Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Stadt Wolfsburg

16.02.2018 - Stadt Wolfsburg

Anerkennung und Belohnung! Stadt ehrt die Wolfsburger Meisterinnen und Meister des Sports
Giovanna Scoccimarro, Maximilian Arnold und die 1. Frauenmannschaft des VfL Wolfsburg sind die Sportler des Jahres 2017

© Die Weltmeisterin im Judo Einzel Giovanna Scoccimarro, MTV Vorsfelde e.V. und der Profifußballer Maximilian Arnold, VfL Wolfsburg-Fußball GmbH sind die Wolfsburger Sportler des Jahres 2017. Als Mannschaft ehrt die Stadt in besonderer Weise die Profifußballerinnen der 1. Frauenmannschaft des VfL Wolfsburg-Fußball GmbH für ihre herausragenden Leistungen im und für den Sport in Wolfsburg. Die Ehrung der Sportlerinnen und Sportler übernahmen am Freitagabend, im vollbesetzten Saal des Vorsfelder Schützenhauses, Bürgermeister Ingolf Viereck, Ursula...

mehr lesen...


16.02.2018 - Stadt Wolfsburg

Ausschuss für Bürgerdienste, Energie und Umwelt sowie Feuerwehr tagt
Mitglieder beraten den Haushalt 2018 in 2. Lesung

© Mit einer Einwohnerfragestunde beginnt die Sitzung des Ausschusses für Bürgerdienste, Energie und Umwelt sowie Feuerwehr am Mittwoch, 21.02.2018, um 16 Uhr, im Sitzungszimmer 1, Rathaus A, Porschestraße 49 in Wolfsburg. Hauptthema dieser Sitzung ist die 2. Lesung des Haushaltes 2018. Weiterhin auf der Tagesordnung steht u.a. die Neufassung der Verordnung über die öffentliche Sicherheit der Stadt Wolfsburg und die Wiederwahl des Ortsbrandmeisters sowie des stellvertretenden ortsbrandmeisters des Ortsteil Neuhaus. Die genaue Tagesordnung und...

mehr lesen...


16.02.2018 - Stadt Wolfsburg

Sozial- und Gesundheitsausschuss tagt
Mitglieder beraten den Haushalt 2018 in 2. Lesung

© Mit einer Einwohnerfragestunde beginnt die Sitzung des Sozial- und Gesundheitsausschusses am Mittwoch, 21.02.2018, um 16 Uhr, imRatssitzungssaal, Rathaus A, Porschestraße 49 in Wolfsburg. Hauptthema dieser Sitzung ist die 2. Lesung des Haushaltes 2018 (Teilhaushalt Soziales und Gesundheit). Weiterhin auf der Tagesordnung stehen u.a. das Mobilitätsticket-Wiedereinführung einer zeitlichen Begrenzung und das Projekt Westhagen-Sanierung und Umbau der ehem. Kirche St. Elisabeth zum "KulturHausWesthagen". Die genaue Tagesordnung und die einzelnen...

mehr lesen...


16.02.2018 - Stadt Wolfsburg

Gehölzschnitt in Rothenfelde

© Auf einer Fläche in Rothenfelde zwischen der dem St. Annen-Friedhof und dem Gebäude "An der St. Annen-Kirche 13" findet voraussichtlich in der Woche ab Montag, 19. Februar, Gehölzschnitt statt. Das betroffene Grundstück grenzt direkt nördlich zu den bestehenden Parkplatzarealen an. Zwei prägende Bäume in dem Bereich, die laut Umweltamt schützenswert sind, bleiben erhalten. Grund sind vorbereitende Arbeiten für eine spätere Bebauung.

mehr lesen...


16.02.2018 - Stadt Wolfsburg

Straßensperrung Innenstadt

© Am Dienstag, 20.02. ab 18 Uhr bis Mittwoch, 21.02., 6 Uhr wird in Wolfsburg ab Höhe Poststraße bis zur Heinrich-Nordhoff-Straße der Schachtweg gesperrt. Die Wolfsburger Entwässerungsbetriebe (WEB) führen Kanalarbeiten durch. Die Einfahrt aus der Seilerstraße in den Schachtweg ist nicht möglich (Sackgasse). Aus der Kleiststraße gelangt man während der Baumaßnahme nicht über den Schachtweg zur Heinrich-Nordhoff-Straße. Die Einfahrt zur Poststraße ist gegeben.

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 257.612

Montag, 19. Februar 2018

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 16.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2015 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 5.700 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglich.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.