Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: DEGEA e.V.

20.06.2024 - DEGEA e.V.

Personalplanung in der Endoskopie
- Ihre Mithilfe ist gefragt -

© Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, Vielen Dank an alle, die die Umgragen bereits beantwortet haben. Ich möchte alle anderen Kolleginnen und Kollegen nochmals sehr herzlich einladen, die untenstehenden Umfragen zu beantworten.  Es handelt sich um ein interessantes Thema: Personalplanung in der Endoskopie. Ich habe dafür 2 Befragungen vorbereitet: Befragung zur Personalplanung in der Endoskopie Teil 1 Bei der Befragung 1 möge bitte nur EINE Person (z.B. Leitung oder Stellvertretung) der Endoskopieabteilung antworten. Link und QR für...

mehr lesen...


20.06.2024 - DEGEA e.V.

DEGEA-Fortbildung im Rahmen des Bay . Gastroenterologen-Kongresses
21. Juni 2024 in Marktoberdorf

© Liebe Kolleginnen und Kollegen Die DEGEA lädt herzlich ein zu einem spezielles Vortragsprogramm für Endoskopiefachberufe. im Rahmen der 51. Jahrestagung der Gesellschaft für Gastroenterologie in Bayern e.V. am 21. Juni 2024 in Marktoberdorf.  Programm beliegend  Programmvorschau:  Teamarbeit bei endoskopischen Eingriffen Polypektomie & EMR - Welche Technik für welche Läsion - was muss die Assistenz wissen? Cholangioskopie – Organisation, Planung, Patientenbetreuung und Durchführung Prophylaxen – Umsetzung in der Endoskopie ...

mehr lesen...


14.06.2024 - DEGEA e.V.

DEGEA-Mitgliederinformation zur Verabreichung von Propofol im Rahmen von flexiblen Bronchoskopien

© Liebe Mitglieder Wir möchten Sie über einige Entwicklungen in Bezug auf die flexible Bronchoskopie informieren. Die Deutsche Gesellschaft für Endoskopiefachberufe (DEGEA) ist in die Erarbeitung der S2k – Leitlinie zur "Sicherheit bei der diagnostischen flexiblen Bronchoskopie bei Erwachsenen" eingebunden, die zur Zeit von der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie (DGP) erarbeitet wird. Im Rahmen der Leitlinienentwicklung konnte ein Mediziner den erarbeiteten Konsens zur Sedierung bei der flexiblen Bronchoskopie nicht akzeptieren und hat...

mehr lesen...


09.06.2024 - DEGEA e.V.

ESGENA Webinar zu EUS-gesteuerten hepatobiliären und pankreatischen Eingriffen
am Donnerstag, den 13. Juni 2024

© Liebe Kolleginnen und Kollegen Die ESGENA lädt  zu einem weiteren Webinar ein: Potenzial von EUS-gesteuerten hepatobiliären und pankreatischen Eingriffen Donnerstag, 13. Juni 2024 18:00-19:00 Uhr  Jetzt registrieren:  https://us06web.zoom.us/webinar/register/5617174900409/WN_zDSnJv3NQ3en1llE9dPkjg Themen Hintergrund Gallendrainage bei gutartigen Erkrankungen - Gallengangdrainage bei normaler Anatomie - Gallengangdrainage bei veränderter Anatomie - Gallenblasendrainage Gallendrainage bei bösartigen Erkrankungen - Antegrade...

mehr lesen...


09.06.2024 - DEGEA e.V.

Leipziger Endoskopie Allerlei
am Freitag und Samstag , 14. + 15. Juni 2024

© Liebe Kolleginnen und Kollegen,  Das St. Elisabeth-Krankenhaus Leipzig und der EZR Mitteldeutschland (DEGEA) laden herzlich ein zum Leipziger "Endoskopie-Allerlei" 2024 am 14. und 15. Juni 2024 ins St. Elisabeth-Krankenhaus Leipzig Flyer beiliegend  Anmeldung Schreiben Sie uns eine E-Mail an: thomas.richter@ek-leipzig.de. Teilen Sie uns mit, ob Sie am Kongress und/oder den Workshops sowie der Abendveranstaltung teilnehmen möchten. Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten für ggf. nötige Rückfragen bzw. eine Anmeldebestätigung. Die...

mehr lesen...


04.06.2024 - DEGEA e.V.

