Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen:

30.09.2020 - Stadt Iserlohn

„Mitmach-Garten“ als neues umweltpädagogisches Projekt in Barendorf startet in den Herbstferien – Anmeldungen ab sofort möglich

© Ab Oktober wird ein neues umweltpädagogisches Projekt das Angebot der Historischen Fabrikanlage Maste-Barendorf (Baarstraße 220 – 226) bereichern: Das als historischer Herrengarten bezeichnete Areal auf dem Gelände der Historischen Fabrikanlage Maste-Barendorf soll als "Mitmach-Garten" genutzt werden. Landschaftsgärtner Jens Böcker wird in den kommenden Wochen und Monaten in enger Abstimmung mit den Städtischen Museen Iserlohn das Gebiet gärtnerisch gestalten. Als "Mitmach-Garten" ist das Vorhaben in erster Linie umweltpädagogisch angelegt...

mehr lesen...


30.09.2020 - Märkischer Kreis

16 Neuinfektionen

© Seit Dienstag hat das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises 16 neue Infektionen mit dem Coronavirus registriert. Drei Personen konnten als gesundet aus der Quarantäne entlassen werden.

mehr lesen...


30.09.2020 - Stadt Iserlohn

Städtische Radarkontrollen: Hier „blitzt“ die Stadt in der nächsten Woche

© Der Radarwagen der Stadt Iserlohn ist auch in der kommenden Woche im Stadtgebiet unterwegs. Die Straßenverkehrsabteilung teilt mit, wann in welchen Stadtteilen und Bereichen Autofahrer mit Geschwindigkeitskontrollen rechnen müssen. Ziel ist es, über eine regelmäßige Ankündigung die Akzeptanz der Geschwindigkeitsüberwachung in der Öffentlichkeit zu verbessern und gleichzeitig zu erreichen, dass Geschwindigkeitsüberschreitungen nachhaltig verringert werden. Hier "blitzt" die Stadt in der nächsten Woche: Montag, 5. Oktober: Sümmern,...

mehr lesen...


30.09.2020 - Stadt Iserlohn

In dieser Woche kein Wochenmarkt in Letmathe – in Iserlohn bereits am Freitag

© Der "Tag der Deutschen Einheit" am Samstag, 3. Oktober, hat in diesem Jahr Auswirkungen auf die Wochenmärkte: In Iserlohn wird der Wochenmarkt von Samstag auf Freitag, 2. Oktober, vorverlegt. Er findet von 8 bis 13 Uhr an gewohnter Stelle statt. Der Wochenmarkt in Letmathe entfällt in dieser Woche. Nächster Markttag ist dort am Samstag, 10. Oktober. Ansprechpartner für Rückfragen ist im Iserlohner Rathaus Jens Rinke bei der Abteilung Ordnungs- und Gewerbeangelegenheiten, Telefon 02371 /  217-1616.

mehr lesen...


29.09.2020 - Stadt Iserlohn

NRW-Jugend.Kultur.Preis: Tolle Resonanz trotz Corona - Fünfzehn von 178 Bewerbungen aus Gastgeberstadt Iserlohn - Festival auf Sommer 2021 verlegt

© Mit 178 Bewerbungen hat der seit 1990 zum sechzehnten Mal ausgeschriebene Jugend.Kultur.Preis NRW in Corona-Zeiten ein tolles Ergebnis erzielt. Aus über sechzig Kommunen stammen die 178 Bewerbungsprojekte, die sich um die mit 15 000 Euro dotierte landesweite Auszeichnung für beispielhafte Kulturarbeit mit Kindern oder Jugendlichen bewerben. Über 19 000 aktive Kinder und Jugendliche stehen hinter den eingereichten Projekten. Dies teilte die Landesarbeitsgemeinschaft Kulturpädagogische Dienste mit, die den Wettbewerb alle zwei Jahre ausschreibt. ...

mehr lesen...


29.09.2020 - Märkischer Kreis

Auf und ab bei den aktuellen Coronazahlen

© Seit Montag wurde bei drei Personen der Coronavirus labor-technisch bestätigt. Aktuell zählt das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises 64 akute Fälle. Sechs Patienten konnten gestern als gesundet aus der Quarantäne entlassen werden.

mehr lesen...


29.09.2020 - Stadt Iserlohn

Digitale Modellregionen NRW: Fördermittel für Erweiterung des Bürgerportals – Digitales Bearbeitungsverfahren bei Sozialleistungen wird entwickelt

© Das Ministerium für Digitalisierung des Landes Nordrhein-Westfalen (MWIDE) fördert in dem seit Sommer 2018 laufenden Förderprogramm "Digitale Modellregionen in NRW" die Digitalisierung in den Kommunen. Christian Eichhorn, Ressortleiter und zuständig für Digitalisierung im Iserlohner Rathaus, freut sich über eine weitere Förderung eines Digitalisierungsprojektes im Rahmen der Modellkommune.  Die Städte Iserlohn und Soest waren mit ihrem gemeinsamen Antrag unter dem Titel "Digitale Bürgerdienstleistungen – Erweiterung der Funktionen des...

mehr lesen...


