Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Ennepe-Ruhr-Kreis

17.01.2021 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Corona: 7.318 Infektionen, 3 weitere Verstorbene, Inzidenz 128,35

© (pen) Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 7.318 bestätigte Corona-Fälle (Stand Sonntag, 17. Januar), von diesen sind aktuell 970 infiziert, 6.154 gelten als genesen. Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 54 gestiegen.   Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 128,35 (Vortag 120,64).   In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 64 Patienten mit einer Corona-Infektion in stationärer Behandlung. 8 von ihnen werden...

mehr lesen...


16.01.2021 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Corona: 7.264 Infektionen, weiterer Verstorbener, Inzidenz 120,64

© (pen) Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 7.264 bestätigte Corona-Fälle (Stand Samstag, 16. Januar), von diesen sind aktuell 980 infiziert, 6.093 gelten als genesen. Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 90 gestiegen.   Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 120,64 (Vortag 125,57).   In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 64 Patienten mit einer Corona-Infektion in stationärer Behandlung. 9 von ihnen werden...

mehr lesen...


15.01.2021 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Corona: 7.174 Infektionen, weitere Verstorbene, Inzidenz 125,57

© (pen) Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 7.174 bestätigte Corona-Fälle (Stand Freitag, 15. Januar), von diesen sind aktuell 972 infiziert, 6.012 gelten als genesen. Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 68 gestiegen.   Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 125,57 (Vortag 124,34).   In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 65 Patienten mit einer Corona-Infektion in stationärer Behandlung. 9 von ihnen werden...

mehr lesen...


15.01.2021 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Bilanz 2020: Erneut mehr Fahrzeuge unterwegs, E-Fahrzeuge verdoppelt

© (pen) Der Fahrzeugbestand im Ennepe-Ruhr-Kreis ist 2020 weiter angewachsen. Das Straßenverkehrsamt der Kreisverwaltung verzeichnete am Jahresende 259.139 Fahrzeugen. Gegenüber 2019 ein Plus von 3.916 oder 1,5 Prozent. Diese Entwicklung bestätigt den Trend der Vorjahre.   Die Statistik liefert zahlreiche Details: Vier von fünf Fahrzeugen - exakt 201.687 - sind Personenkraftwagen. Stark vertreten sind darüber hinaus Krafträder (21.073), Anhänger (18.514) und Lastkraftwagen (10.535). 12.635 Neufahrzeuge (2019 13.360) erhielten in den letzten...

mehr lesen...


14.01.2021 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Corona: 7.106 Infektionen, 2 weitere Todesfälle, Inzidenz 124,34

© (pen) Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 7.106 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 14. Januar), von diesen sind aktuell 936 infiziert, 5.981 gelten als genesen. Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 102 gestiegen.   Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 124,34 (Vortag 127,73).   In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 75 Patienten mit einer Corona-Infektion in stationärer Behandlung. 11 von ihnen werden...

mehr lesen...


14.01.2021 - Ennepe-Ruhr-Kreis

„Die perfekte Schnittstelle“: Paul Höller als Kreisdirektor gestartet

© (pen) Er ist Profi in Politik und Verwaltung, liebt es, "direkt vor Ort für die Menschen zu arbeiten" und gehört seit Anfang Januar zur Spitze der Kreisverwaltung: Paul Höller hat seine Arbeit als Kreisdirektor aufgenommen. Der Kreistag hatte den 37-Jährigen im November mit großer Stimmenmehrheit zum Nachfolger von Iris Pott gewählt.   "Eigentlich würde ich jetzt die große Tour durch das Kreishaus und die Außenstellen machen, möglichst schnell möglichst viele Kolleginnen und Kollegen kennenlernen." Eigentlich. Die Corona-Pandemie lässt ihn...

mehr lesen...


