Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Stadt Hanau

20.02.2019 - Stadt Hanau

Straßenbau- und Pflasterarbeiten am Rochusplatz haben begonnen / Gesamtkosten von 1,2 Millionen Euro

© Auf dem Großauheimer Rochusplatz haben Bauarbeiter begonnen Straßen- und Pflasterflächen grundhaft zu erneuern und neu zu gestalten. Zunächst waren Pflanzen und Mobiliar abzutragen und abzubauen. Die von HIS beauftragte Baufirma verlegt nach den entsprechenden Vorarbeiten rund 1400 Quadratmeter hell- und dunkelgraues Betonpflaster mit Unterbau auf dem Platzbereich und bringt etwa 750 Quadratmeter farblich angepassten Splittmastix-Asphalt für die Straße aus, die verläuft wie bisher. Die Bauarbeiten dauern bis zum kommenden Oktober. Begonnen...

mehr lesen...


20.02.2019 - Stadt Hanau

Hindemith-Preis 2019 geht an Olli Mustonen
Feierstunde mit dem Maestro am 24. November

© Heikki-Tuuli Der Hindemith-Preis der Stadt Hanau geht 2019 an den international renommierten Dirigenten, Komponisten und Pianisten Olli Mustonen. In seiner letzten Sitzung ist der Magistrat dem gemeinsamen Vorschlag des Stiftungsrats der Hindemith-Stiftung und Oberbürgermeister Claus Kaminsky gefolgt und hat jüngst beschlossen, den renommierten Preis, der mit 10.000 Euro dotiert ist, dieses Jahr dem international hochgeschätzten Maestro zu verleihen. "Mit seinem weltweiten Ansehen für seine herausragenden musikalischen Fähigkeiten ist Olli Mustonen ein sehr...

mehr lesen...


20.02.2019 - Stadt Hanau

Sonderabfall-Sammlung am 6. März

© Sonderabfall nehmen Fachleute des Main-Kinzig-Kreises an ihrem Sammelfahrzeug am Mittwoch, 6. März, in Steinheim, Großauheim und im Hafengebiet an. Sie machen von 10 bis 11 Uhr an der Kreuzung Vogelsberg-/Schönbornstraße Station, von 12 bis 13 Uhr am Alten Kahler Weg/J.F.Kennedy-Straße und von 13.30 bis 14.30 Uhr am Hafentor (Kinzigheimer Weg). Am Sammelfahrzeug des Kreis-Eigenbetriebs Abfallwirtschaft abzugeben sind schadstoffhaltige Produkte wie Haus- und Heimwerkerchemikalien, Farben, Dispersionsfarben in drei Eimern mit einer Menge von...

mehr lesen...


19.02.2019 - Stadt Hanau

„Haus des Jugendrechts“ im Zeitplan
OB Kaminsky: Beispielhaftes Tempo der Umsetzung

© Stadt Hanau Die Baubeginnsanzeige liegt vor und die Gerüste sind entlang der Hauswände aufgebaut – es ist unübersehbar, dass das "Haus des Jugendrechts" Gestalt annimmt. "Wir liegen mit allen Arbeiten im Zeitplan", freuen sich Hanaus Oberbürgermeister Claus Kaminsky und Jens Gottwald, als Geschäftsführer der Baugesellschaft Hanau auch Bauherr, über den zügigen Fortgang der Arbeiten an der Einrichtung. Sie wird künftig am zentral gelegenen Schlossplatz alle staatlichen Institutionen, die im Jugendstrafverfahren zuständig sind, unter einem Dach vereinen....

mehr lesen...


19.02.2019 - Stadt Hanau

Erste sichtbare Vorzeichen für Nordmainische S-Bahn: Rodungsarbeiten an der Frankfurter Landstraße

© "Das sind die ersten sichtbaren Vorzeichen für den Bau der Nordmainischen S-Bahn", sagt Stadtrat Thomas Morlock mit Blick auf die bevorstehenden Rodungsarbeiten, die vorgeschaltet für den Bau der Unterführung in der Frankfurter Landstraße notwendig sind. Weil am 1. März naturschutzrechtlich die Brut- und Setzzeit beginnt, sind auf der nordöstlichen Seite des Bahnübergangs drei Stieleichen zu fällen, ebenso eine Linde und eine Hainbuche. Zudem werden auf der südwestlichen Seite des Bahnübergangs entlang der Frankfurter Landstraße rund 200 Meter...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 278.275

Donnerstag, 21. Februar 2019

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detailierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglich.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.