Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen:

20.04.2018 - Klinikum-Westfalen

Blutspendeaktion im Hellmig-Krankenhaus

© Blutspenden können Leben retten. Diesen Aufruf nahmen sich erneut Mitarbeiter aus Rathaus und Hellmig-Krankenhaus zu Herzen. Trotz schönsten Sommerwetters ließen sie sich von den freundlichen Helfern des Roten Kreuzes im Hellmigium, dem Vortragsbereich des Krankenhauses, betreuen. Nach Anmeldung und Vorgespräch gehört dazu die Blutabgabe auf der Liege. Für das nächste Jahr ist eine Neuauflage geplant. DRK und Klinikum Westfalen hoffen, dann erneut  zahlreiche Blutspender gewinnen zu können.

mehr lesen...


20.04.2018 - Stadt Flensburg

Schaukelparadis, Klettergarten oder Rutschvergnügen?
Einladung zur Mitgestaltung des Spielplatzes Marienhölzung

© Der öffentliche Kinderspielplatz "Marienhölzung" im Marienhölzungsweg, nahe dem Restaurant, wird in diesem Jahr neu gestaltet. Bei der Planung ist es dem Kinder- und Jugendbüro sehr wichtig, möglichst viele Anregungen und Ideen von Kindern und Eltern mit einfließen zu lassen. Da der Termin Anfang März wetterbedingt ausfallen musste, gibt es nun einen neuen:  Am Freitag, 27. April soll ab 14.30 Uhr auf dem Spielplatz ein Gestaltungsworkshop für Groß und Klein stattfinden an dem phantasiert, gebastelt und gemalt werden darf. Im Anschluss werden...

mehr lesen...


20.04.2018 - Stadt Wolfsburg

Ziel: Infrastruktur für Autonomes Fahren und E-Fahrzeuge schaffen
Steuerkreis der Initiative #WolfsburgDigital tagte – Planung Nordhoff-Achse und Nordkopf ebenfalls auf der Agenda

© Volkswagen Der Steuerkreis von #WolfsburgDigital hat am Freitag, 20. April, getagt, um sich ein Bild von den aktuellen Projekten zu machen und die Weichen für die nächsten Vorhaben zu stellen. Im Fokus standen die Anforderungen an die technologische Infrastruktur im Stadtgebiet, um für die künftigen Bedarfe von Autonomem Fahren und E-Mobilität gerüstet zu sein. Das Land Niedersachsen hat Wolfsburg 2017 zu einem wichtigen Teil des 2016 ausgerufenen "Testfeldes Niedersachsen Autonomes Fahren" gemacht. Bereits in der zweiten Jahreshälfte 2018 soll das...

mehr lesen...


20.04.2018 - Kreis Viersen Pressestelle

Gelebte Integration bei Arbeit und Ausbildung
Kreis Viersen zeichnet Haarstudio Perrone, Lüttelforster Mühle und „Grefrath hilft“ aus

© Das Haarstudio Perrone aus Brüggen, das Gasthaus Lüttelforster Mühle aus Schwalmtal und die Initiative "Grefrath hilft" erhalten den vierten Integrationspreis des Kreises Viersen. "Sie haben sich in herausragender Weise um die Verbesserung der Lebenssituation von Menschen mit Migrationshintergrund und ihrer gesellschaftlichen Teilhabe verdient gemacht", heißt es im Text der Urkunde. Landrat Dr. Andreas Coenen betonte bei der Verleihung im Niederrheinischen Freilichtmuseum in Grefrath die aktuelle Bedeutung dieses Themas: "Rund 3.500...

mehr lesen...


20.04.2018 - Stadt Bocholt - Fahrradfreundlichste Stadt Deutschlands

Freiwilligen-Agentur Bocholt: Infoveranstaltung rund ums Ehrenamt
Donnerstag, 3. Mai // 18 Uhr // Bocholter Rathaus

© Die Bereitschaft, sich ehrenamtlich zu engagieren, ist in Bocholt sehr hoch. Viele Bocholterinnen oder Bocholter sind bereits aktiv. Gleichzeitig gibt es viele Menschen, die sich zwar für ein Thema engagieren wollen, aber noch viele Fragen zum Thema Ehrenamt haben. Deshalb bietet die Freiwilligen-Agentur Bocholt am Mittwoch, 3. Mai 2018, ab 18 Uhr im Raum Rossendale des Bocholter Rathauses, Berliner Platz 1, eine Infoveranstaltung an. Die Teilnahme ist kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten.

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 261.254

Samstag, 21. April 2018

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 16.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2015 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 5.700 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglich.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.