Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Stadt Mönchengladbach

24.07.2017 - Stadt Mönchengladbach

Mit über 80 km/h durch Tempo-30-Zone

© Sehr eilig hatte es wohl ein Autofahrer, der am Freitag gegen 16:20 Uhr auf der Neuhofstraße unterwegs war. Er wurde vom Ordnungsamt bei erlaubter Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h mit 84 km/h geblitzt. Ihn erwarten nun ein Bußgeld in Höhe von 280 Euro, zwei Monate Führerscheinentzug und zwei Punkte im Fahreignungsregister. Neben den stationären Geschwindigkeits- und Rotlichtüberwachungsanlagen, die an zehn Standorten betrieben werden, kontrolliert das Ordnungsamt mit drei mobilen Radarwagen die Geschwindigkeit an rund 270 Messstellen im...

mehr lesen...


24.07.2017 - Stadt Mönchengladbach

Am 3. August: Führung durch den Bunten Garten

© Für Naturfreunde bietet die MGMG die Stadt-Tour „Bunter und Botanischer Garten: Geheimnisse eines Parks“. Die etwa 1,5-stündige, fachkundig geleitete Führung gibt einen faszinierenden Einblick in die Vielfalt der Pflanzenwelt und die wechselvolle Geschichte des Parks und seine spannenden Besonderheiten. Die Tour findet wieder am Donnerstag, den 3. August 2017 statt. Treffpunkt ist um 18 Uhr im Bunten Garten an der Voliere unter dem Ginkgobaum. Karten für diese Führung sind zum Preis von 7 Euro (Kinder bis 14 Jahre: 3 Euro) zuzüglich 2,20 Euro...

mehr lesen...


21.07.2017 - Stadt Mönchengladbach

Afrikanische Schweinepest (ASP): Jagdbehörde beugt Ausbreitung vor. Schonzeit für Wildschweine im zweiten Lebensjahr ausgesetzt

© Nach dem Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP) bei Wildschweinen in Tschechien warnt das NRW-Umweltministerium vor einer Ausbreitung nach Nordrhein-Westfalen. Die Seuche ist für den Menschen ungefährlich, für infizierte Schweine liegt die Sterblichkeitsrate jedoch bei nahezu 100 Prozent. Um das Risiko der Ausbreitung der ASP weiter zu minimieren, ruft das Umweltministerium zur verstärkten Jagd auf Wildschweine auf. "Wildschweine müssen ganzjährig intensiv bejagt werden. Auch die meist führungslosen jungen Wildschweine, so genannte...

mehr lesen...


21.07.2017 - Stadt Mönchengladbach

Raser auf der Dahlener Straße erwischt

© Mit 113 km/h ist gestern Abend kurz nach 18 Uhr ein Fahrzeug in der Rheydter Innenstadt geblitzt worden. Der Raser ging der mobilen Geschwindigkeitsüberwachung an der Dahlener Straße in die Falle. Hier liegt die erlaubte Höchstgeschwindigkeit bei 50 km/h. Der Fahrer muss sich auf ein Bußgeld in Höhe von 280 Euro, zwei Monate Führerscheinentzug und zwei Punkte im Fahreignungsregister einstellen.

mehr lesen...


21.07.2017 - Stadt Mönchengladbach

Hier wird gebuddelt
Aktueller Baustellen-Informationsdienst für Mönchengladbach

© Straßensanierungen, Verlegungen von Versorgungsleitungen, Arbeiten an Ampelanlagen, und, und, und … Stadt, mags und NEW sind in zahlreichen Straßen unterwegs, um notwendige Bauarbeiten auszuführen. Einschränkungen für den Fußgänger, Rad- und Autofahrer lassen sich dabei nicht vermeiden. Pressestelle, Baustellenmanagement und Ordnungsamt der Stadt haben die aktuellen Straßenbaustellen zusammengestellt. Die angegebenen Daten stellen das voraussichtliche Fertigstellungsdatum dar. Abweichungen sind möglich.   Neue Baustellen   Dammer Straße 96 ...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 247.155

Dienstag, 25. Juli 2017

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 16.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2015 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 5.700 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglich.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.