Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Stadt Bocholt - Fahrradfreundlichste Stadt Deutschlands

20.09.2018 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundlichste Stadt Deutschlands

Empfang der deutsch-litauischen Schülergruppe im Bocholter Rathaus
Euregio-Gymnasium feiert 25-jähriges Jubiläum der Schulpartnerschaft

© Stadt Bocholt Am Donnerstag, 20. September 2018, begrüßte der stellvertretende Bürgermeister Reiner Bones die Schülerinnen und Schüler des Austauschs zwischen dem Euregio-Gymnasium und dem Ramuciu-Gymnasium aus Akmene. Der Schüleraustausch findet zum 25. Mal statt, sodass in diesem Jahr auch eine Jubiläumsfeier auf dem Programm steht.

mehr lesen...


20.09.2018 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundlichste Stadt Deutschlands

Bocholter Glockengeläut für Europa
Freitag, 21. September, von 18-18:15 Uhr anlässlich des internationalen Friedenstages

© Zum internationalen Friedenstag im europäischen Kulturerbejahr 2018 werden am Freitag, 21. September 2018, von 18:00 bis 18:15 Uhr in der gesamten Europäischen Union erstmals in der Geschichte kirchliche und säkuläre Glocken gemeinsam läuten. Auch in Bocholt und Umgebung werden sich kirchliche und säkulare Einrichtungen an der Aktion beteiligen.

mehr lesen...


20.09.2018 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundlichste Stadt Deutschlands

Info-Abend zu Restmüll und gelbem Sack fällt aus

© Da die Referentin erkrankt ist fällt der Info-Abend des Caritasverbandes Bocholt und des Entsorgungs- und Servicebetriebes Bocholt zum Thema Mülltrennung am heutigen Donnerstag, 20. September 2018, aus.

mehr lesen...


20.09.2018 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundlichste Stadt Deutschlands

Verkehr: Sperrung auf "Grüner Weg"
Abschnittsweise ab 24. September bis Jahresende

© Bruno Wansing, Stadt Bocholt Auf der Straße "Grüner Weg" werden Versorgungsleitungen verlegt. Ab 24. September 2018 wird die Straße abschnittsweise bis Jahresende voll gesperrt. Die vier Teilabschnitte der Vollsperrung befinden sich im Bereich zwischen Loikumer Weg und Bahnübergang.

mehr lesen...


20.09.2018 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundlichste Stadt Deutschlands

Archäologen graben im Bocholter Industriepark
Vier mittelalterliche Hofstellen auf Erweiterungsfläche vermutet

© Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe werden ab 1. Oktober Grabungen im Industriepark Bocholt durchführen (sog. Prospektionsgrabungen). Auf der südlichen, rund 40 Hektar großen Erweiterungsfläche zwischen Mussumer Ringstraße und Pannemannstraße werden vier mittelalterliche bzw. frühneuzeitliche Hofstellen vermutet.

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 270.249

Samstag, 22. September 2018

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detailierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglich.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.