Symposium „Mannheimer Endoskopie und Endosonographie Tage (MEET) meets DEGEA EZR Rhein Neckar “
5. Juni 2024 von 11:45-17:45 Uhr

© Symposium "Mannheimer Endoskopie und Endosonographie Tage (MEET) meets DEGEA EZR Rhein Neckar " am 5. Juni 2024 in Mannheim  Biliäre Zugangswege von der Indikation bis zur Packliste Hygiene in der Endoskopie - Fixpunkte in der Umsetzung Veranstaltungsort Vorträge: Hörsaal 05 in Haus 12 (Eingang Ost nähe Parkplatz Maruba) Veranstaltungsort Hands on: ZIE Haus 2 Ebene 1 Anmeldungen bitte unter: Carolin.Gregan@umm.de 0621 / 3832595  

mehr lesen...


04.06.2024 - DEGEA e.V.

DEGEA-Live: Umgang mit schwierigen Patienten
am Mittwoch, den 5. Juni 2024 , von 18;00-20:00 Uhr

© Liebe Kolleginnen und Kollegen, DEGEA, in Zusammenarbeit mit dem Endoscopy Campus und Norgine, läst Sie sehr herzlich ein zu DEGEA-Live "Umgang mit schwierigen Patienten" als Teil der online Fortbildungsreihe für medizinisches Fachpersonal – Fortbildung II 05.06.2024 18:00 bis 20:00 Uhr Registrieren Sie sich hier kostenlos In den letzten Jahren haben wir das Grundgerüst der Gesprächsführung intensiv in den Fortbildungen besprochen. In diesem Jahr möchten wir uns auf den Umgang mit spezifischen "schwierigen" Patientengruppen...

mehr lesen...


21.05.2024 - DEGEA e.V.

ESGENA Webinar : Kapsel Endoskopie
am Donnerstag, den 23. Mai 2024 von 18:00-19:30 Uhr

© Liebe Kolleginnen und Kollegen  Die ESGENA läst ein zu einem Webinar  Kapselendoskopie – fortgeschrittene Aufgaben für Pflegekräfte – Eintauchen in den Darm am Donnerstag, 23. Mai 2024 um 18:00-19:00 Uhr Registrieren Sie sich hier! Themen Indikation und Kontraindikation Der informierte Patient – wie man sich auf die Kapselendoskopie vorbereitet Logistik in der Endoskopieabteilung Vorteile und Grenzen verschiedener Systeme Tipps & Tricks in der Anwendung Wenn die Norm nicht die Norm ist: Mögliche Komplikationen, deren...

mehr lesen...


20.05.2024 - DEGEA e.V.

30 Jahre DEGEA
- wir freuen uns auf Ihre Einsendungen-

© Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, die DEGEA feiert in diesem Jahr ihr 30-jähriges Bestehen. Daher wird der DEGEA-Herbstkongress im Rahmen von Viszeralmedizin 2024 in Leipzig ein besonderer Kongress für uns. Wir freuen uns, wenn wir Sie/ Euch am 04. – 05. Oktober 2024 in Leipzig begrüßen dürfen. Eine Fachgesellschaft lebt nur durch ihre Mitglieder. Daher möchten wir Sie/ Euch auch zu Wort kommen lassen. Wir haben vor, Ihre/ Eure Grußworte in der Endo-Praxis in den Ausgaben August und November zu veröffentlichen. Schreiben Sie uns, was...

mehr lesen...


14.05.2024 - DEGEA e.V.

DEGEA-Live "Die Reise ins Ich " - neue Kapselsysteme im Überblick
Erinnerung - Mittwoch, den 15. Mai 2024 von 18:00-19:30 Uhr

© Liebe Kolleginnen und Kollegen, Wir freuen uns, Sie morgen bei DEGEA-Live begrüßen zu können: "Die Reise ins Ich – neue Kapselsysteme im Überblick" am 15.5.2024 von 18:00-19:30 Uhr  Anmeldung Endoskopiefachpersonen testen Systeme  mit ganzem Körpereinsatz. Lassen sich sich überraschen und mitnehmen. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Kapselendoskopien.   Es sind folgende Themenfelder geplant: Indikation/Kontraindikation Vorteile & Limitationen Anwendung mit Darstellung auf dem Monitor oder Auswertungssystem Tipps...

mehr lesen...


16.04.2024 - DEGEA e.V.

