschule Iserlohn lädt alle Interessierten herzlich ein zu einem Online-Vortrag über die Kultur der Maya: Am morgigen Mittwoch, 20. Januar, von 19 bis 20.30 Uhr referiert Prof. Dr. Nicolai Grube vom Institut für Archäologie und Kulturanthropologie, Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, unter dem Titel "Städte im Regenwald" zu diesem Thema. Die Maya-Kultur in Mexiko und Zentralamerika gehört zu den großen antiken Kulturen der Welt. Obgleich ihr Lebensraum von tropischem Regenwald geprägt war, gelang es den Maya eine Vielzahl...

mehr lesen...


19.01.2021 - Kreisstadt Unna

Fotografieausstellung im zib

© © Hubert Brandt Dieses Mal möchte die Volkshochschule Unna-Fröndenberg-Holzwickede nicht auf eine ihrer jährlichen Ausstellungen verzichten. Daher werden ab Freitag, 22. Januar 2021 Fotos zweier VHS-Fotografiekurse im zib ausgestellt. Unter Corona-Bedingungen wird dies möglich, indem die Fotos an der Glasfront des zib an der Passage zur Lindenbrauerei angebracht sind, sodass man sie von außen betrachten kann und an der frischen Luft ein entsprechender Abstand eingehalten werden kann. Inspiriert durch die Umsetzung der Ausstellung "Lebensbilder" im August, kann...

mehr lesen...


19.01.2021 - documenta-Stadt Kassel

Start im Impfzentrum Kassel geglückt – Rund 160 Impfungen am ersten Tag

© Foto: Stadt Kassel/Bernd Schoelzchen Als eines von sechs regionalen Impfzentren in Hessen hat das Impfzentrum der Stadt Kassel heute offiziell seinen Betrieb aufgenommen. "Der Start ist dank unserer sehr guten Vorbereitung mit erfolgreich absolvierten Testläufen und des hoch motivierten Personals reibungslos verlaufen", erklärte Oberbürgermeister Christian Geselle kurz nach den ersten Impfungen am Dienstagmorgen.   Ab 9 Uhr morgens wurden in der Großsporthalle Auepark in Kassel die ersten Personen aus Nordhessen nach vorheriger Terminvereinbarung gegen das Coronavirus geimpft....

mehr lesen...


19.01.2021 - Stadt Osnabrück

So war’s – Geschichten der Coronazeit

© Im Rahmen des Projektes "Eine Stadt schreibt ein Buch", das die Stadtbibliothek Osnabrück gemeinsam mit der Fromm-Stiftung initiiert hat, können alle, die gerne mitmachen wollen, aber Schreibhemmungen haben, von ihren Erlebnissen während der Corona-Pandemie auch am Telefon berichten. Gesucht werden Geschichten aus dem Alltag mit Corona: Wie übersteht man eine vom Gesundheitsamt angeordnete Quarantäne? Was tut man, wenn man an Covid 19 erkrankt ist? Wie beschäftigt man kleine Kinder, die ihre Freunde nicht sehen dürfen? Wie halten Großeltern...

mehr lesen...


19.01.2021 - Kreis Soest

Vier weitere Todesfälle
385 aktuelle Corona Fälle – 56 Personen in stationärer Behandlung – 7-Tage-Inzidenz bei 93,1

© Im Kreis Soest sind vier weitere Todesfälle im Zusammenhang mit COVID-19 zu beklagen. Verstorben sind eine 90-Jährige aus Lippstadt bereits am 7. Januar, eine 84-Jährige aus Lippstadt am 16. Januar, ein 78-Jähriger aus Werl am 18. Januar sowie eine 83-Jährige aus Lippstadt am 19. Januar. Zudem wurden 33 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Bad Sassendorf (1), Ense (1), Erwitte (4), Geseke (2), Lippetal (1), Lippstadt (15), Möhnesee (3), Soest (3), Werl (2) und Wickede (1).

mehr lesen...


19.01.2021 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Schulpsychologische Beratungsstelle informiert
Corona verschärft Probleme

© Kreis Unna. Angst vor Mobbing, Leistungs-Überforderung oder soziale Ängste – die Gründe, warum Schülerinnen und Schüler nicht mehr zur Schule gehen, können vielfältig sein. "Schulabsentismus" nennen die Fachleute das Problem. Und das kommt – auch aufgrund der Corona-Pandemie – immer häufiger vor, wie die Schulpsychologische Beratungsstelle für den Kreis Unna jetzt festgestellt hat.   "Seit dem elfjährigen Bestehen der Schulpsychologischen Beratungsstelle nahm das Thema Schulabsentismus immer einen der Spitzenplätze in unserer Beratungsarbeit...

mehr lesen...


