Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Stadt Bocholt - Fahrradfreundlichste Stadt Deutschlands

17.07.2018 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundlichste Stadt Deutschlands

"Aa"-Pegel steigt ab Wochenende
Ab Freitag wird Wasser angestaut

© Die derzeitigen Garten- und Landschaftsbauarbeiten im Böschungs- und Sohlbereich der Bocholter Aa im Entwicklungsgebiet "Kubaai" werden bis zum Wochenende beendet sein. Der Wasserpegel kann dann wieder Schritt für Schritt angehoben werden. Das teilt die Verwaltung mit.

mehr lesen...


13.07.2018 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundlichste Stadt Deutschlands

Grenzüberschreitende Feuerwehrübung bei Firma Tekloth
Die Löschzüge Suderwick und Dinxperlo proben gemeinsam den Ernstfall

© Feuerwehr Bocholt Einmal im Jahr kommen der Löschzug Suderwick der Freiwilligen Feuerwehr Bocholt und der Löschzug Dinxperlo der Brandweer Aalten zur Durchführung einer Übung zusammen. Die gemeinsamen Übungen finden jeweils im Wechsel in Deutschland oder den Niederlanden statt. Auf dem Gelände der Firma Tekloth im Schlavenhorst hatte das Team um Übungsleiter Marco Heisterkamp vom Löschzug Suderwick am Donnerstag, 13. Juli 2018, eine entsprechendes Szenario für Teilnehmer vorbereitet.

mehr lesen...


13.07.2018 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundlichste Stadt Deutschlands

Europabüro Bocholt: Treffen der Kreis-Kommunen im Europa-Haus Bocholt
EU-Verantwortliche tagen zu Europa, EUREGIO und Städtepartnerschaften

© Der Kreis Borken hatte erstmals die Verantwortlichen für EU-Kontakte und –Projekte aus seinen 17 Kommunen am 12. Juli 2018 in das Europa-Haus Bocholt eingeladen. Ziel dieser Veranstaltung war, dass die Kolleginnen und Kollegen sich kreisweit kennen lernen. Dr. Gerd Eckstein vom Kreis Borken informierte über die Europa- und grenzüberschreitende Arbeit des Kreises. Stéphanie Woldringh von der hiesigen EUREGIO stellte die „EUREGIO-Strategie 2030“ vor.

mehr lesen...


13.07.2018 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundlichste Stadt Deutschlands

Gesamtschule: Grundstein für Erweiterungsbau gelegt
Fertigstellung für Sommer 2019 geplant // 9,6 Millionen Euro Kosten // 4.320 qm Nutzfläche

© Am Donnerstag, 12. Juli 2018, legten Bocholts Bürgermeister Peter Nebelo, Gesamtschulleiter Jens Heinemann und Stadtbaurat Daniel Zöhler gemeinsam mit dem schulfachlichen Dezernenten der Bezirksregierung Münster, Jochem von Schwerdtner, den Grundstein für den Erweiterungsbau der Gesamtschule Bocholt.

mehr lesen...


12.07.2018 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundlichste Stadt Deutschlands

Papierschöpfen für Kinder
Mittwoch, 18. Juli 2018 // 9:30 - 11 Uhr // Stadtbibliothek Bocholt

© In Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek Bocholt bietet die Abfallberatung des Entsorgungs- und Servicebetriebes Bocholt (ESB) am Mittwoch, 18. Juli 2018, von 9:30 Uhr bis 11 Uhr Papierschöpfen für Kinder an. Das benötigte Material wird kostenfrei zur Verfügung gestellt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Veranstaltung findet im Medienzentrum an der Hindenburgstraße statt.

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 266.241

Dienstag, 17. Juli 2018

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detailierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglich.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.