Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Ennepe-Ruhr-Kreis

02.08.2021 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Impfbus tourt weiter, neues Terminangebot für 12- bis 15-Jährige

© // UvK/ Ennepe-Ruhr-Kreis (pen) 206 weitere Coronaschutzimpfungen konnte die Besatzung des Impfbusses des Ennepe-Ruhr-Kreises am Freitag, Samstag und Sonntag verbuchen. Auf dem Wochenmarkt in Breckerfeld nahmen 47 das Vor-Ort-Angebot an, in Hattingen am Reschop Carré waren es 112 und an der A1 Raststätte Lichtendorf-Süd in Schwerte ebenfalls 47. Die Gesamtzahl der mobil Geimpften ist damit auf 1.539 gestiegen.   Die "Rangliste" der in den einzelnen Städten verabreichten Impfungen stellt sich aktuell so dar: Witten 387, Hattingen 347, Breckerfeld 141, Wetter 122,...

mehr lesen...


02.08.2021 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Corona: Keine Neuinfektion, Inzidenz 14,5

© (pen) Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 13.577 bestätigte Corona-Fälle (Stand Montag, 2. August). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden nicht gestiegen. 78 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 25 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 13.133 Menschen gelten als genesen.   Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 14,5 (Vortag 14,8).   Die aktuell 78 Erkrankten wohnen in Ennepetal (14/2 nachweislich mit...

mehr lesen...


01.08.2021 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Corona: 13.577 Infektionen, Inzidenz steigt auf 14,8

© (pen) Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 13.577 bestätigte Corona-Fälle (Stand Sonntag, 1. August). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 5 gestiegen. 78 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 25 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 13.133 Menschen gelten als genesen.   Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 14,8 (Vortag 13,9).   Die aktuell 78 Erkrankten wohnen in Ennepetal (14/2 nachweislich mit...

mehr lesen...


31.07.2021 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Corona: 13.572 Infektionen, Inzidenz weiter bei 13,9

© (pen) Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 13.572 bestätigte Corona-Fälle (Stand Samstag, 31. Juli). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 5 gestiegen. 76 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 28 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 13.130 Menschen gelten als genesen.   Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 13,9 (Vortag 13,9).   Die aktuell 76 Erkrankten wohnen in Ennepetal (13/2 nachweislich mit...

mehr lesen...


30.07.2021 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Kreisverwaltung und Kreistag trauern um Uli Schmidt

© (pen) "Als begnadeter Politiker hat Uli Schmidt den Ennepe-Ruhr-Kreis über drei Jahrzehnte als direkt gewählter Abgeordneter der SPD im nordrhein-westfälischen Landtag vertreten. In den zehn Jahren als Landtagspräsident hat er dem Land Nordrhein-Westfalen viele Impulse gegeben und gleichzeitig Projekte im Ennepe-Ruhr-Kreis angestoßen, die bis heute nachwirken."   Mit diesen Worten würdigt Landrat Olaf Schade das politische Lebenswerk des Wetteraners, der über drei Jahrzehnte als Ratsmitglied und Bürgermeister auch deutliche Spuren in der...

mehr lesen...


30.07.2021 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Bundestagswahl: Kreiswahlausschuss lässt alle Bewerber zu

© (pen) Der Kreiswahlausschuss hat am Freitag, 30. Juli, in öffentlicher Sitzung im Schwelmer Kreishaus alle elf fristgerecht eingereichten Vorschläge für den Bundestags-Wahlkreis 139/Ennepe-Ruhr-Kreis zugelassen. Zu diesem Wahlkreis gehören mit Hattingen, Herdecke, Sprockhövel, Wetter und Witten fünf der neun Städte des Ennepe-Ruhr-Kreises. Die Wahlleitung liegt in den Händen der Kreisverwaltung.   Breckerfeld, Ennepetal, Gevelsberg und Schwelm bilden zusammen mit der kreisfreien Stadt Hagen den Wahlkreis 138/Hagen-Ennepe-Ruhr-Kreis I - über...

mehr lesen...


30.07.2021 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Gesund in Breckerfeld macht Fortschritte

© (pen) Schulungen zum Thema gesunde Ernährung, Aktionen in der freien Natur und Bewegungsangebote für alle Altersklassen - bei der Auftaktveranstaltung des Projektes "GesundEN" im März letzten Jahres, wurden in Breckerfeld viele kreative Ideen für mehr Gesundheit und eine verbesserte Lebensqualität gesammelt.   Ein Thema stand dabei im Vordergrund: Gesundheitsförderung für Ältere und Senioren. Bereits im Dezember 2019 hatten die Stadt Breckerfeld und die evangelische Kirchengemeinde diesen Bereich im Blick. Dazu stellten sie bei den...

mehr lesen...


