Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen:

18.09.2021 - Ennepe-Ruhr-Kreis

Corona: 33 Neuinfektionen, Inzidenz fällt auf 59,1

©   (pen) Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 15.366 bestätigte Corona-Fälle (Stand Samstag, 18. September). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 33 gestiegen. 717 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 354 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 14.275 Menschen gelten als genesen.   Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 59,1 (Vortag 80,5).   Die aktuell 717 Erkrankten wohnen in Breckerfeld...

mehr lesen...


18.09.2021 - Naturpark Schwalm-Nette

Naturpark Schwalm-Nette: Mit dem Rad nach Alt-Kaster

© Eine Radtour des Naturparks Schwalm-Nette am Sonntag, 3. Oktober, führt von 11 bis 17 Uhr durch ehemaliges Braunkohlegelände. Naturschutzbeauftragte Gisela Messing begleitet die Teilnehmer zum Aussichtspunkt des Braunkohletagebaus. Weiter geht es zu einem ehemaligen Rittergut und durch rekultivierte und renaturierte Gebiete bis hin zum mittelalterlichen und denkmalgeschützten Ort Alt-Kaster. Der Rückweg führt zum Kasterer See und durch die Erft-Auen. Die Strecke ist rund 62 Kilometer lang. Eine Einkehr ist möglich. Dennoch sollten die...

mehr lesen...


18.09.2021 - Kreis Borken

Coronavirus-Situation im Kreis Borken am 18.09.2021:
Aktuell 437 infizierte Personen, 15.095 Gesundete und 272 Todesfälle, damit insgesamt 15.804 bestätigte Fälle / „7-Tage-Inzidenz“ (RKI-Wert): 41,7 pro 100.000 Einwohner

© Im Kreis Borken sind derzeit (18.09.2021, 0 Uhr) 437 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Insgesamt 15.095 Personen sind inzwischen gesundet. Die Gesamtzahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Borken liegt bei 15.804. Nachträgliche Änderungen dieser Daten können in Einzelfällen möglich werden. Seit Beginn der Corona-Pandemie sind im Kreis Borken leider 272 Personen im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion verstorben. Die "7-Tage-Inzidenz", also die Zahl der gemeldeten Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den...

mehr lesen...


18.09.2021 - Stadt Wertheim

Bericht zur Sicherheitslage im Gemeinderat
Sitzung am 27. September / Bürgerfragestunde

© Der Gemeinderat tagt am Montag, 27. September, öffentlich. Die Sitzung findet ab 17 Uhr unter den geltenden Abstands- und Hygieneregeln in der Main-Tauber-Halle statt. Am Beginn steht wieder die Bürgerfragestunde. Dann geht es mit folgender Tagesordnung weiter.   * Bekanntgabe nicht öffentlich gefasster Beschlüsse * Bericht zur Sicherheitslage in der Stadt Wertheim durch Polizeihauptkommissar Jeßberger * Wohnbaugebiet Dertingen "Talbuckel/Talgraben, nördlich des Friedhofes, 1. Bauabschnitt ": Preisfestlegung, Baubeschluss, Beschluss über...

mehr lesen...


18.09.2021 - Stadt Wertheim

Für größtmögliche Transparenz in Sachen Windpark
Viele Themen bei "Rathaus vor Ort" in Höhefeld

© Nicht nur Oberbürgermeister Markus Herrera Torrez freut sich, dass nach langer Corona-Zwangspause Veranstaltungen wie "Rathaus vor Ort" wieder möglich sind. Auch viele Bürgerinnen und Bürger nutzen gerne die Gelegenheit zum direkten Austausch mit dem OB. So war am Donnerstagabend der Saal im Bürgerhaus Höhefeld – natürlich unter Einhaltung der Corona-Regeln - voll besetzt. Auch schon beim vorangegangenen Rundgang durch die Ortschaft waren viele Interessierte dabei.   Nach der Begrüßung durch Ortsvorsteher Christian Stemmler im Bürgerhaus...

mehr lesen...


