Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen:

17.07.2024 - Stadt Iserlohn

Städtische Radarkontrollen: Hier „blitzt“ die Stadt in der nächsten Woche

© Stadt Iserlohn Der Radarwagen der Stadt Iserlohn ist auch in der kommenden Woche im Stadtgebiet unterwegs. Die Straßenverkehrsabteilung teilt mit, wann in welchen Stadtteilen und Bereichen Autofahrerinnen und Autofahrer mit Geschwindigkeitskontrollen rechnen müssen. Ziel ist es, über eine regelmäßige Ankündigung die Akzeptanz der Geschwindigkeitsüberwachung in der Öffentlichkeit zu verbessern und gleichzeitig zu erreichen, dass es immer weniger Geschwindigkeitsüberschreitungen gibt. Hier "blitzt" die Stadt in der nächsten Woche:  Montag, 22. Juli:...

mehr lesen...


16.07.2024 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Wasserstoff: Konferenz in Ennepetal beleuchtete Perspektiven für die Region

© (pen) Als Ersatz für fossile Brennstoffe kommt Wasserstoff (H₂) in der Energiewende eine wichtige Rolle zu. Die meisten mittelständischen Betriebe und Unternehmen im Kreis sind momentan allerdings noch auf Erdgas angewiesen. Eine Umstellung auf Wasserstoff bringt einige offene Fragen mit sich, die jetzt auf dem 4. Wasserstoff-Summit von Entscheidern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Politik in Ennepetal diskutiert wurden.   Wie ist der Wasserstoff-Status-quo in der Region, wann wird Wasserstoff für die Unternehmen in verfügbar sein...

mehr lesen...


15.07.2024 - Märkischer Kreis

Blauzungenkrankheit erreicht den Märkischen Kreis

© In drei schafhaltenden Betrieben im Märkischen Kreis sind mehrere Tiere positiv auf die Blauzungenkrankheit getestet worden. Die Bestätigung erfolgte am Montag durch das Chemische und Veterinäruntersuchungsamt (CVUA) Westfalen. Eine Gefahr für Menschen besteht nicht.

mehr lesen...


15.07.2024 - Stadt Iserlohn

Stadtmuseum vom 22. bis 28. Juli geschlossen

© Stadt Iserlohn Das Stadtmuseum Iserlohn am Fritz-Kühn-Platz 1 bleibt in der Woche von Montag, 22. Juli, bis einschließlich Sonntag, 28. Juli, aus organisatorischen Gründen geschlossen.  Da die  Verwaltung des Museums in dieser Zeit nicht durchgehend besetzt ist, wird darum gebeten, nach Möglichkeit nicht telefonisch sondern per E-Mail an museum@iserlohn.de Kontakt aufzunehmen.  In der darauf folgenden Woche gelten wieder die üblichen Öffnungszeiten: dienstags bis sonntags von 10 bis 17 Uhr.

mehr lesen...


12.07.2024 - Stadt Iserlohn

Dieser Sommer steht ganz im Zeichen des Sports - denn nach der EM ist vor Sport im Park!

© Gute Nachrichten also für alle, die sich gerne aktiv sportlich betätigen. Für sechs Wochen, vom 22. Juli bis zum 30. August, verwandelt sich der Volksgarten Letmathe wieder zur Sportarena. Hobbysportlerinnen, Hobbysportler und trainierte Iserlohnerinnen und Iserlohner und natürlich auch solche, die es noch werden wollen, können in diesem Zeitraum wieder aktiv werden.  Mit dem bunten Angebot von Sport im Park werden Jung und Alt angesprochen: Die AROHA® und KAPOW®-Kurse stehen für ein ausgezeichnetes Cardio- und Herz-Kreislauf-Training,...

mehr lesen...


