Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen: Kreis Recklinghausen

20.04.2021 - Kreis Recklinghausen

Maskenpflicht gilt in einigen Fällen auch in Fahrzeugen
Verlängerung der Allgemeinverfügung

© Die Allgemeinverfügung des Kreises Recklinghausen sieht bereits seit Oktober eine Maskenpflicht in Einkaufszonen und bestimmten ausgewählten Bereichen vor. Diese Allgemeinverfügung wurde nun erneut verlängert und gilt bis zum 26. April 2021, da auch die Coronaschutzverordnung bis zu diesem Datum gilt. Mit dieser Fassung ebenfalls verlängert wurde die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen Maske (FFP2, KN95/N95, OP-Maske) bei der gemeinsamen Nutzung von Kraftfahrzeugen durch Personen aus verschiedenen Hausständen. Sie gilt für Fahrer und...

mehr lesen...


20.04.2021 - Kreis Recklinghausen

Baum-Arbeiten im Horneburger Busch
Verkehrssicherungspflicht macht Eingriff notwendig

© Im Horneburger Busch in Datteln müssen am Donnerstag, 22. April, einige Bäume beschnitten oder gefällt werden. Mit dieser Maßnahme kommt der Kreis seiner Verkehrssicherungspflicht nach, denn es gilt, die Sicherheit für die Besucher des Waldes in größtmöglichem Umfang zu gewährleisten. Da der Wald als Naturschutzgebiet ausgewiesen ist, werden nur die absolut notwendigen Schnitt- und Fällungsmaßnahmen durchgeführt. Bei einigen Bäumen wurden Schäden, Schadpilze sowie abgestorbene Äste in den Kronen entdeckt. Eine Buche, eine Linde, eine Esche,...

mehr lesen...


20.04.2021 - Kreis Recklinghausen

Zusätzliche Termine mit AstraZeneca für 60-74-Jährige
Mailadresse „prioimpfung“ wird für chronisch Erkrankte eingestellt

© Das Impfzentrum des Kreises Recklinghausen bietet kurzfristig 3.000 Impftermine für Menschen zwischen 60 und 74 Jahren mit dem Impfstoff von AstraZeneca an. Die Termine können über das Portal "Terminland" gebucht werden, den Link dorthin gibt es auf www.kreis-re.de/coronaimpfung. Im Auswahlmenü muss dann "Berufsgruppen" gewählt werden, anschließend die Altersklasse 60-74 Jahre. Andere Termine sind über das Portal aktuell nicht verfügbar. "Wir sind dazu übergegangen, direkt auf der Seite einen Hinweis zu geben, für welche Gruppen gerade Termine...

mehr lesen...


20.04.2021 - Kreis Recklinghausen

Corona-Virus: Acht weitere Todesfälle

© Es gibt acht weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus im Kreis Recklinghausen. Verstorben sind in Dorsten eine 83-jährige Frau, in Herten zwei Frauen im Alter von 75 und 87 Jahren, in Marl drei Männer im Alter von 57, 62 und 90 Jahren sowie in Oer-Erkenschwick zwei Frauen im Alter von 64 und 83 Jahren. Die aktuellen Corona-Zahlen werden auf www.kreis-re.de/corona immer am Morgen aktualisiert. Das Dashboard steht um diese Zeit ebenfalls angepasst zur Verfügung. Aufgrund der aktuellen Lage meldet der Kreis Zahlen an sieben Tagen...

mehr lesen...


17.04.2021 - Kreis Recklinghausen

Land erteilt Einvernehmen: Schulen im Kreis Recklinghausen bleiben im Distanzunterricht

© Im Kreis Recklinghausen wird es in der nächsten Woche weiterhin Distanzunterricht geben. Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) hat sein Einvernehmen zur Allgemeinverfügung erteilt, die der Kreis Freitagabend auf den Weg gebracht hatte. Zwar liegt die kreisweite Sieben-Tage-Inzidenz auch heute noch knapp unter dem Grenzwert 200, in den meisten großen kreisangehörigen Städten lag sie schon in den vergangenen Tagen darüber. Am Ende geht es aber nicht nur um diesen Wert, sondern auch um die Zahl der Infektionen in der...

mehr lesen...