19.01.2021 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Impfstart im Zentrum
Über 80-Jährige erhalten Einladung

© Anita Lehrke Kreis Unna Kreis Unna. Seit Wochen impfen Ärzte im Kreis Unna Bewohner und Personal in den Einrichtungen der Altenpflege. Im Februar starten nun auch die Impfungen im Impfzentrum in Unna. Alle über 80-Jährigen, die nicht in Einrichtungen leben, erhalten in den nächsten Tagen einen Brief vom Landrat und ihrer Bürgermeisterin oder ihrem Bürgermeister, in dem genau erklärt wird, was zu tun ist, wenn sie geimpft werden wollen.   Nach der Vorgabe der Bundes-Impfverordnung sind alle Bürgerinnen und Bürger, die das 80. Lebensjahr vollendet haben, als erste an...

mehr lesen...


19.01.2021 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Impfstart im Zentrum
Über 80-Jährige erhalten Einladung

© Anita Lehrke Kreis Unna Unna/Lünen. Seit Wochen impfen Ärztinnen und Ärzten im Kreis Unna die Bewohnerinnen und Bewohner sowie das Personal in den Einrichtungen der Altenpflege. Im Februar starten nun zusätzlich die Impfungen im Impfzentrum in Unna.   Rund 5.800 Lünerinnen und Lüner, die vor dem 1. Februar 1941 geboren wurden, erhalten in den nächsten Tagen einen Brief von Landrat Mario Löhr und Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns. Darin wird genau erklärt, was sie tun müssen, wenn sie geimpft werden wollen.   Nach der Vorgabe der Bundes-Impfverordnung sind alle...

mehr lesen...


19.01.2021 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Tageseltern gesucht
Großer Bedarf an Kinderbetreuung

© Kreis Unna. Dringend gesucht: In Bönen, Fröndenberg/Ruhr und Holzwickede gibt es große Nachfrage nach Kinderbetreuungsplätzen bei Kindertagespflegepersonen – aber derzeit kein ausreichendes Angebot. Der Fachbereich Familie und Jugend des Kreises Unna sucht daher Frauen und Männer, die als Kindertagespflegeperson tätig werden möchten.   Bildung, Erziehung und Betreuung – so lautet der Auftrag für Kindertagespflegepersonen. Sie begleiten Kinder in ihrer Entwicklung, fördern sie individuell und unterstützen sie dabei, die Welt zu erkunden....

mehr lesen...


19.01.2021 - Stadt Braunschweig

Infektionen in Heimen

© Nach wie vor stehen Alten- und Pflegeheime im Zentrum der Aufmerksamkeit bezüglich des aktuellen Infektionsgeschehens mit dem SARS-CoV-2-Virus. In elf Einrichtungen und vier Pflegediensten sind derzeit Infektionen bekannt. Die Stadtverwaltung setzt das systematische, anlasslose Screening mit Testungen in den Einrichtungen daher fort, um möglichst frühzeitig Infektionen feststellen zu können und größere Ausbrüche zu verhindern. Das Gesundheitsamt steht in engem Austausch mit den Heimen, hat täglich Kontakt zu betroffenen Einrichtungen und...

mehr lesen...


19.01.2021 - Stadt Hanau

Online-Elternkurs „Starke Eltern - Starke Kinder“

© Ein achtteiliger Fortbildungskurs für Eltern rund um das Thema Erziehung findet ab Montag, 1. Februar 2021 im Rahmen der Initiative "Starke Eltern, Starke Kinder" statt. Der Kurs wird gefördert vom Deutschen Kinderschutzbund Hanau. Der Kurs findet jeweils montags von 19.30 – 21.30 Uhr digital in Form einer Videokonferenz statt, da er aufgrund des andauernden Corona-Lockdowns nicht wie geplant im Mehrgenerationenhaus in der Reichenberger Str. 59 stattfinden kann. Themen sind unter anderem sein: "Wie viele Grenzen braucht mein Kind", "Wie...

mehr lesen...


19.01.2021 - Stadt Herten

Umweltbrummi sammelt Problemabfälle am ZBH
Unentgeltliche Annahme aus Privathaushalten

© Der Umweltbrummi steht am Samstag, 23. Januar, von 8.30 bis 12 Uhr auf dem Betriebsgelände des Zentralen Betriebshofs Herten und sammelt schadstoffhaltigen Abfall aus Hertener Privathaushalten in haushaltsüblichen Mengen ein. Vor Ort gilt: Anweisungen des Personals folgen, Abstände einhalten sowie einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Die Termine des Umweltbrummis finden vorbehaltlich der pandemischen Entwicklung und damit verbundenen möglichen Einschränkungen statt.

mehr lesen...


