Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Stadt Leverkusen

19.01.2022 - Stadt Leverkusen

Ausstellung und Vortrag: Die Kinder von Auschwitz

© Mehr als 200.000 Kinder wurden in Auschwitz-Birkenau mit Giftspritzen getötet, erschossen, totgeschlagen, ertränkt oder vergast. Nur 750 Kinder und Jugendliche im Alter von bis zu 17 Jahren konnten vor 77 Jahren im größten deutschen Vernichtungslager noch befreit werden. Anlässlich des weltweiten Holocaust-Gedenktages am 27. Januar beleuchtet die Volkshochschule Leverkusen die Schicksale, die sich hinter diesen Zahlen verbergen und zeigt bis zum 25. Februar die Ausstellung "Vergesst uns nicht - die Kinder von Auschwitz". Grundlage für die...

mehr lesen...


19.01.2022 - Stadt Leverkusen

Impfangebote in der kommenden Woche

© Die Stadt Leverkusen bietet in der kommenden Woche weitere mobile Impfmöglichkeiten in den Stadtteilen an:  Dienstag, 25.01.2022, 14.00 – 18.00 Uhr, Gerätehaus der Feuerwehr, Opladener Straße 2, 51375 Leverkusen - Schlebusch  Mittwoch, 26.01.2022, 14.00 – 18.00 Uhr, Ev. Kirchengemeinde, Geschwister-Scholl-Straße 2A, 51377 Leverkusen - Alkenrath  Donnerstag, 27.01.2022, 13.00 – 18.00 Uhr, THW Ortsverband Leverkusen, Schlangenhecke 3, 51381 Leverkusen - Quettingen  Das Angebot gilt für Bürgerinnen und Bürger ab 12 Jahren und ist...

mehr lesen...


18.01.2022 - Stadt Leverkusen

Corona-Virus in Leverkusen: Weiterer Todesfall

© Ein 65-jähriger Leverkusener, der mit dem Corona-Virus infiziert war und Vorerkrankungen hatte, ist am 16. Januar verstorben. Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle in Leverkusen auf insgesamt 138. Seit März 2020 wurden in Leverkusen 17.183 Personen positiv auf das Corona-Virus getestet. Aktuell liegt die 7-Tages-Inzidenz der Neuinfektionen bei 867,6.   Weitere Informationen zum Thema Corona unter https://www.leverkusen.de/leben-in-lev/corona-info-leverkusen/index.php

mehr lesen...


14.01.2022 - Stadt Leverkusen

Livestreaming der Ratssitzung am 17. Januar 2022

© Die Sitzung des Rates am Montag, 17. Januar, beginnt um 17.00 Uhr. Der Link zum Livestream ist während der Übertragungen direkt auf der Startseite der städtischen Homepage unter www.leverkusen.de zu finden. Anschließend ist die Aufzeichnung dauerhaft auf der Homepage der Stadt Leverkusen im Bereich Rathaus & Service/Stadtpolitik abrufbar.

mehr lesen...


12.01.2022 - Stadt Leverkusen

Impfangebote in der kommenden Woche

© Die Stadt Leverkusen bietet in der kommenden Woche weitere mobile Impfmöglichkeiten in den Stadtteilen an: Montag, 17.01.2022, 14:00 – 18:00 Uhr, Dachverband Hitdorf, Hitdorfer Str. 113, 51371 Leverkusen – Hitdorf  Dienstag, 18.01.2022, 14:00 – 18:00 Uhr, Saal Norhausen, Felderstraße 17, 51371 Leverkusen – Rheindorf Süd Das Angebot gilt für Bürgerinnen und Bürger ab 12 Jahren und ist ohne Termin möglich. Es sind Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen (Booster-Impfungen) möglich. Die Auffrischungsimpfung können grundsätzlich alle...

mehr lesen...


