Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Stadt Hanau

19.06.2018 - Stadt Hanau

Die Baubranche boomt!
- Betriebsbesuch bei Hochbau Engel GmbH in Steinheim

© Das auffällige rote Firmenlogo vom Hochbauunternehmen ENGEL prangt derzeit an zahlreichen Bauzäunen in Hanau und dem gesamten Rhein-Main-Gebiet. Doch nur wenige wissen, dass das rührige Mittelstandsunternehmen seit dem Jahr 2006 in Hanau ansässig ist. Oberbürgermeister Claus Kaminsky und Wirtschaftsförderin Erika Schulte statteten Engel einen Besuch im Firmenhauptsitz in der Otto-Hahn-Straße im Stadtteil Steinheim ab, um mehr über das äußerst erfolgreiche Unternehmen und die allgemeine Auftragslage in der Baubranche zu erfahren. "Wir führen...

mehr lesen...


19.06.2018 - Stadt Hanau

Die guten Seelen im Repair Café Hanau suchen Unterstützung

© Auf Initiative des Hanauer Seniorenbüros wurde im Jahr 2014 ein gut funktionierendes Repair Café in der Stadt Hanau etabliert. Seit Anfang letzten Jahres findet das Repair Café im Haus am Steinheimer Tor in der Steinheimer Straße 1, 63450 Hanau statt. Die größeren Räumlichkeiten im Haus am Steinheimer Tor bieten den Bastlern und Schraubern und Unterstützern im Repair Café mehr Möglichkeiten, der immer größeren Nachfrage nach Reparaturen gerecht zu werden. Der helle und freundliche Raum im 1. Stock des Hauses, der mit einem Aufzug erreicht...

mehr lesen...


19.06.2018 - Stadt Hanau

„Ein wahrer Schatz für die Erforschung der Stadtgeschichte“
Bedeutende Schenkung aus Familienbesitz an das Stadtarchiv Hanau

© Stadt Hanau Wilhelm Ziegler gilt als der bedeutendste Chronist Hanaus im 19. Jahrhundert. In seiner handschriftlichen und mit vielen Belegen bestückten Chronik der Jahre 1825 bis 1877 hat er alles notiert, was den Alltag der Hanauer Bürgerinnen und Bürger damals bewegte: große wie kleine Begebenheiten. Die neun Folianten im Eigentum des Hanauer Geschichtsvereins sind im Stadtarchiv im Kulturforum Hanau magaziniert. Besucher können sie via microfiches einsehen. Bei Stadtarchivarin Monika Rademacher meldete sich Anfang des Jahres ein gewisser Michael Küch,...

mehr lesen...


18.06.2018 - Stadt Hanau

Hanaus Stadtrat Thomas Morlock begrüßt von der DB favorisierte Ausbauvariante IV für die ICE-Strecke nach Fulda

© Stadtrat Thomas Morlock hat die Entscheidung der Deutschen Bahn begrüßt, für die geplante ICE-Aus- und -Neubaustrecke zwischen Hanau und Fulda die Variante IV zu favorisieren. Die verläuft im Kinzigtal parallel zur Autobahn 66. "Das hat für Hanau mehr Vorteile als die nicht zum Zuge gekommen Alternative am südlichen Rand des Vogelsbergs", unterstreicht der Verkehrsdezernent. Er zählt die Vorteile auf: Der Fahrzeitgewinn im Vergleich zur Vogelsberg-Variante beträgt drei Minuten. "Das ist genau das Zeitfenster, das Hanau für weitere ICE-Halte in...

mehr lesen...


18.06.2018 - Stadt Hanau

Neues Museum heißt „GrimmsMärchenReich Hanau“
- Magistrat beschließt Namen für Brüder-Grimm-Mitmachmuseum im Schloss

© "GrimmsMärchenReich Hanau" wird das neue erlebnisorientierte Brüder-Grimm-Mitmach-Museum für Kinder und Erwachsene heißen, das im Frühjahr 2019 im Nordflügel von Schloss Philippsruhe eröffnet. Das beschloss der Magistrat der Stadt Hanau in seiner jüngsten Sitzung. "Jetzt hat das Kind auch offiziell eine Namen", freute sich Oberbürgermeister Claus Kaminsky im Anschluss an die Abstimmung. Das GrimmsMärchenReich Hanau sei in der Metropolregion Frankfurt-Rhein-Main einmalig und werde sich mit Sicherheit zum Besuchermagnet entwickeln. Der neue Name...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 264.759

Dienstag, 19. Juni 2018

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detailierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglich.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.