12.07.2024 - Stadt Iserlohn

Kiliankirmes in Iserlohn Letmathe - Veränderte Verkehrsführung ab Montag

© Von Freitag, 19., bis Montag, 22. Juli, findet im Stadtteil Iserlohn-Letmathe die traditionelle Kiliankirmes statt. Aus diesem Grunde müssen von Montag, 15., bis  Mittwoch, 24. Juli, folgende Straßen für den Durchgangsverkehr gesperrt werden:  Friedensstraße (zwischen Hagener Straße und Von-der-Kuhlen-Straße) Marktstraße Marienstraße Overwegstraße Reinickendorfer Straße (zwischen Hagener Straße und Von‑der‑Kuhlen‑Straße) Von‑der‑Kuhlen‑Straße (zwischen Schwerter Straße und Zum Volksgarten), Zufahrt für die Anwohner über Friedensstraße...

mehr lesen...


12.07.2024 - Stadt Iserlohn

Weihnachtsvorbereitungen schon im Sommer - Aussteller für den Weihnachtsmarkt gesucht

© Stadtwerbung Die Sonne scheint, es ist T-Shirt-Wetter und auf dem Schreibtisch liegt die Planung für die Winterzeit: Aktuell plant das Iserlohner Stadtmarketing den diesjährigen Weihnachtsmarkt in der Innenstadt, der vom 21. November bis zum 24. Dezember 2024 stattfindet. Die beliebten Wechselhütten mit ständig wechselnden Angeboten sind auch in diesem Jahr wieder ein fester Bestandteil des Marktgeschehens. Es handelt sich dabei um zwei vom Stadtmarketing gestellte Hütten mit Stromanschluss, die Vereine und Verbände, Kindergärten und Schulen sowie...

mehr lesen...


12.07.2024 - Stadt Iserlohn

Entwurf des Lärmaktionsplans der Runde 4 liegt für Iserlohn vor

© Die Abteilung Umwelt- und Klimaschutz der Stadt Iserlohn weist darauf hin, dass der Entwurf des Lärmaktionsplans der Runde 4 für die Stadt Iserlohn jetzt vorliegt. In der Zeit vom 15. Juli bis 11. August findet dazu die gesetzlich vorgeschriebene Öffentlichkeitsbeteiligung statt. Die Städte sind gemäß Umgebungslärmrichtlinie (2002/49/EG) des Europäischen Parlaments und des Beschlusses des Rates vom 25. Juni 2002 über die Bewertung und Bekämpfung von Umgebungslärm verpflichtet, Lärmkartierungen und Lärmaktionspläne aufzustellen und diese...

mehr lesen...


12.07.2024 - Märkischer Kreis

Geschwindigkeitskontrollen im Märkischen Kreis

© Überhöhtes Tempo ist in Deutschland eine der Haupt-Unfallursachen. Bereits seit vielen Jahren veröffentlicht der Märkische Kreis die Standorte seiner stationären sogenannten Starenkästen im Internet – ebenso die Standorte für die mobilen Geschwindigkeitsüberwachungswagen. Mobile Messstellen vom 15.07. bis zum 19.07. (29. Kalenderwoche): Montag, 15. Juli: Kierspe: Zentrum, Bollwerk, Schnörrenbach Neuenrade: Küntrop, Zentrum Dienstag, 16. Juli: Meinerzhagen: Hunswinkel, Valbert Altena: Mühlenrahmede, Dahle, Zentrum  Mittwoch, 17....

mehr lesen...


11.07.2024 - Stadt Iserlohn

Stadtrat hat neue Elternbeiträge und Essengelder beschlossen – Sonderkündigungsrecht eingeräumt

© Der Rat der Stadt Iserlohn hat in seiner Sitzung am 2. Juli entschieden, die Elternbeiträge und Essensgelder in den städtischen Offenen Ganztagsschulen (OGS) zum 1. August anzupassen. Es bleibt allerdings bei der im überregionalen Vergleich hohen Beitragsfreiheit bis 42.000 Euro. Folgende neue Beiträge für Betreuungen gelten ab dem 1. August Einkommen unter 42.000 Euro OGS-Beitrag und Betreuung 8 bis 1 jeweils 0 Euro Einkommen ab 42.000 Euro OGS-Beitrag: 100 bis 125 Euro, Betreuung 8 bis 1: 50 bis 63 Euro Einkommen ab 48.000 Euro ...

mehr lesen...


