Alle Meldungen
Presseinfos abonnieren
Suche
Fotoarchiv
Druckansicht



Presseinformation

07. Februar 2018
Auslandsaktivitäten auf- und ausbauen: Workshop „Marktchance Europa“ am 6. März in Steinfurt
Internationale Geschäftsfelder erschließen und sichern

Kreis Steinfurt. Die Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt (WESt) lädt in Kooperation mit dem Netzwerk „NRW.Europa“ kleine und mittlere Unternehmen aus dem Kreis Steinfurt, die neue Geschäftsfelder auf internationaler Ebene erschließen und sich dazu zielgerichtet informieren möchten, zum Dialogworkshop „Marktchance Europa“ am Dienstag, 6. März, von 15 bis 18 Uhr ins GRIPS III, Am Campus 2, in Steinfurt ein. Im Rahmen der Veranstaltung erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Informationen und Tipps für die erfolgreiche Auslandsmarkterschließung und eine langfristig sichere Marktbearbeitung sowie zu relevanten öffentlichen Förder- und Finanzierungsinstrumenten. Eine Anmeldung ist erforderlich und bis zum 28. Februar per Mail an anmeldung@westmbh.de möglich. Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos.




Herausgeber:
Kreis Steinfurt, Stabsstelle Landrat; Pressesprecherin: Kirsten Weßling; Tecklenburger Straße 10, 48565 Steinfurt
Telefon: 02551-692160, Telefax: 02551-692100; www.kreis-steinfurt.de, kirsten.wessling@kreis-steinfurt.de