29.09.2020 - Stadt Iserlohn

„Leben in Deutschland in der Pandemie - Von sozialer Distanz bis Nachbarschaftshilfe“: Vortrag mit Diskussion in der VHS Iserlohn

© Hat das Corona-Virus die Gesellschaft und das Zusammenleben verändert? Ist der Ausnahmezustand die neue Realität? Die Corona-Pandemie hat zu einschneidenden gesundheitlichen, wirtschaftlichen und sozialen Auswirkungen in der Gesellschaft geführt. "Social Distancing" wird zu einer neuen Form von Begegnung im öffentlichen Raum. Im Vortrag "Leben in Deutschland in der Pandemie – Von sozialer Distanz bis Nachbarschaftshilfe" und der anschließenden Diskussion mit der Redakteurin Miriam Mandt-Böckelmann werden die einzelnen Stadien der Krise...

mehr lesen...


28.09.2020 - Stadt Iserlohn

Jugendamt zieht um

© Jetzt ist es bald soweit: In der kommenden Woche, 5. bis 9. Oktober, werden sämtliche Stellen des städtischen Jugendamtes mit rund neunzig Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die bisher in den Rathäusern I und II sowie in der ehemaligen Hauptschule Im Wiesengrund untergebracht waren, in das Hansahaus an der Hans-Böckler Straße 25 umziehen. Auch Ressortleiter Martin Stolte und sein Ressortbüro werden künftig in dem neuen Domizil zu finden sein. Das Jugendamt bleibt in der Umzugswoche geschlossen. In dringenden Fällen ist es telefonisch unter der...

mehr lesen...


28.09.2020 - Märkischer Kreis

21 Neuinfektionen – Acht Gesundete

© Die Zahl der aktuell mit dem Coronavirus Infizierten ist seit Ende letzter Woche auf 67 gestiegen. Das sind 13 Personen mehr als am Freitag (25.9.). Die meisten Tests an Schulen und Kindergarten fallen negativ aus.

mehr lesen...


28.09.2020 - Stadt Iserlohn

Am Donnerstag: Führung durch die Historische Fabrikanlage Maste-Barendorf in Iserlohn

© Das Stadtmuseum Iserlohn lädt alle Interessierten am Donnerstag, 1. Oktober, um 14 Uhr, herzlich ein zu einer Führung durch die Historische Fabrikanlage Maste-Barendorf (Baarstraße 220 – 226, mit Navigation: "Zum Schmelztiegel" eingeben). Das frühindustrielle Fachwerkensemble –  malerisch am Baarbach gelegen – ist die bedeutendste erhaltene Industriesiedlung des frühen 19. Jahrhunderts in Südwestfalen. In den denkmalgeschützten Gebäuden wurde einst Draht gezogen und Messing gegossen, heute beherbergt die Historische Fabrikanlage mit dem...

mehr lesen...


28.09.2020 - Stadt Iserlohn

„iPad-Club“ der VHS Iserlohn

© Der "iPad-Club" der Volkshochschule Iserlohn ist für Teilnehmende, die neue Funktionen erlernen oder Unterstützung bei neuen Anwendungen erhalten möchten. In diesem Kurs treffen sich die Teilnehmenden einmal monatlich im kleinen Kreis, um individuelle Fragen und Probleme rund um das iPad zu klären und neue interessante Apps kennenzulernen. Alles wird in der Praxis ausprobiert. Voraussetzung für die Kursteilnahme sind Grundlagenkenntnisse im Umgang mit dem iPad. Der Kurs beginnt am  Mittwoch, 7. Oktober, um 18 Uhr (bis 19.30 Uhr, 3 Termine)....

mehr lesen...


28.09.2020 - Stadt Iserlohn

VHS-Vortrag zum Thema „Elektrisch mobil in Iserlohn“

© Vor dem Hintergrund des wachsenden Umweltbewusstseins gewinnen Elektrofahrzeuge zunehmend an Bedeutung. Strombetriebene Fahrzeuge sind und werden in Zukunft noch mehr attraktive und umweltschonende Mobilitäts-Alternativen und ein Schlüssel zur Erreichung der CO2-Einsparpotenziale in Deutschland und der EU sein. Das Seminar der Volkshochschule Iserlohn am Donnerstag, 8. Oktober, von 18 bis 19.30 Uhr im Stadtbahnhof informiert zum Thema "Elektrisch mobil in Iserlohn". In seinem Vortrag gibt Referent Thomas Stoltmann vom Heimatversorger...

mehr lesen...


