Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Kreisstadt Unna

17.01.2020 - Kreisstadt Unna

LiteraTour durch Unna
Literarische Veranstaltungen im 1. Halbjahr 2020 in Unna

© Privat Für das 1. Halbjahr 2020 steht wieder ein buntes, literarisches Programm in den Startlöchern, welches ab sofort im druckfrischen LiteraTourUnna-Flyer zu finden ist. Mit dabei sind verschiedenste Formate, Stimmen und Orte, die unterhaltsame Lesungen und Mitmachangebote versprechen! Auf dem Programm stehen unter anderem zwei exklusive Premieren: Susanne Bohne präsentiert mit "Das schräge Haus" einen Roman, bei dem das Publikum auf viele liebenswert verschrobene Figuren trifft – Unterhaltung garantiert. Hochspannend wird es, wenn Christiane...

mehr lesen...


17.01.2020 - Kreisstadt Unna

Ausstellung in der Bürgerhalle auf der Zielgeraden

© Der Bereich Umwelt der Kreisstadt Unna stellt seit dem 6. Dezember 2019 die Misereor Karikaturenausstellung "Glänzende Aussichten" in der Bürgerhalle des Rathauses aus. Doch nun nähert sich die Ausstellung langsam dem Ende. Noch bis zum 30. Januar 2020 kann diese Ausstellung besichtigt werden. "Diese Ausstellung zwingt uns zum Nachdenken", sagte Unnas Bürgermeister Werner Kolter bei der Ausstellungseröffnung Anfang Dezember. Mit einer gehörigen Portion Sarkasmus sind die einzelnen Karikaturen versehen.   Die Ausstellung besteht aus insgesamt...

mehr lesen...


17.01.2020 - Kreisstadt Unna

Einschränkungen im Bereich Voßkuhle und Morgenstraße

© Aufgrund des Einbaus von Bodenersatzmaterial in den Sanierungsbereich neben der Straße Voßkuhle kommt es ab Montag, 20. Januar bis voraussichtlich Ende März 2020 im Bereich Voßkuhle und Morgenstraße zu Einschränkungen im Straßenverkehr. Während der Sanierung des Kortelbaches war dort eine Baugrube enstanden. Zudem hatte das Tiefbauamt diesen Bereich sondieren lassen und dabei Hohlräume im Erdreich entdeckt. Nun wird eine Fachfirma diesen räumlich begrenzten Bereich bis in 5 Meter Tiefe ausbaggern. Anschließend wird dieser Bereich neu verfüllt,...

mehr lesen...


16.01.2020 - Kreisstadt Unna

Lustige und spannende Geschichten mit Willma

© Stadt Unna Die pfiffige Leseschnecke Willma war wieder erfolgreich! Sie hat für die nächste Vorlesestunde am Mittwoch, 22. Januar 2020, in der zib-Bibliothek tolle Bilderbücher für Kinder ab 4 Jahren entdeckt und in ihre Tasche gepackt. Die Bücher bringt Willma zum Vorlesen mit. Da gibt es lustige oder auch spannende Geschichten. Die Veranstaltung  im Zentrum für Information und Bildung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.  Um 16 Uhr geht es los!

mehr lesen...


15.01.2020 - Kreisstadt Unna

Straße am Lindenplatz halbseitig gesperrt
Fahrbahn wird instand gesetzt

© Aufgrund einer Fahrbahninstandsetzung ist die Straße Lindenplatz vor dem Zentrum für Information und Bildung am Freitag, 17. Januar 2020, halbseitig gesperrt.

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 299.159

Samstag, 18. Januar 2020

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.