19.01.2021 - Stadt Mönchengladbach

European Energy Award (EEA): Stadt strebt Gold-Zertifizierung an
Neues „Strategiebuch Klima“ fasst Klimaschutz in Mönchengladbach zusammen

© Klimaschutz ist im städtischen Planen und Handeln fest verankert und spielt in vielen Projekten eine übergeordnete Rolle. Um das städtische Engagement im Klimaschutz dauerhaft abzusichern und zu dokumentieren, wird eine Gold-Zertifizierung beim European Energy Award (EEA) angestrebt. Seit 2018 nimmt die Stadt am Zertifizierungsprozess teil und war schon 2019 direkt zum Auftakt mit 48,3 Prozent ganz nah an der geforderten 50 Prozent-Marke dran, um als EEA-Kommune zertifiziert zu werden. Mittlerweile dürfte dieser Wert sogar überschritten sein....

mehr lesen...


19.01.2021 - Kreis Borken

Landrat Dr. Kai Zwicker freut sich: „Impf-Einladungsschreiben gehen jetzt raus!“
Die Briefe werden derzeit gedruckt und versandt / Anmeldungen zum Impfen ab dem 25. Januar möglich

© Landrat Dr. Kai Zwicker hat sich heute (19.01.2021) in der vom Kreis beauftragten Druckerei persönlich ein Bild von der großangelegten Druck- und Versandaktion gemacht, die mit dem Impf-Einladungsschreiben an die Gruppe der über 80-jährigen zuhause lebenden Mitbürgerinnen und Mitbürger verbunden ist. "Im Kreis Borken sind es 23.485 Personen, an die es mit wichtigen Informationen zur Impfung nun geschickt wird", freut er sich. In dieser Zahl sind auch die Bewohner von Heimen und anderen Wohnformen enthalten, die teilweise bereits durch mobile...

mehr lesen...


19.01.2021 - Kreis Steinfurt

7-Tage-Inzidenz der Corona-Neuinfizierten im Kreis Steinfurt liegt bei 100 – 68 Neuinfektionen zum Vortag

© Kreis Steinfurt Kreis Steinfurt. Die 7-Tage-Inzidenz im Kreis Steinfurt liegt heute (Dienstag, 19. Januar, 10 Uhr) bei 100 (Vortag: 126). Die Inzidenzzahl ist die Zahl der neu mit dem Coronavirus infizierten Menschen innerhalb der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner.   Es wurden 68 (23) Neuinfektionen zum Vortag verzeichnet. Damit liegt die Gesamtzahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Steinfurt bei 9113 (9044) – das entspricht rund 2039 (2023) Infektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohnern. Die für...

mehr lesen...


19.01.2021 - Stadt Münster

Corona: 14 Neuinfektionen in Münster

© Münster (SMS) Derzeit sind 505 Münsteranerinnen und Münsteraner nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Die aktuellen Kennziffern: Registrierte Neuinfektionen: 14 Aktuell infizierte Münsteranerinnen und Münsteraner: 505 Gesamtzahl aller labordiagnostisch bestätigten Fälle: 4.937 Gesamtzahl aller genesenen Patienten: 4.355 An/mit Corona gestorbene Personen: 77 7-Tage-Inzidenz (laut LZG): 51,4 Covid-Patienten im Krankenhaus: 83, davon auf Intensivstation: 19, davon beatmet: 10 Es befinden sich zurzeit 367 Personen in Münster als...

mehr lesen...


19.01.2021 - Stadt Leverkusen

Halbseitige Sperrung der Altenberger Straße in Höhe Hausnummer 80-82

© Im Zeitraum vom 25.01.2021. bis 12.02.2021 kommt es auf der Altenberger Straße zu Behinderungen. Im Zuge von Hausanschlussarbeiten (Kanal, Strom, Gas, Wasser) kann der Verkehr nur einspurig an der Baustelle vorbeigeleitet werden. Der Verkehr wird mit einer Baustellenampel geregelt. Mit Behinderung ist zu rechnen.

mehr lesen...


19.01.2021 - Stadt Münster

In aller Stille Gedenken an die Nazi-Opfer

© Münster (SMS) Am 27. Januar ist der bundesweite Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus. Wie in den Vorjahren werden die Stadt, die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit und die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen, Gemeinden und Gemeinschaften mit einer Kranzniederlegung am Zwinger an die Opfer der Nazi-Diktatur erinnern - in Corona-Zeiten tun sie das aber in aller Stille ohne Öffentlichkeit. Die Stadt flaggt am Gedenktag an städtischen Dienst- und Schulgebäuden auf halbmast mit den Fahnen von Europa, Bund und Land.

mehr lesen...


