Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Stadt Hanau

26.02.2024 - Stadt Hanau

Vorübergehend geänderte Sprechzeiten des Seniorenbüros

© Das Hanauer Seniorenbüro passt die öffentlichen Sprechzeiten in den Monaten März und April vorübergehend wie folgt an:

mehr lesen...


26.02.2024 - Stadt Hanau

Kulturforum Hanau erweitert digitales Angebot mit Onilo und Riffreporter

© Für Inhaberinnen und Inhaber einer gültigen Bibliothekskarte bietet das Kulturforum Hanau ab sofort Zugang zu zwei neuen digitalen Medienangeboten an, die kostenfrei genutzt werden können: die Onilo-Bilderbuchgeschichten und die Datenbank der Riffreporter. Beide sind Teil der digitalen Angebote im Onleihe Verbund Hessen.

mehr lesen...


26.02.2024 - Stadt Hanau

After-Work-Führung durch die Hanauer Innenstadt
- Ein Angebot der Tourist-Information am Donnerstag, 7. März

© Von der Altstadt zur Neustadt führt diese 90minütige Tour durch die Hanauer Innenstadt, die die Tourist-Information Hanau am Donnerstag, 7. März, um 17.30 Uhr als ‚After-Work-Führung‘ anbietet.

mehr lesen...


25.02.2024 - Stadt Hanau

Noch wenige freie Plätze im Senioren-Tablet-Kurs mit Leihgeräten
- Einsteigerkurs für Personen mit keinen oder wenigen Kenntnissen

© Einen Tablet-Einsteiger-Kurs für Ungeübte, bietet das Seniorenbüro Hanau ab Donnerstag, 7. März, an. Der vierteilige Kurs eignet sich insbesondere für Personen mit wenigen bis gar keinen Vorkenntnissen, die in die digitale Welt einsteigen möchten, aber selbst noch kein Gerät besitzen. Die Teilnehmenden bekommen über die Kursdauer ein Tablet (kleiner, dünner, leichter Computer mit einem Touchscreen) vom Seniorenbüro ausgeliehen, das sie mit nach Hause nehmen.

mehr lesen...


25.02.2024 - Stadt Hanau

Bombenentschärfung erfolgreich
Kampfmittelräumdienst macht zwei 50-Kilogramm-Weltkriegsbomben unschädlich

© Regierungspräsidium Darmstadt Ohne Zwischenfälle hat der Kampfmittelräumdienst des Regierungspräsidiums Darmstadt am heutigen Sonntag zwei 50 Kilogramm schwere Weltkriegsbomben entschärft. Die Sprengkörper hatten Fachkräfte am vergangenen Freitag während Sondierungsarbeiten auf einer Brachfläche an der Wilhelm-Rohn-Straße Ecke Rodenbacher Weg gefunden. Entschärft wurde die Bombe von Feuerwerker Alexander Majunke und seinem Team, Entwarnung konnte um 13.35 Uhr gegeben werden.

mehr lesen...


24.02.2024 - Stadt Hanau

Erfahrungen, Anregungen und Ideen einbringen
Bürgerbeteiligung am 5. März trägt zu Verkehrsuntersuchung an der Mainzer Straße und der Obergasse in Klein-Auheim bei

© Stadträtin Isabelle Hemsley und der Eigenbetrieb Hanau Infrastruktur Service (HIS) laden alle interessierten Hanauerinnen und Hanauer zu einer Bürgerbeteiligungsveranstaltung am Dienstag, 5. März, ein. Diese findet von 17 bis 18.30 Uhr in der Bedarfsgaststätte der Willi-Rehbein-Sporthalle, Fasaneriestraße 21, statt. Gesprochen wird dabei über verkehrliche Probleme des Fußverkehrs, Radverkehrs und Kfz-Verkehrs.

mehr lesen...


24.02.2024 - Stadt Hanau

Interessante Touren mit dem Seniorenbüro Hanau
- Zeitnahe Anmeldung ist ratsam

© Im Sommer bietet das Seniorenbüro der Stadt Hanau wieder interessante Ausflüge aller Art an - darunter auch mehrtägige Touren, für die sich Interessenten zeitnah anmelden sollten, da schon viele Plätze vergeben sind. Anmeldung unter 06181-66820-31 oder per E-Mail an seniorenbuero@hanau.de. Weitere Informationen stehen unter www.senioren-hanau.de oder können unter telefonisch erfragt werden. Die Kosten variieren je nach Tour. ÖPNV und Einkehr müssen immer selbst übernommen werden.

mehr lesen...


