Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Kreis Viersen Pressestelle

20.05.2022 - Kreis Viersen Pressestelle

Nachruf Kreisarchivar Dr. Rehm

© Dr. Gerhard Rehm geboren am 3.02.1952, war vom 1.10.1988 bis zum 31.08.2017 Leiter des Kreisarchivs des Kreises Viersen. Sein Archivreferendariat absolvierte er in Detmold im heutigen Landesarchiv NRW. Nachdem er zwei Jahre lang Leiter des Stadtarchivs der Stadt Remscheid war, wechselte er in die Kempener Burg. Dr. Rehm hat tiefe Spuren in der wissenschaftlichen Geschichtsschreibung des Kreises hinterlassen. Über die Grenzen des Kreises hinaus war er ein anerkannter und beachteter Historiker und Archivar. Als Leiter des Kreisarchivs lag auch...

mehr lesen...


20.05.2022 - Kreis Viersen Pressestelle

Weitere Termine für den Impfbus & Mobile Impfaktionen im Kreis Viersen
25. Mai in Willich / 27. Mai in Grefrath

© Der Kreis Viersen bietet in Zusammenarbeit mit den Städten und Gemeinden in den kommenden Wochen weitere mobile Impfungen gegen das Coronavirus an. Eine Terminvereinbarung ist hierfür nicht erforderlich. Das Impfangebot richtet sich an Personen ab 12 Jahren. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren können nur in Begleitung eines Sorgeberechtigten geimpft werden. Bei den mobilen Aktionen und im Impfbus des Kreises stehen BioNTech, Moderna und Novavax (für Personen ab 18) als Impfstoffe zur Verfügung.  Es werden Erst-, Zweit- und...

mehr lesen...


20.05.2022 - Kreis Viersen Pressestelle

Keine weitere Ausbreitung der Geflügelpest im Kreis Wesel
Überwachungszone wird zum 21. Mai aufgehoben / Kreis Viersen rät weiterhin zu Vorsicht

© Im April 2022 hatte sich im Kreis Wesel die Geflügelpest (Influenza Typ H5) in einem Putenbestand bestätigt. Daraufhin wurde um den Betrieb herum eine zehn Kilometer große Überwachungszone eingerichtet. Teile dieser Überwachungszone reichten bis in den Kreis Viersen hinein. In der Überwachungszone wurden seitdem regelmäßig klinische Untersuchungen in Geflügelhaltungen durchgeführt. Es haben sich bislang keine Hinweise auf das Vorliegen weiterer infizierter Bestände ergeben. Somit kann zum 21. Mai die Allgemeinverfügung zur Bildung einer...

mehr lesen...


19.05.2022 - Kreis Viersen Pressestelle

Neues Projekt „Jugend-Lotse“ im Kreis Viersen
Bildungsträger können sich bis zum 31. Mai bewerben

© Das Kreisjugendamt und Jobcenter des Kreises Viersen starten zum 1. September das gemeinschaftliche Projekt "Jugend-Lotse". Dadurch sollen speziell junge Menschen gefördert werden, die sich im Übergang von der Schule in die Berufswelt befinden, aber durch die Angebote der Sozialleistungssysteme nicht erreicht werden. Häufig sind diese jungen Menschen nicht in der Lage, ohne Hilfestellung eine berufliche Qualifizierung oder Eingliederung in die Gesellschaft zu erlangen. Mit dem niedrigschwellen Projekt "Jugend-Lotse" soll den Jugendlichen eine...

mehr lesen...


19.05.2022 - Kreis Viersen Pressestelle

Corona: 904 Neuinfektionen seit Freitag, 13. Mai
Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Viersen liegt heute bei 373,5

© Dem Kreis Viersen wurden seit Freitag, 13. Mai, 904 neue Infektionen mit dem Corona-Virus bekannt. Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Viersen liegt nach Angaben des RKI aktuell (19. Mai) bei 373,5. Die Sieben-Tage-Inzidenz des Landes Nordrhein-Westfalen liegt derzeit (19. Mai) bei 372,8. Anzahl der akut Infizierten pro Tag aufgeschlüsselt: Datum Fallzahlen 13.05.2022 186 14.05.2022 146 15.05.2022 37 16.05.2022 118 17.05.2022 277 18.05.2022 140 Gesamt 904 Neuinfizierte der letzten sechs...

mehr lesen...


