Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


13.10.2017 - Stadt Hanau


Die heimliche Revolution

Jochen Gebauer erklärt das Massenmedium Computer- und Videospiele


Mit dem Massenmedium Computer- und Videospiele befasst sich der ehemalige GameStar-Redakteur und Leiter des „Spielemagazins zum Hören“ Jochen Gebauer. Am Freitag, 27. Oktober, ist er zu Gast im Kulturforum Hanau, und erläutert in seinem Vortrag unter anderem seine These, dass diese Spiele das Geschichtenerzählen im 21. Jahrhundert revolutionieren.  Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr, der Eintritt ist frei.

Von einer breiteren Öffentlichkeit weitgehend unbemerkt haben sich Computer- und Videospiele nicht nur zum ersten Massenmedium des 21. Jahrhunderts entwickelt, sondern auch neue Narrationsformen geschaffen. Geschichten nämlich, die man so in keinem anderen Medium erlebt - vom Spieler selbst geschrieben, jede davon einzigartig. Spiele stehen nicht in Konkurrenz zu Literatur und Film. Sie ergänzen und schaffen dabei etwas noch nie Dagewesenes.

Jochen Gebauer leitet das erste "Spielemagazin zum Hören", eines der weltweit erfolgreichsten Podcast-Projekte (www.gamespodcast.de). Er hat Amerikanistik, Anglistik und Philosophie studiert und arbeitet seit über 15 Jahren als Journalist. Er war unter anderem Chefredakteur des renommierten Fachmagazins GameStar. Im Anschluss an seinen Vortrag steht Gebauer für ein AMA (= Ask me anything) zur Verfügung.



Dieser Meldung sind keine Medien beigefügt!

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 252.243

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 16.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2015 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 5.700 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglich.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.