Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Ennepe-Ruhr-Kreis

24.06.2019 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Kreistag diskutiert Gefahrenabwehrzentrum und Abfall

© (pen) Für die öffentliche Sitzung des Kreistages des Ennepe-Ruhr-Kreises am Montag, 1. Juli, stehen 13 Tagesordnungspunkte auf dem Programm. Die Ausschussmitglieder diskutieren über die Verbraucherberatungsstelle, die Zukunft der Abfallentsorgung sowie die Medienentwicklungsplanung für die Schulen des Kreises.   Weitere Themen sind das Gefahrenabwehrzentrum, das Konzept für die Vergabe eines Heimatpreises sowie die Förderung der Kontaktstellen für psychisch kranke Menschen. Auf Antrag der Kreistagsfraktionen von SPD und Bündnis90/Die Grünen...

mehr lesen...


24.06.2019 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Workshop „Lieder zum Ankommen“ ließ Teilnehmer strahlen

© (pen) "Lieder zum Ankommen. Mit Musik zur Deutschen Sprache" - dieser Workshop ließ kürzlich die Gesichter im Schwelmer Kreishaus strahlen. Das Ziel: Unterhaltsame Lieder und Methoden sollen Kindern im Kita- und Grundschulalter mit Migrations- oder Fluchthintergrund den Einstieg zum Deutschlernen ebnen. Wie das gelingen kann, zeigte und übte Dozentin Ursula Kerkmann mit den Teilnehmern.   Um zukünftig das eine oder andere Sprachförderlied im Ennepe-Ruhr-Kreis erklingen zu lassen, können alle Teilnehmer neben dem Workshop-Wissen auf das Buch...

mehr lesen...


21.06.2019 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Geschwindigkeitsmessungen: Hier blitzt der Kreis

© (pen) Überhöhte Geschwindigkeit ist in Deutschland Unfallursache Nr. 1. Deshalb überprüft der Ennepe-Ruhr-Kreis regelmäßig das Tempo der Verkehrsteilnehmer und trägt so zur Sicherheit bei. Für die Zeit vom 24. bis 28. Juni kündigt die Kreisverwaltung in folgenden Städten und an folgenden Punkten Geschwindigkeitsmessungen an:   Montag, 24. Juni   Schwelm: Am Ochsenkamp, Hattinger Str., Hagener Str.   Breckerfeld: L 528, Frankfurter Str., Dahlerbrücker Str.   Hattingen: Blankensteiner Str., Feldstr., L 651   Dienstag, 25. Juni   ...

mehr lesen...


20.06.2019 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Betreuungsstelle bietet Termin-Sprechstunde in Breckerfeld

© (pen) Ulrike Tacke von der Betreuungsstelle des Ennepe-Ruhr-Kreises steht Interessierten am Donnerstag, 27. Juni, von 14 bis 17 Uhr im Breckerfelder Rathaus (Frankfurter Str. 38, Bürgerzimmer) in persönlichen Beratungsgesprächen Rede und Antwort.   Bürger und ehrenamtliche Betreuer, die mehr über rechtliche Betreuungen und Vorsorgevollmachten erfahren möchten, müssen vorab einen Termin vereinbaren. "Auf diese Weise kann im Vorfeld kurz besprochen werden, um welches Thema es gehen wird und ob unter Umständen Unterlagen mitzubringen sind",...

mehr lesen...


19.06.2019 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Mit viel Taktgefühl: Erfolgreiche Nachwuchsmusiker ausgezeichnet

© (pen) "Ein Talent zu haben, ist etwas ganz besonderes. Wenn man - so wie Ihr in der Musik - die Gelegenheit hat, dieses auszubauen, ist das ein wertvolles Geschenk. Klar ist aber auch, wer diesen Weg gehen möchte, für den heißt es auch üben, üben, üben." Landrat Olaf Schade nutzte die Begrüßung der besonders erfolgreichen "Jugend musiziert" Teilnehmer aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis, um auf die für Erfolg notwendige Kombination aus Talent und Lernbereitschaft hinzuweisen.   Bei der Feier in der Schwelmer Sparkasse wurden 18 Nachwuchsmusiker...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 285.723

Montag, 24. Juni 2019

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detailierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.