13.01.2021 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Corona: 7.004 Infektionen, 1 weiterer Todesfall, Inzidenz 127,73

© (pen) Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 7.004 bestätigte Corona-Fälle (Stand Mittwoch, 13. Januar), von diesen sind aktuell 860 infiziert, 5.957 gelten als genesen. Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 62 gestiegen.   Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 127,73 (Vortag 140,69).   In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 79 Patienten mit einer Corona-Infektion in stationärer Behandlung. 12 von ihnen werden...

mehr lesen...


12.01.2021 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Corona: Impfzentrum startet am 1. Februar, Beschränkungen für Fahrten

© (pen) Zwei auf Landesebene getroffene Entscheidungen sind auch für die Bürgerinnen und Bürger des Ennepe-Ruhr-Kreises wichtig. Zum einen ist jetzt klar, wann die Impfzentren in Nordrhein-Westfalen ihren Betrieb aufnehmen sollen und ab wann und wie Termine gebucht werden können. Zum anderen nennt die seit Dienstag, 12. Januar, geltende Coronaregionalverordnung vier Kreise, für die bis zum 31. Januar Einschränkungen gelten. Zwei davon - der Oberbergische Kreis und der Kreis Recklinghausen - liegen dabei in der Nähe des Ennepe-Ruhr-Kreises.   ...

mehr lesen...


12.01.2021 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Corona: 6.942 Infektionen, 3 weitere Todesfälle, Inzidenz 140,69

© (pen) Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 6.942 bestätigte Corona-Fälle (Stand Dienstag, 12. Januar), von diesen sind aktuell 822 infiziert, 5.934 gelten als genesen. Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 19 gestiegen.   Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 140,69 (Vortag 147,79).   In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 64 Patienten mit einer Corona-Infektion in stationärer Behandlung. 12 von ihnen werden...

mehr lesen...


11.01.2021 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Corona: 6.923 Infektionen, 1 weiterer Todesfall, Inzidenz 147,79

© (pen) Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 6.923 bestätigte Corona-Fälle (Stand Montag, 11. Januar), von diesen sind aktuell 840 infiziert, 5.900 gelten als genesen. Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 23 gestiegen.   Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 147,79 (Vortag 145,93).   In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 75 Patienten mit einer Corona-Infektion in stationärer Behandlung. 11 von ihnen werden...

mehr lesen...


10.01.2021 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Corona: 6.900 Infektionen, 2 weitere Verstorbene, Inzidenz 145,93

© (pen) Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 6.900 bestätigte Corona-Fälle (Stand Sonntag, 10. Januar), von diesen sind aktuell 865 infiziert, 5.853 gelten als genesen. Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 65 gestiegen.   Die 7-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 145,93 (Vortag 136,37).   In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 78 Patienten mit einer Corona-Infektion in stationärer Behandlung. 11 von ihnen werden...

mehr lesen...


09.01.2021 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Corona: 6.835 Infektionen, ein weitere Verstorbener, Inzidenz 136,37

© (pen) Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 6.835 bestätigte Corona-Fälle (Stand Samstag, 9. Januar), von diesen sind aktuell 872 infiziert, 5.783 gelten als genesen. Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 72 gestiegen.   Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 136,37 (Vortag 117,55).   In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 78 Patienten mit einer Corona-Infektion in stationärer Behandlung. 12 von ihnen werden...

mehr lesen...


08.01.2021 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Corona: Impfungen in Heimen laufen gut, weitere Schritte in Planung

© (pen) Nach dem Startschuss für die Corona-Impfungen in den Pflegeheimen des Ennepe-Ruhr-Kreises am 27. Dezember im Haus Bethanien in Wetter (Ruhr) weist der Plan zum Ablauf dieser Woche (Stand Freitag, 8. Januar) 30 Heime auf, in denen Bewohner und Mitarbeiter bereits geimpft wurden oder am Freitag geimpft werden sollten.   Eine von der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen Lippe zusammengestellte Liste nennt folgende Details: In den 30 Heimen wohnen rund 2.800 Menschen, 2.700 sind dort beschäftigt, für sie wurden rund 4.400 Impfdosen...

mehr lesen...