17.09.2021 - Stadt Herten

Kindergartenlandschaft in Herten:
Einrichtung im Rotationsgebäude startet heute

© Endlich ist es soweit: Ab Montag, 20. September, können 50 Kinder in den vorübergehenden KiTa-Räumlichkeiten in der Rotationsschule Paschenbergstraße 91 betreut werden. Damit wird die Kindergartenlandschaft in Herten größer und bunter. Im kommenden Sommer werden die Kinder mit ihren Erzieherinnen und Erziehern voraussichtlich in den Neubau nach Westerholt an die Annastraße umziehen. Dort werden dann insgesamt 125 Kinder betreut.

mehr lesen...


17.09.2021 - Stadt Leverkusen

Impfzentrum im Erholungshaus noch bis Ende September geöffnet

© Impfwillige können sich noch bis Ende des Montags spontan und ohne vorherige Terminvereinbarung im Impfzentrum im Erholungshaus impfen lassen. Bis einschließlich 30. September hat das Impfzentrum täglich (montags bis sonntags) von 14:00 bis 18:00 Uhr ohne Termin geöffnet und bis 20:00 Uhr mit Termin.   Diejenigen, sich erst jetzt für eine Erstimpfung entschließen und dabei nicht den Einmalimpfstoff von Johnson & Johnson wählen, wird empfohlen, sich nach der Erstimpfung direkt mit einer Arztpraxis in Verbindung zu setzen und dort einen Termin...

mehr lesen...


17.09.2021 - Stadt Arnsberg

Begehbares Insektenhotel hat jetzt am Natur-Erlebnisraum für Biene & Co. geöffnet
LEADER-Projekt bietet Insekten 65 Quadratmeter "Wohnfläche"

© Stadt Arnsberg Der Natur-Erlebnis-Raum am Eichholz in Arnsberg ist um eine Attraktion reicher: Seit kurzem hat dort ein großes, begehbares Insektenhotel für Biene & Co. geöffnet. Es ist Dauerwohnung, Saisonunterkunft und 5-Sterne-Hotel zugleich. Die Stadt Arnsberg hat eine Menge an Hotelzimmern und Suiten eingerichtet. Und für wen? Für zahlreiche kleine Nützlinge aus der Natur, die ein artgerechtes Quartier benötigen! Grundfläche von 4,5 mal 4,5 Metern Das Hotel hat eine Grundfläche von 4,50 m x 4,50 m mit einem kleinen Innenhof, der Schautafeln zur...

mehr lesen...


17.09.2021 - Stadt Münster

Corona: Inzidenz in Münster aktuell bei 51,8
Inzwischen 85 Infizierte nach 2G-Party in einem Club

© Münster (SMS) Aktuell gelten 338 Münsteranerinnen und Münsteraner als infiziert. Die Inzidenz in Münster liegt aktuell bei  51,8. Es befinden sich 19 Personen im Krankenhaus, davon 11 auf der Intensivstation. Die aktuellen Impfzahlen lagen uns heute nicht vor. In Zusammenhang mit dem Coronavirus ist ein weiterer Todesfall registriert worden. Damit erhöht sich die Zahl der seit Ende März 2020 an oder mit Covid gestorbenen Münsteranerinnen und Münsteraner auf 124.   Die weiteren Kennziffern: Registrierte Neuinfektionen: 19 Aktuell...

mehr lesen...


17.09.2021 - Kreis Borken

Bundestagswahl 2021:
Coronaregeln für die Wahlräume

© Wie der Kreis Borken mitteilt, sind bei der Bundestagswahl am 26. September 2021 gemäß den Vorgaben des nordrhein-westfälischen Landeswahlleiters folgende Coronaregeln zu beachten: In den Wahlräumen und auf den Zuwegen besteht Maskenpflicht nach § 3 Absatz 1 Nummer 2 CoronaschutzVO. Ein Verstoß gegen die Maskenpflicht ist als Ordnungswidrigkeit zu bewerten (§ 6 Absatz 2 Nummer 2 CoronaschutzVO). Die "3 G-Regelung" ist nicht anzuwenden (§ 2 Absatz 9 Satz 2 CoronaschutzVO, Ausnahme vom allgemeinen Veranstaltungsbegriff). Von der...

mehr lesen...