11.01.2022 - Stadt Leverkusen

Corona-Virus in Leverkusen: Weiterer Todesfall  

©   Eine 85-jährige Leverkusenerin, die mit dem Corona-Virus infiziert war und Vorerkrankungen hatte, ist am bereits am 14. Dezember verstorben. Die Meldung an das Leverkusener Gesundheitsamt erfolgte erst jetzt. Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle in Leverkusen auf insgesamt 137. Seit März 2020 wurden in Leverkusen 15.764 Personen positiv auf das Corona-Virus getestet. Aktuell liegt die 7-Tages-Inzidenz der Neuinfektionen bei 515,3.   Weitere Informationen zum Thema Corona unter...

mehr lesen...


10.01.2022 - Stadt Leverkusen

Rund 200 Dosen Impfstoff kurz nach Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums verimpft – medizinisch unbedenklich – Betroffene wurden kontaktiert

© Im Rahmen der regelmäßigen Qualitätsprüfung der Impfstelle in den Luminaden ist am Freitag den 07.01.2022 ermittelt worden, dass an zwei Tagen (4. Januar und 6. Januar) in der Impfstelle ein 2 bzw. 4 Tage abgelaufener Impfstoff von Moderna verimpft wurde. Betroffen sind 199 Impfungen. Die Ursache für die fehlerhafte Nutzung des Impfstoffs liegt in einer falschen Zuordnung des Mindesthaltbarkeitsdatums anhand des Lieferscheins, die im Rahmen der Lieferkette durch die beteiligten Dienstleister entstanden ist.     Es ist ausgeschlossen, dass es...

mehr lesen...


07.01.2022 - Stadt Leverkusen

Corona-Virus in Leverkusen: Weiterer Todesfall

© Eine 29-jährige Leverkusenerin, die mit dem Corona-Virus infiziert war und Vorerkrankungen hatte, ist am 28. Dezember verstorben. Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle in Leverkusen auf insgesamt 136 (die Meldung geht morgen in die Statistik ein). Seit März 2020 wurden in Leverkusen 15.390 Personen positiv auf das Corona-Virus getestet. Aktuell liegt die 7-Tages-Inzidenz der Neuinfektionen bei 455,8.  Weitere Informationen zum Thema Corona unter https://www.leverkusen.de/leben-in-lev/corona-info-leverkusen/index.php

mehr lesen...


06.01.2022 - Stadt Leverkusen

Eltern-Online-Seminare im Februar zum Übergang Schule-Beruf: „Future to gOnline – Ausbildung, Studium, Plan B“

© Bei der Entscheidungsfindung für den passenden Berufsweg ihrer Kinder spielen Eltern eine wichtige Rolle. Um sie darin zu unterstützen, finden unter dem Titel "Future to gOnline – Ausbildung, Studium, Plan B" vom 08. bis zum 17. Februar 2022 Eltern-Online-Seminare per Zoom, jeweils von 19-20 Uhr statt.  Die Veranstaltungsreihe wurde bereits im Januar 2021 als digitales Alternativprogramm zu bisherigen Präsenzveranstaltungen erfolgreich durchgeführt. Die Resonanz der ca. 200 Teilnehmenden war durchweg positiv. Die Organisation und Durchführung...

mehr lesen...


05.01.2022 - Stadt Leverkusen

Neue frische Optik für das Integrationsportal der Stadt Leverkusen

© Alles übersichtlich auf einen Blick – so präsentiert sich das Integrationsportal der Stadt Leverkusen seit Dezember in einer neuen Aufmachung. Bereits seit 2017 informiert das Kommunale Integrationszentrum Leverkusen auf www.integration-in-leverkusen.de über aktuelle Entwicklungen, Veranstaltungen und insbesondere über Anlauf- und Beratungsstellen im Themenbereich Integration und Zuwanderung. Nun wurde der Internetseite eine neue und moderne Optik verliehen. Sie bietet der breiten Zielgruppe des Integrationsportals eine bessere...

mehr lesen...


