Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Stadt Bielefeld

21.06.2022 - Stadt Bielefeld

Schweidnitzer Straße wird gesperrt

© Wegen eines Wasserrohrbruchs und daraus resultierender Arbeiten am Versorgungsnetz der Stadtwerke Bielefeld wird die Schweidnitzer Straße im Einmündungsbereich zur Waldenburger Straße (Hausnummer 4) von heute bis voraussichtlich Mittwoch, 20. Juli, voll gesperrt. Zu Fuß oder mit dem Rad ist die Maßnahme jederzeit passierbar.

mehr lesen...


21.06.2022 - Stadt Bielefeld

Baustellenampel in der Vilsendorfer Straße

© Aufgrund von Umbauarbeiten an der Bushaltestelle "Am Waldschlößchen" wird in der Vilsendorfer Straße in Höhe der Haltestelle von Mittwoch, 22. Juni, bis voraussichtlich Anfang Juli eine Baustellenampel eingerichtet. Der Verkehr wird einspurig an der Maßnahme vorbeigeleitet. Für Fußgängerinnen und Fußgänger ist ein Weg ausgeschildert.

mehr lesen...


21.06.2022 - Stadt Bielefeld

„Irgendwas is‘ immer“: Strickrunde in der Stadtbibliothek

© Neugierig auf Handarbeit? Unter dem Motto "Irgendwas is‘ immer" startet die Stadtbibliothek am Neumarkt am Freitag, 24. Juni, um 14 Uhr mit einer Reihe zum "Handarbeiten - Stricken, Häkeln & Co." Bei der Runde in der Stadtbibliothek können sich alle, die gerne stricken, häkeln oder filzen, treffen, Muster austauschen und sich gegenseitig Tipps geben. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wer in dieser Woche keine Zeit hat, hat an folgenden Freitagen erneut die Möglichkeit zur Teilnahme: 22. Juli, 5. und 19. August, 2.,...

mehr lesen...


21.06.2022 - Stadt Bielefeld

Bauarbeiten an der Straße Wellensiek dauern an

© Die Bauarbeiten auf den Grundstücken Wellensiek 198 bis 200 dauern an. Aus diesem Grund bleibt die Straße Wellensiek an dieser Stelle bis voraussichtlich Ende Juni voll gesperrt. Zu Fuß ist der Bereich passierbar.

mehr lesen...


21.06.2022 - Stadt Bielefeld

Baustelle auf der Eickumer Straße

© Aufgrund des Breitbandausbaus der Stadtwerke Bielefeld kann es auf der Eickumer Straße in Höhe der Hausnummer 214 von Mittwoch, 29. Juni, bis Freitag, 1. Juli, zu Verkehrsbehinderungen kommen. Der Verkehr wird mit Hilfe einer Baustellenampel einspurig an der Maßnahme vorbeigeleitet.

mehr lesen...


20.06.2022 - Stadt Bielefeld

Meinolfstraße bleibt gesperrt

© Die Sperrung der Meinolfstraße bleibt bis voraussichtlich Anfang Juli bestehen. Der Grund dafür ist, dass die Fernwärme-Leitungsarbeiten in Höhe der Hausnummern 12 bis 14 (zwischen Bleichstraße und Auf dem Langen Kampe) noch nicht abgeschlossen sind. Zu Fuß und mit dem Fahrrad kann die Stelle jederzeit passiert werden.

mehr lesen...


20.06.2022 - Stadt Bielefeld

Ravensberger Straße bleibt gesperrt

© Die Versorgungsleitungsarbeiten in der Ravensberger Straße bei Hausnummer 131 in Höhe des Helmholtz-Gymnasiums können nicht wie geplant zum Abschluss gebracht werden. Die Vollsperrung der Ravensberger Straße bleibt daher voraussichtlich bis Anfang Juli bestehen. Zu Fuß und mit dem Rad kann der Bereich passiert werden.

mehr lesen...