19.05.2022 - Kreis Viersen Pressestelle

Unwetterwarnung 19.05.2022 Kreis Viersen
Schweres Gewitter und Sturm laut Deutschem Wetterdienst möglich

© Derzeit warnt der Deutsche Wetterdienst (DWD) vor schweren Unwetter ab 14 Uhr in Teilen von NRW. Ebenso sind schwere Stürme oder Orkane möglich. Auch der Kreis Viersen könnte hiervon betroffen sein. Die Feuerwehren im Kreis Viersen bereiten sich derzeit auf mögliche Einsätze vor, versetzen Personal in Bereitschaft, überprüfen Gerät usw. Im Ernstfall wird gemeldet und die entsprechenden Stellen kommen zusammen. Weiterhin ist der DWD für die Unwetterwarnungen verantwortlich. Aktuelle Meldungen entnehmen Sie bitte der Website des DWD: www.dwd.de...

mehr lesen...


19.05.2022 - Kreis Viersen Pressestelle

Ergebnisse der Landtagswahl 2022 geprüft
Kreiswahlauschuss hat keine Einwände

© Der Wahlausschuss des Kreises Viersen hat keine Beanstandungen zur Landtagswahl am 15. Mai. Unregelmäßigkeiten im Kreisgebiet waren weder Kreiswahlleiter und Landrat Dr. Andreas Coenen noch den Ausschussmitgliedern bekannt. Damit ist das vorläufige Ergebnis jetzt endgültig. Für die beiden Wahlkreise gilt: Wahlkreis Viersen I (Schwalmtal, Viersen und Willich) 110.194 Wahlberechtigte Wahlbeteiligung von 54,8 % 59.868 gültige und 536 ungültige Erststimmen Guido Görtz (CDU) mit 25.484 Stimmen direkt gewählt 59.955 gültige und 449 ungültige...

mehr lesen...


19.05.2022 - Kreis Viersen Pressestelle

Neue Förderrichtlinie zur Mobilisierung von Wohnraum für Schutzsuchende im Kreis Viersen

© Im Kreis Viersen soll ungenutzter Wohnraum so hergerichtet werden und neue Wohnungen entstehen, dass zeitnah aus der Ukraine vertriebene Personen dort unterkommen können. Grundlage hierfür ist eine neue Förderrichtlinie des Landesministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung (MHKBG NRW) zur Mobilisierung von Wohnraum (Neuschaffung und Herrichtung) für aus der Ukraine vertriebene Personen. 20 Millionen Euro werden landesweit als Zuschuss u.a. für die kurzfristige Instandsetzung von Wohnraum und weitere 200 Millionen Euro als...

mehr lesen...


18.05.2022 - Kreis Viersen Pressestelle

Digitaler Elternabend am 2. Juni 2022 „Endspurt Schule – Zielgerade Beruf“
Kurz vor dem Schulabschluss noch Anschluss in die Berufswelt finden

© Am Donnerstag, 2. Juni, um 19 Uhr, laden die Kommunalen Koordinierungen der Landesinitiative "Kein Abschluss ohne Anschluss" (KAoA) gemeinsam mit den Partnern der Berufsorientierung und der Wirtschaft die Eltern und die Schülerinnen und Schüler der Abschlussjahrgänge am Mittleren Niederrhein zu einer weiteren digitalen Informationsveranstaltung ein. Kurz vor den Sommerferien fehlt vielen Schulabgängern noch eine konkrete Perspektive für die Zukunft. Aufgrund der Pandemie-Situation war eine planmäßige Vorbereitung auf die Berufswahl nicht immer...

mehr lesen...


18.05.2022 - Kreis Viersen Pressestelle

Neue Katzenschutzverordnung des Kreises Viersen
Kooperations-Vereinbarungen zwischen Kreis und Tierschutzvereinen unterzeichnet

© Foto: Kreis Viersen Der Kreistag des Kreises Viersen hat in seiner Sitzung am 28.03. die "Verordnung zum Schutz freilebender Katzen" (die sog. Katzenschutzverordnung) verabschiedet. Die Verordnung ist am 1. April 2022 in Kraft getreten. Mit dieser Verordnung werden Katzenhalterinnen und Katzenhalter verpflichtet, ab 1. Juli 2022 ihre Freigänger zu registrieren und von einer Tierärztin oder einem Tierarzt kennzeichnen und kastrieren zu lassen. Tierhalter, die ihre Tiere nicht kastrieren, kennzeichnen und registrieren lassen und ihnen dennoch Freilauf gewähren,...

mehr lesen...


