Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Stadt Dortmund

17.04.2024 - Stadt Dortmund

Kunstspaziergang mit Galeristin Daniela Bekemeier bringt die Street Art in der Stadt näher

© KiöR / 44309streetartgallery: L7 Matrix. Ritterhausstr. 8, 44137 Dortmund Hinweis: Leider kann die Veranstaltung am 21. April nicht stattfinden. Sie wird am Sonntag, 28.4. von 14 bis 15:30 Uhr nachgeholt. Der Treffpunkt bleibt gleich. Die faszinierende Welt der Street Art im Unionviertel kann bei einem Kunstspaziergang am Sonntag, 21. April, 14 Uhr erkundet werden. Unter der Leitung von Galeristin Daniela Bekemeier führt die Route durch den Stadtbezirk Innenstadt-West, der eine Vielzahl von Murals internationaler Street-Art-Künstler*innen beherbergt. Während des Spaziergangs wird der Wandel der städtischen...

mehr lesen...


17.04.2024 - Stadt Dortmund

Spanischer Gitarrenkünstler spielt in der Marienkirche

© Christian Kathrein Der spanische Künstler Ricardo Gallén wird am Sonntag, 28. April um 18 Uhr in der Reihe „Gitarrenmusik in der Marienkirche“ spielen. Er gehört zu den Spitzenmusikern an der klassischen Gitarre.

mehr lesen...


17.04.2024 - Stadt Dortmund

Ordnungsamt besucht mit der „Mobilen Wache“ die Wochenmärkte

© Mit der „Mobilen Wache“ besucht das Ordnungsamt in den kommenden Monaten die Wochenmärkte in Dortmund.

mehr lesen...


17.04.2024 - Stadt Dortmund

Dortmund führt den digitalen Bauantrag ein – Digitalisierung bis zum letzten Schritt

© Dortmund wird einfacher Die Stadt Dortmund baut ihren digitalen Service weiter aus: Bauanträge können ab sofort digital gestellt, bearbeitet und genehmigt werden. Wer einen Antrag gestellt hat, kann jederzeit abrufen, wie der aktuelle Stand im Verfahren.

mehr lesen...


17.04.2024 - Stadt Dortmund

Museen bieten abwechslungsreiches Programm am Sonntag

© Stadt Dortmund / Roland Gorecki Ein buntes Programm lockt in die Museen: Es gibt die letzte Chance für die Fotoausstellung zu Annelise Kretschmer, eine neue Familienausstellung im Museum Ostwall zum Anfassen, Fühlen und Hören, eine Fahrradtour zur Stahlgeschichte und vieles mehr.

mehr lesen...


17.04.2024 - Stadt Dortmund

Stadt erneuert Fahrbahn der Zweigstraße in der Innenstadt-Nord

© Die Fahrbahn der Zweigstraße im Stadtbezirk Innenstadt-Nord wird saniert. Für diese Arbeiten muss sie etwa eine Woche lang voll gesperrt werden. Die Sanierung beginnt am Donnerstag, 18. April, und soll am Freitag, 26. April, enden. Eine Umleitung führt über die Oesterholzstraße und Tiefe Straße. Baustellenkarte der Stadt Dortmund

mehr lesen...


17.04.2024 - Stadt Dortmund

Westfalenpark gibt Ernährungstipps mit essbaren Wildpflanzen

© Der Westfalenpark lädt am Sonntag, 28. April, 11 bis 12:30 Uhr zu einem Vortrag über die Welt der essbaren Wildpflanzen: "Auf einem Auge wild?! Mit essbaren Wildpflanzen fit durch’s ganze Jahr".  Essbare Wildpflanzen sind ein wahrer Schatz der Natur. Sie sind nicht nur reich an wichtigen Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen, sondern dienen auch als natürlicher Immunbooster und heimisches Superfood. Die Veranstaltung kostet zehn Euro (zuzüglich Parkeintritt). Treffpunkt ist die Voliere neben dem Café an den Wasserbecken. Die Teilnahme...

mehr lesen...


17.04.2024 - Stadt Dortmund

Mieterschutzbund Dortmund informiert beim Themencafé im Begegnungszentrum Eving

© Im städtischen Begegnungszentrum Eving, Deutsche Straße 27, gibt der Mieterschutzverein DMB Mieterbund Dortmund e.V. am Montag, 22. April, 15 Uhr, Hilfestellung im Themencafé. Der DMB Mieterbund stellt sich und seine Leistungen vor und beantwortet Fragen zum Thema Mietrecht. Die Teilnahme ist kostenfrei, Anmeldungen sind erwünscht unter 0231 858994.

mehr lesen...


17.04.2024 - Stadt Dortmund

Vortrag gibt praktische Tipps für die Planung und Pflege von Dachbegrünungen

© Holger Zwirner gibt praktische Ratschläge zu verschiedenen Dachbegrünungsarten, Pflege und Fördermöglichkeiten.

mehr lesen...


17.04.2024 - Stadt Dortmund

Viel los rund ums Veranstaltungszentrum am Wochenende – Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln empfohlen
BVB-Heimspiel, Messe, Trödelmarkt

© Am Sonntag, 21. April, wird es rund um Westfalenhallen, Westfalenpark und Stadion voll: Mehrere Großveranstaltungen locken viele Besucher*innen an. Wer Parkplatz-Frust vermeiden will, sollte mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Rad anreisen.

mehr lesen...


