Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Kreisstadt Unna

12.12.2018 - Kreisstadt Unna

Öffnungszeiten des Hellweg-Museums Unna Öffnungszeiten des Hellweg-Museums Unna zwischen Weihnachten und Neujahr 

© Kreisstadt Unna An folgenden Tagen heißt das Hellweg-Museum Unna Gäste zum Jahresende willkommen: 24.12. bis 26.12. geschlossen 27.12. geöffnet (15 – 17 Uhr) 28.12. geöffnet (10 – 12 Uhr und 15 – 17 Uhr) 29.12. geöffnet (14 – 17 Uhr) 30.12. geöffnet (14 – 17 Uhr) 31.12. (Silvester) geschlossen 01.01. (Neujahr) geschlossen Neben der Dauerausstellung kann die Jubiläumsausstellung "Bergmannsschuh trifft Krokodil. 90 Jahre UNser Museum" besucht werden, in der neunzig, zum größten Teil noch nie gezeigte Objekte aus der vielfältigen Sammlung des...

mehr lesen...


12.12.2018 - Kreisstadt Unna

Schließung Bürgerservice-Außenstelle Lünern

© Die Außenstelle des Bürgerservices der Stadt Unna in Lünern bleibt am Donnerstag, 13. Dezember 2018, aus organisatorischen Gründen geschlossen.

mehr lesen...


12.12.2018 - Kreisstadt Unna

Mehrsprachiges Bilderbuchkino im ZIB

© Der Intergrationsrat und die Bibliothek im Zentrum für Information und Bildung laden Menschen ab 3 Jahren herzlich am: Mittwoch, 19. Dezember 2018, um 16 Uhr zum Bilderbuchkino: "Steffi Staune im Schnee" von Christa Unzner ein. Steffi Staune ist ein kleines Mädchen mit großer Fantasie. Sie erlebt die seltsamsten Dinge. Kinder ab 3 Jahren werden in Steffis Welt entführt. In Kooperation mit der Sonntagsschule des Vereins Stern, der Kita-Moschee der türkisch-islamischen Gemeinde Unna e.V., dem Elternverein Pinocchio der deutsch-italienischen...

mehr lesen...


12.12.2018 - Kreisstadt Unna

Alarmüberprüfung an Unnaer Schulen wird fortgesetzt

© Wenn in der ersten Woche im neuen Jahr, am Donnerstag, 3. Januar 2019, an Schulen in Unna ein Alarmton ertönt, dann handelt es sich dabei um die regelmäßige Überprüfung der hausinternen Alarmierungsanlage. Alle drei Jahre müssen diese Anlagen überprüft werden.  Bei dieser Überprüfung werden die Lautsprecher in den Fluren und Klassenräumen der Schulen getestet, ob sie im Ernstfall laut genug sind. Der Ton hört sich wie ein Feueralarm an und wird für die Dauer von ein bis zwei Stunden ertönen, damit der exakte Schallpegel gemessen werden kann....

mehr lesen...


10.12.2018 - Kreisstadt Unna

Personalversammlung: Unnaer Stadtverwaltung am 18. Dezember 2018 bis 13.30 Uhr geschlossen

© Die jährliche Personalversammlung der Stadtverwaltung Unna findet am Dienstag, 18. Dezember 2018, zwischen 9.30 und 13.30 Uhr statt. Daher sind in dieser Zeit alle Dienstbereiche der Unnaer Stadtverwaltung im Rathaus und in den Außenstellen an diesem Tag bis 13.30 Uhr geschlossen. Dies betrifft auch die Stadtbetriebe und das zib. Am Mittwoch, 19. Dezember 2018, sind dann alle Dienstbereiche wieder wie gewohnt zu erreichen.

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 274.847

Donnerstag, 13. Dezember 2018

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detailierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglich.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.