MedienarchivAnne Rolvering (li.) vom Bildungsbüro und Ute Isferding, Leiterin der Abteilung Kinder- und Jugendförderung, laden zum Vortrag zum Thema "Burnout-Kids" ein.
[Alle Meldungen]
[Medienarchiv]
[E-Mail-Abo]
[Suche]

Anne Rolvering (li.) vom Bildungsbüro und Ute Isferding, Leiterin der Abteilung Kinder- und Jugendförderung, laden zum Vortrag zum Thema "Burnout-Kids" ein.



[Zurück]


Um das Medium auf Ihrem Rechner zu speichern, klicken Sie bitte auf das Vorschaubild/-symbol. Bei Bildern benutzen Sie bitte anschließend die Funktion "Bild speichern unter" (bzw. "save image as") Ihres WWW-Browsers. Unter Windows klicken Sie dazu bitte mit der rechten Maustaste auf das Vorschaubild/-symbol.
Das Medium hat eine Größe von 2301,5068359375kB.)


Dieses Medium ist folgender Meldung zugeordnet:
08.09.2017 08:00:00
„Burnout-Kids“: Auswirkungen unserer Leistungsgesellschaft auf unsere Kinder
Die Kinder- und Jugendförderung und das Bildungsbüro des Kreises Borken laden Fachkräfte aus der Jugendhilfe, Schule und Gesundheitshilfe am Montag, 9. Oktober, zum Fachvortrag ein



     

Herausgeber:
Kreis Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken
Telefon: (0 28 61) 82 21 - 11 / 13
E-Mail: pressestelle@kreis-borken.de

 
Die Pressestelle "Kreis Borken" ist Mitglied bei presse-service.de [http://www.presse-service.de/]. Dort können Sie Mitteilungen weiterer Pressestellen recherchieren und per E-Mail abonnieren.