17.04.2024 - Stadt Dortmund

Wilhelm-Hansmann-Haus lädt zum unterhaltsamen Nachmittag „Über den Gartenzaun“ ein

© Das Wilhelm-Hansmann-Haus, Märkische Straße 21, bietet am Mittwoch, 24. April, 15 Uhr, die beliebte Kulturveranstaltung "Über den Gartenzaun" an, die seit vielen Jahren zu den Höhepunkten des Veranstaltungsprogramms gehört. Verschiedene Musikensembles des Hauses, die Laienspielgruppe sowie Seniorentanzgruppen des WHH gestalten einen unterhaltsamen Nachmittag mit Tanz, Musik und Sketchen bei Kaffee und Kuchen. Die Teilnahme kostet 7,50 Euro, ermäßigt 5 Euro. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Information und Reservierung unter Tel. 0231...

mehr lesen...


17.04.2024 - Stadt Dortmund

Personal- und Organisationsbericht 2024: Transformation der Stadtverwaltung schreitet voran

© Die Transformation der Dortmunder Stadtverwaltung schreitet voran. Das geht aus dem Personal- und Organisationsbericht 2024 hervor, den Stadtrat Christian Uhr nun dem Verwaltungsvorstand vorgestellt hat.

mehr lesen...


17.04.2024 - Stadt Dortmund

Wilhelm-Hansmann-Haus besichtigt Westfälisches Schulmuseum

© Das Wilhelm-Hansmann-Haus besichtigt am Dienstag, 23. April, 11 Uhr, das Westfälische Schulmuseum in Marten. Dort kann man eine Zeitreise machen, zum Beispiel in eine Schule des deutschen Kaiserreichs um 1900. Die Teilnehmer*innen entdecken viele erstaunliche Exponate und haben Gelegenheit, die Schiefertafel mit Griffel auszuprobieren. Treffpunkt ist um 10 Uhr am WHH. Eine Anmeldung für dieses kostenfreie Angebot ist nicht erforderlich. Nur die Führung vor Ort kostet einen Euro. Information unter Tel. 0231 50-23357.  

mehr lesen...


16.04.2024 - Stadt Dortmund

Spanisch lernen im Begegnungszentrum Berghofen

© Im Begegnungszentrum Berghofen, Am Oldendieck 6, sind am 24. April, 14 bis 15:30 Uhr, noch Restplätze im Spanischkurs für Anfänger*innen mit Grundkenntnissen frei. Hier lernt die Zielgruppe der Generation 50 + Spanisch für den Alltag. Der Kostenbeitrag in Höhe von 30 Euro kann am ersten Kurstag entrichtet werden. Telefonische Informationen unter 0231 50 29100 oder per E-Mail an bz_berghofen@stadtdo.de.

mehr lesen...


16.04.2024 - Stadt Dortmund

Public Viewing während der UEFA Euro 2024: Regelungen zur Nachtruhe stehen jetzt fest

© Wenn beim Public Viewing das Fußballfieber um sich greift, kann es lauter werden. Und weil einige Spiele ihren Anpfiff erst um 21 Uhr haben, braucht es Regeln für den Lärmschutz. Diese stehen nun fest.

mehr lesen...


16.04.2024 - Stadt Dortmund

Auch Neinsagen will gelernt sein – Mini-Bilderbuch stärkt Kinder gegen sexuellen Missbrauch

© Illustration: Birgitta Nicolas Alle Dortmunder Kita-Kinder bekommen demnächst ein Mini-Bilderbuch geschenkt. Es soll sie in ihrer körperlichen Selbstbestimmung stärken und für das Thema sexuellen Missbrauch sensibilisieren.

mehr lesen...


16.04.2024 - Stadt Dortmund

Fahrradtour zur Hoesch-Geschichte bewegt sich auf den Spuren von Stahl und Eisen

© Hoesch-Museum Die Spuren von Stahl und Eisen in Dortmund mit dem Drahtesel erfahren – diese Gelegenheit bietet sich bei der Fahrradtour des Hoesch-Museums am Sonntag, 21. April. Dazu gibt es zum Schluss noch einen Blick in die Dauerausstellung.

mehr lesen...


16.04.2024 - Stadt Dortmund

REMIX-Ausstellung im MKK schließt für einige Wochen
Letzte Gelegenheit für die Sonderausstellung „Kosmos des Lebens. Die Fotografin Annelise Kretschmer“

© MKK Dortmund / Gaye Suse Kromer Die große Ausstellungshalle im Museum für Kunst und Kulturgeschichte bleibt ab dem 22. April wegen technischer Arbeiten für voraussichtlich fünf Wochen geschlossen.  In dieser Zeit kann die Ausstellung „REMIX“ nicht besucht werden.

mehr lesen...


16.04.2024 - Stadt Dortmund

DORTBUNT feiert die vielen Gesichter der Stadt – siebte Auflage des Stadtfests
Zwei Tage, drei Events: DORTBUNT.city, DORTBUNT.nebenan und DORTBUNT.live

© Ioannis Papadopoulos Ganz Dortmund feiert am ersten Mai-Wochenende: Das Stadtfest DORTBUNT geht in die nächste Runde und lädt dazu ein, zwei Tage lang die Vielfalt der Stadt zu entdecken – in der City, daheim in der Nachbarschaft oder zu Hause am Bildschirm!

mehr lesen...


16.04.2024 - Stadt Dortmund

Brauerei-Museum Dortmund bietet informative Führungen zum Tag des Bieres an

© Rottmannfoto Am 23. April, dem Tag des Bieres, öffnet das Brauerei-Museum Dortmund, Steigerstraße, seine Türen für zwei informative Führungen, die Einblicke in die Welt des Bieres bieten.

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 396.181

Donnerstag, 18. April 2024

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.