08.01.2021 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Corona: 6.763 Infektionen, 3 weitere Verstorbene, Inzidenz 117,55

© (pen) Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 6.763 bestätigte Corona-Fälle (Stand Freitag, 8. Januar), von diesen sind aktuell 895 infiziert, 5.689 gelten als genesen. Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 82 gestiegen, in den letzten drei Tagen mussten insgesamt 262 neue Infektionen registriert werden. Ein deutliches Plus im Vergleich zu den Vortagen. Zwischen dem 2. und 5. Januar hatte es nur 73 positive Testergebnisse gegeben.   Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro...

mehr lesen...


08.01.2021 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Gevelsberg/Witten: Umladeanlagen öffnen wieder, Termin wird Pflicht

© (pen) Trotz der ab nächster Woche geltenden strengeren Kontaktbeschränkungen hat sich die Kreisverwaltung in Abstimmung mit der AHE entschlossen, die Umladeanlagen des Ennepe-Ruhr-Kreises in Gevelsberg (Hundeicker Str. 24-26) und Witten (Bebbelsdorf 73) am Montag, 11. Januar, wieder zu öffnen.   Um allen Beteiligten eine größtmögliche Sicherheit zu bieten und unnötig lange Warteschlange zu vermeiden, ist für den Besuch beider Anlagen bis auf weiteres allerdings ein Termin notwendig. Dieser kann unter https://termin.ahe.de online gebucht...

mehr lesen...


07.01.2021 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Corona: 6.681 Infektionen, 5 weitere Verstorbene, Inzidenz 104,9

© (pen) Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 6.681 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 7. Januar), von diesen sind aktuell 853 infiziert, 5.652 gelten als genesen. Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 116 gestiegen.   Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 104,9 (117,86).   In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 84 Patienten mit einer Corona-Infektion in stationärer Behandlung. 10 von ihnen werden...

mehr lesen...


06.01.2021 - Ennepe-Ruhr-Kreis

KORREKTUR: Corona: 6.565 Infektionen, 6 weitere Verstorbene, Inzidenz 117,86

© (pen) Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 6.565 bestätigte Corona-Fälle (Stand Mittwoch, 6. Januar), von diesen sind aktuell 849 infiziert, 5.545 gelten als genesen. Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 64 gestiegen.   Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 117,86 (108,91).   In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 90 Patienten mit einer Corona-Infektion in stationärer Behandlung. 12 von ihnen werden...

mehr lesen...


05.01.2021 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Corona: 6.501 Infektionen, 7 weitere Verstorbene, Inzidenz 108,91

© (pen) Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 6.501 bestätigte Corona-Fälle (Stand Dienstag, 5. Januar), von diesen sind aktuell 885 infiziert, 5.451 gelten als genesen. Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 16 gestiegen.   Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 108,91 (112,00).   In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 96 Patienten mit einer Corona-Infektion in stationärer Behandlung. 14 von ihnen werden...

mehr lesen...


05.01.2021 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Corona-Impfungen: Warten auf Informationen, Impfungen in Heimen

© (pen) "Ab wann kann ich mich impfen lassen?" - immer wieder haben Bürger des Ennepe-Ruhr-Kreises in den ersten Tagen des neuen Jahres diese Frage gestellt. Am Telefon und vereinzelt auch direkt am Impfzentrum in Ennepetal.   "In einer Pressekonferenz hat Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann am Montag angekündigt, mobile 80-jährige könnten ab Februar die Impfzentren in Nordrhein-Westfalen aufsuchen. Ab dem 18. Januar sollen die Betroffenen auch mit einem Schreiben des Ministers über das Verfahren informiert werden. Weitere, uns noch fehlende...

mehr lesen...


04.01.2021 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Corona: 6.485 Infektionen, 2 weitere Verstorbene, Inzidenz 112,00

© (pen) Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 6.485 bestätigte Corona-Fälle (Stand Montag, 4. Januar), von diesen sind aktuell 928 infiziert, 5.400 gelten als genesen. Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 20 gestiegen.   Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 112,00 (122,18).   In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 96 Patienten mit einer Corona-Infektion in stationärer Behandlung. 12 von ihnen werden...

mehr lesen...


