Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


11.04.2018 - Stadt Braunschweig


Autorenlesung mit Bärbel Oftring „Tatort Natur“

Braunschweig.


Die Biologin und Autorin Bärbel Oftring stellt am Mittwoch, 18. April, um 16 Uhr, ihr Sachbuch „Tatort Natur – 60 haarsträubende Fälle“ vor. Eingeladen sind Kinder und Jugendliche ab acht Jahren mit ihren Familien. Die Autorenlesung findet in der Stadtbibliothek im Schloss, Schlossplatz 2, statt und ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der Stadtbibliothek mit der Buchhandlung Graff, gefördert durch die Braunschweigische Sparkassenstiftung. Der Eintritt ist frei. Kostenlose Eintrittskarten sind bei den Veranstaltern erhältlich. Weitere Informationen unter der Telefonnummer 470-6834.

Das Buch handelt von Überfällen, Ringkämpfen und Diebstahl. All das kommt vor in der Natur, wenn es ums Überleben geht. In den spannenden Naturkrimis lernt man die Strategien verschiedener Tiere kennen und bekommt einen tollen Eindruck, wie das Leben auf der Erde funktioniert. In ihren interaktiven Natur-Erlebnis-Lesungen arbeitet Bärbel Oftring mit Beamer, Naturmaterialien und Buch, das heißt. sie zeigt Bilder aus ihren Büchern, liest und erzählt dazu und hält unterschiedliche Naturobjekte bereit. Zuhören, anschauen und anfassen, das ist für die Autorin unverzichtbar, um alle Kinder einzubinden und viele Fragen zu klären.

Schon seit ihrer eigenen Kindheit beschäftigte sich die Autorin mit Tieren und der Natur. Nach dem Abitur studierte sie Biologie mit den Schwerpunkten Zoologie, Botanik und Paläontologie. Seit 1993 sind von ihr rund 140 Titel für Kinder und Erwachsene erschienen, etliche davon wurden ausgezeichnet und auch übersetzt. Die Illustrationen und die Gestaltung des Sachbuchs „Tatort Natur“ haben die beiden Braunschweiger Grafikerinnen Roberta Bergmann und Tonia Wiatrowski übernommen.



Kontaktdaten:
Stadt Braunschweig - Referat Kommunikation - Platz der Deutschen Einheit 1 - 38100 Braunschweig
Pressesprecher: Adrian Foitzik, Rainer Keunecke, Juliane Meinecke
Telefon (0531) 4 70-2217, -3773, -2757; Telefax: (0531) 470-2994
Internet: http://www.braunschweig.de - Email: kommunikation@braunschweig.de

Weitere Informationen unter:
www.braunschweig.de


Dieser Meldung sind keine Medien beigefügt!

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 261.255

Freitag, 20. April 2018

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 16.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2015 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 5.700 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglich.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.