30.07.2021 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Corona: 13.567 Infektionen, Inzidenz steigt auf 13,9

© Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 13.567 bestätigte Corona-Fälle (Stand Freitag, 30. Juli). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 13 gestiegen. 75 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 26 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 13.126 Menschen gelten als genesen.   Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 13,9 (Vortag 10,8).   In den Krankenhäusern im Kreisgebiet ist derzeit 1 Patient mit...

mehr lesen...


30.07.2021 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Zu geringes Interesse: Autokino am „Impf-Drive in“ fällt aus

© (pen) Erst die Corona-Schutzimpfung, dann Filmvergnügen im Autokino - so war der Plan für den Abschluss des "Impf-Drive-in" in Schwelm. Daraus wird nun aber am Samstag nichts werden. Angesichts von nur zwei Anmeldungen - eine für jeden Film - haben sich die Verantwortlichen im Kreishaus zur Absage des Angebotes entschlossen.   Im Laufe der Woche hatte die Kreisverwaltung auf ihren Kommunikationskanälen - darunter auch die Kreis-App - für das kurzfristig organisierte Vorhaben geworben, die Medien hatten umfassend berichtet und auch das NRW...

mehr lesen...


30.07.2021 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Sommer und Strand
Ferienprogramm für Förderschüler

© // UvK/ Ennepe-Ruhr-Kreis 45 Kinder und Jugendliche der Schule Hiddinghausen (Sprockhövel) und der Kämpenschule (Witten) haben an einem Ferienprogramm teilgenommen, das der Ennepe-Ruhr-Kreis als Schulträger mithilfe von Fördergeldern des Landes auf die Beine gestellt hat. Zwei Wochen lang wurden die Schüler nicht nur betreut, sondern auch gefördert.   "Für alle Schüler der Klassen 1 bis 10 aus beiden Städten haben wir in Hiddinghausen ein volles Programm zum Thema Sommer und Strand aufgestellt. Neben basteln im Werk- und Kunstraum, turnen im Rhythmikraum und...

mehr lesen...


29.07.2021 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Impfbus: Nächster Halt in Breckerfeld, Hattingen und auf dem Rastplatz

© // UvK/ Ennepe-Ruhr-Kreis (pen) Am Wochenende ist der Impfbus des Ennepe-Ruhr-Kreises zum zweiten Mal jenseits der Kreisgrenzen unterwegs. Auf die Impfaktion am Kemnader See in Bochum folgt am Sonntag, 1. August, ein Halt in Schwerte. Von 9 bis 15 Uhr steht der Impfbus am Rastplatz Lichtendorf Süd an der Autobahn 1.   "Auf diesem Rastplatz ist in den Sommerferien immer viel Betrieb. Daher macht es Sinn, hier eine Haltestelle einzurichten und den Piks anzubieten. Erneut spielt es hierbei keine Rolle, dass wir uns auf ´fremden´ Gebiet bewegen. Unsere Idee für diesen...

mehr lesen...


29.07.2021 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Corona: Landräte formulieren Forderungen an Bund und Land

© (pen) Landrat Olaf Schade hat zusammen mit seiner Kollegin und seinen fünf Kollegen aus dem Regierungsbezirk Arnsberg einen offenen Brief an Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und Landesgesundheitsminister Karl-Josef Laumann auf den Weg gebracht.   Anlass für das Schreiben sind die wieder steigenden Inzidenzzahlen. Sie machen es aus Sicht der Unterzeichner dringend notwendig, zeitnah zu handeln. Ziel müsse es sein, erneute Einschränkungen, die insbesondere den Einzelhandel, die Gastronomie und die Hotellerie betreffen, zu vermeiden. Auch in...

mehr lesen...


29.07.2021 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Corona: Weitere Impftermine für 12- bis 15-jährige

© (pen) Das Impfangebot für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 12 und 15 Jahren im Impfzentrum des Ennepe-Ruhr-Kreises wird sehr gut angenommen. Nachdem die ersten 120 Termine innerhalb kürzester Zeit ausgebucht waren, gibt es nun weitere. Buchbar sind sie für Freitag, 6. August, und Samstag, 14. August, jeweils zwischen 8 und 14 Uhr.   Um die vom Land geforderte besondere Aufklärung sicherstellen zu können, stehen Kinderärzte als Ansprechpartner zur Verfügung. Buchbar sind die Termine ausschließlich online über den Anbieter Terminland...

mehr lesen...