18.05.2022 - Kreis Viersen Pressestelle

Einladung: Ausschuss für Verbraucherschutz, Ordnung und Rettungswesen tagt am 25. Mai

© Der Ausschuss für Verbraucherschutz, Ordnung und Rettungswesen des Kreises Viersen tagt am Mittwoch, 25. Mai. Beginn ist um 18 Uhr im Konferenzraum 1 + 2 im Forum am Kreishaus, Rathausmarkt 2, in 41747 Viersen.  Tagesordnung: Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Aufgaben der Ausländerbehörde des Kreises Viersen im Zusammenhang mit dem Ukraine-Konflikt sowie die aktuelle Situation und Interimslösung der Kreisstelle für Feuerschutz des Kreises Viersen. Den Vorsitz hat Dr. Jens-Christian Winkler. Die Sitzung ist öffentlich. Es wird...

mehr lesen...


17.05.2022 - Kreis Viersen Pressestelle

Mittelaltermarkt im Niederrheinischen Freilichtmuseum
Am 21. und 22. Mai 2022 von 10 - 18 Uhr

© Kreis Viersen Am Wochenende vom 21. bis 22. Mai begibt sich das Niederrheinische Freilichtmuseum in Grefrath wieder auf eine Zeitreise ins Mittelalter. Auf dem Mittelaltermarkt finden sich zahlreiche Verkaufsstände und präsentieren unterschiedliche Waren und Kunsthandwerk. Historische Akteurinnen und Akteure zeigen hautnah einstiges Handwerker- und Lagerleben. Musiker und Gaukler beleben das Gelände und auch für das kulinarische Wohl ist gesorgt. Jeweils um 12 Uhr findet ein Marktumzug statt. Der Eintritt beträgt für Erwachsene 6€. Ermäßigt (gilt auch für...

mehr lesen...


17.05.2022 - Kreis Viersen Pressestelle

Einladung: Ausschuss für Planung, Bauen und Infrastruktur tagt am 24. Mai

© Der Ausschuss für Planung, Bauen und Infrastruktur des Kreises Viersen tagt am Dienstag, 24. Mai. Beginn ist um 18 Uhr im Sitzungssaal des Forums am Kreishaus, Rathausmarkt 2 in 41747 Viersen. Tagesordnung: Unter anderem stehen die touristische Radinfraktruktur und der Ausbau der digitalen Infrastruktur im Kreis Viersen auf der Tagesordnung.  Die Vorsitzende Annalena Rönsberg lädt ein. Die Sitzung ist öffentlich. Es wird empfohlen, bei Betreten des Kreishauses sowie während der Sitzung eine FFP2-Maske zu tragen. Die komplette Tagesordnung...

mehr lesen...


17.05.2022 - Kreis Viersen Pressestelle

Zensus 2022
Befragungen im Kreis Viersen begonnen

© Im Kreis Viersen haben die Befragungen im Rahmen des Zensus 2022 durch die Erhebungsbeauftragten am 15. Mai begonnen. Sie dauern voraussichtlich bis Anfang August 2022 an. Im Rahmen einer Haushaltsstichprobe werden die Menschen in etwa jedem zwölften Haushalt befragt. Die ausgewählten Haushalte erhalten vorab postalisch einen Terminvorschlag seitens der Erhebungsbeauftragten. Wer für die Befragung ausgewählt wurde, ist gesetzlich zur Auskunft verpflichtet. Im gesamten Kreisgebiet sind rund 200 geschulte Erhebungsbeauftragte im Einsatz. Die...

mehr lesen...


16.05.2022 - Kreis Viersen Pressestelle

Umzug des Kreisarchivs aus der Burg Kempen
Einschränkungen von 17.05. bis 7.06. auf dem Gelände

© Das Kreisarchiv des Kreises Viersen zieht aus seinen bisherigen Räumlichkeiten in der Burg Kempen. Die Umzugsarbeiten nehmen mehrere Wochen in Anspruch und führen auf den Wegen im "Burgwäldchen" und im Burggraben der Burg Kempen (Thomasstraße 20, 47906 Kempen) zu Einschränkungen für Radfahrer und Fußgänger. Diese gelten vom 17.05. bis zum 07.06. Im Burgwäldchen werden um mehrere Bäume Zäune aufgestellt und Platten zur Lastverteilung ausgelegt, um die Bäume zu schützen. Absperrungen sind zum Schutz von Passanten aufgestellt. Die Maßnahmen sind...

mehr lesen...


