Münsterland e. V. - Alle Meldungen
Münsterland e. V. - Medienmitteilung


Alle Meldungen



20.06.2018
Neuigkeiten aus der Kultur: Kulturrat Münsterland tagt auf Burg Hülshoff  (mit Bild)
Unter freiem Himmel kommt der Austausch wie von selbst: Die zweite Sitzung des Jahres hat der Kulturrat Münsterland gestern Nachmittag ins Freie verlegt. Begleitet vom Schnattern der Gänse... [mehr]

14.06.2018
Gut versichert? Seminar der Kulturakademie Münsterland zum Thema „Versicherungen für Kunst- und Kulturschaffende“  (mit Bild)
Was passiert, wenn ich meine Requisiten verliere? Oder wenn ich krank bin und mein Konzert ausfällt? Unter dem Titel "Auf der sicheren Seite – Versicherungen für Kunst- und Kulturschaffende"... [mehr]

13.06.2018
Mit dem Pferd zu Harry Potter: Aktion für Reiterinnen und Reiter am Schlösser- und Burgentag
Münsterland e.V. und Kreis Steinfurt bieten Ritt von Neuenkirchen zum Kloster Bentlage
Zu Pferd beim "Schlösser- und Burgentag Münsterland": Münsterland e.V. lädt gemeinsam mit dem Kreis Steinfurt ein, die bunten Aktionen und Angebote am 17. Juni mit einem Ritt entlang der Münsterland... [mehr]

11.06.2018
Passend zum Sommeranfang: Die neue Rad-Planungskarte des Münsterland e.V. ist da  (mit Bild)
Sommer, Sonne, Sonnenschein: Der gelungene Start in die wärmste Jahreszeit macht Lust auf Bewegung im Grünen. Mit der aktuellen Neuauflage der Rad-Planungskarte des Münsterland e.V. haben Radfahrer... [mehr]

07.06.2018
Gründergeist Wettbewerb sucht erstmals den besten Businessplan im Münsterland  (mit Bild)
Sieger können Preisgelder in Höhe von insgesamt 18.000 Euro gewinnen
"Um Gründerinnen und Gründern bestmögliche Voraussetzungen zu bieten, kommt Unterstützungsangeboten wie Gründergeist@Münsterland eine besondere Bedeutung zu. Businessplan-Wettbewerbe helfen bei der... [mehr]

06.06.2018
Letzte Chance auf den Journalistenpreis Münsterland: Bewerbungsfrist endet heute um 24 Uhr
Gewinner erhalten jeweils 2000 Euro Preisgeld
Noch bis heute um Mitternacht können sich Journalisten aus dem gesamten deutschsprachigen Raum für den Journalistenpreis Münsterland bewerben. Voraussetzung ist, dass sie einen besonderen Beitrag aus... [mehr]

04.06.2018
Endspurt: Jetzt noch bis einschließlich Mittwoch für den Journalistenpreis Münsterland bewerben
Die besten Beiträge mit Themen aus dem Münsterland werden mit 2000 Euro pro Kategorie ausgezeichnet
Voraussetzung ist, dass sie einen besonderen Beitrag aus dem Münsterland oder mit Bezug zum Münsterland geschrieben, gedreht, aufgezeichnet oder gestaltet haben. Der Münsterland e.V. und der... [mehr]

31.05.2018
Kulturbüro ON TOUR zu Gast in Borken  (mit Bild)
Beratung, die vor die Haustür kommt: Mit dem "Kulturbüro ON TOUR" bietet das Kulturbüro Münsterland ein mobiles Beratungsangebot für Künstler, Kulturschaffende und Kulturverwaltung. Schwerpunkt der... [mehr]

30.05.2018
KORREKTUR: Wie das Münsterland mit Big Data, Mentoren für Gründer und Augmented Reality noch innovativer wird  (mit Bild)
Teilnehmer des enablingcamp18 von Enabling Innovation diskutieren Potentiale und Lösungswege für die Zukunft der Region
Vier Input-Sessions hatten das Team und die Partner von Enabling Innovation Münsterland als Veranstalter mitgebracht, um die Diskussion in Gang zu bringen: Big Data, Assistenzarbeitsplätze in der... [mehr]

29.05.2018
Der Künstler-Stammtisch „SuppKultur“ kommt in die Alte Amtmannei nach Nottuln  (mit Bild)
Andere Künstlerinnen und Künstler kennenlernen, ins Gespräch kommen und sich über die Arbeit, kulturpolitische Themen oder auch einfach Gott und die Welt austauschen: Mit "SuppKultur", dem Stammtisch... [mehr]

" [Nächste Seite]
Pressemeldungen durchsuchen

Suchbegriff:


 Alle Meldungen
 Basis- und Hintergrundinformationen
 Terminmeldungen
Rubriken:



MÜNSTERLAND e.V.
Pressestelle
Airportallee 1
48268 Greven

Tel: 02571/ 94 93 10
Fax: 02571/ 94 93 99
E-Mail: presse@muensterland.com
Web: www.muensterland.com

Der Münsterland e.V. – Netzwerk-Zentrale der Region

Als eine der stärksten Regionalmanagement-Organisationen Deutschlands fördert der Münsterland e.V. die Kultur, den Tourismus und die Wirtschaft im Münsterland. Rund 40 Beschäftigte arbeiten daran, die Region für ihre 1,6 Millionen Einwohner weiter zu entwickeln. Zu den Mitgliedern gehören rund 180 Unternehmen, rund 50 Kammern, Institutionen und Verbände, rund 30 Privatpersonen sowie die Stadt Münster, die 65 Städte und Gemeinden aus den Kreisen Borken, Coesfeld, Steinfurt und Warendorf und einige Nachbarstädte des Münsterlandes. Als Schnittstelle zwischen dem Münsterland und EU, Bund und Land koordiniert und übersetzt der Münsterland e.V. europa-, bundes- und landespolitische Ziele und Programme der Strukturförderung passgenau auf das Münsterland. Die Regionalagentur beim Münsterland e.V. setzt gemeinsam mit Partnern Förderprojekte des Arbeitsministeriums NRW um.