20.06.2022 - Stadt Bielefeld

Einmündungsbereich zur Schelpsheide wird gesperrt

© Aufgrund von Kanalbauarbeiten in der Hügelstraße wird der Einmündungsbereich zur Schelpsheide von Donnerstag, 23. Juni, bis voraussichtlich Mitte August halbseitig gesperrt. Es wird eine Einbahnstraße in diesem Bereich eingerichtet, die Fahrtrichtung von der Jöllenbecker Straße zu Am Brodhagen bleibt offen. Die bereits bestehende Vollsperrung der Hügelstraße bleibt bestehen. Zu Fuß oder mit dem Rad ist die Maßnahme jederzeit passierbar.

mehr lesen...


17.06.2022 - Stadt Bielefeld

Resümee Lesefrühling 2022

© Die beliebte Veranstaltungsreihe "Lesefrühling" der beiden Stadtbibliotheken Bielefeld und Gütersloh fand in diesem Jahr wieder wie gewohnt und ohne Einschränkungen vor Publikum statt. Die Kinder und Jugendlichen im Alter von vier bis zwölf Jahren freuten sich über das abwechslungsreiche Programm mit bekannten Autorinnen und Autoren. An den zwölf Lesungen in beiden Städten nahmen 808 Kinder in Bielefeld und 815 in Gütersloh teil.     Die Kinder und Erwachsenen genossen es, den Autorinnen und Autoren wieder direkt begegnen zu können, begeistert...

mehr lesen...


17.06.2022 - Stadt Bielefeld

Köckerwald wird gesperrt

© Aufgrund von Kanalunterhaltungsmaßnahmen wird der Köckerwald von Montag, 20. Juni, bis voraussichtlich Sonntag, 17. Juli, in Höhe der Haus Nummer 59 voll gesperrt. Zu Fuß oder mit dem Rad ist die Maßnahme jederzeit passierbar.

mehr lesen...


15.06.2022 - Stadt Bielefeld

Sperrung der Hardenbergstraße

© Weil eine Grundstücksmauer erneuert werden muss, wird die Hardenbergstraße in Höhe des Grundstücks Roonstraße 34 bis zur Hardenbergstraße 7 von Montag, 20. Juni, bis voraussichtlich Dienstag, 19. Juli, voll gesperrt. Zu Fuß ist der Bereich passierbar.

mehr lesen...


14.06.2022 - Stadt Bielefeld

Änderung der Einbahnstraßen-Regelung auf der Hauptstraße

© Die Vorarbeiten für die bauliche Umgestaltung der Hauptstraße im Auftrag der Stadt Bielefeld und moBiel gehen voran. Die aktuelle Einbahnstraßen-Regelung in der Hauptstraße zwischen der Jenaer Straße und der Kreuzung Berliner Straße/Bodelschwinghstraße bleibt bis voraussichtlich Freitag, 24. Juni, bestehen. Ab Samstag, 25. Juni, wird die Einbahnstraße von der Kreuzung Berliner Straße/Bodelschwinghstraße in Richtung Wikingerstraße eingerichtet. Eine Umleitung (U 8) wird über die Germanenstraße, den Stadtring und die Berliner Straße...

mehr lesen...


14.06.2022 - Stadt Bielefeld

Antragspause für den Teilhabefonds

© Im Laufe der vergangenen eineinhalb Jahre sind über den Teilhabefonds der Stadt Bielefeld über 60 Quartiersprojekte bewilligt worden, die Bielefeld noch bunter machen. Förderfähig sind Projekte aus den Bereichen Jugend, Soziales und non-formale Bildung, die einen Bezug zum jeweiligen Quartier haben und vor Ort das Miteinander auf vielfältige Art und Weise verbessern. Durch das große Engagement der Antragstellenden und deren Kooperationspartnerinnen und -partner sind, trotz der erschwerten Umstände während der Corona-Pandemie, viele tolle...

mehr lesen...


14.06.2022 - Stadt Bielefeld

Gedenkstein für Synagoge wird aufgearbeitet

© Der Gedenkstein, der an die von den Nationalsozialisten 1938 niedergebrannte Synagoge an der Turnerstraße erinnert, wird aufgearbeitet. Dafür wird der Gedenkstein am Montag, 20. Juni, von einem Steinmetzbetrieb abgebaut. Parallel dazu wird im Verlauf des Sommers das Gelände, auf dem der Gedenkstein dann wieder stehen wird, neu angelegt und bepflanzt.

mehr lesen...