03.01.2021 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Corona: 6.465 Infektionen, 3 weitere Verstorbene, Inzidenz 122,18

© (pen) Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 6.465 bestätigte Corona-Fälle (Stand Sonntag, 3. Januar), von diesen sind aktuell 948 infiziert, 5.361 gelten als genesen. Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 23 gestiegen.   Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 122,18 (129,58).   In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 91 Patienten mit einer Corona-Infektion in stationärer Behandlung. 15 von ihnen werden...

mehr lesen...


02.01.2021 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Corona: 6.442 Infektionen, 3 weitere Verstorbene, Inzidenz 129,58

© (pen) Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 6.442 bestätigte Corona-Fälle (Stand Samstag, 2. Januar), von diesen sind aktuell 1.004 infiziert, 5.285 gelten als genesen. Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 14 gestiegen.   Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 129,58 (149,33).   In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 96 Patienten mit einer Corona-Infektion in stationärer Behandlung. 17 von ihnen werden...

mehr lesen...


01.01.2021 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Corona: 6.428 Infektionen, 3 weitere Verstorbene, Inzidenz 149,33

© (pen) Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 6.428 bestätigte Corona-Fälle (Stand Freitag, 1. Januar), von diesen sind aktuell 1.101 infiziert, 5.177 gelten als genesen. Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 81 gestiegen.   Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 149,33 (144,08).   In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 97 Patienten mit einer Corona-Infektion in stationärer Behandlung. 17 von ihnen werden...

mehr lesen...


31.12.2020 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Corona: 6.347 Infektionen, 5 weitere Verstorbene, Inzidenz 144,08

© (pen) Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 6.347 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 31. Dezember), von diesen sind aktuell 1062 infiziert, 5.138 gelten als genesen. Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 127 gestiegen.   Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 144,08 (134,21).   In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 99 Patienten mit einer Corona-Infektion in stationärer Behandlung. 18 von ihnen werden...

mehr lesen...


30.12.2020 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Corona: Land stellt Verfahren zur Impfstoffbestellung um

© (pen) Der erfreute und erleichterte Rückblick auf den gelungenen Impfauftakt in zwei Pflegeheimen in Wetter am vergangenen Sonntag wird von den Beteiligten im Ennepe-Ruhr-Kreis inzwischen von einigen Sorgenfalten begleitet.   "Am 23. Dezember hat das Land den Bestellweg für die Impfdosen, die die mobilen Teams in den Heimen einsetzen, verändert, uns nicht darüber informiert und bisher auch eine Anfrage des Kreises vom zweiten Weihnachtstag unbeantwortet gelassen", stellt Astrid Hinterthür, Leiterin des Krisenstabs, fest.   Mit viel Mühe...

mehr lesen...


30.12.2020 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Corona: 6.220 Infektionen, 4 weitere Verstorbene, Inzidenz 134,21

© (pen) Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 6.220 bestätigte Corona-Fälle (Stand Mittwoch, 30. Dezember), von diesen sind aktuell 984 infiziert, 5.094 gelten als genesen. Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 47 gestiegen.   Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 134,21 (145,94).   In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 102 Patienten mit einer Corona-Infektion in stationärer Behandlung. 16 von ihnen werden...

mehr lesen...


29.12.2020 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Gelungener Testlauf im Corona-Impfzentrum

© (pen) Auflaufen auf ungewohnten Terrain und ganz ohne Ball - 30 Mitglieder der SpVg Linderhausen sorgten jetzt als Testpersonen für den Anstoß im Impfzentrum des Ennepe-Ruhr-Kreises. Senioren- und Jugendspieler, Vorstand und Mitglieder durchliefen Einlass und Anmeldung, füllten den Infofragebogen aus, absolvierten ein Impf-Aufklärungsgespräch und erlebten eine simulierte Impfung bevor sie nach Nachbetreuung und Abmeldung das Gebäude wieder verließen.   "Mit dem Ablauf und den gewonnenen Erkenntnissen sind wir sehr zufrieden. Jetzt wissen wir...

mehr lesen...


