Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Kreisstadt Unna

06.12.2019 - Kreisstadt Unna

Bürgermeister Kolter eröffnet neue Ausstellung im Rathaus
Ausstellung behandelt die Themen Klimawandel, Konsum, Lebensstil, Müll und Flucht

© Kreisstadt Unna Der Bereich Umwelt der Kreisstadt Unna stellt seit heute 6. Dezember 2019 bis zum 30. Januar  2020 erneut die Misereor Karikaturenausstellung "Glänzende Aussichten" in der Bürgerhalle des Rathauses aus. "Diese Ausstellung zwingt uns zum Nachdenken", sagte Unnas Bürgermeister Werner Kolter bei der Ausstellungseröffnung. Mit einer gehörigen Portion Sarkasmus sind die einzelnen Karikaturen versehen.   Die Ausstellung besteht aus insgesamt 99 Karikaturen zu den Themen Klimawandel, Konsum, Lebensstil, Müll und Flucht. "Diese Bilder sind ein...

mehr lesen...


05.12.2019 - Kreisstadt Unna

Leseschnecke Willma im zib

© Kreisstadt Unna Die Leseschnecke Willma hat sich auch für die Vorlesestunde am Mittwoch, 11. Dezember 2019, mit ihrer Freundin in der Kinderbibliothek auf die Suche nach lustigen und spannenden Bilderbüchern für Kinder ab 4 Jahren gemacht. Die Veranstaltung  im Zentrum für Information und Bildung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Um 16 Uhr geht es los!  

mehr lesen...


05.12.2019 - Kreisstadt Unna

Stadtbetriebe pflanzen 23 neue Bäume

© Kreisstadt Unna In der nächsten Woche, ab Montag, 9. Dezember 2019, werden die Stadtbetriebe Unna 23 neue Bäume im Stadtgebiet pflanzen. Amberbäume, Linden oder auch Hainbuchen werden unter anderem am Südring, Salinengraben und anderen Straßen angepflanzt. Dabei handelt es sich um Ersatzpflanzungen für Bauvorhaben, Bäume, die wegen Krankheit gefällt werden mussten oder durch den Sturm beschädigt worden waren.

mehr lesen...


04.12.2019 - Kreisstadt Unna

Bürgermeister Kolter begrüßt Schüler*innen aus Mazedonien

© Kreisstadt Unna 12 Schülerinnen und Schüler des Orce-Nicolov-Gymnasiums in Skopje (Mazedonien) und ihre deutschen Gastgeber wurden am Mittwoch, 4. Dezember 2019, im Ratssaal des Rathauses von Unnas Bürgermeister Werner Kolter begrüßt. Die jungen Schülerinnen und Schüler sind im Rahmen des Austausches mit der Peter-Weiss-Gesamtschule in Unna. Seit rund sieben Jahren besteht die Verbindung zu der Schule in Mazedonien. Noch bis zum Wochenende bleiben die Gäste in der Hellwegstadt, besuchen noch den Signal-Iduna-Park in Dortmund und auch den Unnaer...

mehr lesen...


04.12.2019 - Kreisstadt Unna

Weihnachtskinder besuchen Werner Kolter
Kinder aus der Kita Dürerstraße bringen Unnas Bürgermeister Weihnachtsgebäck

© Kreisstadt Unna Ganz besondere Gäste kamen am Mittwoch, 4. Dezember 2019, zu Bürgermeister Werner Kolter ins Rathaus. 17 Kinder aus der Kindertagesstätte Dürerstraße brachten Unnas Bürgermeister nicht nur selbstgebackene Plätzchen vorbei, sie ließen es sich auch nicht nehmen, ihm persönlich Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr zu wünschen. Auch ein Lied hatten die Kinder für den Bürgermeister vorbereitet. 

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 297.220

Samstag, 07. Dezember 2019

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.