Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen:

21.01.2020 - Stadt Iserlohn

Name für „Stadtspange West“ in Letmathe gesucht – Vorschläge bis 21. Februar einreichen

© Die neue "Stadtspange West" mit Spielplatz und angrenzendem R-Café ist bereits zum Anziehungspunkt für Groß und Klein geworden. Jetzt soll sie auch einen "richtigen" Namen bekommen. Seit ihrer Fertigstellung im vergangenen Jahr verbindet sie das westliche Ende der Lennepromenade mit der Letmather Innenstadt. Wie seinerzeit bei der "Stadtspange Ost", dem heutigen Letnetti Platz, ist "Stadtspange West" natürlich nur der bisherige Arbeitstitel. In seinem Grußwort zum Neujahrsempfang der Werbegemeinschaft Letmathe am vergangenen Freitag (17....

mehr lesen...


21.01.2020 - Stadt Iserlohn

Informationsveranstaltung „Syrisch-Arabisch“ bei der VHS Iserlohn

© Am Dienstag, 11. Februar, um 18 Uhr informiert die Volkshochschule Iserlohn im Stadtbahnhof alle Interessierten kostenlos und unverbindlich über das Konzept und die Inhalte des Kurses "Einführung in das Syrisch-Arabisch", der am Dienstag, 18. Februar, um 18 Uhr beginnt. Arabisch ist nicht gleich Arabisch. Neben dem klassischen und dem modernen Hocharabisch, das geschrieben wird, existieren zahlreiche teilweise stark voneinander abweichende arabische Dialekte, die nur gesprochen werden. Viele Iserlohner haben inzwischen Kontakte zu syrischen...

mehr lesen...


20.01.2020 - Stadt Iserlohn

Polnisch-Grundkurs für absolute Anfänger bei der VHS Iserlohn

© Es gibt viele Gründe, sich mit der polnischen Sprache zu beschäftigen: polnische Familienwurzeln, ein polnischstämmiger Ehepartner, polnische Kollegen oder Mitarbeiter, Geschäftsbeziehungen nach Polen. Die Volkshochschule Iserlohn im Stadtbahnhof bietet ab 6. Februar immer donnerstags um 19.40 Uhr einen "Polnisch-Grundkurs für absolute Anfänger/innen" an. Interessierte ohne Vorkenntnisse erlernen die Aussprache, die Grammatik-Grundregeln sowie die wichtigsten Redewendungen für den Alltag. Anmeldungen unter der Kurs-Nummer 201_41701 nimmt die...

mehr lesen...


17.01.2020 - Stadt Iserlohn

VHS-Kurs „Orientalische Choreographie - Anfängerinnen mit und ohne Vorkenntnisse“

© Bei der Volkshochschule Iserlohn im Stadtbahnhof beginnt am Montag, 3. Februar, um 20 Uhr (bis 21.30 Uhr, 13 Termine) ein Kurs "Orientalische Choreographie - Anfängerinnen mit und ohne Vorkenntnisse". Orientalische Choreografie verbessert Kondition und Haltung, fördert Koordination von Bewegungen, mobilisiert die Wirbelsäule, kräftigt die Bein-, Bauch- und Rückenmuskulatur, stärkt die Beckenbodenmuskulatur und grenzt kein Alter und keine Figur aus. Sie ist nicht nur ein sanftes Training für den ganzen Körper, sondern macht auch sehr viel Spaß....

mehr lesen...


17.01.2020 - Stadt Iserlohn

VHS-Kurs „Entspannt in den Tag mit Progressiver Muskelentspannung“

© Die Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen ist die am häufigsten eingesetzte wissenschaftlich anerkannte Entspannungsmethode. Es ist ein aktives Entspannungstraining, welches durch die gezielte Anspannung einzelner Muskelgruppen das Gefühl tiefer Entspannung erlebbar macht. Durch regelmäßiges Üben der Entspannungstechnik kann physischer sowie psychischer Stressbelastung nachhaltig begegnet werden. Der Kurs "Entspannt in den Tag mit Progressiver Muskelentspannung" der Volkshochschule Iserlohn beginnt am Montag, 3. Februar, um 9.15 Uhr (bis...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 299.270

Dienstag, 21. Januar 2020

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.