ESGENA und DEGEA-Webinare
am 17. und 18.4.2024

© Liebe Kolleginnen und Kollegen  Wir sind auf der Zielgerade und treffen uns Mittwoch und Donnerstag. Anklicken, kostenlos registrieren und Sie sind dabei:  17. April 2024, 18:00-19:30 Uhr  DEGEA-Live: ERCP – Alles rund um den Stein In Zusammenarbeit mit dem Endoscopy Campus, Olympus Europa und Micro-Tech Europe Link zur Anmeldung  Alles Routine – Steinextraktion mit Korb und Ballon Wenn nichts mehr geht – Notfall-Lithotripsy  Zeigt her Eure Steine – der direkte Blick mit der Cholangioskopie Der Druck machts – EHL transpapillär und...

mehr lesen...


12.04.2024 - DEGEA e.V.

Kongressübersicht 2024 / 2025

© Liebe DEGEA-Mitglieder  anbei senden wir Ihnen eine Übersicht über die geplanten Kongresse, soweit SIe uns schon bekannt sind.  Vielleicht hilft das bei Ihren Planung und wir sehen uns bei den ein oder anderen Events.  13.4.2024         DBfK-Pflegefachtagung Endoskopie in Herne  19.4.2024         Endotag in Meiningen 19.4.2024         Endotag in Meiningen 25.-27.4.2024   ESGE Days und ESGENA Spring School in Berlin 14.-15.6.2024   LEA = Leipziger Endoskopie Allerlei in Leipzig 21.6.2024         Bay. Gastrokongress in Marktoberdorf und...

mehr lesen...


11.04.2024 - DEGEA e.V.

DEGEA-Endoskopie-Zirkel Baden-Württemberg Nord und Endoskopie AG des DBfK
24.4.2024 in Stuttgart

© Einladung zur gemeinsamen Sitzung der Endoskopie AG des DBfK und des DEGEA-EZR Baden-Württemberg Nord Liebe Kolleginnen und Kollegen, der Endoskopie-Zirkel Regional bietet die Möglichkeit praxisbezogene und berufspolitische Themen gemeinsam zu beleuchten sowie gleichgesinnte Kolleg*innen kennenzulernen und gemeinsame Informaionen und Erfahrungen auszutauschen. Dieses Mal dreht sich alles um das Thema "Blutstillung" – was ja überall einmal eine kleinere und einmal eine größere Herausforderung sowohl für das Team als auch in der...

mehr lesen...


11.04.2024 - DEGEA e.V.

Einladung zur nächsten Sitzung des DEGEA-Endoskopie-Zirkels München 
17.4.2024

© Liebe Kolleginnen und Kollegen, Die Endoskopie Zirkel innerhalb der DEGEA bieten die Möglichkeit, an aktuellen, praxisbezogenen und berufspolitischen Themen zu arbeiten sowie gleichgesinnte KollegInnen kennenzulernen, um gemeinsam Informationen und Erfahrungen auszutauschen. Wir laden alle interessierten Kolleginnen und Kollegen sehr herzlich zur nächsten Sitzung ein. Wir treffen uns am : 17.04.24 Um: 17:00 Uhr Wo: im Klinikum rechts der Isar Konferenzraum auf der Station T2/a (2/3) Thema: PEG – Anlage und mögliche Komplikationen ...

mehr lesen...


21.03.2024 - DEGEA e.V.

ESGENA-Webinar zur Akkreditierung von Endoskopieabteilungen
am Donnerstag, den 21. März 2024 von 18:00-19:00 Uhr

© Liebe Kolleginnen und Kollegen  Die ESGENA lädt sehr herzlich ein zum:  ESGENA-Webinar Donnerstag, 21. März 2024 18:00-19:00 Uhr, (MEZ) Thema: Akkreditierung der Endoskopie-Abteilung – ein Vorteil für Patienten und Personal Vorträge: Das JAG-Programm – ein landesweites Akkreditierungssystem hat die tägliche Praxis in der GI-Endoskopie verbessert Leigh Donnelly, Vereinigtes Königreich Akkreditierung von Endoskopieeinheiten – über die klinische Relevanz hinaus Joseph Garzia, Malta Vorsitz:  Ulrike Beilenhoff, Deutschland ...

mehr lesen...


12.03.2024 - DEGEA e.V.

