Alle Meldungen der Pressestelle "Kreis Steinfurt"

 21.05.2024
„Wie begegnen wir Einsamkeit im Kreis Steinfurt?“ – Rege Diskussionen bei der 21. KreisBegegnung

Fast 100 Interessierte kamen zum Austausch nach Rheine

Kreis Steinfurt/Rheine. Soziale Räume schaffen, Brücken bauen, auf Einsame zugehen, analoge und digitale Angebote zielgruppenorientiert verbinden und Menschen mit der Digitalisierung nicht alleine lassen – all das sind erste Ansätze dafür, was gegen Einsamkeit hilfreich sein kann. Fast 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben sich bei der 21. KreisBegegnung im Salzsiedehaus in Rheine-Bentlage dazu ausgetauscht. Der Kreis Steinfurt hatte zu dieser Veranstaltung eingeladen. Im Mittelpunkt stand die Frage: "Wie begegnen wir Einsamkeit im Kreis...

© Kreis Steinfurt

 21.05.2024
Gefahrenabwehr: Erfolgreiche Übung von Einsatzleitung des Kreises Steinfurt und Bundeswehr

Kreis Steinfurt. Große Einsatzlagen, Krisen oder Katastrophen entstehen häufig plötzlich und sind oft nicht vorhersehbar. Gerade in den Bereichen Brandschutz, Hilfeleistung und Katastrophenschutz sind daher regelmäßige Übungen notwendig, um im Ernstfall mit der richtigen Reaktion den bestmöglichen Schutz der Bevölkerung sicherzustellen. Das gilt insbesondere für den Stab der Einsatzleitung des Kreises Steinfurt, der nun einen gemeinsamen Übungsabend mit dem Kreisverbindungskommando der Bundeswehr durchführen konnte. Neben der Vorbereitung auf...

© Kreis Steinfurt

 17.05.2024
Und plötzlich ist die Ukraine ganz nah

Kreis Steinfurt unterzeichnet Solidaritätspartnerschaft mit Tscherkassy

Kreis Steinfurt. Langgezogenes Sirenenheulen schallt durch das Büro des Landrates. Die Mitarbeiterinnen im Vorzimmer zucken erschrocken zusammen. Doch der Landrat kann sie beruhigen. "Das ist noch die Warn-App aus der Ukraine", informiert Dr. Martin Sommer nach einem kurzen Blick auf sein Smartphone. Auf dem Display erscheint eine Warnung: "Luftalarm in Kiew". Für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Steinfurter Kreishaus besteht also keine Gefahr. Doch die Nachricht, dass in der ukrainischen Hauptstadt gerade Raketen einschlagen und...

© Kreis Steinfurt

 17.05.2024
„Marktzauber“ lockt mit regionalen Produkten, Kunst, Handwerk und Musik

Klostermarkt am 26. Mai rund um DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst

Kreis Steinfurt. Im besonderen Ambiente des DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst heißt es am Sonntag, 26. Mai, wieder "Staunen, Entdecken, Erleben!" Der beliebte "Marktzauber" lädt auf dem historischen Klostergelände erneut zu einem bunten Markttreiben ein. Die bewährte Mischung aus regionalen Produkten und traditionellem Handwerk, Livemusik und Kinderkunstprogramm garantiert einen fröhlichen Spaß für die ganze Familie. Im Künstlerdorf laden zudem die Künstlerinnen und Künstler des Projektstipendiums "Kunst Kommunikation" zum Mitmachen und...

© Onno Bargfrede

 16.05.2024
LEADER-Vorstände geben grünes Licht für mehr als 50 Projekte

Anträge können laufend eingereicht werden | Frist für Kleinprojekte endet am 3. Juni

Kreis Steinfurt. Im Kreis Steinfurt können in der nächsten Zeit zahlreiche LEADER-Projekte umgesetzt werden. Die Vorstände der LEADER-Regionen Steinfurter Land und Tecklenburger Land haben in ihren jüngsten Vorstandssitzungen größere Projekte und mehr als 40 Kleinprojekte beschlossen. Diese werden mit Mitteln der EU und des Landes NRW gefördert, um die Orte in der ländlichen Region lebenswert und zukunftsfähig machen.  Die LEADER-Vorstände gaben unter anderem grünes Licht, um ein Lernkonzept für den Entdeckergarten des Naturzoos in Rheine zu...