19.01.2021 - Stadt Münster

Betrüger versprechen Corona-Impfung zuhause
Ordnungsamt bringt Vorfall zur Anzeige / Keine Hausbesuche zum Impfen vorgesehen

© Münster (SMS) Betrüger machen sich derzeit auch in Münster die Hoffnung der Menschen auf eine baldige Impfung gegen das Corona-Virus zunutze. Ein Ehepaar wurde angerufen, die Anrufer gaben sich als Mitarbeitende des städtischen Gesundheitsamtes aus und versprachen, sie kämen für eine Corona-Impfung ins Haus. Sie baten außerdem um Befundberichte von Ärzten und um Diskretion. Die Angerufenen meldeten den Fall, da sie einen Betrug vermuteten. Das Ordnungsamt wird den Sachverhalt nun bei der Polizei zur Anzeige bringen. Daher der Hinweis: Es...

mehr lesen...


19.01.2021 - Hochsauerlandkreis

Corona-Virus: 21 Neuinfizierte, 28 Genesene, 45 stationär

© Am Dienstag, 19. Januar, 9 Uhr, gibt es gegenüber dem Vortag 21 Neuinfizierte und 28 Genesene. Die Statistik verzeichnet damit aktuell 315 Infizierte, 4.332 Genesene und 4.736 bestätigte Fälle. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt nun 97,8 (Stand 19. Januar, 0 Uhr). Stationär werden 45 Personen behandelt, 14 intensivmedizinisch und davon werden fünf Personen beatmet. Am 17. Januar ist ein 83-jähriger Mann aus Sundern gestorben, am 18. Januar eine 85-jährige Frau aus Arnsberg. Somit sind es insgesamt 89 Sterbefälle in Verbindung mit einer...

mehr lesen...


19.01.2021 - Märkischer Kreis

Weniger Neuinfektionen

© In den letzten sieben Tagen haben sich im Märkischen Kreis 133,3 Personen pro 100.000 Einwohner mit dem Coronavirus angesteckt. Leider sind acht weitere Todesfälle zu beklagen.

mehr lesen...


19.01.2021 - Stadt Hemer

Hemeraner Pakt für den Klima- und Umweltschutz

© Stadt Hemer / Giebels Politik und Verwaltung haben neuen Fachdienst ins Leben gerufen – Kompetentes Team will gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern handeln.

mehr lesen...


19.01.2021 - Kreis Soest

Gelungene Generalprobe im Impfzentrum
Zwei Testläufe sollen Einrichtung und Abläufe optimieren

© Thomas Weinstock/ Kreis Soest An diesem Tag herrscht auf dem frisch mit Buchten und Fahrstreifen markierten Parkplatz des Impfzentrums Kreis Soest, das in Soest, Senator-Schwartz-Ring 26, in einer Halle der Firma Eaton – CEAG Notlichtsysteme GmbH entstanden ist, erstmals etwas Betrieb. Der erste von zwei Testläufen für die Inbetriebnahme steht an. 40 Freiwillige aus den Reihen der Kreisverwaltung haben sich gemeldet, um die Abläufe zu erproben.

mehr lesen...


19.01.2021 - Kreis Soest

Amtsblatt erschienen
Aushang im Bekanntmachungskasten - Download im Internet

© Thomas Weinstock/ Kreis Soest Das Amtsblatt des Kreises Soest Nr. 02/2021 ist erschienen. Es hängt im Bekanntmachungskasten vor dem Haupteingang des Kreishauses in Soest aus und ist im Internet unter www.kreis-soest.de zu finden unter Politik + Verwaltung/Bekanntmachungen + Ortsrecht/ Amtsblatt oder im Suchfeld Amtsblatt eingeben.

mehr lesen...


19.01.2021 - Stadt Wolfsburg

Neue Wertschätzung für Stadt und Raum
Das Baukulturjahr 2020 im Forum Architektur

© Ein großes Maß an Flexibilität, eine noch stärkere Öffnung in den Stadtraum und die Suche nach neuen Formaten prägten das Baukulturjahr 2020 in Wolfsburg. Einiges musste abgesagt oder verschoben werden. Doch das Fazit des Forum Architektur der Stadt Wolfsburg fällt durchaus positiv aus. "Der öffentliche Raum mit seine Qualitäten und vor allem die Grünräume haben bei vielen Menschen eine neue Wertschätzung erfahren", unterstreicht Stadtbaurat Kai-Uwe Hirschheide. "Die eigene Stadt wurde bewusster gesehen und wahrgenommen. Viele Menschen haben...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 320.122

Mittwoch, 20. Januar 2021

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.