29.07.2021 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Corona: 11 Neuinfektionen, Inzidenz über 10

© (pen) Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 13.554 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 29. Juli). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 11 gestiegen. 69 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 28 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 13.119 Menschen gelten als genesen.   Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 10,8 (Vortag 9,6).   Die aktuell 69 Erkrankten wohnen in Breckerfeld (1/1 nachweislich mit...

mehr lesen...


28.07.2021 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Faulbrut: Bienenseuche in Breckerfeld ausgebrochen

© (pen) Der Ausbruch der Amerikanische Faulbrut in einem Betrieb in Breckerfeld macht es nötig, einen Sperrbezirk einzurichten. Dieser liegt nordwestlich vom Ortszentrum, betroffen sind unter anderem die Bereiche Brauck, Brenscheid, Delle, Obernheede, Oberneuenloh. Königsheide und Langscheid. Die genauen Grenzen sind in einer Allgemeinverfügung auf der Internetseite der Kreisverwaltung (www.en-kreis.de) in Text- und Kartenform beschrieben.   Wer innerhalb des Sperrbezirks Bienen besitzt, für den gelten nach Angaben des Veterinäramtes einige...

mehr lesen...


28.07.2021 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Corona: 10 Neuinfektionen, Inzidenz 9,6

© (pen) Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 13.543 bestätigte Corona-Fälle (Stand Mittwoch, 28. Juli). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 10 gestiegen. 65 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 32 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 13.112 Menschen gelten als genesen.   Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 9,6 (Vortag 8,3).   Die aktuell 65 Erkrankten wohnen in Breckerfeld (1/1 nachweislich mit...

mehr lesen...


27.07.2021 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Corona: Termine für 12 bis 15-jährige zunächst ausgebucht

© (pen) Bereits einen Tag nach der Bekanntgabe, dass Eltern ihre Kinder im Alter von 12 bis 15 Jahren ab sofort im Impfzentrum des Ennepe-Ruhr-Kreises gegen Corona impfen lassen können, waren alle für zwei Freitage vorgesehenen Termine ausgebucht.   Aktuell arbeiten die Impfverantwortlichen daher an weiteren Angeboten für diese Altersgruppe. Sie sollen in Zusammenarbeit mit Kinderärzten möglichst kurzfristig im Impfzentrum realisiert werden.

mehr lesen...


27.07.2021 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Impfbus: Tausendste Impfung in Gevelsberg

© // UvK/ Ennepe-Ruhr-Kreis pen) Im Impfbus des Ennepe-Ruhr-Kreises wurden bereits über 1.000 Impfungen verabreicht. Die Tausender-Marke hat die Besatzung an der zehnten Station in Gevelsberg geknackt. Am Ennepebogen holten sich am Montag insgesamt 107 Bürgerinnen und Bürger ihren Piks ab.   In Summe wurden bisher 1.004 Impfungen im Bus durchgeführt. Die Bilanz für die einzelnen Städte: 182 in Witten, 111 in Hattingen, 88 in Herdecke, 122 in Wetter, 76 in Sprockhövel, 89 in Schwelm, 56 in Ennepetal, 94 in Breckerfeld, 79 in Bochum am Kemnader See und 107 in Gevelsberg. ...

mehr lesen...


27.07.2021 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Schlussakkord: Impf-Drive-in wird am Samstag zum Autokino

© (pen) Der Impf-Drive-in in Schwelm: Dieses als Nebenstelle des Impfzentrums für den Ennepe-Ruhr-Kreis angelegte Angebot hatte beim Startschuss am Ostermontag für landesweites Aufsehen gesorgt, bereits an Betriebstag Nummer drei konnten die Organisatoren seinerzeit den NRW-Ministerpräsidenten Armin Laschet als Besucher begrüßen.   Gut 17 Wochen später werden die Zelte dieser in Laschets Augen "innovativen Lösung" endgültig abgebaut. Für den letzten Betriebstag am Samstag, 31. Juli, haben sich die Impfverantwortlichen noch etwas Besonderes...

mehr lesen...


27.07.2021 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Corona: 2 Neuinfektionen, Inzidenz 8,3

© (pen) Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 13.533 bestätigte Corona-Fälle (Stand Dienstag, 27. Juli). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 2 gestiegen. 62 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 32 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 13.105 Menschen gelten als genesen.   Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 8,3 (Vortag 8,9).   In den Krankenhäusern im Kreisgebiet ist derzeit 1 Patient mit...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 330.064

Dienstag, 03. August 2021

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.