Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: DEGEA e.V.

13.09.2019 - DEGEA e.V.

DEGEA- Livestream am 25. September 2019
- Termin vormerken -

© Liebe Kolleginnen und Kollegen, Der nächste DEGEA-Livestream wird: - Am 25. September 2019 - Um 17:00 – 18:30 Uhr - Zum Thema: Koloskopie - Neues und Bewährtes - aus dem Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf übertragen Aufbauend auf dem ersten Koloskopie-Livestream werden neue Techniken sowie wertvolle Tipps für die tägliche Routine vorgestellt. Diskutieren Sie mit Experten und stellen Sie Ihre Fragen im Chat. Es wird wieder ein direkter Link von der DEGEA-Website zur Website des Endoscopy Campus geschaltet. Es kann sich jeder...

mehr lesen...


08.09.2019 - DEGEA e.V.

Nachruf
- Martin Gläser verunglückt -

© Täglich hören wir von schockierenden Ereignissen in den Nachrichten. Man empfindet Mitgefühl, doch im Grunde ist das Geschehene weit weg. Jetzt ist das Unglück emotional ganz nahe. Am Freitag, den 6. September 2019, verunglückte Martin Gläser (50) in den Tiroler Alpen beim Bergsteigen. Martin Gläser war leitender Endoskopiepfleger am Marienkrankenhaus in Schwerte, NRW. Viele Kollegen aus der DEGEA kannten und schätzten ihn durch die Fachweiterbildung, Fortbildungen und die Arbeit im EZR Süd Westfalen. Martin Gläser war ein lebensfroher...

mehr lesen...


08.09.2019 - DEGEA e.V.

Organisation des Rufbereitschaftsdienstes
- bitte beantworten SIe den Fragebogen -

© Liebe Kolleginnen und Kollegen, für die Vorbereitung einer Veröffentlichung zum Thema "Organisation des Rufbereitschaftsdienstes" möchte ich Sie wieder sehr herzlich einladen, den kurzen Fragebogen zu beantworten (9 Fragen; ca. 2 min). Es geht hierbei ausschließlich um endoskopische Notfalleinsätze ausserhalb der regulären Dienstzeit. Der Fragebogen sollte nur EINMAL pro Abteilung ausgefüllt werden. Kreuzen Sie bitte Ihre Antworten der Reihe nach an, ohne eine Frage auszulassen. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mich dabei wieder...

mehr lesen...


27.08.2019 - DEGEA e.V.

ESGENA Programm im Rahmen der UEG Week in Barcelona
- 1 Freikarte noch erhältlich

© Liebe Kolleginnen und Kollegen, Die ESGENA organisiert im Rahmen der UEG Week vom 19.-23. Oktober ein spezielle Programm für Endoskopiefachpersonal. Im Anschluß kann jeder ESGENA Teilnehmer an der gesamten UEG Week teilnehmen. Die Integretation der Pflege in den Gesamtkongress der UEG Week bietet viele interessante Möglichkeiten. Wir haben in diesem Jahr insgesamt 15 freie Eintrittskarten, die von der Firma Chemische Werke Dr Weigert unterstützt werden. Ich habe noch eine Freikarte, die wir gerne an DEGEA-Mitglieder weiter geben, ...

mehr lesen...


21.08.2019 - DEGEA e.V.

Kongresse mit der DEGEA
in Köln und Wiesbaden

© Liebe Kolleginnen und Kollegen,  Die Sommerzeit neigt sich dem Ende entgegen. Es wird Zeit, auf die nächsten Kongresse aufmerksam zu machen.  GastroTage 2019 am Rhein 6.–7. September 2019 Gürzenich, Köln www.gastrotage-am-rhein.de oder DEGEA-Website - Veranstaltungskalender DEGEA-Herbstkongress im Rahmen des Kongresses Viszeralmedizin 2019  4.-5. Oktober 2019  Wiesbaden  DEGEA-Website Veranstaltungskalender Wichtig für Mitglieder: In Wiesbaden werden Vorstands- und Beiratswahlen stattfinden. Setzen Sie Ihre Stimme vor Ort ein.  Wir...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 291.141

Mittwoch, 18. September 2019

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detailierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.