Volltext in Meldungen suchen
Print Zurück


14.09.2017 - Mayersche Buchhandlung


Benne Schröder liest aus "In der Liebe ist die Hölle los"


Am: Freitag, 06.10.2017

Um: 17.00 Uhr

Wo: Mayersche Buchhandlung, Neusser Straße 226, 50733 Köln-Nippes

Eintritt: frei

Benne Schröder liest in der Mayerschen Buchhandlung aus seinem Roman "In der Liebe ist die Hölle los".
Das Buch: Catalea Morgenstern will eigentlich nur eins: so wenig wie möglich mit ihrer Familie zu tun haben. Denn ihr Vater ist der Teufel und die Hölle seine Firma. Als dann aber ihr Freund wegen ihrer ständigen Geheimniskrämerei Schluss macht, muss Catalea einsehen, dass sie sich ihrer Bestimmung vielleicht doch nicht entziehen kann. Widerwillig steigt sie in das Familienunternehmen ein, doch schon ihr erster Auftrag geht gewaltig schief - und sofort ist die halbe Hölle hinter ihr her. Mithilfe des teuflisch gutaussehenden Totenanwalts Timur gelingt ihr die Flucht, und plötzlich ist nicht nur Cataleas Leben, sondern auch ihr Herz in Gefahr.
Der Autor: Benne Schröder moderiert seit 2006 für Radiosender in ganz Deutschland, viele Jahre auch für Europas wichtigstes junges Radio 1LIVE. Bücher mag er am liebsten, wenn sie lustig, böse und romantisch sind - und wenn sie jemand vorliest. Der gebürtige Bochumer lebt mit Freund und Hund Matti in Köln, Frankfurt und München. Im Internet teilt Benne Schröder sein Leben mit seinen Lesern bei Instagram (@schroederlich) und auf Facebook (facebook.com/schroederlich).
Wir freuen uns, wenn Sie über die Veranstaltung berichten. Bitte nehmen Sie diesen Termin auch in Ihren Veranstaltungskalender auf. Für weitere Fragen steht Ihnen sehr gerne jederzeit zur Verfügung:
Stefanie Hoever, Leitung Veranstaltungen
Tel.: 0241/ 477 7 145, E-Mail: s.hoever@mayersche.de



Dieser Meldung sind folgende Medien beigefügt:

Benne Schröder (c) Marcel Repmann
©  - Benne Schröder (c) Marcel Repmann Original herunterladen

Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 250.517

Mittwoch, 20. September 2017

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 16.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2015 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 5.700 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglich.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.