13.06.2022 - Stadt Bielefeld

Örkenweg ist gesperrt

© Aufgrund von Arbeiten am Versorgungsnetz der Stadtwerke Bielefeld ist der Örkenweg in Höhe der Hausnummer 73 bis voraussichtlich Ende Juni voll gesperrt. Zu Fuß oder mit dem Rad kann der Bereich passiert werden

mehr lesen...


13.06.2022 - Stadt Bielefeld

Verlängerte Öffnungszeiten für den Tierpark

© Ab sofort gelten für den Heimat-Tierpark Olderdissen neue Öffnungszeiten: Der Tierpark an der Dornberger Straße ist von montags bis sonntags von 6 bis 22 Uhr geöffnet. Bereits seit April ist der Zugang zum Tierpark auch wieder über die Seiteneingänge möglich. Ab 22 Uhr sind diese Eingänge geschlossen. Das Verlassen des Tierparks ist dann nur noch über den Haupteingang möglich. Einlasskontrollen finden nicht statt, eine Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes besteht ebenfalls nicht. Überall dort wo es im Park eng wird, empfiehlt die...

mehr lesen...


10.06.2022 - Stadt Bielefeld

Biber-Zuwachs in Olderdissen

© Biber Eddi hat eine neue Mitbewohnerin: Ein Biberweibchen lebt seit dieser Woche mit ihm in der Biberburg im Heimat-Tierpark Olderdissen. Das Weibchen stammt aus einem Tierpark in Bern, ist drei Jahre alt und wurde auf den Namen Meret getauft. Die Tierpflegerinnen und -pfleger in Olderdissen freuen sich, dass Biber Eddi nun wieder Gesellschaft hat. "Im vergangenen Jahr war Moritz, der Vater von Eddi, im Alter von 14 Jahren verstorben. Für uns war daher klar, dass ein neuer Biber einziehen muss", berichtet Cheftierpfleger Markus Hinker. Im...

mehr lesen...


10.06.2022 - Stadt Bielefeld

Sommer-VHS: Französisch lernen

© Zu Hause französisches Flair erleben: das geht bei den Ferien-Sprachkursen der Volkshochschule (VHS) Bielefeld. Sowohl Intensivangebote für Fortgeschrittene (Kurs-Nr.: 2214401K8) als auch Anfängerinnen und Anfänger (Kurs-Nr.: 2214400K8) werden angeboten. Die Kurse dauern vier Wochen und finden jeweils montags, dienstags und donnerstags ab 18.15 Uhr statt. Danach kann der Frankreich-Urlaub kommen. Weieter Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es telefonisch unter: 0521/51-6811 oder im Internet: www.vhs-bielefeld.de.

mehr lesen...


10.06.2022 - Stadt Bielefeld

Baustellenampel in der Spenger Straße

© Aufgrund von Umbauarbeiten an der Bushaltestelle "Böckmannsfeld" wird in der Spenger Straße in Höhe der Haltestelle von Freitag, 10. Juni, bis voraussichtlich Ende Juni eine Baustellenampel eingerichtet. Der Verkehr wird einspurig an der Maßnahme vorbeigeleitet. Wer zu Fuß unterwegs ist, sollte den gekennzeichneten Fußgängerweg nutzen.

mehr lesen...


10.06.2022 - Stadt Bielefeld

Sommer-VHS: Japanisch lernen

© Wer immer schon Japanisch lernen wollte, ist in einem Intensivkurs für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren der Volkshochschule (VHS) Bielefeld an der richtigen Adresse. Am Dienstag, 27. Juni, startet der vierwöchige Sommerferienkurs in der Ravensberger Spinnerei, der von der muttersprachlichen Dozentin Hiroko Watanabe durchgeführt wird. Der Kurs findet jeweils montags, dienstags und donnerstags von 18.15 bis 20.15 Uhr statt und richtet sich an Menschen ohne oder mit sehr geringen Vorkenntnissen, die einen schnellen Einstieg in Sprache und...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 353.999

Dienstag, 05. Juli 2022

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.