DEGEA-Frühjahrskongress im Rahmen von "DGEBV meets Endoskopie 2.0" am 3.-5. April 2024 in Berlin
- das sollten Sie nicht verpassen -

© Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir möchten Sie noch einmal sehr herzlich zum DEGEA-Frühjahrskongress einladen, der im Rahmen des Kongresses "DGE-BV meets ENDOSKOPIE-LIVE 2.0" am 3.-5. April 2024 im Hotel Estrel in Berlin stattfindet. Das Eröffnungsreferat wird am 3.4 2024 von Joey Kelly gehalten  Die DEGEA hat ein super spannendes, berufspolitisch hoch aktuelles und fachlich inspiriendes Programm . Informieren Sie sich hier Verpassen Sie nicht die interaktiven Workshops am 4. April von 09.00-12.30 Uhr  zu den Themen Hygiene ...

mehr lesen...


04.03.2024 - DEGEA e.V.

DEGEA-Webinar zur Darmvorbereitung bei besonderen Patientengruppen
am Mittwoch, den 6. März 2024 von 18:00-20:00 Uhr

© Liebe Kolleginnen und Kollegen  Wir laden Sie sehr herzlich ein  zu DEGEA-Live  zum Thema Darmvorbereitung bei besonderen Patientengruppen  am Mittwoch, den 6. März 2024  von 18:00-20:00 Uhr  Melden Sie sich jetzt kostenfrei an hier   Viele Patientinnen und Patienten haben z.B. aufgrund von Vorerkrankungen besondere Bedürfnisse, die es bei der Darmvorbereitung zu berücksichtigt gilt. Erfahren Sie, welche Schlüsselaspekte es zu berücksichtigen gilt welche Strategien, Tipps und Tricks für die Darmvorbereitung hilfreich...

mehr lesen...


04.03.2024 - DEGEA e.V.

DEGEA-Frühjahrskongress im Rahmen von "DGEBV meets Endoskopie 2.0" am 3.-5. April 2024 in Berlin
- das wollen und sollten Sie nicht verpassen -

© Liebe Kolleginnen und Kollegen Wir laden sehr herzlich zum DEGEA-Frühjahrskongress ein, der im Rahmen des DGEBV-Kongresses am 3-5.4.2024 in Berlin stattfinden. Es erwartet Sie ein hochaktuelles und spannendes Vortragsprogramm interaktive Workshops , zu denen Sie Ihre Fragen vorher einreichen oder mitbringen können Live-Endoskopie aus dem Sana-Klinikum Lichtenberg Ein spezieller Kurs für Interventionen im Rahmen des abdominellen Ultraschalls Hands-on Training an Biosimulatoren mit erfahrenen Tutoren Und vollen Zutritt zu allen...

mehr lesen...


19.02.2024 - DEGEA e.V.

DEGEA Endoskopiezirkel Baden-Württemberg Süd
am 22.2.2024 in Freiburg

© Liebe Kolleginnen und Kollegen des DEGEA Endoskopiezirkel Baden-Württemberg Süd,    am 01.01.2024 habe ich die Sprecherfunktion des EZR Baden-Württemberg Süd von Frau Luzia Himmelsbach übernommen und möchten mich Ihnen kurz vorstellen:   Mein Name ist Michael Ortmann. Ich bin 58. Jahre alt. Ich bin Pflegefachmann mit zweijähriger Fachweiterbildung Endoskopie und schweizerischer Berufsbildner.    Ich verfüge über mehr als 30-jährige Erfahrung in der pneumologisch-gastroenterologischen Endoskopie in der Schweiz und in Freiburg.   ...

mehr lesen...


11.01.2024 - DEGEA e.V.

Online-Befragung zur beruflichen Entwicklung in der Endoskopie
- Wir brauchen Ihren Input -

© Liebe Kolleginnen und Kollegen  Wie möchten Sie sehr herzlich einladen, an unserer Umfrage teilzunehmen:   Hochaktuell ist das Thema "berufliche Entwicklung/ Ausbildung in der Endoskopie". Einige von Ihnen lernen strukturiert und nehmen an Kursen teil, andere erhalten "nebenbei" eine Unterweisung für die Durchführung verschiedener Aufgaben/ Tätigkeiten in der Endoskopie. Ziel der Befragung ist es herauszufinden, Welche Berufsgruppen die in der Befragung genannten Tätigkeiten bereits durchführen Wie das Interesse an diesen Tätigkeiten...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 401.312

Samstag, 22. Juni 2024

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.