29.12.2020 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Corona: 6.173 Infektionen, 7 weitere Verstorbene, Inzidenz 145,94

© (pen) Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 6.173 bestätigte Corona-Fälle (Stand Dienstag, 29. Dezember), von diesen sind aktuell 1.013 infiziert, 5.022 gelten als genesen. Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 36 gestiegen.   Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 145,94 (161,05).   In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 97 Patienten mit einer Corona-Infektion in stationärer Behandlung. 14 von ihnen werden...

mehr lesen...


28.12.2020 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Corona: 6.137 Infektionen, neue Einreiseverordnung, Inzidenz 161,05

© (pen) Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 6.137 bestätigte Corona-Fälle (Stand Montag, 28. Dezember), von diesen sind aktuell 1.063 infiziert, 4.943 gelten als genesen. Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 55 gestiegen.   Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 161,05 (167,53).   In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 97 Patienten mit einer Corona-Infektion in stationärer Behandlung. 15 von ihnen werden...

mehr lesen...


27.12.2020 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Corona: Die ersten Kreisbewohner sind geimpft

© (pen) Deutschlandweit ist die Impfaktion in Pflegeheimen am Sonntag angelaufen – und auch im Ennepe-Ruhr-Kreis ist der Anfang gemacht: Als erste Menschen im Kreisgebiet sind 91 Bewohner und 52 Mitarbeiter des Pflegeheims Haus Bethanien in Wetter gegen das Corona-Virus geimpft worden.   Es war 10 Uhr, als der lang ersehnte Corona-Impfstoff – 180 Dosen des Präparats der Firmen BioNTech und Pfizer – am Haus Bethanien eintraf. Ein mobiles Impfteam der Kassenärztlichen Vereinigung aus 4 Ärzten, 4 Medizinischen Fachangestellten und 2 weiteren...

mehr lesen...


27.12.2020 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Corona: 6.082 Infektionen, 8 weitere Todesfälle, Inzidenz 167,53

© (pen) Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 6.082 bestätigte Corona-Fälle (Stand Sonntag, 27. Dezember), von diesen sind aktuell 1.105 infiziert, 4.845 gelten als genesen. Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 53 gestiegen.   Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 167,53 (173,70).   In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 88 Patienten mit einer Corona-Infektion in stationärer Behandlung. 11 von ihnen werden...

mehr lesen...


26.12.2020 - Ennepe-Ruhr-Kreis

KORREKTUR: Corona: 6.029 Infektionen, 3 weitere Todesfälle, Inzidenz 173,70

© (pen) Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 6.029 bestätigte Corona-Fälle (Stand Samstag, 26. Dezember), von diesen sind aktuell 1.136 infiziert, 4.769 gelten als genesen. Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 75 gestiegen.   Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 173,70 (179,57).   In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 87 Patienten mit einer Corona-Infektion in stationärer Behandlung. 11 von ihnen werden...

mehr lesen...


25.12.2020 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Corona: 5.954 Infektionen, 10 weitere Todesfälle, Inzidenz 179,57

© (pen) Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 5.954 bestätigte Corona-Fälle (Stand Freitag, 25. Dezember), von diesen sind aktuell 1.163 infiziert, 4.670 gelten als genesen. Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 64 gestiegen.   Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 179,57 (210,42).   In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 84 Patienten mit einer Corona-Infektion in stationärer Behandlung. 9 von ihnen werden...

mehr lesen...


24.12.2020 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Corona: 5.890 Infektionen, weiterer Todesfall, Inzidenz 210,42

© (pen) Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 5.890 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 24. Dezember), von diesen sind aktuell 1.170 infiziert, 4.609 gelten als genesen. Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 120 gestiegen.   Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 210,42 (213,51).   In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 96 Patienten mit einer Corona-Infektion in stationärer Behandlung. 12 von ihnen werden...

mehr lesen...


