Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen:

14.12.2019 - Stadt Wolfsburg

45 Jahre Integrationsreferat
Wolfsburg als Vorreiter der Integrationsarbeit

© Das Integrationsreferat der Stadt Wolfsburg sowie der Ausschuss für Migration und Integration blicken im Jahr 2019 auf ihr 45. Jubiläum. In der Bürgerhalle im Rathaus A wurden nun 45 Jahre Wolfsburger Integrationsarbeit gefeiert. Bereits 1962, als die ersten italienischen Gastarbeiter nach Wolfsburg kamen, begannen bei Volkswagen sukzessive innerbetriebliche Integrationsprozesse. Aus dem italienisch-deutschen Kontaktausschuss entwickelte sich im März 1974 der bundesweit erste "Ausschuss für Ausländerangelegenheiten" – der Startschuss für die...

mehr lesen...


13.12.2019 - Stadt Wolfsburg

Eine Arbeit, die nie zu Ende ist
Gleichstellungsbeauftrage Beate Ebeling wird in Ruhestand verabschiedet

© Susanne Hübner Nach neun Jahren als Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Wolfsburg wurde Beate Ebeling in einer Feierstunde im Beisein von Oberbürgermeister Klaus Mohrs und Kolleginnen und Kollegen in den Ruhestand verabschiedet. "Sie setzten sich mit allen Kräften für die Chancengleichheit und die Rechte der Menschen ein, die ihre Hilfe benötigen und nehmen, wenn nötig, dabei auch kein Blatt vor den Mund", sagte Mohrs bei seiner Dankesrede. In diesem Sinne war es Zeit für ein Fazit – auch, wenn das Gespräch mit Ebeling deutlich macht: Der Weg zum Ziel...

mehr lesen...


13.12.2019 - documenta-Stadt Kassel

Stadt Kassel zeichnet Petra Friedrich und Anne Janz aus

© Foto: Stadt Kassel/Harry Soremski Sie waren über viele Jahre feste Größen in Kassels Kommunalpolitik: Petra Friedrich und Anne Janz. Oberbürgermeister Christian Geselle hat die frühere Stadtverordnetenvorsteherin und die ehemalige Dezernentin für ihre Verdienste mit der Stadtmedaille gewürdigt. Janz ist zudem Stadtälteste, eine Ehrenbezeichnung, die nach mehr als 20 Jahren in Amt oder Mandat verliehen werden kann.   Petra Friedrich: kommunikativ und zugewandt In seiner Laudatio blickte Oberbürgermeister Geselle zunächst auf die kommunalpolitische Laufbahn von Petra...

mehr lesen...


13.12.2019 - Landeshauptstadt Magdeburg

Gemeinsame Streifen von Ordnungsamt und Polizei auf dem Weihnachtsmarkt
Stärkeres Sicherheitsgefühl für Gäste

© Landeshauptstadt Magdeburg Auch in diesem Jahr gibt es auf dem Weihnachtsmarkt gemeinsame Fußstreifen von Polizei und Ordnungsamt. Bis einschließlich 30. Dezember sind die aus jeweils vier Personen bestehenden Doppelstreifen gemeinsam unterwegs. Ziel dieser Partnerschaft von Ordnungsamt und Polizei ist eine erhöhte Präsenz auf dem Weihnachtsmarkt, damit sich alle Gäste sicherer fühlen.   Damit wird das gemeinsame Sicherheitskonzept der Vorjahre fortgesetzt. Neben der Abwehr von Gefahren soll mit der Partnerschaft insbesondere auch dem Sicherheitsbedürfnis der...

mehr lesen...


13.12.2019 - Kreis Recklinghausen

Vorwürfe aus Olfen irritieren

© "Ich bin sehr irritiert über die Vorwürfe aus Olfen" – Landrat Cay Süberkrüb hat mit großer Überraschung der Zeitung entnommen, dass Olfens Bürgermeister Wilhelm Sendermann mit der Vorgehensweise zum Neubau der Lippebrücke zwischen Datteln-Ahsen und Olfen nicht einverstanden ist. "Jeder Schritt ist eng abgestimmt, die Entscheidung für den Neubau und den Verzicht auf die Interimslösung haben wir gemeinsam im März gefällt. Damit haben wir uns auch gemeinsam für diese Vorgehensweise entschieden. Über die weiteren Schritte und Entwicklungen sind...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 297.666

Samstag, 14. Dezember 2019

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.