Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Landeshauptstadt Magdeburg

18.02.2018 - Landeshauptstadt Magdeburg

Magdeburger Pfarrerehepaar mit dem Adelheid-Preis 2017 gewürdigt
Ehrung für ehrenamtliches soziales Engagement

© Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper hat heute im Kaiser-Otto-Saal des Kulturhistorischen Museums den Adelheid-Preis 2017 an das Pfarrerehepaar Gabriele und Andreas Herbst für ihr langjähriges soziales Engagement überreicht. Damit würdigte das Preiskuratorium unter anderem das jahrzehntelange Wirken des Ehepaares in der Evangelischen Hoffnungsgemeinde Magdeburg und ihren immerwährenden Einsatz für Integration, Toleranz und Weltoffenheit. Die Verleihung fand im Rahmen eines Festaktes der Landeshauptstadt statt, an dem zahlreiche Vertreter sozialer...

mehr lesen...


16.02.2018 - Landeshauptstadt Magdeburg

Eigenbetrieb lässt im Stadtpark Bäume fällen
Beseitigung von Sturm- und Hochwasserschäden/Nachpflanzungen im Herbst

© Seit dieser Woche werden im Auftrag des Eigenbetriebes Stadtgarten und Friedhöfe Magdeburg (EB SFM) insgesamt 167 Bäume gefällt, um die Verkehrssicherheit im Stadtpark Rotehorn wiederherzustellen. Je nach Witterung sind die Arbeiten Ende Februar beendet. Der SFM hat zwei externe Firmen damit beauftragt. Im Zuge der Baumoffensive sollen im Herbst Bäume im Stadtpark nachgepflanzt werden.

mehr lesen...


15.02.2018 - Landeshauptstadt Magdeburg

Bauarbeiten in der Julius-Bremer-Straße
Verkehrseinschränkung aus Sicherheitsgründen

© Die Julius-Bremer-Straße ist vom 19. bis voraussichtlich 23. Februar in Höhe der Einfahrt zum dortigen Großparkplatz nur in Richtung Otto-von-Guericke-Straße befahrbar.   Grund ist eine im dortigen Parktaschenbereich festgestellte Absackung aufgrund eines Hohlraumes von noch unbekanntem Ausmaß unter der Fahrbahn.   Der Verkehr in Richtung Jakobstraße wird über die Ernst-Reuter-Allee und alternativ über die Große Steinernetischstraße umgeleitet.   Kraftfahrer werden gebeten, auf die Beschilderung zu achten.

mehr lesen...


15.02.2018 - Landeshauptstadt Magdeburg

Korrigierter Neuversand: Dia-Vortrag „Die Reste der Festung Magdeburg“
Am 22. Februar 2018 um 18.00 Uhr im IBA-Shop

© Das Stadtplanungsamt Magdeburg lädt am 22. Februar zu einem Dia-Vortrag über "Die Reste der Festung Magdeburg" ein. Die Veranstaltung beginnt um 18.00 Uhr im IBA-Shop in der Regierungsstraße 37. Referent ist der langjährige Magdeburger Stadtführer Gert Sommerfeldt.   Mehrere Jahrhunderte lebten die Menschen in Magdeburg hinter Stadtmauern zum Schutze ihres Lebens und ihrer Güter. Nach vielen Erweiterungen und Umbauten entwickelte sich dann die Stadt vom Marktflecken zur stärksten Festung Preußens, in der die Bürger in der Minderzahl waren und...

mehr lesen...


14.02.2018 - Landeshauptstadt Magdeburg

Neue Gedenktafel auf Klein Ottersleber Friedhof
73. Jahrestag des Luftangriffes/Erinnerung an die 15 Opfer

© Auf dem Klein Ottersleber Friedhof erinnert seit heute eine Gedenktafel an die Opfer des Luftangriffes vom 14. Februar 1945. Dabei waren heute vor 73 Jahren mindestens 15 Menschen in der Ortschaft ums Leben gekommen. Die Gedenktafel wurde im Beisein des Landesvorsitzenden des Volksbundes für Kriegsgräberfürsorge e.V., Dieter Steinecke, sowie von Vertretern des Innenministeriums, des Landesverwaltungsamtes, der Stadtverwaltung und des Vereins „Bürger für Ottersleben“ e.V. der Öffentlichkeit überg

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 257.612

Montag, 19. Februar 2018

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 16.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2015 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 5.700 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglich.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.