15.05.2022 - Kreis Viersen Pressestelle

Aus dem Kreis Viersen in den Landtag
Landrat Dr. Andreas Coenen gratuliert den Wahlsiegern

© Kreis Viersen Guido Görtz und Dr. Marcus Optendrenk ziehen für den Kreis Viersen in den nordrhein-westfälischen Landtag ein. Landrat und Kreiswahlleiter Dr. Andreas Coenen gratulierte den beiden erstgenannten im Rahmen des Wahlabends im Forum am Kreishaus. Coenen erklärte: "Ich wünsche Ihnen eine erfolgreiche Zeit im Landtag." Den Wahlkreis Viersen I (Schwalmtal, Viersen, Willich) entschied Guido Görtz (CDU) mit 42,6 % der gültigen Stimmen für sich. Die Wahlbeteiligung lag bei 54,8 %. Im Wahlkreis Viersen II (Brüggen, Grefrath, Kempen, Nettetal und...

mehr lesen...


13.05.2022 - Kreis Viersen Pressestelle

Corona: 203 Neuinfektionen
Zwei weitere Todesfälle / Umstellung der Corona-Meldung ab der 20. Kalenderwoche

© Dem Kreis Viersen wurden am Freitag, 13. Mai, 203 neue Infektionen mit dem Corona-Virus bekannt. Die Zahl der neuen bestätigten Fälle in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner sinkt laut der Statistik des Robert-Koch-Instituts (RKI) von 456,2 auf 450,5. Die Sieben-Tage-Inzidenz des Landes Nordrhein-Westfalen liegt nach Angaben des RKI aktuell bei 451,7. Zwei weitere Personen sind an der Corona-Krankheit gestorben. Dabei handelt es sich um eine 87-Jährige und eine 78-Jährige aus Viersen.  Die geschätzte Anzahl der akut infizierten...

mehr lesen...


13.05.2022 - Kreis Viersen Pressestelle

Landtagswahl 2022: Stimmauszählung im Kreis Viersen live
Kommunales Rechenzentrum bietet Überblick über die Entwicklungen in den Wahllokalen des Kreises Viersen in Echtzeit

© Interessierte, die bei der Landtagswahl am Sonntag, 15. Mai, die Auszählung der Stimmen in den einzelnen Städten und Gemeinden des Kreises online mitverfolgen möchten, können dies auf der Internetseite des Kommunalen Rechenzentrums Niederrhein (KRZN) tun. Dorthin wird der jeweilige Stand in den Wahllokalen gemeldet: https://wahl.krzn.de/ltw2022/wep200/ In den Wahlkreisen Viersen I (Schwalmtal, Viersen, Willich) und Viersen II (Brüggen, Grefrath, Kempen, Nettetal, Niederkrüchten) können 203.662 Wahlberechtigte ihre Stimme abgeben - davon sind...

mehr lesen...


13.05.2022 - Kreis Viersen Pressestelle

Straßenbauarbeiten an der K 35 (Overhetfelder Straße) in Niederkrüchten-Elmpt
Informationen über den weiteren Verlauf der Baumaßnahme/ Einschränkungen ab 18. Mai

© Kreis Viersen Der Kreis Viersen setzt seit Montag, 21. März, im Rahmen der beabsichtigten barrierefreien Umgestaltung der Nebenanlagen an der Kreisstraße 35 mehrere Teilmaßnahmen um. Diese ergeben sich unter anderem aus dem Radverkehrskonzept für die Gemeinde Niederkrüchten und erstrecken sich vom Kreisel Overhetfelder Straße / Goethestraße / Heinrichsstraße / Schulstraße bis zum Ortsausgang auf Höhe des Talweges. Von Seiten der Gemeinde werden zusätzlich Leitungsbauarbeiten durchgeführt. Derzeit wird ein neuer Fahrbahnteiler am Ortseingang erstellt....

mehr lesen...


13.05.2022 - Kreis Viersen Pressestelle

Eine Woche voller Konzerte in der Kreismusikschule

© In der Woche vom 18. bis 22. Mai, bietet die Kreismusikschule Viersen vier Konzerte an verschiedenen Tagen an. Los geht es am Mittwoch, 18. Mai, um 19 Uhr mit dem Konzert Rampenlicht. Im Ernst Klusen Saal tragen junge Musikerinnen und Musiker der Studienvorbereitenden Ausbildung ihr Programm vor. "Es beweist wieder mal die sehr gute Qualität unserer Musikschule, dass sich so viele unserer Schülerinnen und Schüler auf ein Musikstudium vorbereiten", sagt Florian Fleischmann, stellvertretender Schulleiter der Kreismusikschule. Die...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 351.265

Montag, 23. Mai 2022

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.