23.12.2020 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Angebot für Zugewanderte: Corona-Newsletter in 4 Sprachen

© (pen) Die wichtigsten Informationen rund um Corona-Regeln übersichtlich zusammengestellt und in einfachen Worten erklärt: Das bietet der neue Corona-Newsletter des Kommunalen Integrationszentrums des Ennepe-Ruhr-Kreises, der in den Sprachen Deutsch, Arabisch, Rumänisch und Türkisch erstellt und mit Beginn des Dezember-Lockdowns erstmals verschickt wurde.   "Als Kommunales Integrationszentrum haben wir generell die Aufgabe, Akteure und Bürger mit Zuwanderungsgeschichte zu informieren. Das gilt natürlich auch in der Corona-Krise", sagt Leiterin...

mehr lesen...


23.12.2020 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Corona: Kreis erwartet bis Jahresende 2.842 Impfdosen

© (pen) Das NRW-Gesundheitsministerium hat seine Angaben zu den Impfstoff-Lieferungen konkretisiert: Demnach sollen bis Ende Dezember 2.842 Impfdosen im Ennepe-Ruhr-Kreis eintreffen.   Los geht es mit einer ersten Charge von 180 Impfdosen an diesem Sonntag. Zwei weitere Lieferungen mit jeweils 1.331 Impfdosen werden am Montag und Mittwoch, 28. und 30. Dezember, erwartet. Das Land bringt den Impfstoff direkt in die ausgewählten Pflegeeinrichtungen.   Dort angekommen, wird der Impfstoff durch den von der Kassenärztlichen Vereinigung...

mehr lesen...


23.12.2020 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Corona: 5.770 Infektionen, Inzidenz 208,57, 100 Patienten stationär

© (pen) Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 5.770 bestätigte Corona-Fälle (Stand Mittwoch, 23. Dezember), von diesen sind aktuell 1.106 infiziert, 4.554 gelten als genesen. Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 72 gestiegen.   Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 213,51 (208,57).   In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 100 Patienten mit einer Corona-Infektion in stationärer Behandlung. 12 von ihnen werden...

mehr lesen...


22.12.2020 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Corona: 5.698 Infektionen, Inzidenz 208,57, neue Einreiseverordnung

© (pen) Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 5.698 bestätigte Corona-Fälle (Stand Dienstag, 22. Dezember), von diesen sind aktuell 1.129 infiziert, 4.464 gelten als genesen. Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 80 gestiegen.   Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 208,57 (215,97).   In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 98 Patienten mit einer Corona-Infektion in stationärer Behandlung. 13 von ihnen werden...

mehr lesen...


21.12.2020 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Corona: Kreis erwartet die ersten Impfdosen

© (pen) Am Sonntag, 27. Dezember, soll es auch im Ennepe-Ruhr-Kreis mit den Impfungen gegen Corona losgehen. Inzwischen ist klar: Zum Auftakt werden rund 400 Impfdosen in den Kreis geliefert. Entsprechend der Vorgabe des Landes werden diese sowie weitere noch nicht terminierte Folgelieferungen in Pflegeheimen zum Einsatz kommen. Die dafür notwendigen Absprachen zwischen der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL), der Kreisverwaltung und den Heimen laufen bereits seit Tagen.   Was vorzubereiten ist, lässt ein Blick auf diese Zahlen...

mehr lesen...


21.12.2020 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Corona: 5.618 Infektionen, 3 weitere Verstorbene, Inzidenz 215,97

© (pen) Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 5.618 bestätigte Corona-Fälle (Stand Montag, 21. Dezember), von diesen sind aktuell 1.144 infiziert, 4.370 gelten als genesen. Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 73 gestiegen.   Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 215,97 (221,53).   In den Krankenhäusern im Kreisgebiet sind derzeit 84 Patienten mit einer Corona-Infektion in stationärer Behandlung. 15 von ihnen werden...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 320.014

Sonntag, 17. Januar 2021

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.