17.04.2021 - Kreis Recklinghausen

Hier blitzt der Kreis Recklinghausen in der Woche vom 19. bis zum 25. April

© Mobile Geschwindigkeitsmessungen Dienstag: Waltrop Egelmeer Ickerner Straße Friedhofstraße Mittwoch: Datteln Böckenheckstraße Türkenort Markfelder Straße Donnerstag: Oer-Erkenschwick Holtgarde Ludwigstraße Steinrapener Weg   Freitag: Haltern am See Münsterstraße Arminiusstraße Flaesheimer Straße Semistationäre Geschwindigkeitsmessungen: Mittwoch / Donnerstag / Freitag / Samstag / Sonntag / Montag / Dienstag Datteln Grüner Weg Stationäre Geschwindigkeitsmessungen: ...

mehr lesen...


16.04.2021 - Kreis Recklinghausen

Antrag ans Land gestellt: Kein Wechselunterricht an den Schulen im Kreis Recklinghausen

© Der Kreis Recklinghausen wird an diesem Wochenende die Sieben-Tage-Inzidenz von 200 überschreiten, in den meisten großen kreisangehörigen Städten liegt sie bereits deutlich darüber. Nach einem Hinweis des Schulministeriums hat die Kreisverwaltung am Freitagabend eine neue Allgemeinverfügung mit der Bitte um Genehmigung an das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) geschickt, damit alle Schulen am Montag kreisweit einheitlich im Distanzunterricht bleiben. Die vom Land ursprünglich für kommenden Montag vorgesehene Einführung des...

mehr lesen...


16.04.2021 - Kreis Recklinghausen

Erstklässler können auch ohne Schuleingangsuntersuchung starten
Pflicht wegen Corona-Pandemie zurzeit aufgehoben

© Bevor Kinder eingeschult werden, absolvieren sie normalerweise eine Schuleingangsuntersuchung beim Kreis Recklinghausen. Normalerweise, denn aktuell ist dies aufgrund der Corona-Situation und der Mitarbeit des Kinder- und Jugendgesundheitsdienstes bei der Pandemiebekämpfung nicht möglich. Dr. Wiebke Selle, Ressortleiterin des Kinder- und Jugendgesundheitsdienstes beim Kreis Recklinghausen, kann aber alle Eltern beruhigen: "Wir haben uns auch im Jahr 2021 mit dem Schulamt und den Grundschulen im Kreisgebiet darüber verständigt, dass Kinder...

mehr lesen...


16.04.2021 - Kreis Recklinghausen

Berufskollegs bleiben nächste Woche im Distanzunterricht
Empfehlung: Alle Schulen sollen im Distanzunterricht bleiben

© Der Kreis Recklinghausen steht unmittelbar davor, die Sieben-Tage-Inzidenz von 200 zu überschreiten, in den meisten großen kreisangehörigen Städten liegt sie bereits deutlich darüber. Auch die Lage auf den Intensivstationen in den Krankenhäusern spitzt sich zu. Waren am Donnerstag noch 17 Intensivbetten frei, sind es am Freitag nur noch 12. Diese Entwicklung hat die Kreisverwaltung zu der Entscheidung veranlasst, dass die Berufskollegs in Trägerschaft des Kreises in der kommenden Woche im Distanzunterricht bleiben. Ausgenommen von der Regelung...

mehr lesen...


15.04.2021 - Kreis Recklinghausen

Notbremse im Kreis Recklinghausen ab einer Sieben-Tage-Inzidenz von 200

© Wenn die kreisweite Sieben-Tage-Inzidenz den Wert 200 drei Tage in Folge überschreitet, gilt ab dem übernächsten Tag die Notbremse im Kreis Recklinghausen. Das haben Landrat und Bürgermeister heute gemeinsam entschieden. Die Testoption, die der Kreis bislang mit Blick auf die Teststruktur gezogen hatte, entfällt somit, wenn dieser Grenzwert erreicht wird. Mit der Notbremse und dem Wegfall der Testoption ist es dann im Kreisgebiet nicht mehr erlaubt, mit einem negativen tagesaktuellen Testergebnis Kultur- und Freizeiteinrichtungen oder...

mehr lesen...