23.02.2024 - Stadt Hanau

Bombenfunde in Hanau: Entschärfung am Sonntag

© Bei Bauarbeiten auf einer Brachfläche an der Wilhelm-Rohn-Straße Ecke Rodenbacher Weg wurden am heutigen Freitag zwei 50 Kilogramm schwere Fliegerbomben aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Die Stadt Hanau hatte die Experten des hessischen Kampfmittelräumdienstes des Regierungspräsidiums Darmstadt informiert. „Am Sonntagvormittag werden die beiden Sprengkörper entschärft“, so Isabelle Hemsley, Stadträtin und Feuerwehrdezernentin, die sofort den Krisenstab einberufen hatte.

mehr lesen...


23.02.2024 - Stadt Hanau

Platzsperre für städtische Naturrasenplätze
Anhaltende Regenfälle der vergangenen Tage machen Sportbetrieb unmöglich

© Aufgrund des anhaltenden Regens der letzten Tage und der damit einhergehenden Nässe hat die Stadt Hanau entschieden, die städtischen Naturrasensportplätze für den Sportbetrieb am kommenden Wochenende zu sperren. Diese Sperre gilt zunächst bis einschließlich Sonntag, 25. Februar. Sportveranstaltungen und insbesondere Fußballspiele können auf diesen Plätzen entsprechend nicht stattfinden. Von der Sperrung ausgenommen sind Kunstrasen- und Hartplätze.

mehr lesen...


23.02.2024 - Stadt Hanau

Magistrat gibt Mittel für Entwicklungshilfe frei
- Unterstützung für Projekte in Afrika, Zentralamerika und Erdbebengebiet in der Türkei

© Der Magistrat der Stadt Hanau stimmte jüngst über die Verwendung der für das Jahr 2023 vorgesehenen Mittel zur Förderung von Maßnahmen für Entwicklungsländer ab. Er folgte dabei dem Vorschlag des Entwicklungshilfebeirats die Summe in Höhe von insgesamt 13.650 Euro auf vier verschiedene Projekte im Kongo, in Kenia, in Nicaragua und dem Verein „Freundschaft mit Nilüfer e.V.“ aufzuteilen.

mehr lesen...


23.02.2024 - Stadt Hanau

„Kommunale Wärmeplanung muss aus ökologischer und ökonomischer Sicht bewertet werden“
Erste Erkenntnisse der Wärme- und Klima-Kommission Hanau

© Das Hessische Energiegesetz schreibt Kommunen ab 20.000 Einwohnerinnen und Einwohnern vor, bis 30. Juni 2026 eine kommunale Wärmeplanung zu entwickeln. Bereits im vergangenen November fiel der Startschuss in Hanau; die Stadt hatte dazu schon im Juli die „Wärme- und Klima-Kommission Hanau“ ins Leben gerufen. „Schon jetzt ist klar, dass der Bund nicht nur in Hanau nachbessern muss: Bundesweit wird mehr Geld gebraucht und sicher auch mehr Zeit“, so Oberbürgermeister Claus Kaminsky.

mehr lesen...


23.02.2024 - Stadt Hanau

Neue Praxis für Kieferorthopädie im Chariseum in Wolfgang
- Oberbürgermeister Kaminsky besucht „Hanau Smiles“ im Pioneer Park

© Stadt Hanau/Moritz Göbel Seit wenigen Wochen gibt es im Pioneer Park in Hanau-Wolfgang eine neue Praxis für Kieferorthopädie. Oberbürgermeister Claus Kaminsky besucht „Hanau Smiles“ auf Einladung der Gründerinnen Dr. med. dent. Joana Dippmann und Dr. med. dent. Caroline Becker.

mehr lesen...


23.02.2024 - Stadt Hanau

Ausstellung "Störfaktor – Was sollen die Nachbarn denken?"
Junge Kunst trifft auf Lyrik und Gesang im Neustädter Rathaus

© Stadt Hanau/Moritz Göbel Das Kollektiv Junge Kunstschaffende Atelier Fluchtpunkt wird vom Sonntag, 3. März, bis Samstag, 16. März, mit seinen Werken das Foyer des Neustädter Rathauses in Hanau bespielen. In der Ausstellung unter dem Motto "Störfaktor – Was sollen die Nachbarn denken?" setzen sich die Kunstschaffenden, Teil der sogenannten Generation Z, kreativ mit den ihnen zugewiesenen Etiketten auseinander: Politisch zu radikal, beruflich zu illoyal und persönlich zu egoistisch.

mehr lesen...