17.09.2021 - Stadt Stadtlohn

Sitzungen politischer Gremien

© WISA und Rat tagen im Rathaus

mehr lesen...


17.09.2021 - Naturpark Schwalm-Nette

Naturpark Schwalm-Nette: Herbst im Buchenwald

©   Eine Wanderung des Naturparks Schwalm-Nette am Donnerstag, 7. Oktober, führt die Teilnehmenden in den herbstlichen Wald. Markus Heines vom NABU begleitet die Gruppe von 10 bis 14.30 Uhr und zeigt, wie farbenträchtig der Wald ist. Überall hängen Früchte, Beeren und Obst. Ein reich gedeckter Tisch für die Tiere, die den Winter hier verbringen. Treffpunkt ist an der Hein-Nicus-Straße 26 in Nettetal-Lobberich. Die Veranstaltung findet unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Coronaschutzverordnung statt. Hygiene- und Abstandsregeln sind zu...

mehr lesen...


17.09.2021 - Naturpark Schwalm-Nette

Naturpark Schwalm-Nette: Die Geschichte von Schloss Tüschenbroich
Bis zum 7. Oktober anmelden

© Der Naturpark Schwalm-Nette bietet am Sonntag, 10. Oktober, eine Führung rund um Schloss Tüschenbroich an. Neben der Geschichte über den Ursprung des Schlosses berichtet Alwine Storms über die Sagen, die sich um die im Wald gelegene Ulrichskapelle ranken. Los geht es um 14.30 Uhr an der Tüschenbroicher Mühle, Gerderhahner Straße 1 in Wegberg. Die Teilnahme kostet 4 Euro für Erwachsene und 2,50 Euro für Kinder. Wer Lust auf die Führung hat, kann sich unter der Telefonnummer 02452 / 65353 bis Donnerstag, 7. Oktober, anmelden.  Die Veranstaltung...

mehr lesen...


17.09.2021 - Stadt Flensburg

Tagesmeldung Corona vom 17.09.2021

© Die Gesundheitsdienste der Stadt Flensburg melden für heute, den 17.09.2021 folgende aktuelle Zahlen zur Corona-Pandemie:    Positive gesamt: 2.751 (plus 4 zu gestern) Genesene: 2.651 verstorben: 39 aktive Infektionen: 61 Quarantänefälle: 228     Der Inzidenzwert für morgen beträgt 27,8.  

mehr lesen...


17.09.2021 - Kreis Viersen Pressestelle

Neue Bollerwagen im Freilichtmuseum

© Kreis Viersen Das Niederrheinische Freilichtmuseum des Kreises Viersen hat seine Bollerwagen durch neue, robustere Modelle ersetzt. Auch die neuen Bollerwagen befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Eingangsgebäude und können für 2 Euro Pfand von den Besucherinnen und Besuchern des Museums ausgeliehen werden. Gefördert wurde die Anschaffung der grünen Transportwagen durch den Museumsverein Dorenburg e.V. Er trug die Kosten sowohl für die Anschaffung als auch für die graphische Gestaltung der Bollerwagen. Das Museum ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet,...

mehr lesen...