15.04.2021 - Kreis Recklinghausen

Distanzunterricht bei Inzidenz über 200
Kreis und Städte bitten Land um frühzeitige Entscheidung

© "Es ist deutlich abzusehen, dass wir spätestens am Wochenende die Inzidenz von 200 überschreiten werden", heißt es in einem Schreiben, das Landrat Bodo Klimpel und die Bürgermeister der zehn kreisangehörigen Städte heute an Schulministerin Gebauer gesendet haben. Sie bitten darin um die Zustimmung des Landes, die Schulen auch ab dem kommenden Montag weiterhin in Distanzunterricht zu belassen.  "Unser Ziel ist es, neben der Eindämmung der Infektionszahlen den Schulen und den Eltern aufgrund der absehbaren Entwicklung frühzeitig...

mehr lesen...


15.04.2021 - Kreis Recklinghausen

Corona-Virus: Vier weitere Todesfälle

© Es gibt vier weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus im Kreis Recklinghausen. Verstorben sind in Datteln eine 65-jährige Frau und ein 69 Jahre alter Mann, in Dorsten ein 90-jähriger Mann und in Herten ein 62 Jahre alter Mann. Die aktuellen Corona-Zahlen werden auf www.kreis-re.de/corona immer am Morgen aktualisiert. Das Dashboard steht um diese Zeit ebenfalls angepasst zur Verfügung. Aufgrund der aktuellen Lage meldet der Kreis Zahlen an sieben Tagen in der Woche. Weitergehende Informationen Bei seinem Vorgehen orientiert...

mehr lesen...


14.04.2021 - Kreis Recklinghausen

Corona-Virus: Weiterer Todesfall in Gladbeck

© Es gibt einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit dem Corona-Virus im Kreis Recklinghausen. Verstorben ist in Gladbeck ein 67-jähriger Mann. Die aktuellen Corona-Zahlen werden auf www.kreis-re.de/corona immer am Morgen aktualisiert. Das Dashboard steht um diese Zeit ebenfalls angepasst zur Verfügung. Aufgrund der aktuellen Lage meldet der Kreis Zahlen an sieben Tagen in der Woche. Weitergehende Informationen Bei seinem Vorgehen orientiert sich das Gesundheitsamt an den aktuellen Empfehlungen des Robert Koch-Instituts. Ziel ist es,...

mehr lesen...


13.04.2021 - Kreis Recklinghausen

Begrenzte Zahl an Terminen für vorerkrankte Bürger im Impfzentrum vorgesehen
Kreisverwaltung bittet um Geduld

© Ursprünglich sollte die Impfung von vorerkrankten Personen im Impfzentrum nur eine Übergangslösung sein, bis die Hausärzte ins Impfgeschehen eingreifen und ihre Patienten selbst impfen können. Dazu richtete die Kreisverwaltung eine Hotline und ein E-Mail-Postfach ein. Die Übergangsregelung bleibt allerdings auch jetzt, eine Woche nachdem die Ärzte mit den Impfungen begonnen haben, bestehen. Im Impfzentrum werden auch weiterhin Chroniker nach §3 der Impfverordnung immunisiert.

mehr lesen...


13.04.2021 - Kreis Recklinghausen

Corona-Virus: Acht weitere Todesfälle

© Es gibt acht weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus im Kreis Recklinghausen. Verstorben sind in Castrop-Rauxel ein 86-jähriger Mann, in Datteln eine 82 Jahre alte Frau, in Gladbeck ein 86-jähriger Mann, in Herten ein 84 Jahre alter Mann und zwei Frauen im Alter von 84 und 94 Jahren sowie in Recklinghausen eine 56 Jahre alte Frau und ein 68-jähriger Mann. Die aktuellen Corona-Zahlen werden auf www.kreis-re.de/corona immer am Morgen aktualisiert. Das Dashboard steht um diese Zeit ebenfalls angepasst zur Verfügung. Aufgrund der...

mehr lesen...