23.02.2024 - Stadt Hanau

Gemeinsam aufräumen in Wolfgang und Großauheim
Müllsammelaktion am 9. März

© Zu einer gemeinsamen Müllsammelaktion am Samstag, 9. März, laden das Familien- und Jugendzentrum Wolfgang (FJW) und das T-Haus Großauheim, in Kooperation mit der Kinder- und Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Wolfgang ein. Gesammelt wird dabei von 10 bis 14 Uhr in Wolfgang, Großauheim und der Walsiedlung.

mehr lesen...


23.02.2024 - Stadt Hanau

Handball mit Haltung – live und in Farbe!
Baugesellschaft Hanau und HSG Hanau treten mit Sondertrikot beim Spieltag gegen Tabellenführer Ferndorf für Vielfältigkeit und Demokratie ein

© HSG Hanau Am Samstag, den 2. März 2024, empfängt die HSG Hanau in der Hanauer Main-Kinzig-Halle den Spitzenreiter TuS Ferndorf zum Topspiel in der 3. Liga Staffel Süd-West. Der Spieltag wird von der Baugesellschaft Hanau GmbH (BauGe) als Kooperationspartnerin der HSG präsentiert.

mehr lesen...


23.02.2024 - Stadt Hanau

Mit dem Kulturpass kostenlos ausleihen in der Stadtbibliothek Hanau
- Neues Angebot für 18-Jährige startet am 1. März

© Ab dem 1. März können Jugendliche, die im Verlauf des Jahres 2024 volljährig werden, das KulturPass-Budget erhalten und ab dem 18. Geburtstag auch in der Stadtbibliothek Hanau einlösen. Die Bibliothekskarte ist für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren bereits kostenlos, alle Nutzerinnen und Nutzer, die dieses Jahr ihre bereits bestehende Bibliothekskarte verlängern wollen und achtzehn Jahre alt werden, können nun noch ein weiteres Jahr kostenlos ausleihen.

mehr lesen...


23.02.2024 - Stadt Hanau

Festspiele bieten zusätzlichen Ferienworkshop für Kinder an
Erstmals auch Schauspielworkshop für Erwachsene

© Brüder Grimm Festspiele Aufgrund der großen Nachfrage bieten die Brüder Grimm Festspiele in der zweiten Sommerferienwoche einen zusätzlichen Schauspielworkshop für Kinder von 6 bis 12 Jahren unter der Anleitung des Schauspieldozenten Dominik Meurer an. Außerdem bieten die Festspiele in dieser Woche erstmals auch einen Schauspielworkshop für Erwachsene an, in welchem die Teilnehmenden die Grundlagen des Schauspiels erlernen oder bereits vorhandene Fähigkeiten verbessern können.

mehr lesen...


23.02.2024 - Stadt Hanau

„Wir wollen unsere Kinder nicht europäisch ausschreiben“
Stadt Hanau wird Ferienspiele wieder in Eigenregie organisieren

© „Auf die Ferienspiele in Hanau freuen sich jedes Jahr Hunderte Kinder, daher schauen wir auf Planung und Durchführung ganz besonders“, sagt Bürgermeister Dr. Maximilian Bieri.

mehr lesen...


22.02.2024 - Stadt Hanau

Vollsperrung in Kesselstadt

© Mit Verkehrsbehinderungen ist am Dienstag, 27. Februar, im Hanauer Stadtteil Kesselstadt zu rechnen.

mehr lesen...


22.02.2024 - Stadt Hanau

Wie soll der „Brüderchen und Schwesterchen-Spielplatz“ aussehen ?
Veranstaltung zur Kinder- und Jugendbeteiligung am 8. März

© An die Kinder und Jugendlichen des Stadtteils Kesselstadt mit Programmgebiet „Weststadt mit Bürgerpark Hochgericht“ richtet sich eine Veranstaltung, die sich mit der Neugestaltung des „Brüderchen und Schwesterchen-Spielplatzes“ befasst. Im Rahmen der Kinder- und Jugendbeteiligung können alle, die sich dafür interessieren, am Freitag, 8. März, von 15 bis 18 Uhr auf dem Spielplatz Dresdener Straße / Ecke Rilkeweg, die eigenen Wünsche und Ideen einbringen.

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 392.297

Montag, 26. Februar 2024

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.