Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Kreis Viersen Pressestelle

15.08.2018 - Kreis Viersen Pressestelle

Zahle, was du magst
Aktionstag mit selbst gewähltem Eintritt im Freilichtmuseum

© Das Niederrheinische Freilichtmuseum des Kreises Viersen lädt zum Aktionstag "Pay what you want" - "Zahle, was du magst". Am Mittwoch, 22. August, entscheiden die Besucher selbst, welches Eintrittsgeld ihnen der Besuch im Freilichtmuseum wert ist. Nach dem Museumsbesuch, Am Freilichtmuseum 1 in Grefrath, zahlen sie den selbst gewählten Betrag in eine bereitgestellte Kasse ein. Das Museum bietet seinen Besuchern an diesem Tag seine regulären Angebote wie Modelleisenbahnvorführungen um 11.30, 14.30 und 15.30 Uhr im Spielzeugmuseum, digitale...

mehr lesen...


13.08.2018 - Kreis Viersen Pressestelle

Kein Stress mit dem Stress
KreisSportBund Viersen bietet Übungsleiter-Fortbildung

© Der KreisSportBund Viersen lädt am Samstag, 15. September, zu einem Forbildungsmodul für Übungsleiter ein. Von 9 bis 16 Uhr dreht sich in der Turnhalle des TV Schiefbahn in Willich-Schiefbahn alles um das Thema Stress und Entspannung. Die Teilnehmer erfahren, wie wichtig Entspannungstechniken und Körperwahrnehmung für den gesundheitsfördernden Sport sind.  Das Seminar richtet sich an Übungsleiter und Übungsleiterinnen mit der B-Lizenz, die im Präventionssport mit Erwachsenen arbeiten. Neben praktischen Tipps für die Einbindung von Übungen zur...

mehr lesen...


10.08.2018 - Kreis Viersen Pressestelle

Hier wird geblitzt

© Auf den Straßen des Kreises Viersen misst das Kreisordnungsamt von Montag bis Samstag, 13. bis 18. August, die Geschwindigkeit. Geblitzt wird in Tempo-Zonen mit 30, 50 und 70 Stundenkilometern. Montag und Mittwoch heißt es Augen auf im Straßenverkehr für Verkehrsteilnehmer in Tönisvorst, Kempen, Schwalmtal, Niederkrüchten und Brüggen. Dienstag und Donnerstag ist der Radarwagen unterwegs in Willich, Grefrath, Nettetal und Brüggen. Wer die Tempolimits nicht beachtet, muss am Freitag und Samstag in Willich, Tönisvorst und Kempen mit unerwünschten...

mehr lesen...


09.08.2018 - Kreis Viersen Pressestelle

Kinder basteln Armbänder und Ketten
Design-Workshop im Freilichtmuseum zum Thema Freundschaft

© Zur Sonderausstellung "Sehnsucht nach … Mutter-Land & Vater-Sprache" im Niederrheinischen Freilichtmuseum bieten die Künstler einen Workshop für Kinder an. Unter dem Motto "Do it yourself – Freundschaftssachen" können Mädchen und Jungen im Alter ab sechs Jahren teilnehmen. Der Kurs findet statt am Sonntag, Sonntag, 19. August, ab 13 Uhr. Zu Beginn des zweistündigen Workshops im Museum, Am Freilichtmuseum 1 in Grefrath, steht die Frage: Was bedeutet Freundschaft und welche Farben kann sie tragen? Nach einer kurzen Einführung und einer...

mehr lesen...


09.08.2018 - Kreis Viersen Pressestelle

Unsere Heimat im Naturpark Schwalm-Nette
NRW-Ministerin Ina Scharrenbach wandert bei ihrer "Heimat-Tour" durch den Kreis Viersen

© Von Schilf gesäumte Seen, gepflegte Kopfweiden an Feldern, Wäldern und Wiesen und eine bemerkenswerte Artenvielfalt – all das zeichnet den Naturpark Schwalm-Nette und den Kreis Viersen aus. Von der "wandervollen Wasserwelt" hat sich Ina Scharrenbach nun selbst ein Bild gemacht. Die Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen machte auf ihrer "Heimat-Tour" Station am Niederrhein. "Ich bin jedes Mal überrascht, welche guten Ideen und Initiativen mir die Menschen auf meinen Wanderungen präsentieren",...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 267.725

Donnerstag, 16. August 2018

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detailierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglich.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.