Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen:

26.05.2020 - Stadt Münster

Neubau Feuer- und Rettungswache Hiltrup

© Münster (SMS) Mit dem Neubau einer Feuer- und Rettungswache beendet die Stadt  Münster ein über zehnjähriges  Provisorium im Stadtteil Hiltrup. Der jetzt angestrebte Ratsbeschluss sieht als Baubeginn den Herbst 2021 vor. In einem Pressegespräch haben die städtischen Beigeordneten Wolfgang Heuer und Matthias Peck heute (Dienstag, 26. Mai 2020) umfassend über das Bauprojekt und die zu erwartenden  Kosten informiert. Die Stadt plant den Neubau einer Feuer— und Rettungswache 3 in Münster-Hiltrup auf dem Gelände Merkureck/Westfalenstraße. Der...

mehr lesen...


26.05.2020 - Landeshauptstadt Magdeburg

Bauarbeiten im Stadtgebiet
Verkehrseinschränkungen erforderlich

© In der kommenden Woche beginnen im Stadtgebiet mehrere Baumaßnahmen. Vom 2. Juni bis voraussichtlich Ende August ist die Keplerstraße zwischen Breiter Weg und Leibnizstraße für den Kfz-Verkehr voll gesperrt. Grund sind die weiterführenden Arbeiten an den Außenanlagen der dortigen Neubauten. Umleitungen werden über die Danzstraße und die Seumestraße ausgeschildert.   Am 2. und 3. Juni werden in der Kastanienstraße/Höhe Zielitzer Straße stadtauswärts Asphaltierungsarbeiten vorgenommen. Der Verkehr wird an der Baustelle vorbeigeführt.   Vom 2....

mehr lesen...


26.05.2020 - Stadt Wolfsburg

Mit Mohrs reden online
Livestream mit dem Oberbürgermeister

© In der Sendung Mit Mohrs reden online wird Oberbürgermeister Klaus Mohrs am Donnerstag, 28. Mai, zu aktuellen Themen aus Wolfsburg Rede und Antwort stehen. Der 45-minütige Beitrag beginnt um 18 Uhr und ist als Livestream auf www.facebook.com/stadtwolfsburg zu sehen. Schwerpunkte der Sendung werden die Themen Digitalisierung und Corona-Krise bilden. Diese und weitere Themen werden von Moderatorin Sabrina Dünschede im Gespräch mit dem Stadtoberhaupt erörtert. Um möglichst viele Fragen zur Corona-Krise direkt live beantworten zu können, wird die...

mehr lesen...


26.05.2020 - Landkreis Leer

Corona: Zahl der Fälle steigt immer noch an

© In Verbindung mit einer Restaurant-Wiedereröffnung im Landkreis Leer steigt die Zahl der Corona-Fälle immer noch an. Am Dienstag (Stand 17 Uhr) lag die Zahl der Infizierten, die mit dem Ausbruch in Verbindung stehen, bei insgesamt 27 (plus 5). Auch die Zahl der Quarantäne-Fälle hat sich noch einmal erhöht, von 133 auf 154. Die Infizierten stammen aus vier Landkreisen: Leer, Aurich, Emsland und Ammerland. Unter den 27 positiv getesteten Fällen sind 23 Personen, die nach derzeitigen Erkenntnissen am 15. Mai bei der Zusammenkunft in dem...

mehr lesen...


26.05.2020 - Kreis Borken

Coronavirus: Großtestung in Schlachtbetrieb im niederländischen Groenlo
Davon 31 Neu-Infizierte im Kreis Borken

© Der niederländische Gesundheitsdienst Noord- en Oost-Gelderland (GGD) hat den Kreis Borken informiert, dass nach der Testung aller Beschäftigten eines Schlachtbetriebs in Groenlo 54 der positiv getesteten Personen im Kreis Borken wohnen, 23 von ihnen waren dem Kreisgesundheitsamt bereits als COVID-positiv bekannt. Demzufolge sind nach den Testungen in Groenlo 31 Neu-Infizierte im Kreis zu verzeichnen. Diese wohnen in folgenden Städten und Gemeinden im Kreisgebiet: • Gronau (20) • Isselburg (5) • Borken (2) • Südlohn (3) • Bocholt (1) Die...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 307.969

Dienstag, 26. Mai 2020

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.