04.01.2022 - Stadt Leverkusen

Impfangebote in der kommenden Woche

© Die Stadt Leverkusen bietet in der kommenden Woche weitere mobile Impfmöglichkeiten in den Stadtteilen an:   Montag, 10.01.2022, 12:00 – 17:00 Uhr, Pfarrheim "Heilig Kreuz", Memelstr. 13 A, 51371 Leverkusen – Rheindorf-Nord   Mittwoch, 12.01.2022, 12:00 – 17:00 Uhr, Probierwerk, Stauffenbergstr. 14-20, 51379 Leverkusen – Opladen   Freitag, 14.01.2022, 08:00 – 13:00 Uhr, Avea, Im Eisholz 3, 51373 Leverkusen – Küppersteg   Das Angebot gilt für Bürgerinnen und Bürger ab 12 Jahren und ist ohne Termin möglich. Es sind Erst-,...

mehr lesen...


03.01.2022 - Stadt Leverkusen

Sanierung der Straße „Am Heidkamp“

© Die Straße Am Heidkamp wird in der Zeit vom 10.01.2022 bis voraussichtlich 28.01.2022 saniert. Hierzu wird die Straße zu Beginn der Arbeiten sowie am Ende der Arbeiten für jeweils einen Tag voll gesperrt. Dies geschieht in jeweils zwei Bauabschnitten. Eine entsprechende Umleitung wird ausgeschildert. Die Zufahrt der Anwohner wird während der Vollsperrung gewährleistet. Für die restliche Zeit während der Bauarbeiten wird der Verkehr am Baufeld vorbeigeführt.

mehr lesen...


03.01.2022 - Stadt Leverkusen

Einbahnstraßenregelung Lützenkirchener Straße

© Im Zeitraum vom 10.01.2022 bis voraussichtlich 31.03.2022 wird die Lützenkirchener Straße zwischen Pfarrer-Jekel-Str. und Kreuzungsbereich In Holzhausen in eine Einbahnstraße in Fahrtrichtung Opladen umfunktioniert. Im Zuge der Arbeiten (Austausch der Wasserleitungen) kann der Verkehr nur einspurig an der Baustelle vorbeigeleitet werden. Eine Umleitung in Fahrtrichtung Lützenkirchen ist großflächig über die Feldstraße und Quettinger Straße während der gesamten Bauphase ausgeschildert.

mehr lesen...


03.01.2022 - Stadt Leverkusen

Weiteres mobiles Impfangebot in dieser Woche - Booster-Impfungen ab 12 Jahren möglich

© Ergänzend zu den bereits in der vergangenen Woche kommunizierten Impfangeboten für diese Woche (siehe https://www.presse-service.de/public/Single.aspx?iid=1091076) ist noch ein weiteres mobiles Impfangebot in dieser Woche hinzugekommen:   Freitag, 07.01.2022, 15:00 – 18.00 Uhr, JOB Service Beschäftigungsförderung, Humboldtstr. 50, 51379 Leverkusen   Zudem können die Auffrischungsimpfung nun grundsätzlich alle Geimpften über 12 Jahren erhalten, deren zweite Impfung mindestens drei Monate zurückliegt. Bei Minderjährigen ist die Einwilligung...

mehr lesen...


29.12.2021 - Stadt Leverkusen

Impfangebote in der kommenden Woche – „Impfbus“ der wupsi kommt nach Rheindorf

© Die Stadt Leverkusen bietet in der kommenden Woche weitere mobile Impfmöglichkeiten in den Stadtteilen an.   So wird am Mittwoch, 05.01.2022, von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr, das mobile Impfteam in einem wupsi-Bus an der Haltestelle Peenestraße in Rheindorf (Peenestraße 1, 51371 Leverkusen) Station machen. Die wupsi möchte damit die Impfkampagne der Stadt unterstützen. Oberbürgermeister Uwe Richrath und wupsi-Geschäftsführer Marc Kretkowski werden um 15.00 Uhr vor Ort sein, um für die Corona-Impfung zu werben.     Das Angebot gilt für...

mehr lesen...