© Kreis Steinfurt, Dorothea Böing

 16.05.2024
Kreis Steinfurt schreibt Kulturpreis 2024 aus

Vorschläge können bis zum 21. Juni eingereicht werden

Kreis Steinfurt. Kunst- und Kulturschaffende aufgepasst! Der Kreis Steinfurt vergibt zum 35. Mal den Kulturpreis. Mit dieser Auszeichnung werden herausragende Arbeiten gewürdigt, die zum kulturellen Leben im Kreis Steinfurt beitragen. Der Kulturpreis ist mit 4.000 Euro dotiert. Neben Einzelpersonen können auch kulturunterstützende Vereine, kulturelle Initiativen und Organisatoren kontinuierlicher Veranstaltungsformate mit Breitenwirkung vorgeschlagen werden. Gewürdigt werden soll in erster Linie eine Gesamtleistung, die das kulturelle Leben im...

©

 16.05.2024
Kreis Steinfurt sucht Biodiversitätsbotschafterinnen und -botschafter

Untere Naturschutzbehörde bietet verschiedene Workshops an

Kreis Steinfurt. Die Biodiversitätsbeauftragten des Kreises Steinfurt suchen naturverbundene Menschen, die sich für die heimische Artenvielfalt im Kreis Steinfurt engagieren möchten. "Das Wissen um den Wert heimischer, mitunter vom Aussterben bedrohter Tiere und Pflanzen muss Kreise ziehen", bringt Jessica Focke die Dringlichkeit auf den Punkt. Sie ist eine der beiden Biodiversitätsbeauftragten des Kreises. "Je mehr Menschen darüber informiert sind, umso größer ist die Chance, die noch vorhandene Vielfalt der Natur in ihren unterschiedlichen...

© Jessica Focke/Kreis Steinfurt

 15.05.2024
Neue Ausstellung zum Denkmal „Max-Clemens-Kanal“

Kreisarchiv Steinfurt zeigt interessante Entwicklung

Kreis Steinfurt. Wo heute "Fuß- und Radwandersleut" einen interessanten Weg erleben können, startete vor 300 Jahren der Bau des Max-Clemens-Kanals. 1731 nahm dieser seinen Betrieb auf, um insgesamt 109 Jahre seinen Dienst als Handelsweg zu leisten. 1840 war der Kanal nicht mehr rentabel und wurde eingestellt. Er verfiel in den folgenden Jahrzehnten fast bis zur Unkenntlichkeit. Heute ist der Kanal ein Denkmal. Den Prozess bis dahin zeigt eine neue Ausstellung des Kreisarchivs Steinfurt im Kreishaus Steinfurt.   "Erst 1989, als die Gemeinde...

© Kreis Steinfurt

 15.05.2024
Zweite Mobilfunkmesswoche NRW: Bürgerinnen und Bürger im Kreis Steinfurt sind zur Messung der Mobilfunkversorgung per App aufgerufen

Landrat Dr. Sommer: „Ziel ist es, Versorgungslücken zu schließen“

Düsseldorf/Kreis Steinfurt. Wie ist es um die Mobilfunkversorgung im Kreis Steinfurt bestellt? Wo gibt es Verbindungsabbrüche oder Funklöcher? In der Woche zwischen dem 18. und 25. Mai sind alle Bürgerinnen und Bürger aus dem Kreisgebiet aufgerufen, sich an der landesweiten Mobilfunkmesswoche zu beteiligen und mithilfe der kostenlosen Funkloch-App der Bundesnetzagentur die Netzverfügbarkeit ihrer Mobilfunkanbieter zu erfassen. Nach der erfolgreichen Erstauflage der Mobilfunkmesswoche NRW im vergangenen Jahr werden rund um Pfingsten erneut...

© Kreis Steinfurt

 13.05.2024
Jobcenter Kreis Steinfurt: Gelungene Aktion bei GGM Gastro in Ochtrup

Kooperationspartner planen weitere gemeinsame Veranstaltungen

Kreis Steinfurt/Ochtrup. Auf gute Resonanz stieß jetzt ein freiwilliges Angebot für Bürgergeldbezieherinnen und -bezieher aus Ochtrup und den umliegenden Kommunen: Gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung der Stadt und der Bundesagentur für Arbeit hatte das jobcenter Kreis Steinfurt eine Betriebsbesichtigung im Unternehmen GGM Gastro organisiert. Etwa 45 Frauen und Männer folgten der Einladung ins Gewerbegebiet Weinerpark.  "Mit einem so großen Interesse haben wir nicht gerechnet", zeigte sich Carolin Marx, Mitarbeiterin des Jobcenters Kreis...

© GGM Gastro

  Nächste Seite