Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Kreisstadt Unna

19.04.2018 - Kreisstadt Unna

Vorlesestunde der zib-Bibliothek mit Maskottchen Willma am 25. April 2018

© Die Leseschnecke Will‘ma hat sich auch für diese Vorlesestunde in der Kinderbibliothek auf die Suche nach lustigen und spannenden Bilderbüchern für Kinder ab 4 Jahren gemacht.  Die Veranstaltung im Zentrum für Information und Bildung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Um 16.00 Uhr geht es los!

mehr lesen...


18.04.2018 - Kreisstadt Unna

Drahteselmarkt am 5. Mai 2018

© Gemeinsam mit dem ADFC richtet die Kreisstadt Unna am Samstag, 5. Mai 2018 von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr auf dem Alten Markt den diesjährigen Drahteselmarkt aus. Präsentiert werden aktuelle Fahrräder, E-Bikes und Pedelecs in Serien- und individueller Einzelfertigung, aber auch Gebrauchtfahrräder, Spezialräder, Fahrradanhänger, Fahrrad-Zubehör, einen Fahrrad-Trödel und eine Gebrauchtrad-Versteigerungen.  Neben Wissenswertem rund um Fahrrad, Gesundheit und Umwelt können sich Interessierte auch über fahrradtouristische Angebote aus der Region...

mehr lesen...


18.04.2018 - Kreisstadt Unna

VHS-Aktuell: Workshops zum Thema "Dorn-Methode"

© Ganz ohne Verdrehen und Einrenken arbeitet die Dorn-Methode und mobilisiert den Rücken mit sanftem Druck an der richtigen Stelle. Physiotherapeut Stephan Rädler erläutert im Workshop am Freitag, 20. April 2018, die Methode und ihre Wirkung. Sie kommt erfolgreich bei Rückenschmerzen, Bandscheibenvorfällen, Ischias aber auch organischen Problemen wie Herz- und Lungenproblemen zum Einsatz. Im Workshop von 17.00 bis 21:00 Uhr geht es um Beinlängen-Differenzen und Becken-/Kreuzbeinschiefstände. Im zweiten Workshop am Freitag, 4. Mai 2018, stehen...

mehr lesen...


17.04.2018 - Kreisstadt Unna

Endspurt zu den „Migrationsgeschichte(n)“ - Letzte offene Führung im Hellweg-Museum

© Nur noch kurze Zeit kann die Sonderausstellung "Migrationsgeschichte(n). Vom ANKOMMEN und AUSKOMMEN in Unna seit 1945" im Hellweg-Museum Unna besichtigt werden. Am 13. Mai endet die Ausstellung und die Objekte kehren zu ihren Besitzern zurück. Ein letztes Mal empfängt Historikerin Birgit Hartings am Sonntag, 22. April 2018, die Museumsgäste zu einem etwa einstündigen Rundgang. Die jüngere Migrationsgeschichte Unnas, die vor allem durch die ehemalige "Landesstelle für Aussiedler, Zuwanderer und ausländische Flüchtlinge in NRW" geprägt ist,...

mehr lesen...


17.04.2018 - Kreisstadt Unna

Bürgerservice im Rathaus am Mittwoch, 25.April, nur eingeschränkt besetzt

© Wegen einer dienstlichen Fortbildung ist der Bürgerservice am Mittwoch, 25. April 2018 ab 11:30 bis 16:00 Uhr nur eingeschränkt besetzt. Daher kann es zu längeren Wartezeiten kommen. Die Verwaltung bittet, dies zu berücksichtigen und den Besuch im Bürgerservice entsprechend zu verschieben. Die Bürgerservice-Außenstellen in Massen und Königsborn sind nicht betroffen und wie gewohnt geöffnet.

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 261.249

Montag, 23. April 2018

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 16.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2015 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 5.700 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglich.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.