28.09.2020 - Stadt Iserlohn

„Das Frauenhaus Iserlohn“ – Thema beim nächsten VHS-Seniorenkreis Hennen

© Beim nächsten VHS-Seniorenkreis Hennen stellt die Leiterin des Frauenhauses Anna Müller die Einrichtung und die Hilfsangebote vor. Das Frauenhaus Iserlohn bietet Frauen mit und ohne Kindern Schutz und Hilfe, wenn sie körperliche, seelische, sexuelle oder/und materielle Gewalt in einer Beziehung erleben. Der VHS-Seniorenkreis trifft sich am Montag, 5. Oktober, von 15 bis 16.30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Hennen, Auf der Palmisse 5. Das Kursentgelt von drei Euro ist bei der Anmeldung zu entrichten. Ansprechpartnerin ist Hildegard Dettmer. ...

mehr lesen...


28.09.2020 - Stadt Iserlohn

11. Verleihung des Stefan-Haacke-Preises: Vorschläge können noch bis zum 31. Oktober eingereicht werden

© Die Stadt Iserlohn erinnert an die Vorschlagsfrist für die 11. Verleihung des Stefan-Haacke-Preises: Noch bis zum 31. Oktober sind alle Iserlohnerinnen und Iserlohner aufgerufen, Vorschläge zur Vergabe des Preises des Beirates für Menschen mit Behinderung der Stadt Iserlohn einzureichen. Mit dieser Auszeichnung werden jedes Jahr Einzelpersonen, Gruppen, Initiativen oder auch Firmen geehrt, die sich ehrenamtlich oder über ihr berufliches Engagement hinaus und mit außergewöhnlichem Einsatz für die Belange von Menschen mit Behinderung in Iserlohn...

mehr lesen...


27.09.2020 - Märkischer Kreis

Marco Voge (CDU) wird neuer Landrat
Wahlbeteiligung lag bei 29,18 Prozent

© Die Stichwahlen im Kreis und in drei Städten sind gelaufen. Marco Voge setzte sich gegen Volker Schmidt bei der Landratswahl durch. In Iserlohn gewann Michael Joithe (Die Iserlohner) das Rennen und den Bürgermeisterposten denkbar knapp. Dr. Roland Schröder (parteilos) siegte in Menden, Sebastian Wagemeyer (SPD) in Lüdenscheid.

mehr lesen...


25.09.2020 - Stadt Iserlohn

Herbstferienspiele: Buntes „Kids und Kunst“-Kursangebot für Mädchen und Jungen - Anmeldungen ab Montag

© Die Herbstferienspiele des städtischen Kinder- und Jugendbüros bieten Mädchen und Jungen von sechs bis zwölf Jahren wieder eine erlebnisreiche schulfreie Zeit. Der Programmflyer wurde wie üblich an allen Iserlohner Grundschulen sowie in den 5. und 6. Klassen aller weiterführenden Schulen verteilt und liegt in vielen öffentlichen Einrichtungen aus. Außerdem ist er auf der Homepage des Kinder- und Jugendbüros (www.kinderundjugendbuero-iserlohn.de) unter "Aktuelles" veröffentlicht. In diesem Jahr finden die Ferienspiele unter demselben Motto und...

mehr lesen...


25.09.2020 - Märkischer Kreis

Corona-Pandemie beschäftigt Kreis und Kirchen
Landrat trifft Kreisdechanten und Superintendenten

© Ganz im Zeichen offener und vertrauensvoller Zusammenarbeit stand das Gespräch der Dechanten und Superintendenten mit Landrat Thomas Gemke. Bei dem Austausch lag auch ein wenig Abschiedsstimmung in der Luft.

mehr lesen...


25.09.2020 - Märkischer Kreis

Hier blitzt der Kreis nächste Woche

© Überhöhtes Tempo ist in Deutschland eine der Haupt-Unfallursachen. Bereits seit vielen Jahren veröffentlicht der Märkische Kreis die Standorte seiner stationären sogenannten Starenkästen im Internet – ebenso die Standorte für die mobilen Geschwindigkeitsüberwachungswagen. Die Einsatzpläne der mobilen Fahrzeuge sind im Internet über www.maerkischer-kreis.de abrufbar. Im Stadtgebiet Iserlohn unterhält die Stadtverwaltung eigene Messstellen. Darüber hinaus nimmt die Kreispolizeibehörde Geschwindigkeitsmessungen im gesamten Kreisgebiet vor, die in...

mehr lesen...


25.09.2020 - Märkischer Kreis

Infiziertenzahl sinkt um vier Personen

© Sechs Neuinfektionen meldet das Kreisgesundheitsamt heute. Die Anzahl infizierter Personen sinkt allerdings, weil zehn Märker als Gesundete gelten. Die 7-Tages-Inzidenz im Märkischen Kreis steigt leicht auf 7,8 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner.

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 315.321

Donnerstag, 01. Oktober 2020

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.