28.12.2021 - Stadt Leverkusen

Corona-Virus in Leverkusen: Weiterer Todesfall

© Ein 76-jähriger Leverkusener, der mit dem Corona-Virus infiziert war und Vorerkrankungen hatte, ist am 19. Dezember verstorben (der Fall ist bereits am Wochenende in die Statistik eingegangen). Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle in Leverkusen auf insgesamt 134. Seit März 2020 wurden in Leverkusen 14.469 Personen positiv auf das Corona-Virus getestet. Aktuell liegt die 7-Tages-Inzidenz der Neuinfektionen bei 214,1.  Weitere Informationen zum Thema Corona unter https://www.leverkusen.de/leben-in-lev/corona-info-leverkusen/index.php

mehr lesen...


28.12.2021 - Stadt Leverkusen

Corona-Virus in Leverkusen: Weiterer Todesfall

© Ein 77-jähriger Leverkusener, der mit dem Corona-Virus infiziert war und Vorerkrankungen hatte, ist am 16. Dezember verstorben. Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle in Leverkusen auf insgesamt 135. Seit März 2020 wurden in Leverkusen 14.487 Personen positiv auf das Corona-Virus getestet. Aktuell liegt die 7-Tages-Inzidenz der Neuinfektionen bei 205,0.  Weitere Informationen zum Thema Corona unter https://www.leverkusen.de/leben-in-lev/corona-info-leverkusen/index.php

mehr lesen...


27.12.2021 - Stadt Leverkusen

Kunstausstellung „Gesichter erzählen Geschichten“: Bilder aus dem Fundus des Internationalen Zeichenwettbewerbs FLOW in der Stadtbibliothek

© Der Internationale Zeichenwettbewerb wird seit 55 Jahren in der Stadt Schwedt/Oder ausgetragen. Entstanden aus einer Initiative von jungen Kunsterziehern und ausgerichtet auf die Teilnahme von Ländern, die durch die Erdölleitung "Drushba" verbunden waren, richtet sich der Wettbewerb heute an Kinder und Jugendliche im Alter von 4 bis 20 Jahren weltweit. Jährlich gehen rund 1500 Bilder ein.  Eine international besetzte Jury sucht die Interessantesten für eine große Jahresausstellung aus und legt die Preisträger fest. Der Wettbewerb ist frei in...

mehr lesen...


22.12.2021 - Stadt Leverkusen

Heimat-Preis NRW 2021

© Unter dem Motto "Leverkusen - meine Stadt - meine Welt - meine Heimat" hat Leverkusen in diesem Jahr zum zweiten Mal beim Heimat-Preis des Landes mitgemacht, in dessen Rahmen herausragendes lokales und ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet wird. Drei Preisträger erhalten insgesamt 15.000 Euro.   Oberbürgermeister Uwe Richrath freut sich sehr, die Gewinner 2021 bekannt geben zu dürfen:   Preis Kältegang Leverkusen – Make it happen e.V. Preis Förderverein NaturGut Ophoven e.V. Preis Stadtverband Leverkusen der Kleingärtner e.V.   ...

mehr lesen...


21.12.2021 - Stadt Leverkusen

Noch freie Termine in der Impfstelle in den Luminaden: Booster Impfungen jetzt ab drei Monaten nach zweiter Impfung möglich

© Wer auf seiner persönlichen To-Do-Liste noch das Thema "Impfen" stehen hat – sei es eine Erst, Zweit, Auffrischungsimpfung oder Kinderimpfung – sollte sich schnell um einen Termin in der Impfstelle in den Luminaden kümmern. Denn dort sind bis Ende des Jahres noch einige Termine frei.   Nach der jüngsten Stiko-Empfehlung sind Auffrischungsimpfungen jetzt grundsätzlich möglich, wenn die zweite Impfung mindestens drei Monate zurückliegt. Das Gesundheitsamt rät dringend dazu, von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen. Denn drei Monate nach der...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 342.136

Freitag, 21. Januar 2022

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.