11.07.2024 - Stadt Iserlohn

Bürgermeisterinnen und Bürgermeister für den Frieden: Iserlohn zeigt Flagge für Frieden und eine atomwaffenfreie Welt

© Stadt Iserlohn Kriege, Klimawandel und eine weltweite Bedrohung der Demokratien: Vor diesem Hintergrund fand am 8. Juli der Flaggentag der Mayors for Peace statt. Auch in diesem Jahr setzten rund 600 Städte in Deutschland mit dem Hissen der Mayors for Peace Flagge vor den Rathäusern ein deutliches Zeichen gegen Kriege und für eine friedliche Welt ohne Atomwaffen.  Bürgermeister Michael Joithe erklärte: "Als Mayors for Peace Stadt setzen wir mit dem Hissen der Flagge ein sichtbares Zeichen gegen Atomwaffen und für ein friedvolles Zusammenleben der Menschen....

mehr lesen...


10.07.2024 - Märkischer Kreis

Fit für die Herausforderungen von Morgen: KI in Schule und Arbeitswelt
Netzwerk Berufsorientierung gibt spannende Einblicke in das Lernen und Arbeiten der Zukunft

© Die Partner des Netzwerks „Berufsorientierung“ möchten Eltern und Kinder bei der Berufsorientierung begleiten. Dazu zählte jetzt auch eine spannende Informationsveranstaltung mit dem Titel „Künstliche Intelligenz in Schule und Arbeitswelt“.

mehr lesen...


10.07.2024 - Stadt Iserlohn

Städtische Radarkontrollen: Hier „blitzt“ die Stadt in der nächsten Woche

© Stadt Iserlohn Der Radarwagen der Stadt Iserlohn ist auch in der kommenden Woche im Stadtgebiet unterwegs. Die Straßenverkehrsabteilung teilt mit, wann in welchen Stadtteilen und Bereichen Autofahrerinnen und Autofahrer mit Geschwindigkeitskontrollen rechnen müssen. Ziel ist es, über eine regelmäßige Ankündigung die Akzeptanz der Geschwindigkeitsüberwachung in der Öffentlichkeit zu verbessern und gleichzeitig zu erreichen, dass es immer weniger Geschwindigkeitsüberschreitungen gibt.  Hier "blitzt" die Stadt in der nächsten Woche: Montag, 15. Juli:...

mehr lesen...


09.07.2024 - Stadt Iserlohn

Iserlohn genießt trotzdem weiter - Der EM-Sommer geht in die Verlängerung

© pixabay_188361 Auch nach dem Ausscheiden der deutschen und italienischen Fußball-Nationalmannschaft erlebt Iserlohn weiterhin einen besonderen Europameisterschafts-Sommer. Auf der Alexanderhöhe und bei den Gastronomen in der Innenstadt geht das EURO-Public Viewing in die nächste Runde, außerdem warten am Wochenende auf alle großen und kleinen Iserlohnerinnen und Iserlohner besondere Veranstaltungen, deren  Besuch sich lohnt. Und auf diese Events bei bestem Sommerwetter dürfen sich alle freuen: Samstag, 13. Juli | Unter der Seilerseebrücke | 18 Uhr Bunt am...

mehr lesen...


09.07.2024 - Kreisstadt Unna

Mord am Hellweg XI: Programmheft erschienen

© © Paolo Ferla Das Festivalprogramm mit vielen Highlights und spannenden Newcomer:innen steht

mehr lesen...