17.09.2021 - Stadt Mönchengladbach

Zwei Jahre SiKo Vitus: Passantenbefragung auf dem Platz der Republik

© Um langfristig für mehr Sauberkeit, Sicherheit und eine bessere Aufenthaltsqualität auf dem Platz der Republik zu sorgen, haben Polizei und Ordnungsamt 2019 gemeinsam mit rund 30 anderen Behörden, Institutionen und privaten Partner die Sicherheitskooperation Vitus ins Leben gerufen.   Ideen, Konzepte und konkrete Verbesserungen werden seitdem in fünf Arbeitsgruppen (Soziales, Sicherheit, Sauberkeit/Grünflächen, Belebung des Platzes und Gestaltung) erarbeitet. So gehen zum Beispiel Landespolizei, Bundespolizei und der Kommunale Ordnungs- und...

mehr lesen...


17.09.2021 - Kreis Borken

„Vater hat nie geschossen“ / Autorenlesung mit Michel Hülskemper im kulturhistorischen Zentrum „kult Westmünsterland“ in Vreden am 6. Oktober 2021
Familiengeschichten aus dem Krieg und der Zeit danach

© "Vater hat nie geschossen": So lautet ein Satz, der in den vergangenen Jahrzehnten in vielen Familien an die nächste Generation weitergegeben wurde. So heißt auch der Titel des neuen Buches von Michel Hülskemper. Am Mittwoch, 6. Oktober 2021 stellt er es um 19 Uhr im kreiseigenen kulturhistorischen Zentrum "kult Westmünsterland" in Vreden, Kirchplatz 4, in einer öffentlichen Lesung vor. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung unter der Rufnummer 02861/681-1415 oder per E-Mail an kult@kreis-borken.de ist aber erforderlich. Der 64-jährige Michel...

mehr lesen...


17.09.2021 - Stadt Münster

Die Stadt Münster hat die LVM Versicherung mit dem Wirtschaftspreis 2021 ausgezeichnet

© Münster (SMS) Die Stadt Münster hat der LVM Versicherung den Wirtschaftspreis 2021 verliehen. "Die LVM Versicherung engagiert sich vielfältig in den Bereichen Kultur, Gesellschaft und Sport. Unsere Stadt und unsere Region profitieren von Ihrem Engagement, Ihrem zeitgemäßen unternehmerischen Handeln und dem Geist, den Sie in der LVM leben", sagte Oberbürgermeister Markus Lewe bei der Übergabe der Auszeichnung an die Vorstände des Unternehmens am 16. September. Dr. Mathias Kleuker, Vorstandsvorsitzender der LVM Versicherung, nahm für die LVM und...

mehr lesen...


17.09.2021 - Kreis Soest

18 neue Corona-Fälle
323 Personen aktuell infiziert – 20 in stationärer Behandlung

© Dem Kreisgesundheitsamt wurden 18 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Ense (1), Erwitte (1), Geseke (1), Lippstadt (8), Möhnesee (1), Soest (4) und Werl (2). Die Zahl der bestätigten Fälle im Kreisgebiet beträgt damit, Stand 17. September 2021, 14 Uhr, 9.930 (letzter Wert: 9.912). Als genesen gelten 9.416 Menschen (letzter Wert: 9.381). 323 sind aktuell infiziert (letzter Wert: 340). Das teilt der Krisenstab des Kreises mit.

mehr lesen...


17.09.2021 - Kreis Viersen Pressestelle

Corona: 21 Neuinfektionen
Sieben-Tage-Inzidenz sinkt laut RKI auf 45,9

© Dem Kreis Viersen wurden am Freitag, 17. September, 21 neue Infektionen mit dem Corona-Virus bekannt. Aktuell gelten 263 Personen im Kreis Viersen als infiziert. 293 Kontaktpersonen befinden sich in Quarantäne. Die Zahl der neuen bestätigten Fälle in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner sinkt laut der Statistik des Robert-Koch-Instituts (RKI) von 49,2 auf 45,9. Die Sieben-Tage-Inzidenz des Landes Nordrhein-Westfalen liegt nach Angaben des RKI aktuell bei 81,8. Neuinfizierte nach Altersgruppen im Kreis Viersen: ...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 333.671

Samstag, 18. September 2021

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.