12.04.2021 - Kreis Recklinghausen

Kommunales Integrationszentrum bildet Sprachmittler aus
Online-Schulungen vom 5. bis 7. Mai

© Sprachbarrieren sind in vielen Bereichen der Integrationsarbeit Alltag. Das Kommunale Integrationszentrum (KI) des Kreises Recklinghausen will deshalb weitere Sprachmittler für den sogenannten "Sprachmittler*innen-Pool" gewinnen. Im Rahmen einer dreitägigen Online-Schulungsreihe können sich Interessierte kostenlos zu ehrenamtlichen Sprachmittlern ausbilden lassen – von Mittwoch, 5., bis Freitag, 7. Mai. Dabei kann ausgewählt werden, ob man an den drei Tagen vormittags von 9 bis 12 Uhr oder nachmittags von 16.30 bis 19.30 Uhr teilnehmen...

mehr lesen...


10.04.2021 - Kreis Recklinghausen

Corona-Virus: Drei weitere Todesfälle

© Es gibt drei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus im Kreis Recklinghausen. Verstorben sind in Marl ein 81-jähriger Mann sowie in Recklinghausen zwei Männer im Alter von 91 und 79 Jahren. Die aktuellen Corona-Zahlen werden auf www.kreis-re.de/corona immer am Morgen aktualisiert. Das Dashboard steht um diese Zeit ebenfalls angepasst zur Verfügung. Aufgrund der aktuellen Lage meldet der Kreis Zahlen an sieben Tagen in der Woche. Weitergehende Informationen Bei seinem Vorgehen orientiert sich das Gesundheitsamt an den...

mehr lesen...


09.04.2021 - Kreis Recklinghausen

Hier blitzt der Kreis Recklinghausen in der Woche vom 12. bis zum 18. April

© Mobile Geschwindigkeitsmessungen Dienstag: Waltrop • Husemannstraße • Krusenhof • Dortmunder Straße Mittwoch: Oer-Erkenschwick • Klein-Erkenschwicker-Straße • Moselstraße • Ludwigstraße Donnerstag: Datteln • Horneburger Straße • Türkenort • Friedrich-Ebert-Straße Freitag: Haltern am See • Hellweg • Stockwieser Damm • Holtwicker Straße   Semistationäre Geschwindigkeitsmessungen Mittwoch / Donnerstag / Freitag / Samstag / Sonntag / Montag / Dienstag: Waltrop • Egelmeer Stationäre Geschwindigkeitsmessungen Montag...

mehr lesen...


08.04.2021 - Kreis Recklinghausen

Kreis Recklinghausen startet Video-Reihe „Ich lasse mich impfen!“
Social-Media-Kampagne mit bekannten Gesichtern aus dem Vest

© Bis Ende des Sommers 2021 soll jeder Bürger ein Impfangebot bekommen - das versprechen die Verantwortlichen der Bundesregierung. Um die Impfungen gegen das Corona-Virus auch regional zu bewerben, hat der Kreis Recklinghausen in Zusammenarbeit mit den zehn Städten die Kampagne "Ich lasse mich impfen" in den sozialen Netzwerken ins Leben gerufen. Auf der Facebookseite und dem Instagram-Kanal des Kreises Recklinghausen werden ab dieser Woche regelmäßig Videos von bekannten Gesichtern aus dem Vest veröffentlicht. In denen erklären sie kurz und...

mehr lesen...


08.04.2021 - Kreis Recklinghausen

Kreis Recklinghausen ist Partnerregion für Azubi-Projekt „Digiscouts“
Sieben Betriebe aus dem Kreisgebiet können teilnehmen

© Wer kann sich besser mit dem Thema Digitalisierung auseinandersetzen als diejenigen, die in der digitalen Welt aufgewachsen sind? Diese Frage hat sich das Bundeswirtschaftsministerium gestellt und das Azubi-Projekt "Digiscouts" ins Leben gerufen, an dem auch Unternehmen aus dem Kreis Recklinghausen teilnehmen können. "Mit dem Projekt ‚Digiscouts‘ können die Herausforderungen der Digitalisierung und Fachkräftesicherung in einem angegangen werden. Denn oft sind es die eigenen Azubis, die neue Technologien und Methoden bereits kennen, die...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 323.284

Mittwoch, 21. April 2021

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.