05.07.2024 - Stadt Iserlohn

571. Kiliankirmes in Letmathe vom 19. bis 22. Juli – Zum ersten Mal mit „Kilianmarkt“

© Wenn sich am dritten Juli-Wochenende im Iserlohner Stadtteil Letmathe die Karussells der traditionellen Kiliankirmes, einer der größten Innenstadtkirmessen Südwestfalens, drehen, jährt sich zum 571. Mal die früher als "Feierlichkeit zum Ende der Kirch­weihe" begonnene Tradition. Das Bild der Kirmes hat sich seither natürlich gewandelt. Waren es früher Gaukler und Händler, so kamen nach und nach durch Pferde oder Muskelkraft angetriebene einfache Fahrgeschäfte hinzu, die mit Pferdewagen mühsam und gefährlich von einem Ort zum nächsten...

mehr lesen...


05.07.2024 - Stadt Iserlohn

Eine Dampfmaschine für das Floriansdorf

© Im Jahr 2010 lockte die Sonderausstellung "Dampfmaschinen – Schrittmacher der Industrialisierung" eine große Anzahl an Besuchern ins Stadtmuseum Iserlohn. Unter den museumspädagogischen Objekten befanden sich eine von der Lüdenscheider Firma WILESCO zur Verfügung gestellte funktionsfähige Dampfmaschine sowie ein von ihr angetriebenes kleines Hammerwerk, ein Kirmes-Karussell und weitere Maschinen. Sie alle haben nun im Floriansdorf ein neues Zuhause gefunden. Mit Einverständnis des Leihgebers durfte Peter Häusser, Museumspädagoge und bis 2000...

mehr lesen...


05.07.2024 - Märkischer Kreis

Stadtradeln: So viele Gesamt-Kilometer wie noch nie
Landrat Marco Voge zeichnet Einzelsieger und Teams aus

© Die Aktion „Stadtradeln“ des Märkischen Kreises war einmal mehr ein Erfolg: Fast 3.700 Menschen nahmen teil, legten mehr als 813.000 Kilometer zurück und sparten knapp 135 Tonnen Kohlendioxid ein. Landrat Marco Voge zeichnete die Sieger und Platzierten in Menden aus.

mehr lesen...


05.07.2024 - Märkischer Kreis

Geschwindigkeitskontrollen im Märkischen Kreis

© Überhöhtes Tempo ist in Deutschland eine der Haupt-Unfallursachen. Bereits seit vielen Jahren veröffentlicht der Märkische Kreis die Standorte seiner stationären sogenannten Starenkästen im Internet – ebenso die Standorte für die mobilen Geschwindigkeitsüberwachungswagen. Mobile Messstellen vom 08.07. bis zum 12.07. (28. Kalenderwoche): Montag, 08. Juli: Altena: Zentrum, Nette, Mühlenrahmede  Dienstag, 09. Juli: Balve: Zentrum, Langenholthausen  Mittwoch, 10. Juli: Hemer: Deilinghofen, Zentrum, Geitbecke, Hönnetal ...

mehr lesen...


05.07.2024 - Stadt Iserlohn

"Open Sommer Stage" am 10. Juli im Jugendkulturcafé

© Das Team des Jugendkulturcafés "Your-Café" (Brüderstraße 20) lädt alle interessierten Jugendlichen herzlich ein zur "Open-Sommer-Stage" am Mittwoch, 10. Juli, ab 18 Uhr. Alle talentierten jungen Menschen, die ihr Können, zum Beispiel in einer Tanzperformance, mit Gesang, Poetry Slam oder mit einem Instrument auf die Bühne bringen möchten, sind zum Mitmachen aufgerufen. Alle Genres sind willkommen. Wer sich traut, wird mit einem Freigetränk belohnt. Eine Anmeldung per E-Mail an youcafe@gmx.de oder unter der Rufnummer 0176 60502020 ist...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 402.950

Donnerstag, 18. Juli 2024

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.